Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Kisslegger 08.01.2020

  • Text
  • Januar
  • Kisslegg
  • Telefon
  • Gemeinderat
  • Gemeindehaus
  • Teiler
  • Waltershofen
  • Bibelwoche
  • Pfarrer
  • Menschen
  • Kisslegger
  • Www.bitzilla.de

Der

Der Kißlegger von Mittwoch, 8. bis Mittwoch, 22. Januar 2020 10 Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Mittwoch, 8. Januar 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Freitag, 10. Januar 7.50 Uhr Schülergottesdienst Samstag, 11. Januar 19 Uhr Sonntagvorabendmesse in Waltershofen Sonntag, 12. Januar Taufe des Herrn 10.15 Uhr Familiengottesdienst (für Kreszentia und Paul Martin; Karl und Helene Hirschle und verstorb. Angeh.; Arthur Wetzel, Gerda und Otto Fritzenschaft) mit Tauferinnerung Dienstag, 14. Januar 8 Uhr Messfeier Mittwoch, 15. Januar 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Freitag, 17. Januar 7.50 Uhr Schülergottesdienst Samstag, 18. Januar 19 Uhr Sonntagvorabendmesse in Waltershofen Sonntag, 19. Januar 2. Sonntag im Jahreskreis 10.15 Uhr Ökumen. Gottesdienst zum Beginn der Ökumen. Bibelwoche in der Kath. Pfarrkirche 11.30 Uhr Tauffeier Dienstag, 21. Januar 8 Uhr Messfeier Mittwoch, 22. Januar 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Bücherei im Pfarrstadel Kath. Öffentl. Bücherei, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Telefon: 07563 9133-17 E-Mail: buecherei.kisslegg@drs.de www.buecherei-kisslegg.de Öffnungszeiten: sonntags 11 bis 12 Uhr mittwochs 9 bis 11 Uhr donnerstags 16 bis 19 Uhr freitags 16 bis 18 Uhr samstags 10 bis 12 Uhr Mittwoch, 8. Januar 16 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 10. Januar 7.45 Uhr Schülergottesdienst 9 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt Samstag, 11. Januar 18.30 Uhr Rosenkranzgebet 19 Uhr Familiengottesdienst mit Tauferinnerung Sonntag, 12. Januar Taufe des Herrn 8.45 Uhr Familiengottesdienst mit Tauferinnerung in Immenried 10.15 Uhr Familiengottesdienst mit Tauferinnerung in Kißlegg Montag, 13. Januar 19 Uhr Abendmesse Mittwoch, 15. Januar 16 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 17. Januar 9 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt Samstag, 18. Januar 18.30 Uhr Rosenkranzgebet 19 Uhr Sonntagvorabendmesse Sonntag, 19. Januar 2. Sonntag im Jahreskreis 8.45 Uhr Eucharistiefeier in Immenried 10.15 Uhr Ökumen. Gottesdienst zum Beginn der Ökumen. Bibelwoche in der Kißlegger Kath. Pfarrkirche Montag, 20. Januar 19 Uhr Abendmesse Mittwoch, 22. Januar 16 Uhr Rosenkranzgebet Bibelkreis Immenried Der Bibelkreis trifft sich am Montag, 22. Januar, um 20 Uhr im Pfarreiheim in Immenried. Kaffeeverkauf der Kolpingsfamilie nach dem Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 19. Januar, im Pfarrstadel. Mittwoch, 8. Januar 19 Uhr Abendmesse Donnerstag, 9. Januar 17 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 10. Januar 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranzgebet Samstag, 11. Januar 19 Uhr Sonntagvorabendmesse in Waltershofen Sonntag, 12. Januar Fest der Taufe des Herrn 8.45 Uhr Familiengottesdienst mit Tauferinnerung (für Pfarrer Adolf Braun; Franz und Elisabeth Müller) Dienstag, 14. Januar 17 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, 15. Januar 19 Uhr Abendmesse Donnerstag, 16. Januar 17 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 17. Januar 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranzgebet Samstag, 18. Januar 19 Uhr Sonntagvorabendmesse in Waltershofen Sonntag, 19. Januar 2. Sonntag im Jahreskreis 8.45 Uhr Eucharistiefeier 10.15 Uhr Ökumen. Gottesdienst zum Beginn der ökumen. Bibelwoche in der Kißlegger Kath. Pfarrkirche 19 Uhr Bündnisfeier Dienstag, 21. Januar 17 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, 22. Januar 19 Uhr Abendmesse Pfarrarchiv, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Anmeldung unter Telefonnummer: 07563 9133-18 E-Mail: pfarrarchiv.kisslegg@drs.de Öffnungszeiten: mittwochs 14 bis 18 Uhr samstags 9 bis 13 Uhr Auf einen Blick ADRESSEN UND TELEFONNUMMERN PASTORALTEAM: Pfarrer Beda Hammer Telefon 07563/9133-12 E-Mail: beda.hammer@drs.de Pastoralreferent Matthias Winstel Telefon 07563/9133-11 Handy 0178 3211761 (Seelsorge) E-Mail:matthias.winstel@drs.de KATH. PFARRAMT ST. GALLUS UND ULRICH DR.