Aufrufe
vor 6 Monaten

Isny Aktuell 21.04.2021

  • Text
  • Isny
  • April
  • Stadt
  • Angebot
  • Isnyer
  • Messfeier
  • Zeit
  • Informationen
  • Telefon
  • Frau

Isny

Isny aktuell Isny aktuell 21. April 2021 2 Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten? Wir bewerten Ihre Immobilie kostenlos und unverbindlich mit Rufen Sie uns an! Tel. 0 75 62-45 51 www.keck-immobilien.de Immobilien hochkant GmbH Am Tobel 7 | 88167 Gestratz-Brugg Telefon 08383 - 9 29 58-0 www.hochkant.de Zur Eisenschmiede 8 | Weitnau-Hofen Tel. 08375/93090 www.fugel.de HOLZ FÜR DRAUSSEN! Gartenzäune Terrassen Pergolen Sichtschutzwände Spielgeräte Holzpfähle Rundhölzer Konstruktionsholz Montagezubehör Kesseldruckimprägnierung schwäbische.de/kleinanzeigen Stellenangebote Ulrich Zeh GmbH&Co.KG · Tel.08383/92051-0 Um unser Team zu stärken suchen wir Sie für unseren Standort in Isny als LAGERMITARBEITER (M/W/D) in Vollzeit Ihre Aufgaben: • Sie unterstützen im Lager • helfen bei der Ein- und Auslagerung unserer Ware • übernehmen die Kommissionierung und Verpackung unserer Handelswaren • führen die Be- und Entladung der LKWs und Container durch Wenn Sie uns für einen befristeten Zeitraum von bis zu einem Jahr unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit. Ihr Profil: • Sie verfügen über technisches Verständnis und erste praktische Erfahrung • Handwerkliches Geschick ist Ihnen nicht fremd • Selbstständiges, präzises und sorgfältiges Arbeiten kennzeichnen Ihre Arbeitsweise • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Wesen ab • Im Idealfall sind Sie im Besitz eines Staplerscheins schwäbische.de/immo Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Stellenangebot ist: Frau Janine Karbinski Tel.: 07562 985-456 E-Mail: Lagermitarbeiter@gardinia.de www.gardinia.de GUTE IDEEN AM FENSTER! Gardinentechniken und Sonnenschutzsysteme vom Spezialisten. GARDINIA Home Decor GmbH Neutrauchburger Str. 20 88316 Isny Verschiedenes IMPRESSUM Herausgeber und Verlag: Verantwortlich für die Seiten des Amtsblatts der der Stadt Isny: Redaktion: Schwäbische Zeitung Lokalverlag Leutkirch GmbH & Co. KG Marktstraße 27 | 88299 Leutkirch 07561 80-640 (Fax: -649) leutkirch@schwaebische.de Stadt Isny im Allgäu Bürgermeister Rainer Magenreuter Wassertorstraße 1-3 | 88316 Isny 07562 984-112 (Fax: -400), info@isny.de isny-aktuell@schwaebische.de Simon Nill (verantwortlich) Gewerbliche Kilian Benk | Mediaberater Anzeigen: 07561 80-644 (Fax: -649) k.benk@schwaebische.de Tobias Pearman (verantwortlich) Anzeigenschluss: Donnerstag | 12 Uhr Auflage: 17.000 Exemplare Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben Herknerstraße 15 | 88250 Weingarten Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs, kostenlos an die Haushalte in Isny & Umgebung, Argenbühl, Maierhöfen, Weitnau und Grünenbach E-Paper: www.schwäbische.de/ia Fragen zur 07562 9721-30 Zustellung: isny-aktuell@merkuria.com Es gelten die AGBs des Schwäbischen Verlags und die Anzeigenpreisliste Nr. 35 vom 1. Januar 2021. Sammler sucht Akkordeons , auch defekt, WhatsApp/Mail 0176/ 66339951 Akkordeon@gmx.eu

