Aufrufe
vor 1 Jahr

Isny Aktuell 15.01.2020

  • Text
  • Isny
  • Januar
  • Februar
  • Messfeier
  • Weitnau
  • Programm
  • Anmeldung
  • Stadt
  • Telefon
  • Senioren
  • Www.bitzilla.de

ERFÜLLEN SIE SICH EINEN

ERFÜLLEN SIE SICH EINEN LANG ERSEHNTEN WUNSCH Empfehlen Sie unsere Zeitung weiter und erhalten Sie als Dankeschön einen Einkaufsgutschein im Wert von 80 €. Damit können Sie in einem der unten aufgeführten Fachgeschäfte in der Umgebung einkaufen. Unser Dankeschön: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 80 €*. Wassertorstraße 47 88316 Isny Tel. 07562 9389922 OBI ISNY, Am Bühlberg 1, 88316 Isny Telefon 0 75 62 / 97 56 -0 Marktplatz 3 88316 Isny im Allgäu fon 0 75 62/47 77 fax 0 75 62/29 74 hausrat geschenke tee SALON ...macht geschenke! Inh. Eva Lanz Fon 07562- 45 80 Wassertorstraße 11 Fax 07562- 55 451 88316 Isny im Allgäu E-Mail: Ott-Isny@t-online.de Bahnhofstraße 15 88316 Isny im Allgäu 07562/2413 Maierhöfener Str. 78 88316 Isny im Allgäu *Bei einer Abolaufzeit von 24 Monaten. Jetzt Zeitung empfehlen + Top Prämie wählen Prämiengutschein für den Vermittler Meine Wunschprämie: ❏ Warengutschein über 80 € ❏ Barprämie über 80 € Bestellschein für den neuen Abonnenten Hiermit bestelle ich zum ___.___.____ Ihre Zeitung. Als Dankeschön erhalte ich den 1. Monat gratis. Ich und im selben Haushalt lebende Personen waren in den letzten 6 Monaten nicht Bezieher Ihrer Zeitung. Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate. Antwortcoupon ausfüllen + einsenden an: Schwäbische Zeitung, Kundenservice Postfach 1340, 88183 Ravensburg Als gedruckte Ausgabe Zum jeweils gültigen Bezugspreis, derzeit 44,90 €/Monat (in Abhängigkeit der Lokalausgabe). Ich zahle gegen Rechnung. Rechnungsversand nur per E-Mail. Ich zahle bequem per Bankeinzug. Ich entscheide mich zusätzlich für Schwäbische Premium Als Abonnent der gedruckten Zeitung erhalte ich Schwäbische Premium zum monatlichen Vorzugspreis von nur 4,90 €. Vorname Vorname Der Abopreis wird fällig (Zutreffendes bitte ankreuzen): monatlich vierteljährlich. ATZ Name Straße, Nr PLZ, Ort Telefon/Mobil Name Straße, Nr PLZ, Ort Telefon/Mobil IBAN: D E BLZ (8-stellig) Konto-Nr. (10-stellig, rechtsbündig) SEPA-Lastschriftmandat: Mit meiner Unterschrift ermächtige ich die Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler widerruflich, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kredit institut an, die von Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann innerhalb von acht Wochen ab Belastungsdatum die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Gläubiger-Identifikationsnummer: DE18ZZZ00000198398 Mandatsreferenz: wird separat mitgeteilt 11660/1 E-Mail IBAN: D E Die Barprämie überweisen Sie bitte auf folgendes Konto (Nur bei Auswahl einer Barprämie): BLZ (8-stellig) Ort, Datum, Unterschrift, Vermittler Konto-Nr. (10-stellig, rechtsbündig) E-Mail Widerrufsrecht: Ich kann die Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt dieser Belehrung ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief an Schwäbischer Verlag, Karlstr. 16, 88212 Ravensburg; E-Mail an aboservice @schwaebische.de) widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Mit meiner Unterschrift gestatte ich dem Schwäbischen Verlag die Speicherung und Weiterverarbeitung meiner Daten zum Zweck der Auftragsbearbeitung. Ort, Datum, Unterschrift, Neuleser Ort, Datum, Unterschrift Unsere Prämienbedingungen: Die Neubestellung darf nicht Ersatz für ein bereits bestehendes Abonnement sein und in keinem Zusammenhang mit einer Abbestellung stehen. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir für Eigenbestellungen, Werbung von Ehegatten oder Haushaltsangehörigen sowie für Teilabonnements keine Prämie ausliefern. Eine Werbeprämie kann nicht gewährt werden, wenn der neue Abonnent oder eine im gleichen Haushalt lebende Person in den letzten 6 Monaten Abonnent unserer Zeitung war. Für bereits bestehende Abonnements kann nachträglich keine Prämie beansprucht werden. Bei Nichteinhaltung der Bezugszeiten behält sich der Verlag vor, die Werbeprämie anteilig in Rechnung zu stellen. Der Verlag kann Bestellungen ohne Angabe von Gründen ablehnen.

