Aufrufe
vor 5 Monaten

Isny Aktuell 07.04.2021

  • Text
  • Isny
  • April
  • Stadt
  • Fehr
  • Menschen
  • Messfeier
  • Dethleffs
  • Isnyer
  • Kinder
  • Ausbildung

Isny

Isny erleben Isny aktuell 7. April 2021 10 Isny Marketing GmbH Öffentl. Einrichtungen Sonntagsdienste Ärztlicher Notfalldienst Mo-Fr 9-19 Uhr: docdirekt - Kostenfreie Onlinesprechstunde von niedergelassenen Haus- und Kinderärzten, nur für ges. Versicherte unter 0711/96589700 oder docdirekt.de.; Ärztlicher Bereitschaftsdienst an den Wochenenden und Feiertagen und außerhalb der Sprechstundenzeiten: Tel. 116117 Corona-Hotlines Landesgesundheitsamt: Tel. 0711/ 904-39555 (Mo-So von 9-18 Uhr) Gesundheitsamt Ravensburg: 0751/85-5050 Ausstellungen Isny Marketing GmbH Im Hallgebäude Marktplatz 2 88316 Isny im Allgäu Fax: 07562/61894 99 Büro für Tourismus Isny Info mit Isny Shop Veranstaltungstickets Isny Info bietet Click&Meet. Einkaufen mit Termin: Die Isny Info bietet die Möglichkeit, die neuen Isny Produkte direkt vor Ort im Shop einzukaufen. Termine können online über www.isnyshop.simplybook.it/ gebucht werden. Hier sind Termine von Mo bis Fr, 9–12 und 14–17 Uhr buchbar, die Einkaufszeit der gebuchten Termine ist auf 15 Minuten begrenzt, weitere Informationen zur Erreichbarkeit der Isny Marketing GmbH unter www.isny.de/img. Tel.: 07562/99990 50 Büro für Kultur Geschäftsstelle Kulturforum Isny e.V. Leitung: Karin Konrad Telefon: 07562/99990 65 E-Mail: kultur@isny-marketing.de Büro für Stadtmarketing Geschäftsstelle Isny Aktiv e.V. Leitung: Katrin Mechler Telefon: 07562/99990 60 E-Mail: info@isny-aktiv.de Infotelefon der ges. Krankenkassen Tel. 0800-8484 111 Apotheken Samstag, 10. April 8.30 bis 8.30 Uhr d. nächsten Tages: Kloster-Apotheke, Wassertorstraße 5, Isny, Tel. 07562/975560 Sonntag, 11. April 8.30 bis 8.30 Uhr d. nächsten Tages: Apotheke im Gesundheitszentrum, Siemensstraße 12, Wangen, Tel. 07522/931077 von 11 bis 12 Uhr: Kloster-Apotheke, Wassertorstraße 5, Isny, Tel. 07562/975560 Stadtbücherei Derzeit geschlossen, Abholservice unter Tel. 07562/912161, info@buecherei-isny.de oder www.buecherei-isny.de Volkshochschule Isny zur Zeit nur telefonisch erreichbar, Rainstraße 12, Isny, Mo bis Fr 9-12 Uhr, Do 9-12 Uhr und 14-18 Uhr Tel. 07562/56800 Mobilitätszentrale und DB-Agentur Isny Im Kurhaus am Park Unterer Grabenweg 18 88316 Isny im Allgäu Tel. 07562/97354 03 info@mobizentrale-isny.de Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9-12.30 Uhr und 13.30-17 Uhr Mi, Sa, So, Feiertage geschlossen Stadtseniorenrat Isny Zur Zeit nur telefonisch erreichbar unter 0151/ 20172019 Internet www.ssr-isny.de e-mail info@ssr-isny.de Marktsprechstunde 1. und 3. Do 9.30-11 Uhr Obdachlosenberatung Sozialberatung für Obdachlose und von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen; Wilhelmstraße 21, altes Krankenhaus 1. Stock Sprechzeiten: Mo und Mi 9.30- 11.30 Uhr; Do 13.30-15. 