Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Kisslegger 05.02.2020

  • Text
  • Februar
  • Waltershofen
  • Ravensburg
  • Kisslegg
  • Telefon
  • Gemeindehaus
  • Immenried
  • Informationen
  • Ringe
  • Herzlich
  • Kisslegger
  • Www.bitzilla.de

Der

Der Kißlegger von Mittwoch, 5., bis Mittwoch, 19. Februar 2020 10 Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Mittwoch, 5. Februar 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Freitag, 7. Februar 7.50 Uhr Schülergottesdienst Samstag, 8. Februar 19 Uhr Familiengottesdienst in Immenried Sonntag, 9. Februar 5. Sonntag im Jahreskreis 10.15 Uhr Familiengottesdienst (für Max Weber und Eltern Max und Anna Weber; Rosa Miller; Wilhelm und Mathilde Adam; Josef Pfender und verstorb. Angeh.; Wilma und Konrad Knörle, Gertrud Daiber, Albert Veser) 11.30 Uhr Tauffeier Dienstag, 11. Februar 8 Uhr Messfeier (für Josef und Kreszentia Sonntag), anschl. eucharistische Anbetung (bis 11 Uhr) Mittwoch, 12. Februar 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Freitag, 14. Februar 7.50 Uhr Schülergottesdienst Samstag, 15. Februar 19 Uhr Sonntagvorabendmesse in Waltershofen Sonntag, 16. Februar 6. Sonntag im Jahreskreis 10.15 Uhr Eucharistiefeier (für Josefine und Franz Kohler; Benedikt und Hedwig Netzer; Sieglinde Arnold; Hilde und Magnus Biggel, Waldemar Karle) 11.30 Uhr Tauffeier Dienstag, 18. Februar 8 Uhr Messfeier anschl. eucharistische Anbetung (bis 11 Uhr) 2. Katechetischer Nachmittag Einladung an alle Firmlinge der Seelsorgeeinheit Nach dem katechetischen Nachmittag am 31. Januar findet der nächste verpflichtende katechetische Tag am Samstag, 29. Februar von 10 bis ca. 15.30 Uhr im Katholischen Gemeindehaus in Kißlegg statt. Eine gesonderte Einladung folgt nicht. Mittwoch, 5. Februar 16 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 7. Februar 7.45 Uhr Schülergottesdienst (kein Schülergottesdienst am 14.02.!) 9 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt Samstag, 8. Februar 19 Uhr Familiengottesdienst in Immenried Sonntag, 9. Februar 5. Sonntag im Jahreskreis 8.15 Uhr Rosenkranzgebet 8.45 Uhr Familiengottesdienst (für Günter (JG) und Hubert Elison; Alois Boscher und verstorb. Angeh.; Klara (JG), Matthias und Theresia Neher und Anton Reinhart; Gabriel Dunst (JG); Stefanie Neher) Montag, 10. Februar 19 Uhr Abendmesse Mittwoch, 12. Februar 16 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 14. Februar 9 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt Samstag, 15. Februar 18.30 Uhr Rosenkranzgebet 19 Uhr Sonntagvorabendmesse (für Rosa und Alban Elison) Sonntag, 16. Februar 6. Sonntag im Jahreskreis 8.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in Immenried 10.15 Uhr Eucharistiefeier in Kißlegg Montag, 17. Februar 19 Uhr Abendmesse (für Richard Vogel) Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros Immenried Dienstag: 9 - 10.45 Uhr Donnerstag: 9 - 11 Uhr Die Pfarrbüros Kißlegg und Waltershofen sind vom Gumpigen Donnerstag, 20. Februar, bis Dienstag, 25. Februar (je einschließlich) geschlossen. Mittwoch, 5. Februar 19 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 6. Februar 17 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 7. Februar 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranzgebet Samstag, 8. Februar 19 Uhr Familiengottesdienst Dienstag, 11. Februar 17 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, 12. Februar 19 Uhr Abendmesse (für Fritz Kling) Donnerstag, 13. Februar 17 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 14. Februar 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranzgebet Sonntag, 16. Februar 6. Sonntag im Jahreskreis 8.45 Uhr Wort-Gottes-Feier Dienstag, 18. Februar 17 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, 19. Februar 19 Uhr Abendmesse (für Anni Gomm) Bücherei im Pfarrstadel Kath. Öffentl. Bücherei, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Telefon: 