Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 1 Monat

Isny Aktuell 20.02.2019

  • Text
  • Isny
  • Februar
  • Stadt
  • Rohrdorf
  • Anmeldung
  • Weitnau
  • Messfeier
  • Senioren
  • Beuren
  • Einladung

Isny Aktuell

08 Amtsblatt Stadt Isny Isnyaktuell Isnyer Wirtschaftsanzeiger mit dem Amtsblatt der Stadt Isny Nr. 08 | 20. Februar 2019 Guck: Musik! Monstermäßig: In üppigen, bunten Kostümen, mit riesigen Bässen und gewaltigen Schlagwerk-Wägen geht’s am Samstag, 23. Februar, in Isny in der ganzen Stadt zur Sache: Zum 40. Jubiläum lädt die Guggenmusik Isny zur 7. Guggennacht mit Kneipen-Tour, Guggen-Bar und einem großen Open-Air- Monsterkonzert vor dem Rathaus ein. Wer hier nicht kann, ist bei der Baizentour am Freitag, 1. März genau richtig: Dort startet die sympathische Truppe um 19 Uhr im Gasthaus Engel und zieht mit Mini-Konzerten von Gastwirtschaft zu Gastwirtschaft. Beim Kissball am Montag, 4. März im Adlersaal in der Vorstadt sorgen neben den Guggenmusiken auch die Eisenharzer Turner und eine mit einer beeindruckenden Show für Stimmung. Karten gibt’s dafür bei Optik Motz und im Frisörsalon Scherer. In diesem Sinne: What a music kiss me? Guggenmusik Isny! Text/Foto: Böck/Weinmann ANZEIGE 9. ALLGÄUER HERZ- und GEFÄ SSTAGE Einladung zum Patiententag & Festabend · 22. Februar 2019 Ärztehaus am Klinikum Kempten · Robert-Weixler-Straße 48 a 14.00 Begrüßung M. R. Karch HERZRHYTHMUSSTÖRUNGEN 14.05 Wann helfen welche Pillen in der Therapie? T. Nusser 14.20 Wann braucht man den Elektroschock und wann die Katheterablation? P. Stiller 14.40 Wann hilft der Herzschrittmacher? Wann der ICD? H. Reeg 15.10 Welche Rolle spielt die kardiale Kernspinuntersuchung in der Abklärung? G. Conradi 15.25 Welchen Einfluss haben Schlafstörungen? E. Schnitzer VORHOFFLIMMERN UND SCHLAGANFALLRISIKO 15.45 Medikamentöse Blutverdünnung und Alternativen – wann sollte ein Loch der Herzscheidewand und wann das Herzohr verschlossen werden? S. Heetel DEPRESSION 16.10 Wie die Psyche das Herz beeinflusst E. Ito 16.30 Schlussworte M. R. Karch Weitere Informationen unter www.hgt-allgaeu.de Fürstensaal der Residenz Kempten Residenzplatz 4-6 19.00 Schubert Fantasie in F Moll Annette Naumann, Tabea Hiemer FESTVORTRAG Herzerkrankungen und Depression: Wie beeinflussen sich Herz und Psyche? K.-H. Ladwig 20.00 GET TOGETHER Eintritt frei für alle! Nutzen Sie die Chance zum Dialog mit den Gefäßspezialisten am Nachmittag im Ärztehaus oder genießen Sie den Festabend im Fürstensaal.

Isny aktuell