Aufrufe
vor 11 Monaten

Der Kisslegger 28.10.2020

  • Text
  • November
  • Kisslegg
  • Gemeinde
  • Widerspruch
  • Telefon
  • Oktober
  • Dieter
  • Menschen
  • Krattenmacher
  • Kinder
  • Kisslegger

Der

Der Kißlegger von Mittwoch, 28. Oktober, bis Mittwoch, 11. November 2020 12 Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Freitag, 30. Oktober kein Schülergottesdienst (Ferien) Sonntag,1. November Allerheiligen 10.15 Uhr Eucharistiefeier (für Mathilde und Wilhelm Adam; Thomas Breil; Alois Büchele; Erich und Berthold Müller, Gebhard und Reinhold Netzer;) anschl. Allerseelenandacht in der Pfarrkirche (WICHTIG: beides (Eucharistie und Andacht) sind nur zusammen zu besuchen, kein Personenwechsel dazwischen – Kartenausgabe am Sa., 31.10. von 10-12 Uhr im Pfarrstadel, s. Artikel Allerheiligen/Allerseelenandacht) Dienstag, 3. November 8 Uhr Messfeier (für Anneliese Pfaff) mit anschl. Rosenkranz und eucharistische Anbetung (bis 11 Uhr) Freitag, 6. November 7.50 Uhr Schülergottesdienst Sonntag, 8. November 32. Sonntag im Jahreskreis - Zählung der Gottesdienstbesucher 10.15 Uhr Eucharistiefeier (für Hans und Anton Mohr und verstorb. Angeh., Gertrud Müller; Wolfgang Kraft und verstorb. Angeh.; Rosa und Willi Mauthe; Aloisia Bareth; Benedikt und Hedwig Netzer) 11.30 Uhr Tauffeier Dienstag, 10. November 8 Uhr Messfeier mit anschl. Rosenkranz und eucharistische Anbetung (bis 11 Uhr) Beerdigungs- und Notdienst für Sterbefälle und Seelsorge Mo., 26.10. - So., 01.11. Pfarrer Beda Hammer, Telefon: 9133-12 Mo., 02.11. - So., 08.11. Pfarrer Beda Hammer, Telefon: 9133-12 Mo., 09.11. - So., 15.11. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon: 0178 3211761 Freitag, 30. Oktober 9 Uhr Rosenkranz für den Frieden in der Welt Sonntag,1. November Allerheiligen 8.45 Uhr Eucharistiefeier (für Ludwig Ohlinger; Theresia Spieß (JG); Stefanie Neher; Anneliese und Georg Baumgärtner und verstorb. Angeh.; Maria und Walter Frommknecht und verstorb. Angeh.), Platzreservierung für diesen Gottesdienst erforderlich: nur am Fr., 30.10., von 17-18 Uhr unter Tel. 2856 14 Uhr Allerseelenandacht auf dem Friedhof mit Gräberbesuch (WICHTIG: s. Artikel Allerheiligen/Allerseelenandacht) Montag, 2. November 19 Uhr Abendmesse (für Rosmarie Stiller und Eltern; Hubert Milz; Heinrich Vogel) Freitag, 6. November 9 Uhr Rosenkranz für den Frieden in der Welt Samstag, 7. November Zählung der Gottesdienstbesucher 19 Uhr Sonntagvorabendmesse (für Maria und Wilhelm Wesle, Thekla und Emil Ehringer) Montag, 9. November 19 Uhr Abendmesse (für Karoline und Hans Genswirger) Bücherei im Pfarrstadel Kath. Öffentl. Bücherei, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Telefon: 07563 9133-17 E-Mail: buecherei.kisslegg@drs.de