07563 9133-17 E-Mail: buecherei.kisslegg@drs.de www.buecherei-kisslegg.de Öffnungszeiten: sonntags 11 bis 12 Uhr mittwochs 9 bis 11 Uhr donnerstags 16 bis 19 Uhr freitags 16 bis 18 Uhr samstags 10 bis 12 Uhr Pfarrarchiv, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Anmeldung unter Telefonnummer: 07563 9133-18 E-Mail: pfarrarchiv.kisslegg@drs.de Öffnungszeiten: mittwochs 14 bis 18 Uhr samstags 9 bis 13 Uhr Auf einen Blick ADRESSEN UND TELEFONNUMMERN PASTORALTEAM: Pfarrer Beda Hammer Telefon 07563/9133-12 E-Mail: beda.hammer@drs.de Pastoralreferent Matthias Winstel Telefon 07563/9133-11 Handy 0178 3211761 (Seelsorge) E-Mail:matthias.winstel@drs.de KATH. PFARRAMT ST. GALLUS UND ULRICH DR.-FRANZ-REICH-STR. 3 88353 KISSLEGG Telefon 07563/91330 kathpfarramt.kisslegg@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Dienstag u. Donnerstag 9 bis 11 Uhr, Dienstag u. Freitag 14 bis 17 Uhr Kirchenpflegerin Jutta Frey Telefon 07563/9133-16 kathkirchenpflege.kisslegg@drs.de KATH. PFARRAMT ST. PETRUS UND MAGNUS, KIRCHSTR. 9 88353 KISSLEGG-WALTERSHOFEN Telefon 07563/2322 kathpfarramt.waltershofen@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Mittwoch 17-18 Uhr, Freitag 11-12 Uhr Kirchenpflegerin Simone Bilger Telefon 07563/913729 KATH. PFARRAMT ST. URSULA, HAUPTSTR. 37 88353 KISSLEGG-IMMENRIED Telefon 07563/914010 kathpfarramt.immenried@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Dienstag 9 - 10. 45 Uhr Donnerstag 9 bis 11 Uhr Kirchenpfleger Klaus Kaltenbach Telefon 07563/3980 BEERDIGUNGS- UND NOTDIENST FÜR STERBEFÄLLE UND SEELSORGE Mo., 03.02. - So., 09.02. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon 0178 3211761 Mo., 10.02. - So., 16.02. Pfarrer Beda Hammer, Telefon: 9133-12 Mo., 17.02. - So., 23.02. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon 0178 3211761

11 Der Kißlegger Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Neujahrsempfang in Waltershofen Literatur-Frühstück Die Bücherei im Pfarrstadel Kißlegg lädt am Donnerstag, 6. Februar, von 9-11 Uhr zum Literaturfrühstück ein. Mitarbeiterinnen der Bücherei präsentieren Neuerscheinungen, Empfehlungen und Lieblingstitel. Ein reichhaltiges Frühstück in angenehmer Atmosphäre kann neben der Literatur genossen werden. Der Teilnahmebeitrag beträgt fünf Euro. Treffpunkt F Der erste „Treffpunkt F“ in diesem Jahr findet am Donnerstag, 6. Februar, statt. Wir dürfen uns auf Bachblütentänze mit Doris Vogt freuen. Die Tänze kreisen um die Mitte und bringen uns in eine gesammelte innere Haltung. Herzliche Einladung an alle Frauen, die sich angesprochen fühlen. Wir treffen uns um 20 Uhr im ev. Gemeindehaus. Der Kostenbeitrag liegt bei fünf Euro. B. Wilhelm-Teubert, B. Dentler, U. Eisenkopf Seniorenfasnet in Immenried Am Montag, 10. Februar, lädt die Caritasgruppe wieder zur Seniorenfasnet ab 14 Uhr im Pfarreiheim in Immenried ein. Es erwartet Sie ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und zur Unterhaltung werden lustige Sketche dargeboten. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich dazu eingeladen. „Mir machet Fasnet“ in Kißlegg Nochmals wollen wir Sie an die Seniorenfasnet erinnern, die am Donnerstag, 13. Februar, um 15 Uhr in Kath. Gemeindehaus (Klosterhof 4) stattfindet. Mit Musik, Gesang und humoristischen Einlagen wollen wir die Gemeinschaft pflegen und den Alltag mit ein paar unterhaltsamen Stunden verschönern. Nehmen Sie sich die Zeit, um in froher Runde mit Freude einander zu begegnen. Der Eintritt ist natürlich frei. Zu Beginn des neuen Jahres hat die katholische Kirchengemeinde Waltershofen alle ehrenamtlichen Helfer zum Neujahrsempfang eingeladen. Nach dem musikalischen Auftakt durch eine Abordnung des Musikverein Waltershofen hieß die 2. Vorsitzende, Inge Elison, Pfarrer Beda Hammer recht herzlich willkommen. Pastoralreferenten Matthias Winstel sowie der Pensionär Anton Hänsler ließen sich entschuldigen. Auch unsere Pfarrsekretärin Margit