3 Isny aktuell 21. April 2021 Isny aktuell Frühlingsmarktbeschicker gesellen sich zu Wochenmärkten ISNY – Am 17. April hätte der Isnyer Frühlingmarkt stattfinden sollen. Pandemiebedingt musste er abgesagt werden. Einzelne grüne Stände werden an den letzten beiden Donnerstagen im April beim Wochenmarkt dabei sein. Schon vor einigen Wochen hatte sich abgezeichnet, dass der Frühlingsmarkt in seiner bekannten Form, mit vielen Ständen, einem vielseitigen Angebot an Sämereien, Pflanzen und Kunsthandwerk für Balkon und Terrasse, dem informativen Begleitprogramm sowie dem beliebten Gartenflohmarkt, nicht stattfinden kann. Das Büro für Stadtmarketing der Isny Marketing GmbH hatte deswegen bereits frühzeitig einen alternativen Termin im Auge und plante einen reduzierten Markt für den 24. April. Wegen der anhaltend hohen Inzidenz in der Region und den aktuellen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus wird jedoch auch die kleine Version des Marktes am Ausweichtermin nicht machbar sein. Die Lust auf’s Gärtnern hat jedoch wegen der Pandemie nicht nachgelassen, eher im Gegenteil. „Deswegen wollen wir den Regionales zur Pflanzsaison soll auch in Corona-Zeiten nicht in Isny fehlen. Foto: IMG/Brockhoff Isnyern wenigstens ein kleines frühlingshaftes Angebot machen und allen Gartenfreunden, die Chance geben, sich mit Jungpflanzen, Gartengerät und Selbstgemachtem einzudecken“, erklärt Milena Fink vom Stadtmarketing. Das Stadtmarketing hat organisiert, dass sich einige der geplanten Stände regionaler Produzenten dem weiterhin stattfindenden Isnyer Wochenmarkt anschließen können. An zwei Terminen werden je vier Beschicker ihr grünes Angebot präsentieren. „So können wenigstens einige Produzenten ihre Frühlingsware anbieten und die Isnyer sich für die Pflanzsaison rüsten“, ergänzt Katrin Mechler, Leiterin des Büros für Stadtmarketing. Mit dabei sind viele bekannte Gesichter aus der Region: Am 22. April reicht das Angebot von Kräuterspiralen, Kräutersalzen und Pestos von Felix Wildstauden & Kräuter aus Immenstadt und dem Allgäuer Kräuterland e.V., bis hin zu Beerenobst, Gemüsesetzlinge und Baumobst der Spezialitätengärtnerei „feine Pflanzen“ von Familie Leser aus Aulendorf. Gewürz-, Tee- und Heilpflanzen vom Allgäuer Kulturland artemisia aus Stiefenhofen, Jungpflanzen, Küchenkräuter, Aromapflanzen und Gewürze von Pro- Kräuter aus Weitnau-Wengen, Tomatenpflanzen von „Naturerlebnisgärten“ Michael Schick aus Achstetten-Bronnen sowie Gartenwerkzeug aus Kupfer und biologischer Dünger von „besser leben“ aus Kempten ergänzen den Wochenmarkt am 29. April. Inhalt Amtsblatt der Stadt Isny Stadtnachrichten 4 Ortsnachrichten 5 Isny Rundschau 5 Kirchenblatt Kath. Kirchengemeinde 6 Gottesdienste 7 Isny erleben Isny Marketing 8 Öffentliche Einrichtungen 8 Geburtstage 8 Ausstellungen 8 Sonntagsdienste 8 Senioren 9 Impressum 2 Frühlingsmarktbeschicker am 22. und 29. April beim Isnyer Wochenmarkt, 7 bis 13 Uhr, Innenstadt Isny Aktiv begrüßt 100. Isny Güldiner-Teilnehmer ISNY – Immer mehr Betriebe der Stadt haben sich in den vergangenen Monaten dazu entschlossen, die Isnyer Zweitwährung, den Isny Güldiner, als reguläres Zahlungsmittel zu akzeptieren. Am 1. April kam die JET Tankstelle in