www.buecherei-kisslegg.de vorläufige Öffnungszeiten: Mittwoch 9 bis 11 Uhr Donnerstag 16 bis 18 Uhr Freitag 16 bis 18 Uhr Samstag 10 bis 12 Uhr Sonntag bis Dienstag geschlossen Pfarrarchiv, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Anmeldung unter 07563/9133-18 E-Mail: pfarrarchiv.kisslegg@drs.de www.pfarrarchiv-kisslegg.de wieder Öffnungszeiten: mittwochs 14 bis 18 Uhr samstags 9 bis 13 Uhr Mittwoch, 28. Oktober 19 Uhr Abendmesse Donnerstag, 29. Oktober 17 Uhr Rosenkranz Freitag, 30. Oktober 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranz Samstag, 31. Oktober 19 Uhr Sonntagvorabendmesse (für Fritz Kling; Wolfgang Kutter) Sonntag, 1. November Allerheiligen 14 Uhr Allerseelenandacht in der Pfarrkirche (WICHTIG: nur mit vorheriger Platzreservierung am Fr., 30.10., von 16- 18 Uhr unter Tel. 2086! s. Artikel Allerheiligen/Allerseelenandacht) Dienstag, 3. November 17 Uhr Rosenkranz Mittwoch, 4. November 19 Uhr Abendmesse (für die Verstorbenen der Familie Forster) Donnerstag, 5. November 17 Uhr Rosenkranz Freitag, 6. November 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranz Sonntag, 8. November 32. Sonntag im Jahreskreis - Zählung der Gottesdienstbesucher 8.45 Uhr Eucharistiefeier Dienstag, 10. November 17 Uhr Rosenkranz Mittwoch, 11. November Hl. Martin, Bischof von Tours 19 Uhr Abendmesse Pfarrbüros Kißlegg und Waltershofen geschlossen... ...von Montag, 2. bis Freitag, 6. November. In dringenden Fällen kontaktieren Sie bitte das Immenrieder Pfarrbüro unter 914010 am Dienstag von 9-10.45 Uhr und Donnerstag von 9-11 Uhr oder per E-Mail: kathpfarramt.immeried@drs.de. Auf einen Blick ADRESSEN UND TELEFONNUMMERN PASTORALTEAM: Pfarrer Beda Hammer Telefon 07563/9133-12 E-Mail: beda.hammer@drs.de Pastoralreferent Matthias Winstel Telefon 07563/9133-11 Handy 0178 3211761 (Seelsorge) E-Mail:matthias.winstel@drs.de KATH. PFARRAMT ST. GALLUS UND ULRICH DR.-FRANZ-REICH-STR. 3 88353 KISSLEGG Telefon 07563/91330 kathpfarramt.kisslegg@drs.de www.se-kisslegg.drs.de Öffnungszeiten: Montag 9-10.30 Uhr Dienstag 15-17 Uhr Mittwoch 9-10.30 Uhr Donnerstag 15-17 Uhr Freitag 9-10.30 Uhr Kirchenpflegerin Jutta Frey Telefon 07563/9133-16 kathkirchenpflege.kisslegg@drs.de KATH. PFARRAMT ST. PETRUS UND MAGNUS, KIRCHSTR. 9 88353 KISSLEGG-WALTERSHOFEN Telefon 07563/2322 kathpfarramt.waltershofen@drs.de www.se-kisslegg.drs.de Öffnungszeiten: Mittwoch 15-17 Uhr Freitag 11-12 Uhr Kirchenpflegerin Simone Bilger Telefon 07563/913729 KATH. PFARRAMT ST. URSULA, HAUPTSTR. 37 88353 KISSLEGG-IMMENRIED Telefon 07563/914010 kathpfarramt.immenried@drs.de www.se-kisslegg.drs.de Öffnungszeiten: Dienstag 9-10.45 Uhr Donnerstag 9 bis 11 Uhr Kirchenpfleger Klaus Kaltenbach Telefon 07563/3980

