Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Kisslegger 25.11.2020

  • Text
  • Dezember
  • Telefon
  • Advent
  • Kisslegg
  • Gemeinde
  • November
  • Gemeinderat
  • Immenried
  • Krattenmacher
  • Pouliguen
  • Kisslegger

Der

Der Kißlegger 16 Aus Kißlegg Corona: Erste-Hilfe-Kurse der Johanniter finden weiter statt KISSLEGG (dk) - Die Erste-Hilfe Ausbildung bei den Johannitern läuft an allen Standorten im Regionalverband Oberschwaben/ Bodensee auch im November weiter. Bereits im Frühsommer haben die Johanniter die Kursdurchführung an die besonderen hygienischen Vorgaben und Abstandsregeln angepasst. Das hat unter anderem Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Örtlichkeiten sowie auf Anpassungen und Erweiterungen der Lehrinhalte. „Es muss gewährleistet sein, dass sich die Teilnehmenden in einer geschützten Lernumgebung aufhalten“, sagt Anja Spintzyk, Ausbildungsleiterin bei den Johannitern im Regionalverband Oberschwaben/Bodensee. „Die Vermittlung der Ersten Hilfe ist eine der grundsätzlichen Aufgaben für uns als Hilfsorganisation“, betont sie. Gerade in diesen schwierigen Zeiten wolle der Verband den Unterricht aufrechterhalten: „Wir möchten gewährleisten, dass Menschen sicher helfen können – trotz Corona.“ Denn: Erste Hilfe ist auch in der Pandemie verpflichtend. Wer dabei Angst vor einer Ansteckung mit Covid-19 hat, soll auf seinen Eigenschutz achten. Besteht das Risiko, dass ein Verletzter an Corona erkrankt ist, kann zum Beispiel auf eine Mund-zu-Mund-Beatmung verzichtet werden. Stattdessen wird – zusätzlich zu einem Notruf – die Herzdruckmassage ununterbrochen durchgeführt. Ein leichtes Tuch auf dem Gesicht des Betroffenen kann eine Tröpfcheninfektion verhindern. „Trotz umfangreicher Informationen sind viele Menschen verunsichert. Damit möchten wir aufräumen,“ betont die Expertin. Die Johanniter passen sich mit dieser Entscheidung der aktuellen Rechtsgrundlage an und halten sich zudem an die Empfehlungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, die ihren Mitgliedern keine Aussetzung der Aus- und Fortbildung empfiehlt. Die erfolgreiche Umsetzung der Kurse stützt sich auf das sorgfältig ausgearbeitete Hygienekonzept, das sowohl Kunden als auch Mitarbeitenden höchstmöglichen Schutz bietet. Wer sich für einen Kurs interessiert, findet unter www.johanniter.de/erstehilfe weitere Informationen. ANZEIGE Mitmachen und Gewinnen WO BEFINDET SICH IN KISSLEGG DIESER SCHRIFTZUG? ANTWORT Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Geburtsdatum Telefon / Mobil E-Mail-Adresse Ja, ich will gewinnen und erkenne die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels an. GEWINNEN SIE TOLLE PREISE IM RAHMEN DER SERIE. DIESEN MONAT: 2x Gutschein für die Führung „Der Besuch der Cousine Eugenie“ im Neuen Schloss 1 Glücks-Los der „Aktion Mensch“ 4 Eintrittskarten fürs „Moor Extrem“ in Bad Wurzach PEKANA Pflege-Set, mit den neuen Mundölen „Fit in den Tag“ und „Energie tanken“ Unter allen Teilnehmern verlosen wir am Ende des Jahres drei hochwertige Preise! Noch kein Abo? Hier geht‘s zum Serienangebot: www.schwäbische.de/kisslegg-abo Sie kennen die Lösung? Dann senden Sie uns den Antwortcoupon an die Schwäbische Zeitung Wangen, Eselberg 4, 88239 Wangen oder nehmen Sie online teil unter schwäbische.de/kisslegg-dezember. Einsendeschluss: 31.12.2020 WIR GRATULIEREN DEN GEWINNERN AUS DEM LETZTEM MONAT Robert Schneider, Simone Krüger, Christoph Sengele, Petra Hagenah und Rosmarie Maier Unterschrift: Teilnahmebedingungen: (1) Gewinnberechtigt ist jede volljährige Person mit Wohnsitz in der BRD, die eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Teilnahmekarte mit der richtigen Antwort zwischen dem 01.12.2020 und dem 31.12.2020 bei Schwäbisch Media (im Weiteren: Verlag) abgibt oder einsendet. Der oder die Gewinner werden per Los ermittelt. (2) Der Verlag macht die ansonsten kostenlose Beteiligung des Teilnehmers an dem Gewinnspiel von der Gegenleistung abhängig, dass der Teilnehmer dem Verlag die Verarbeitung seiner E-Mail- und Postadresse sowie seiner Telefonnummer zum Zweck der Bewerbung seiner Medienangebote erlaubt. Diese Erlaubnis gilt mit Teilnahme an dem Gewinnspiel als erteilt. (3) Der Teilnehmer kann gem. § 21 Abs. 2 DSGVO der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken schriftlich an Schwäbisch Media, Postfach 1340, 88183 Ravensburg oder per E-Mail an gewinnen@schwaebische.de kostenfrei (vor Übermittlungskosten nach Basistarifen) widersprechen. Mit dem Widerspruch endet die Beteiligung des Teilnehmers an dem Gewinnspiel, sofern dieses noch läuft. Auf Ergebnisse bereits beendeter Gewinnspiele hat der Datenschutz bei Schwäbisch Media: www.schwaebische.de/datenschutzgewinnspielkarte

17 Der Kißlegger Stellenmarkt Mo - Fr von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr und 07.30 Uhr - 09.30 Uhr Tel. 07524 / 9766730 Stellenangebote privat Suche Reinigungskraft für Privathaushalt in Kißlegg, 1-2 Std./Woche. 07563/9090720 - Silomitarbeiter/Lagerist (m/w/d) Betriebselektriker (m/w/d) - - schwäbische.de/jobs Immobilienmarkt Mietgesuche Mietgesuche Garagen/Stellplätze Kleines Häuschen zum Mieten/Kauf gesucht (gerne auch älteres Baujahr). 4-6 Zimmer/ Garten, in Kißlegg und Umgebung 0175/1914033 Garage zu mieten gesucht, Raum Kißlegg/Zaisenhofen. 07563/521 schwäbische.de/kleinanzeigen