Aufrufe
vor 11 Monaten

Isny Aktuell 06.11.2019

  • Text
  • Isny
  • November
  • Messfeier
  • Weitnau
  • Neutrauchburg
  • Schloss
  • Senioren
  • Anmeldung
  • Rohrdorf
  • Stadt
  • Www.bitzilla.de

Isny

Isny erleben Isny aktuell 6. November 2019 10 Isny Marketing GmbH Öffentliche Einrichtungen Büro für Tourismus Kurhaus am Park Veranstaltungskalender Kartenvorverkauf Unterer Grabenweg 18, 88316 Isny im Allgäu, Tel. 07562/97563-0, Fax -14, E-Mail: info@isny-tourismus.de, Winteröffnungszeiten: Mo-Fr 9-12.30 und 14-17 Uhr; Sa 10-12 Uhr; So, Feiertage geschlossen Büro für Kultur Geschäftsstelle Kulturforum Isny e.V. Leitung: Karin Konrad, Unterer Grabenweg 18, Gartenhaus, 88316 Isny im Allgäu, Tel. 07562/97563-50, Fax 07562/97563-14, E- Mail: kultur@isny-tourismus.de Büro für Stadtmarketing Geschäftsstelle Isny aktiv e.V. Leitung: Katrin Mechler, Unterer Grabenweg 18, Gartenhaus, 88316 Isny im Allgäu, Tel 07562/ 905311, Fax 07562/905313, E-Mail: mechler@isny-tourismus.de Fahrkartenschalter der Deutschen Bahn AG / Regiobus Kurhaus am Park, Tel. 07562/984988 Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9–12.30 Uhr und 13.30–17 Uhr, Mi, Sa, So, Feiertage geschlossen Stadtbücherei, Fabrikstraße 21 Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr, 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Mittwoch geschlossen, Do, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Sa, 10 bis 12 Uhr 07562/912161 Volkshochschule Isny Rainstraße 12, Isny, Mo bis Fr 9-12 Uhr, Do 9-12 Uhr und 14-18 Uhr Tel. 07562/56800 Sozialberatung für Obdachlose und von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen Wilhelmstr 21, Tel.: 07562/9758700; Sprechzeiten: Mo und Di 9.30- 11.30 Uhr, Do 13.30-15.30 Uhr und nach Vereinbarung Isnyer Tafelladen Espantorstraße 17, Mo und Mi, 13.30-16 Uhr Welt Laden Bahnhofstr. 12, Isny, Öffnungszeiten: Mo bis Fr 14-18 Uhr, Do zusätzl. 9.30-12 Uhr, Sa 10-13 Uhr Wertstoffhof Weidach Tel. 07562/4184, kostenl. Entsorgung: Glas, Papier, RAWEG-Sack, kostenpfl.: Sperrmüll, Gartenabfälle; Mo bis Sa 8-12 Uhr, Mo bis Fr 13-17 Uhr Ausstellungen Bäder Kunsthalle im Schloss, Isny Friedrich Hechelmann: Bilder und Gemälde; Originalillustrationen zur Bibel , Momo – Bilder zum Roman von Michael Ende, Nils Holgerssons Reisen und Abenteuer, Ein Sommernachtstraum – Bilder zu Shakespeares Märchenspiel , Skizzen und Bilder zu Friedrich Hechelmanns Roman Livia , Bronzen – Engel und Fabelwesen , Skulpturensammlung – Zeit der Götter – Zauber der Form, Marienkapelle Städt. Galerie im Schloss 10.11.-23.2.2020: Ausstellung „Christoph Bergmann. Moderne Antike“, Vernissage 10.11., 11 Uhr; Öffnungszeiten Kunsthalle und Galerie im Schloss: Mi, Do, Fr 14-18 Uhr, Sa, So & Feiertage 11-18 Uhr Atelier Werner Kimmerle Besuch im Atelier im Schloss Isny nach Voranmeldung 07562/913064 www.w-kimmerle-kunst.de Stadtbücherei im ehem. Mueum am Mühlturm „Der kleine Eugen“, neu entdeckte vhs: beginnende Kurse Kinderzeichnungen und Tagebucheinträge des jungen Postkarten- Künstlers Eugen Felle Atelier Gabriele M. Lulay Friesenhofen, Besuch im Atelier nach Voranmeldung, Tel. 01721042355 Atelier für Malerei und Glasgestaltung Susanne Wolf Am Nellenberg 23, 87480 Weitnau- Kleinweiler, Mo-Fr 9-17 Uhr und nach Voranmeldung, Info-Tel: 08375/975301 oder wolf@wolf-glas-und-kunst.de Studio für Malerei und Objekte Ute Drescher Isny, Am Feuerschwanden 5 Jeden Mittwoch von 15-17 Uhr und nach Voranmeldung, Tel. 07562 3554, www.ute-drescher.de Carl-Hirnbein-Museum Missen, jeden Freitag 15-17 Uhr Heimathaus Adlerhof, Grünenbach „Burgentypen im Allgäu“ - Ölbilder von Klaus F. Küster, Besichtigung nur auf Anmeldung unter 08383/ 1240, Dorfladen & Heimatstube Badezeiten im Therapeutischen Bewegungszentrum Neutrauchburg Sauna und Salzlounge: Mo 14-20 Uhr gem.; Di 14-18 Uhr Herren; Mi 14-20 Uhr Damen; Do 17.30-20 Uhr gem., Fr 17-20 Uhr gem.; Sa 9-12 Uhr gem.; Bewegungszentrum: Mo-Fr 7-12 und 14-20 Uhr, Di bis 18 Uhr, Sa 8.30-12 Uhr, Badezeiten; Öffentlichkeit: Mo 18-20 Uhr, Mi/Fr 7-8.30 und 18-20 Uhr, Sa/Feiertag 8.30-12 Uhr Geburtstage Argenbühl 7.11.: Erika Wille, Argenbühl, 70 Jahre 8.11.: Elwira Kirchhöfer, Argenbühl, 80 Jahre Gesundheitswelt Überruh Hallenschwimmbad, Dampfgrotte, Saunalandschaft, Wellnessbereich Mo-Fr 17-22 Uhr, Sa, So und Feiertage 15-22 Uhr, Saunalandschaft Mi Damen, Fr und Sa auch Familien, Einlassende 20.30 Uhr Wilhelmsbad Sauna, Dampfbad und Schwimmbad Mi 13-17 Uhr Damen; 17-21 Uhr gemischt; Do 13-21 Uhr Herren; Fr 13-21 Uhr Damen; Tel. 07562/2331 Baby-Schwimmen in der Überruh BOLSTERNANG - In der Gesundheitswelt Überruh in Bolsternang beginnt am Freitag, 8. November um 17.45 Uhr ein Schwimmkurs für Babys und Kleinkinder bis 12 Monate. Dieser findet im 35° C temperierten Warmwasserbecken statt. Anleitungen für die Eltern zum sicheren Umgang mit ihren Kindern im und am Wasser sowie gemeinsames Plantschen sind Inhalt dieses Kurses. Anmeldung unter Telefon 07562/75274 oder per E-Mail an infocenter@verein-agw.de. Freitag, 8. November 18 Uhr: Geschichten & Genuß, Bühnenprogramm zum Kulturphänomen „Bier“ Samstag, 9. November 15 Uhr: Aroha und Kaha Kompaktkurs Dienstag, 12. November 18 Uhr: Achtsamkeit für den Atem Mittwoch, 13. November 19 Uhr: Die 10 häufigsten Fehler beim Testieren und Veerben Donnerstag, 14. November 10.15 Uhr: Tai Chi – Qi Gong am Vormittag 19 Uhr: Abstraktes Malen mit Acrylfarben, Fortsetzung von Grundkurs II - Neueinsteiger willkommen Anmeldung zu den Kursen bei der vhs Isny unter 07562/56800 oder unter www.vhs-isny.de Anmeldung zum Wintersportflohmarkt ab sofort ISNY - Am ersten langen Adventssamstag, 30. November, veranstaltet der Wintersportverein Isny von 9 bis 16 Uhr in der Wassertorstraße wieder den Flohmarkt des Wintersports. Jeder kann mitmachen und am eigenen Stand alles verkaufen, was dazu gehört: zu klein gewordene Winterkleidung, ausgemusterte Ski und Snowboards, Helme, Schneeschuhe oder Schlitten. Ab sofort werden die Anmeldungen angenommen, per E-Mail an wintersport-flohmarkt@wsv-isny.de. Alle Verkäufer erhalten gegen die Standgebühr von acht Euro, die dem WSV zugutekommt, einen Biertisch, auf dem sie ihre Waren präsentieren können. Eine Überdachung des Standes muss selbst organisiert werden. Für eine kleine Bewirtung sorgen die Mitglieder des WSV. Das Schlendern über den Flohmarkt können Besucher mit ihren ersten Weihnachtseinkäufen verbinden. Die Geschäfte der Innenstadt haben ebenfalls von 9 bis 16 Uhr geöffnet