-FRANZ-REICH-STR. 3 88353 KISSLEGG Telefon 07563/91330 kathpfarramt.kisslegg@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Dienstag u. Donnerstag 9 bis 11 Uhr, Dienstag u. Freitag 14 bis 17 Uhr Kirchenpflegerin Jutta Frey Telefon 07563/9133-16 kathkirchenpflege.kisslegg@drs.de KATH. PFARRAMT ST. PETRUS UND MAGNUS, KIRCHSTR. 9 88353 KISSLEGG-WALTERSHOFEN Telefon 07563/2322 kathpfarramt.waltershofen@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Mittwoch 17-18 Uhr, Freitag 11-12 Uhr Kirchenpflegerin Simone Bilger Telefon 07563/913729 KATH. PFARRAMT ST. URSULA, HAUPTSTR. 37 88353 KISSLEGG-IMMENRIED Telefon 07563/914010 kathpfarramt.immenried@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 9 bis 11 Uhr Kirchenpfleger Klaus Kaltenbach Telefon 07563/3980 BEERDIGUNGS- UND NOTDIENST FÜR STERBEFÄLLE UND SEELSORGE Mo., 06.01. - So., 12.01. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon 0178 3211761 Mo., 13.01. - So., 19.01. Pfarrer Beda Hammer, Telefon: 9133-12 Mo., 20.01. - So., 26.01. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon 0178 3211761

11 Der Kißlegger Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Bibelwoche 2020: 19. bis 25. Januar Seminar „Hofübergabe – Hofauflösung“ Der Verband Katholisches Landvolk veranstaltet ein zweitägiges Seminar zum Thema „Hofübergabe – Hofauflösung“. Es findet am Freitag, 7. und Samstag, 8. Februar jeweils von 9.30 Uhr – 17 Uhr im Gasthaus Ochsen in Kißlegg statt. Mittagspause von 12 bis 13.30 Uhr. Experten geben Auskunft zu familiären, betriebswirtschaftlichen und steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen, erbrechtlichen und juristischen Fragen. Es zeigt auf, wo die Hürden sind und auf was bei einer gelungenen Hofübergabe oder -auflösung geachtet werden muss. Seminargebühr: 25 Euro für Nicht-Mitglieder, 20 Euro für Landvolkmitglieder Anmeldung bis 3. Februar 2020 bitte bei: Herrn Heinz Gerster, Argenbühl-Eisenharz, Tel.: 07566 749. Bürgermeister Krattenmacher spricht bei den Senioren Alle Gemeindemitglieder ab 60 Jahren sind zum ersten Begegnungs- und Gesprächsnachmittag im Jahr 2020 eingeladen, der am Donnerstag, 9. Januar, um 15 Uhr im Saal des Kath. Gemeindehauses (Klosterhof 4) stattfinden wird. Nach gemeinsamem Kaffee und Kuchen wird Herr Bürgermeister Dieter Krattenmacher über aktuelle Angelegenheiten aus dem Gemeindeleben berichten und auch auf die künftige Gemeindeentwicklung zu sprechen kommen. Im Anschluss daran wird er auf Ihre konkreten Fragen ebenfalls eingehen. Alle am Gespräch und Gedankenaustausch Interessierten sind herzlich eingeladen. Öffentl. Kirchengemeinderatssitzungen in unserer Seelsorgeeinheit KGR-Sitzung im Waltershofener Pfarrhaus am Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr KGR-Sitzung im Kißlegger Gemeindehaus am Dienstag, 21. Januar, 20 Uhr Alle Sitzungen sind öffentlich. Auch wenn in der katholischen wie in der evangelischen Gemeinde seit der letzten Bibelwoche neue Pfarrer gekommen sind, wird es die Ökumenische Bibelwoche im neuen Jahr wieder geben. Das Thema, das jeweils eine Arbeitsgruppe von bibelkundigen Frauen und Männern aus verschiedenen christlichen Kirchen in unserem Land vorgibt, ist in diesem Jahr wieder ein Buch des Alten Testaments: Deuteronomium, das 5. Buch Mose. Drei Teile wird die Bibelwoche in Kißlegg haben: Am Sonntag, 19. Januar, wird sie eröffnet mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Gallus und St. Ulrich um 10.15 Uhr, bei dem Pfarrer Glaser predigen wird zu Dtn 31/34; am Mittwoch, 22. Januar ist ein erster Bibelabend, bei dem Anlässlich der Weihnachtsfeier in der Bücherei im Pfarrstadel ehrten Pfarrer