Walter begrüßte sie recht herzlich. Frau Elison gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr 2019. Dabei stand die Investitur von Pfarrer Beda Hammer im Mittelpunkt, denn jetzt war die Vakanzzeit in der Seelsorgeeinheit zu Ende und in jeder Gemeinde konnten wieder Sonntags- und auch Werktagsgottesdienste stattfinden. Dafür sind wir alle dankbar. Nachdem Pastoralreferent Dr. Ansgar Krimmer eine neue berufliche Herausforderung in der Dekanatsstelle in Weingarten gefunden hat, übernahm Matthias Winstel seine Stelle. Auch ihm gilt unser Dank. Nach vier Jahren fand wieder ein Gemeindefest statt, das regen Anklang fand. Gerne nahmen die Besucher die Spiele, die die Landjugend vorbereitet hatten, an. Es gab auch Tanzaufführungen von verschiedenen Tanzgruppen unter der Leitung von Saskia Obermüller. Die 2. Vorsitzende bedankte sich bei allen, die ehrenamtlich für die Kirchengemeinde tätig waren, sei es beim Gestalten der Adventsfenster, bei der Herbergssuche oder durch Mithilfe beim Pfarreifest und sonstigen Aktivitäten. Ein besonderer Dank galt auch dem Musikverein Waltershofen, der das ganze Radtour 2020: Mit dem Rad rund um den Schwarzwald Von Pfingstmontag, den 1.06. bis Samstag, den 6.06.20 werden im Verband Katholisches Landvolk (VKL) wieder einmal die Drahtesel gesattelt. Beginnend in Ettlingen bei Karlsruhe kommen wir bald in den Nordschwarzwald. Entlang der Enz erreichen wir Bad Wildbad. Von dort gelangen wir über einen Höhenweg immer durch Wälder und Moore nach Freudenstadt. Der Radweg führt weiter Richtung Kinzigtal durch Alpirsbach, Schiltach, Haussach und Gengenbach nach Offenburg. In Offenburg angekommen haben wir den Schwarzwald nun komplett in Ost- West-Richtung durchquert. Ab Offenburg sind wir in der Ortenau. Hier schlängelt sich der Radweg entlang der Schwarzwälder Vorbergzone, Wir kommen durch Sinzheim und machen einen Abstecher in die Bäderstadt Baden- Baden. Von dort radeln wir am Rand des Schwarzwaldes vorbei am Murgtal bis zu unserem Ausgangspunk in Ettlingen. Es sind rund 280 Kilometer mit einigen Steigungen aber auch tollen Abfahrten. Die Anreise ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Die Unterkünfte sind einfach, teilweise benötigen wir Isomatten und Schlafsäcke. Die Tageskilometer betragen ca. 50 bis 60 km. Ein Begleitfahrzeug transportiert unser Gepäck, somit haben wir nur unser Tagesgepäck auf dem Rad. Die Tour ist auch für Familien geeignet. Preis für Erwachsene ca. 230 Euro, Kinder 170 Euro , drittes und weitere Kinder sind frei. Landvolkmitglieder erhalten 20 Euro Ermäßigung für die Familie. Leistungen: Übernachtungen mit Frühstück, Begleitfahrzeug Anmeldungen bis zum 11. Mai 2020 beim Verband Katholisches Landvolk in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Jahnstraße 30 in 70597 Stuttgart, Email: vkl@landvolk.de, Tel.: 0711/9791-4580. Jahr hindurch immer wieder für die Kirchengemeinde musiziert. Zum Schluss nannte sie die Kirchengemeinderatswahl, die am 22.März 2020 stattfindet. Ohne Kandidaten gibt es keine Wahl. Deshalb forderte sie die Gäste auf, sich einen Stoß zu geben und zu kandidieren oder weitere Kandidaten zu finden. Nach einem weiteren Musikstück begrüßte auch Pfarrer Beda Hammer alle Gäste und bedankte sich bei ihnen für ihre rege Mitarbeit. Inzwischen habe er viel Neues aus der Seelsorgeeinheit kennengelernt, aber es wird noch dauern, bis er alle Aktivitäten mitgemacht hat. Auch er animierte die Besucher, sich zur Wahl zu stellen oder weitere Kandidaten zu finden. Nach einer weiteren musikalischen Darbietung waren alle Anwesenden zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Familiengottesdienst in Kißlegg In der Kirche St. Gallus und Ulrich feiern wir am Sonntag, 9. Februar um 10.15 Uhr einen Familiengottesdienst. „Ihr seid das Salz der Erde" Unter diesem Leitsatz sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen, miteinander zu singen, Gott zu loben und zu preisen.