Sonderveröffentlichung Dorfmarkt Argental NEUERÖFFNUNG Gestratz 06|11|2019 „Dorfmarkt Argental“ eröffnet GESTRATZ - Nachdem Ende September nach 24 Jahren der Dorfladen in Gestratz-Brugg seine Türen schloss, haben die Gestratzer bald schon wieder eine neue Anlaufstelle für alles täglich benötigte, wenn am 6. November der neue Dorfmarkt seine Türen öffnet. Mit rund 1300 Einwohnern und 35 Ortsteilen ist sie die kleinste Gemeinde im Landkreis Lindau – aber zählt seit Kurzem zu Deutschlands Vorzeige-Orten. Die Gemeinde hat beim 26. Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ eine Goldauszeichnung gewonnen. Knapp 1900 Orte hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, acht davon bekamen die höchste Auszeichnung. Gestratz ist bei dieser Wettbewerbsrunde das einzige Golddorf im Allgäu und in Bayern. Roland Kempter und sein Verkaufsteam stehen bereit. Das Preisgeld von 50.000 Euro kam damit genau zur richtigen Zeit und wurde direkt in den Neubau, der auf der ehemaligen Freifläche neben Kirche und Friedhof entstanden ist, investiert. Drei Jahre lang war die Gemeinde - allen voran Bürgermeister Johannes Buhmann - auf der Suche nach einem geeigneten Betreiber und dem passenden Grundstück, das dank des Konzepts von der Kirche erworben werden konnte. „1,5 Millionen Euro hat der Neubau mit Ladengeschäft im Erdgeschoss und zwei Sozialwohnungen im Obergeschoss – inklusive Außenanlagen und Einrichtung gekostet, wovon 870000 Euro durch Fördermittel des Freistaats Bayern, vertreten durch das Amt für Ländliche Entwicklung, finanziert wurden“, berichtet Johannes Buhmann. Schon von weitem sichtbar, die Einfahrt zum Dorfmarkt FOTOS: TANJA SCHITTENHELM ANZEIGEN schwäbische.de/kleinanzeigen