Beda Hammer und Büchereileiterin Andrea Stark-Engelhardt eine Mitarbeiterin für ihr langjähriges Wirken. Anneliese Müller ist Teil des Teams von zwanzig ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, das nicht nur dafür sorgt, dass Medien ausgeliehen werden können. Sie setzen sich auch mit vielen Aktionen für Leseförderung, Lesekultur und eine sinnvolle Mediennutzung in der Gemeinde ein. In einer Feierstunde wurde ihr für 10 Jahre Ehrenamt gedankt. Neben Blumen wurden ihr die bronzene Ehrennadel der Diözese und eine Urkunde mit einer Widmung von Bischof Gebhard Fürst überreicht. Pfarrer Hammer ein Impulsreferat zu Dtn 5,1-22 halten wird und dann das Gespräch zu diesem Abschnitt eröffnet wird, am Donnerstag, 23. Januar, ist es entsprechend zu Dtn 6,6-9.20-25 mit Pfarrer Glaser; beide Abende sind im evangelischen Gemeindehaus und beginnen um 20 Uhr. Die Bibelwoche gibt es seit Jahren in Kißlegg, aber sie ist jedes Jahr anders durch die verschiedenen Bücher der Bibel, die im Mittelpunkt stehen. Weil die Bibel für alle Christen die Glaubensgrundlage ist, ist die Bibelwoche interessant für alle Christen - und besonders für Paare oder Familien, die zu verschiedenen Konfessionen gehören, eine Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen. Christen aller Kirchen sind eingeladen in die katholische Kirche und ins evangelische Gemeindehaus! Büchereimitarbeiterin für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt Am 22. März 2020 findet in unserer Diözese die Wahl der Kirchengemeinderäte statt. Die Suche nach möglichen Kandidaten, die in den drei Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit zum Teil schon vor Weihnachten begonnen hat, läuft jetzt auf vollen Touren. Um die entsprechende Anzahl der Kandidaten zu gewinnen, sieht die Wahlordnung ausdrücklich ein Vorschlagsrecht vor. Alle wahlberechtigten Kirchengemeindemitglieder dürfen Kandidaten für den neuen Kirchengemeinderat vorschlagen. Überlegen Sie bitte, ob und wen Sie als Kandidat bzw. Kandidatin vorschlagen wollen. Wählbar und somit auch zur Kandidatur berechtigt sind alle volljährigen Geehrt für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Bücherei im Pfarrstadel: Anneliese Müller(Mitte) mit Pfarrer Beda Hammer und Büchereileiterin Andrea Stark-Engelhardt. Kandidatensuche läuft – Wer ist dabei? wahlberechtigten Kirchengemeindemitglieder. Oder tragen Sie sich evtl. mit dem Gedanken, selber zu kandidieren? Dann lassen Sie uns dies bitte umgehend wissen. Ihren Kandidaten-Vorschlag können Sie Kommunionweg 2020: Mit Jesus auf dem Weg – Elternabend Der erste Elternabend im neuen Jahr findet am Montag, 13.01., um 19.30 Uhr im großen Saal im Gemeindehaus in Kißlegg. „Mit Gott in Beziehung treten“ - wie tun wir das? Mit diesem Thema werden wir uns auseinandersetzen. Dazu sind nicht nur Eltern (der Kommunionkinder) eingeladen, sondern alle, die sich über dieses Thema austauschen wollen. Matthias Winstel, Pastoralreferent 12.01: „Taufe des Herrn“- Familiengottesdienst mit Tauferinnerung Am Fest „Taufe des Herrn“ erinnern wir uns unserer eigenen Taufe. Da die meisten von uns – nicht nur die Kommunionkinder, sich nicht mehr an die Taufe erinnern können, erneuern wir in diesen Gottesdiensten unser Taufversprechen. Die Gottesdienste werden in allen Gemeinden als Familiengottesdienste gefeiert. Matthias Winstel, Pastoralreferent in ein Kuvert geben und anonym - entweder in den Briefkasten Ihres zuständigen Pfarramts werfen - oder direkt dem Wahlausschussvorsitzenden Ihrer Kirchengemeinde zuleiten. Wahlausschussvorsitzende sind: - In Kißlegg: Herr Dr. Winfried Angele, Mozartweg 6 - in Waltershofen: Herr Albert Maier, Marderweg 9 - und in Immenried: Herr Klaus Kaltenbach, Ahornstraße 13 Vorschläge können bis spätestens 2. Februar eingereicht werden. Bitte machen Sie von Ihrem Vorschlagsrecht regen Gebrauch! Wir freuen uns auf Ihre Kandidatur oder auch Wahlvorschläge. Die Wahlausschüsse von Kißlegg, Waltershofen und Immenried