30 Uhr und nach Vereinbarung! Wegen Corona, bitte um telefonische Voranmeldung, Tel.: 07562/ 9758700 obdachlosenberatung-isnydiakonie-oab@dornahof.de Arkade - Fachdienst für psychisch Kranke, Sozialpsychiatrischer Dienst, ambulant betreutes Wohnen, Soziotherapie Termine derzeit nur mit telefonischer Voranmeldung möglich, 07562 / 6454900, Wilhelmstraße 21 Pflegestützpunkt Landkreis RV Sabine Bracciale Ottmannshofer Straße 44-46 88299 Leutkirch im Allgäu, Tel. 07561/9820-3501, Fax 0751/85-773501 E-Mail: s.bracciale@rv.de Einmal monatl. Sprechstunde im Rathaus Isny Isnyer Tafelladen Espantorstr. 17 Öffnungszeiten Montag und Mittwoch von 13.30-16 Uhr Tel. 07522/7075118 Welt Laden telefonische Bestellungen möglich unter 07562/6539935, Bahnhofstr. 12, Isny, Öffnungszeiten: Mo-Fr 15-18 Uhr; Do 9.30-12 Uhr; Sa 10-13 Uhr Wertstoffhof Weidach Tel. 07562/4184, kostenl. Entsorgung: Glas, Papier, RAWEG-Sack, Sperrmüll, Gartenabfälle; Mo bis Sa 8-12 Uhr, Mo bis Fr 13-17 Uhr Kunsthalle im Schloss, Isny Friedrich Hechelmann: Bilder und Gemälde; Originalillustrationen zur Bibel, Nils Holgerssons Reisen und Abenteuer, Orpheus und Eurydike, Ein Sommernachtstraum – Bilder zu Shakespeares Märchenspiel, Skizzen und Bilder zu Friedrich Hechelmanns Romanen „Livia“ und „Manolito“, Bronzen – Engel und Fabelwesen, Skulpturensammlung – Zeit der Götter – Zauber der Form, Marienkapelle Städt. Galerie im Schloss „StoffWechsel“ Kunst trifft auf Literatur, zu den 37. Baden-Württembergischen Literaturtagen Öffnungszeiten im Schloss: Fr 14–18 Uhr, Sa und So 11–18 Uhr, Anmeldung per Telefon unter 07562/ 914100 oder per E-Mail an info@kunsthalle-schloss-isny.de, zu den regulären Öffnungszeiten sowie Montag bis Freitag von 9-11 Uhr. Zutritt nur mit medizinischer Maske (FFP2 Standard), darüber hinaus gelten die aktuellen Hygieneregeln. Info: www.kunsthalle-schlossisny.de und www.isny.de Frauenzell, Am Vogelberg 37 Arbeiten von Margarete Funke, Keramik - Objekte - Naturkunst, Besuch nach tel. Vereinbarung unter 08373/9877750 Atelier Gabriele M. Lulay Friesenhofen, Besuch im Atelier n. Voranmeldung, Tel. 0172/1042355 Atelier Werner Kimmerle Besuch im Atelier im Schloss Isny nach Voranmeldung 07562/913064 www.w-kimmerle-kunst.de Atelier für Malerei und Glasgestaltung Susanne Wolf Am Nellenberg 23, 87480 Weitnau- Kleinweiler, Mo-Fr 9-17 Uhr und nach Voranmeldung, Info-Tel: 08375/975301 oder wolf@wolf-glas-und-kunst.de Studio für Malerei und Objekte Ute Drescher Isny, Am Feuerschwanden 5 Tel. 07562/3554, www.ute-drescher.de, Besuch ist möglich nach Voranmeldung Mystischer Vollmond über der Stadtmauer Der März-Vollmond beleuchtet mystisch die Stadt, gesehen von Professor Dr. Wolfgang Dieing am Montag letzter Woche nach der Gemeinderat-Sitzung.