13 Isny aktuell 15. Januar 2020 Isny aktuell Die Stadtkapelle Isny startet ins neue Jahr ISNY - Traditionell startet die Stadtkapelle Isny mit ihrem Kameradschaftsabend ins neue Jahr. Die Musiker und ihre Partner treffen sich zu einem gemütlichen Austausch mit Rückblick auf das vergangene und Vorschau auf das neue Jahr. Die Ehrenmitglieder in Aktion. Von links: Hans Peter Tronsberg (Cis), Karl Angele, Bernhard Lipinski, Josef Halder, Hubert Jäger und Hansjörg Gruber. Fotos: Stadtkapelle Diese Feier gibt einen passenden Rahmen um langjährige Musiker zu ehren. Dazu konnte die Vorstandschaft Heribert Maier, den stellvertretenden Vorsitzenden des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg begrüßen. Erfreulicherweise besuchen jedes Jahr verdiente Ehrenmitglieder diesen Abend. Er und die Vorsitzenden der Stadtkapelle Isny ehrten langjährige Musiker und Musikerinnen mit Dank und Anerkennung für die großartige Leistung. Drei Musiker sind schon über 50 Jahre aktiv. Die meisten Geehrten wirkten auch viele Jahre in der Vorstandschaft oder waren sogar Vorsitzende. Über einen weiteren Ehrengast freuten sich alle sehr. Paul Sevenich, der frühere Dirigent der Stadtjugendkapelle Isny und Zweigstellenleiter der JMS, verbrachte ein paar Tage in Isny und nutzte dies gern für ein Treffen. Da etliche Die Geehrten von links: Martin Käser Vorsitzender, Ralf Schweikhart 10 Jahre Fähnrich, Thomas Herz Stadtmusikdirektor, Angelika Lipinski 10 Jahre Fahnenbegleitung, Birgit Hübel 20 Jahre Klarinette, Bastian Riedle 20 Jahre Posaune, Bianca Denzel 10 Jahre Trompete, Korbinian Riedle 20 Jahre Trompete, Roland Denzel 50 Jahre Klarinette, Torsten Denniger 30 Jahre Schlagzeug und Vorsitzender, Heribert Maier Blasmusikkreisverband, Susanne Kleck Vorsitzende. Jochen Grözinger 20 Jahre Trompete, Karl Alexa 50 Jahre Horn und Thomas Thinnes 50 Jahre Saxophon konnten aus familiären Gründen leider nicht anwesend sein. Musikerinnen und Musiker in ihrer Jugendzeit von ihm dirigiert wurden, konnten schöne Erinnerungen ausgetauscht werden. Die Ehrenmitglieder überraschten mit einem besonderen Programmpunkt. Zum Gedenken an den 250. Geburtstag von Beethoven führten sie einen Ausschnitt eines seiner bekannten Werke auf. Gemeinsames Singen von Volksliedern folgte und mit Tanz klang der Abend aus. Geschäftsstelle Isny, Bergtorstr. 7, Tel. 07562 9721-0 E-Mail: anzeigen.isny@schwaebische.de Ihre private Kleinanzeige zum günstigen Preis Coupon einfach ausfüllen und per Fax senden an: 07562 9721-49 oder in Ihrer Isnyer Geschäftsstelle abgeben. Ihr Text ✁ Anzeigenschluss: jeweils Donnerstag, 12 Uhr vor Erscheinung. Überschrift + 2 Zeilen 6 e. Jede weitere Zeile 2 e. Name, Vorname Telefon Straße Nr. PLZ, Ort Chiffregebühr bei Abholung oder Postzusendung 8,– 1 inkl. MwSt. Die Chiffregebühr wird als Verwaltungspauschale auch erhoben, wenn keine Offerten eingehen. Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab: IBAN Datum BIC Unterschrift