13 Der Kißlegger Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Vorankündigung: 8-tägige Israelreise Mit der Diözesan-Pilgerstelle planen wir eine Pilgerfahrt nach Israel vom 14.- 21.11.2021. Die Reiseleitung liegt bei Pastoralreferent Matthias Winstel. Wer daran Interesse hat, kann sich unverbindlich unter Angabe von Name, Ort per E-Mail melden bei matthias.winstel@drs.de. Anmeldungen zur Kommunionvorbereitung „Ich bin bei Dir “ – Kommunionweg 2021. Unter diesem Motto sind all die Familien zum Kommunionweg eingeladen, bei denen ein Kind (i.d.R. der 3.Klasse) zur Erstkommunion gehen will. Die Anmeldung erfolgt online über „Was tun wenn…“ auf der Homepage der Seelsorgeeinheit bis zum 8.11. M.Winstel, Pastoralreferent Herbstzeit - Lesezeit – mitreißende Romane und spannende Krimis Der Herbst ist da, die Tage werden immer kürzer und damit hat auch die gemütliche Zeit begonnen. Was gibt es in dieser Jahreszeit schöneres, als einen heißen Tee zu trinken, sich in eine warme Decke zu kuscheln und sich dann in einem tollen Buch zu verlieren? Die Bücherei im Pfarrstadel bietet ein aktuelles Angebot an mitreißenden Romanen und spannenden Krimis und eine Vielzahl an Kinder- und Jugendbüchern zum Vorlesen und Selberlesen. Wer lieber Geschichten hört, statt liest, wird im Hörbuchregal fündig. Auch Filme und Spiele gehören zum Angebot der Bücherei. Außerdem bietet die Bücherei über das Portal libell-e.de die Möglichkeiten digitale Medien auszuleihen. Bücher, Hörbücher und Zeitschriften können, nach Anmeldung mit der Nummer des Bibliotheksausweises, heruntergeladen werden. Mehr Informationen über die Bücherei und den Bestand gibt es im Internet auf der Homepage www.buecherei-kisslegg.de. Dort können Medien auch verlängert und vorgemerkt werden. Kirchengemeinderatssitzungen in Immenried und Waltershofen KGR-Sitzung im Pfarreiheim Immenried am Dienstag, 3. November, 20 Uhr. KGR-Sitzung in der Alten Schule in Waltershofen am Mittwoch, 4. November, 20 Uhr. Die Tagesordnungspunkte hängen eine Woche vor der Sitzung in den Schaukästen aus. Die Sitzungen des Kirchengemeinderates sind grundsätzlich öffentlich, jedoch sind aufgrund der aktuellen Coronaauflagen Besucher nicht zugelassen. Sollten Sie Wünsche und Anregungen vortragen wollen, so geben sie diese schriftlich an Herrn Pfarrer Hammer oder an die gewählten Kirchengemeinderäte. Wir bitten hierfür um Verständnis. St. Martin 2020 - Wir laden alle herzlich ein, zu unserem St. Martinsweg im Schlosspark St. Martin kennt doch jedes Kind! Doch was wisst Ihr von seinem Leben und seinem Werken? Wie war St. Martin als Kind und wusstet Ihr, wie es nach der Mantelteilung mit dem heiligen Martin weiter ging? Wir laden Euch ein, mit Euren leuchtenden Laternen unseren Martinsweg im Schlosspark zu gehen und die Geschichte von St. Martin an 6 Stationen zu erleben. Liebe Kinder und Familien, leider kann auch bei uns der traditionelle Martinsumzug mit anschließendem Gottesdienst am 11.11. in diesem Jahr nicht stattfinden. Jedoch haben wir uns als katholischer Kindergarten gemeinsam mit unserem Kirchengemeinderat eine besondere Alternative für alle Familien überlegt. Vom 11.11 bis 18.11.20 soll der St. Martinsweg im Schlosspark eine Woche lang für alle interessierten Familien zur Verfügung stehen, die gerne mit ihrem Kind und den leuchtenden Laternen laufen möchten. Auch wenn dieses Jahr „alles einmal anders“ ist, hoffen wir, dass Sie ganz viel Freude an unserem Martinsweg haben. Auf der beigefügten Karte können Sie die 6 verschiedenen Stationen nachsehen. Wir bitten Sie eigenverantwortlich auf die geltenden Abstandsregeln zu achten und bei Ihrer Planung zu bedenken, dass der Weg eine ganze Woche lang angeboten wird, so dass nicht zu viele Personen gleichzeitig an einer Station sind. Wir wünschen Ihnen allen viel Vergnügen auf den Spuren des heiligen Martin und Gottes Segen! Ihr Kinderhaus Regenbogen Team Anmerkung: Die Kindergärten in Kißlegg, Waltershofen und Immenried feiern intern St. Martin, d. h. ohne Öffentlichkeit)