Schweinebach als 100. Güldiner- Annahmestelle dazu. Isny hat bereits vor fast 20 Jahren den Wert eines eigenen Stadtgeldes erkannt und den Isny Güldiner eingeführt - als Kundenbindungsinstrument, das den Einkaufsstandort stärkt und die lokale Kaufkraft an die Stadt bindet. Das Bewusstsein über den Wert dieser Zweitwährung für die Stadt ist durch die Corona-Krise gestiegen: Es gibt immer mehr Bürger, die Isny Güldiner Münzen statt Gutscheine oder Bargeld verschenken, immer mehr Unternehmen, die Güldiner als steuerfreie Boni für ihre Mitarbeiter ausgeben und immer mehr Betriebe, die Güldiner als Zahlungsmittel akzeptieren. Isny hat in der Krise den Wert des Güldiners als Unterstützungsinstrument für die Zukunft der Stadt verstanden. Denn: Jeder Euro, der jetzt in Isny ausgegeben wird, schafft Umsatz für Handel, Gewerbe, Gastronomie, Dienstleistung und Produktion inmitten der zahlreichen pandemiebedingten Einschränkungen. Milena Fink (rechts) und Sinikka Kreitmeier (links) kamen persönlich in der Jet- Tankstelle vorbei um den Inhaber, Yilmaz Zorba (Mitte), als 100. Güldiner-Teilnehmer zu begrüßen. Foto: Isny Aktiv/IMG Dass diese Euros in Isny ausgegeben werden, sichert der Isny Güldiner. Aus Verbundenheit mit Isny Die Idee von der Unterstützungsleistung war auch für den neuen Betreiber der Jet-Tankstelle in Isny-Schweinebach, Yilmaz Zorba, einer der Gründe, sich am Güldiner-System zu beteiligen. „Es ist wichtig, sich solchen lokalen Initiativen anzuschließen“, erklärt Zorba begeistert. „Wir gehören ja zur Isnyer Unternehmerlandschaft und wollen uns aktiv einbringen und mit Isny verbinden. Isny Güldiner als Zahlungsmittel anzunehmen, war daher selbstverständlich für uns. Mit diesem Angebot können wir außerdem unseren Service ausbauen und unseren Kunden einen besonderen Mehrwert bieten.“ Am 1. April wurde die JET-Tankstelle zum 100. Güldiner-Teilnehmer, Milena Fink und Sinikka Kreitmeier von der Geschäftsstelle Isny Aktiv e.V. hießen Yilmaz Zorba mit einem Blumengruß in der Gemeinschaft willkommen. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Isnyer Betriebe mittlerweile dabei sind“, betont Milena Fink. „Die Bandbreite der Betriebe, die Isny Güldiner annehmen, reicht von kleinen inhabergeführten Fachgeschäften bis hin zu den Läden größerer Handelsketten, von Cafés bis hin zu Restaurants. So kann jeder, der Isny Güldiner in der Tasche hat, das Geld auf vielfältige Weise ausgeben, je nach Gusto. In jedem Fall bleibt der Wert des Geldes in der Stadt.“ Besonders über eines freut sich Isny Aktiv jedoch besonders: „Mit Herrn Zorba ist die zweite Tankstelle in Isny mit dabei. Die Möglichkeit die Güldiner auch beim Tanken zu nutzen, macht Isny Güldiner als Geschenk oder Mitarbeiterbonus noch interessanter“, so Fink. Denn die Attraktivität und damit schließlich der Nutzen des Güldiners für die Kaufkraftbindung an die Stadt, steige mit der Vielzahl an Möglichkeiten, ihn auszugeben. Auch die Stadtverwaltung Isny unterstützt Handel und Gastronomie in Krisenzeiten und bringt weitere Isny Güldiner in den Umlauf. Für die Aktion Treuepass im April von der Isny Marketing GmbH, die noch bis 30. April läuft, sponsert die Stadt 3.000 Euro in Form von Isny Güldinern als Gewinne.