11 Isny aktuell 7. April 2021 Isny erleben Senioren Donnerstag, 8. April ISNY (WS) - „Grundschulkinder sitzen in diesen Pandemiezeiten noch mehr als vorher, viel zu lange am PC und vertreiben sich die Zeit mit Filmen und Computerspielen“, ist Isnys Stadtsportlehrer Daniel Kremers Vermutung. 9-11 Uhr und nach Vereinbarung: Sprechstunde Herz und Gemüt: Beratung und Informationen für Senior*innen, Ehrenamtliche, am Ehrenamt Interessierte und pflegende Angehörige, sowie die Organisation von unserem Fahrdienst und Besuchsdienst im Paul-Fagius-Haus, Marktplatz 12, Petra Anna Dröber, 07562/905747 oder isny@herzundgemuet.de 9-11 Uhr: Information und Beratung im AHZ Servicebüro, Wassertorstraße 43, Tel. 07562/914465 SSR: über Telefon 0151/20172019 oder per mail (info@ssr-isny.de) erreichbar. Die Vorsorgemappen und die Vordrucke für Vorsorge-Verfügungen sind weiterhin im Bürgerbüro des Rathauses erhältlich Montag, 12. April 14-16 Uhr und nach Vereinbarung: Sprechstunde Herz und Gemüt: Beratung und Informationen für Senior*innen, Ehrenamtliche, am Ehrenamt Interessierte und pflegende Angehörige, sowie die Organisation von unserem Fahrdienst und Besuchsdienst im Paul-Fagius-Haus, Marktplatz 12. Petra Anna Dröber, 07562/905747 oder isny@herzundgemuet.de Seilspringen als Challenge Mit einem niederschwelligen, sportlichen Angebot will er die Kinder einen ganzen Monat lang aktivieren. Körperliche Betätigung und Bewegung sei in jedem Alter von essentieller Bedeutung, für Kinder aktuell besonders wichtig. Über 30 Grundschulkinder haben Ende Februar, Anfang März bei der ersten Grundschul-Challenge teilgenommen: ein Lauf über eineinhalb Kilometer Länge im Rotmoos. Alle Teilnehmer haben eine Urkunde, die drei Schnellsten haben einen kleinen Preis bekommen. Zwischen dem 1. April und dem 1. Mai soll die Grundschul-Challenge II „Seilspringen“ für Kinder der Klassen eins bis vier stattfinden. Kein Wettkampf soll es sein, betont Kremer, sondern jedes Kind kann sich selber messen, wie viel Sprünge es schafft in genau gestoppten 45 Sekunden. Die Kinder Teresa, Samuel, Magnus und Sportlehrer Daniel Kremer laden alle Kinder aus Isny und aus den Ortschaften zum Mitmachen ein. Eltern oder die großen Geschwister sollen die Zeit ehrlich stoppen und die Sprünge zählen. Fehler und kleine Pausen werden nicht gewertet, nur die in 45 Sekunden insgesamt geschaffte Anzahl. Daniel Kremer hat noch vor Ostern über die Schulen an jede Familie einen Info- Brief mit Link zum Anmeldeformular verteilt. Name, Schule, Klasse und die Anzahl der Sprünge kann dann online hochgeladen werden, sofern der Vergleich mit allen anderen Kindern gewünscht wird. Schließlich sollen ja wieder alle eine Urkunde und die drei Besten einen kleinen Preis bekommen. Die Namen würden allerdings nicht veröffentlicht werden, betont der Stadtsportlehrer. Jedes Kind könne im genannten Zeitraum auch mehrmals seine geschaffte Anzahl der Sprünge melden, gerne sogar jeden Tag. Der beste Versuch mit der höchsten Anzahl der Sprünge zähle – immer in genau 45 Sekunden gezählt. Gerne dürfe man auch ein Video schicken. Sollte es Probleme beim Hochladen geben, dürfe man Daniel Kremer einfach anrufen: 0151/61302414 oder schreiben: stadtsportlehrer.isny@gmail.com Theresa, Samuel und Magnus unterstützen Daniel Kremer (hinten links) als Animateure zur Grundschul-Challenge. Foto: Schmid Nette Toilette/Öffentliche Toilette Rathaus Isny Mo bis Fr 9-12 Uhr Do 14-18 Uhr Kurhaus Isny Mo bis Fr 8-17 Uhr Bäckerei Hamma Mo bis Fr 7-18 Uhr Sa 7-17 Uhr, So 8-17 Uhr Einkehrbackstube (Bäckerei Mayer) Mo bis So 7-18 Uhr