Aufrufe
vor 4 Monaten

Isny Aktuell 14.07.2021

  • Text
  • Isny
  • Juli
  • Stadt
  • Isnyer
  • Anmeldung
  • Messfeier
  • August
  • Zeit
  • Kurhaus
  • Beuren

Isny

Isny aktuell Isny aktuell 14. Juli 2021 14 Kleines Theaterfestival im Isnyer Schlosshof ISNY - Trapezkunst und Tanztheater, Elektronik- und Weltmusik, Global Pop, clowneskes Improtheater und bayrisches Kabarett: Vom 30. Juli bis 1. August 2021 findet die zweite pandemiebedingte Mini-Ausgabe des Theaterfestivals Isny im Innenhof des Schlosses statt. Der Vorverkauf für das dreitägige Bühnenprogramm läuft. Schlagabtausch mit großer Tiefe, viel Humor und meisterlicher Körperarbeit. Ein Fest für die Augen! Samstag, 31. Juli 2021, 20 Uhr Was 2010 mit Guerilla-Aktionen in der Berliner U-Bahn begann, ist heute eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Nach mehreren Deutschlandtourneen mit insgesamt mehr als 400 Konzerten begeistern Il Civetto inzwischen ein internationales Publikum von Istanbul über Kopenhagen – bis ins Allgäu. Es hat sich herumgesprochen: Die Konzerte der Berliner Band sind magisch und mitreißend. In Isny haben die vier Musiker ihr zweites Album „Facing the Wall“ im Gepäck – ein Album zwischen Melancholie und Euphorie. Global Pop mit Tiefgang. Hochklassige Trapezkunst trifft auf Contemporary Circus: „NAGUAL - moved by the Wind“ mit Adriano Cangemi Foto: Veranstalter Cristiana Casadio und Stefan Sing zeigen in TANGRAM: Die Liebe ist Himmel und Hölle zugleich. Foto: Andrea Macchia Freitag, 30. Juli 2021, 18 Uhr Eine Doppelshow hochkarätiger Künstler, die bildgewaltige Geschichten entstehen lassen: Der argentinische Trapezkünstler Adriano Cangemi stellt die Begegnung zwischen Schauspieler, Raum, Publikum und der Kraft des Windes in den Vordergrund. „NAGUAL - moved by the Wind“ erzählt die poetische Geschichte vom einsamen Pilger auf der Suche nach der Weisheit. Die Höhen und Tiefen einer Partnerschaft illustrieren Cristiana Casadio und Stefan Sing in TANGRAM. Das deutsch-italienische Duo visualisiert mit intensivem Tanztheater und beeindruckender Jonglage die ewige Geschichte von Anziehung und Abstoßung, von Abgrenzen und Verschmelzen. Ein nonverbaler [dunkelbunt]: Bereits beim Theaterfestival 2016 konnte der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit das Publikum mitreißen. Foto: Julia Wesely Freitag, 30. Juli 2021, 21 Uhr Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] zählt als DJ, Producer, Solist und Bandleader seit über 15 Jahren zu den innovativsten Protagonisten der Elektronik- und Weltmusik-Szene in Europa. Mit explosiven Sets, elektronisch-instrumentalem Crossover, groovigen und eklektischen Sounds garantiert er, unterstützt von seiner international besetzten Band, ein temperamentvolles Live-Erlebnis. Nie zu brachial, immer tanzbar: Il Civetto bieten ein ekstatisch-modernes Musikerlebnis. Foto: Il Civetto Verstrickt! Wenn Herbert und Mimi nicht mehr weiterwissen, ist das Publikum gefragt. Foto: Herbert und Mimi Sonntag, 1. August 2021, 14 Uhr Eine clowneske Improtheatershow für Jung und Alt: Zum Familiennachmittag kommen Herbert und Mimi mit ihrem Programm „Glatt verkehrt“ für Menschen ab drei Jahren nach Isny. Das Clownduo strickt sich durch alle möglichen Märchen und versucht mit Hilfe der Kinder verlorene Maschen wieder aufzufangen. Dass dabei nicht immer alles glatt läuft, versteht sich wohl von selbst. Das Theaterfestival war bereits 2020 bei “film&festival“ im Schlossinnenhof zu Gast. Foto: Matthias Hagmann Ein bayrischer Abend zum Festivalfinale: Martina Schwarzmann spielt ihr aktuelles Programm „genau Richtig!“ Foto: Gregor Wiebe Sonntag, 1. August 2021, 20 Uhr Wer dann noch wissen will, was „ihr g‘heads doch alle mit Katzndreck daschossn“ auf Englisch heißen könnte, ist beim Festivalfinale mit Martina Schwarzmann „genau Richtig“! Zum Abschluss des dreitägigen Programmes gehört die Bühne der vielfach preisgekrönten Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags. Wenn sie von ihrem unerschrockenen Kampf mit den Widrigkeiten des echten Lebens erzählt, bleibt ganz sicher kein Auge trocken. Freitag, 30. Juli 2021, 18 Uhr Adriano Cangemi „NAGUAL - moved by the Wind“ Cristiana Casadio und Stefan Sing „TANGRAM“ VVK 20 Euro zzgl. VVK-Gebühr Freitag, 30. Juli 2021, 21 Uhr [dunkelbunt] & Band VVK 20 Euro zzgl. VVK-Gebühr Samstag, 31. Juli, 20 Uhr Il Civetto VVK 20 Euro zzgl. VVK-Gebühr Sonntag, 1. August, 14 Uhr Herbert und Mimi „Glatt verkehrt“ VVK 6 Euro zzgl. VVK-Gebühr Sonntag, 1. August, 20 Uhr Martina Schwarzmann „genau Richtig“ VVK 30 Euro zzgl. VVK-Gebühr Tickets: Online unter www.theaterfestival-isny.de, in der Isny Info der Isny Marketing GmbH im Hallgebäude sowie am Samstag, 17. Juli, 10 bis 12 Uhr, am Kartenvorverkaufsstand in der Wassertorstraße Weitere Informationen und FAQ: www.theaterfestival-isny.de

gefördert von: im Schloss 30.07 – 01.08.2021 Freitag, 30. Juli Samstag, 31. Juli Sonntag, 01. August 18 Uhr 21 Uhr 20 Uhr 14 Uhr 20 Uhr Adriano Cangemi: NAGUAL moved by the wind Cristiana Casadio & Stefan Sing: TANGRAM Ein Fest für die Augen: Die Cirque-Noveau-Doppelshow VVK: 20 EUR zzgl. VVK-Gebühr [dunkelbunt] & Band Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds VVK: 20 EUR zzgl. VVK-Gebühr Il Civetto Global Pop mit Tiefgang VVK: 20 EUR zzgl. VVK-Gebühr Familiennachmittag: Herbert und Mimi: „Glatt verkehrt“ Clowneske Improtheatershow für Menschen ab 3 Jahren VVK: 6 EUR zzgl. VVK-Gebühr Martina Schwarzmann: „genau Richtig“ Bayrisches Kabarett zum „echten Leben“ VVK: 30 EUR zzgl. VVK-Gebühr Tickets, Programminfos & FAQ unter www.theaterfestival-isny.de