Bergtorcafe (Bäckerei Mayer) Mo bis Fr 6.30-18 Uhr, Sa + So 6.30 -13 Uhr Geburtstage 9.4.: Peter Natterer, Eisenharz, 70 Jahre 11.4.: Maria Buffler, ISNY - In diesem Monat empfehlen wir Ihnen die Marmeladen aus Sizilien von Libera Terra. Was steckt dahinter? Wenn man als Tourist auf Sizilien Urlaub macht und z.B. durch Palermo geht, wird einem die Mafia nicht begegnen. Man wird nicht erkennen, dass schätzungsweise rund vier von fünf Geschäften Schutzgeld, den sogenannten „Pizzo“ bezahlen. Was in Deutschland nur als peripheres Problem wahrgenommen wird - die Macht des organisierten Verbrechens - hat für die Menschen auf Sizilien und in anderen Regionen Süditaliens bittere Konsequenzen für den Alltag. Begünstigt dadurch, dass z.B. Sizilien und Apulien zwei der strukturschwächsten Regionen Europas sind, und durch die sehr hohe Arbeitslosenquote bei jungen Menschen, sind Armut und die vermeintliche Abhängigkeit von Gefälligkeiten wie die Beschaffung von Arbeit Faktoren, die die Mafia am Leben erhalten. Auf der anderen Seite stehen gut ausgebildete Personen in gesellschaftlichen Schlüsselpositionen, die sich von der Zusammenarbeit mit der Mafia Vorteile versprechen. Gleichzeitig haben sich die verschiedenen Mafia-Organisationen (Cosa Nostra, Camorraetc.) global ausgebreitet und sind in internationalen Geschäften aktiv, auch in Deutschland. Der Widerstand gegen diese Praktiken und die Empörung über zahlreiche Morde der Mafia an Politikern und Richtern hat zur Verabschiedung zweier Gesetze geführt, die entscheidende Werkzeuge zur Überwindung der Mafia sind. Das erste Gesetz macht die Zugehörigkeit zur Mafia strafbar und ermöglicht, die Vermögenswerte eines Mafioso zu konfiszieren. Das zweite Gesetz ermöglicht die Cafe Schatten (Steinhauser) Mo bis Sa 6.30-13.30 Uhr So 7.30-15 Uhr Eiscafe Soravia Mo bis So 10-18 Uhr Behinderten-WC Parkhaus Am Stadtpark West und Parkhaus Post Behinderten WC –Zugang nur mit Euroschlüssel Eisenharz, 85 Jahre 13.4.: Brigitte Eichkorn, Eisenharz, 70 Jahre Angebot im Weltladen Isny im April Rückgabe der konfiszierten Güter an die Gemeinschaft, indem es sie für soziale Projekte zur Verfügung stellt. Es wurde von der Anti-Mafiaorganisation „Libera“ initiiert und ist die Grundlage für alle Antimafia-Kooperativen. Libera Terra Mediterraneo ist der Verbund der Sozialkooperativen Placido Rizzotto und Pio La Torre auf Sizilien, sowie Terre di Puglia in Apulien. Das Label „Libera Terra“ wird von der zivilgesellschaftlichen Organisation Libera an diejenigen Kooperativen vergeben, die dem Kriterienkatalog von Libera entsprechen. Zu den ethischen, technischen, sozialen und Qualitätskriterien gehört selbstverständlich, dass die Kooperativenmitglieder keine Kontakte zur Mafia haben dürfen. Dies wird polizeilich überprüft. Aber auch Umweltschutz, faire Bezahlung und Behandlung der Arbeiter, organischer Anbau und hohe Produktqualität gehören ebenso dazu wie soziale Aktivitäten. Gleichzeitig haben die Kooperativen auch die Aufgabe, Menschen mit Behinderungen die Mitarbeit zu ermöglichen und die konfiszierten Güter im Sinne des Allgemeinwohls zu bewirtschaften. Zudem sollen die Kooperativen in ihrem jeweiligen Umfeld Vorbildfunktion übernehmen und dadurch die Bauern mit unabhängigem Land davon überzeugen, sich ihnen anzuschließen und von der Mafia abzuwenden. Die Marmeladen von Libera Terra gibt es in den Geschmacksrichtungen Orange und Zitrone, die Fruchtaufstriche als Mischung verschiedener Zitrusfrüchte oder Clementine. Interesse an weiteren Informationen? https://www.legalundlecker.de/shop_ content.php?coID=200