Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Kisslegger 04.03.2020

  • Text
  • Kisslegg
  • Waltershofen
  • Gemeinderat
  • Telefon
  • Immenried
  • Gemeinde
  • Gemeindehaus
  • April
  • Evangelischen
  • Generalversammlung
  • Kisslegger
  • Www.bitzilla.de

Der

Der Kißlegger von Mittwoch, 4., bis Mittwoch, 18. März 2020 10 Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Mittwoch, 4. März 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Freitag, 6. März Weltgebetstag aller Konfessionen 7.50 Uhr Schülergottesdienst 19 Uhr Weltgebetstag aller Konfessionen im evang. Gemeindehaus Samstag, 7. März 19 Uhr Familiengottesdienst in Immenried Sonntag, 8. März 2. Fastensonntag – Caritas-Fastenopfer Zählung der Gottesdienstbesucher 10.15 Uhr Familiengottesdienst (für Wilhelm Kraft und Sohn Willi; Frieda, Theodor und Johann Mayer; Karl-Heinz Lessmann; Leokadia und Reinhold Motz und verstorb. Angeh.; Alois, Emma und Anita Würzer, Walburga Kopf) Dienstag, 10. März 8 Uhr Messfeier, anschl. eucharistische Anbetung bis 11 Uhr Mittwoch, 11. März 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Freitag, 13. März 7.50 Uhr Schülergottesdienst Samstag, 14. März 19 Uhr Sonntagvorabendmesse in Waltershofen Sonntag, 15. März 3. Fastensonntag 10.15 Uhr Eucharistiefeier (für Franz Stöberl; Fini, Wilhelmine und Siegfried Oswald; Frieda und Alfons Buffler und verstob. Angeh.; Josef und Theresia Pfender; Klara und Alexander Gresser; Theresia und Anton Bauer; Josef Heine und die Verstorb. der Fam. Schorpp, Genovefa Riedesser) Dienstag, 17. März 8 Uhr Messfeier, anschl. eucharistische Anbetung bis 11 Uhr Mittwoch, 18. März 9.30 Uhr Messfeier im Ulrichspark Kaffeeverkauf der Kolpingsfamilie Kaufen Sie fair gehandelten Kaffee am Sonntag, 15. März, nach dem Gottesdienst im Pfarrstadel. Mittwoch, 4. März 16 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 6. März Weltgebetstag aller Konfessionen 9 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt 19 Uhr Weltgebetstag aller Konfessionen im evang. Gemeindehaus in Kißlegg Samstag, 7. März 19 Uhr Familiengottesdienst in Immenried Sonntag, 8. März 2. Fastensonntag – Caritas-Fastenopfer Zählung der Gottesdienstbesucher 8.15 Uhr Rosenkranzgebet 8.45 Uhr Familiengottesdienst (für Elemir Scheibenhoffer und verstorb. Angeh.; Alfons und Emma Detsch; Maria und Wilhelm Wesle, Thekla und Emil Ehringer; Oskar, Emma und Anton Hausmann) Montag, 9. März 19 Uhr Abendmesse Mittwoch, 11. März 16 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, 13. März 7.45 Uhr Schülergottesdienst 9 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt Samstag, 14. März 18.30 Uhr Rosenkranzgebet 19 Uhr Sonntagvorabendmesse (für Anton und Kreszentia Dentler, Georg Dentler und verstorb. Angeh.; Karl Braun (JG)) Sonntag, 15. März 3. Fastensonntag 8.45 Uhr Eucharistiefeier in Immenried 10.15 Uhr Eucharistiefeier in Kißlegg Montag, 16. März 19 Uhr Abendmesse Mittwoch, 18. März 16 Uhr Rosenkranzgebet Funkenringwürfeln der Kolpingsfamilie Am Samstag, 7. März, um 20 Uhr trifft sich die Kolpingsfamilie Kißlegg mit Thea und Herbert Sontheim im Schützenhaus zum Funkenringwürfeln. Mittwoch, 4. März 19 Uhr Eucharistiefeier (für Cäcilia Fäßler) Donnerstag, 5. März 17 Uhr Kreuzwegandacht Freitag,6. März 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranzgebet Samstag, 7. März 19 Uhr Eucharistiefeier – Familiengottesdienst (für Fritz Kling) Dienstag, 10. März 17 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, 11. März 19 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 12. März 17 Uhr Kreuzwegandacht Freitag, 13. März 16.30 Uhr Stille Anbetung in der MTA-Kapelle 17 Uhr Rosenkranzgebet Sonntag, 15. März 3. Fastensonntag 8.45 Uhr Eucharistiefeier (für Franz und Elisabeth Müller; Wolfgang Kutter; Verstorbene der Familie Mennig - Brauchle) Dienstag, 17. März 17 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, 18. März 19 Uhr Eucharistiefeier Bibelkreis Immenried Der Bibelkreis trifft sich am Montag, 16. März, 20 Uhr im Pfarreiheim in Immenried. Versöhnungstag für die Firmlinge Am Freitag, 6. März, bzw. Samstag, 7. März, sind unsere Firmlinge beim „Versöhnungstag“ dabei – jeder für einen Nach- und Vormittag im Gemeindehaus in Kißlegg. Die Einteilung, die näheren Zeiten und den Ablauf haben alle bei katechetischen Tag am 29. Februar erfahren. Bücherei im Pfarrstadel Kath. Öffentl. Bücherei, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Telefon: 07563 9133-17 E-Mail: buecherei.kisslegg@drs.de www.buecherei-kisslegg.de Öffnungszeiten: sonntags 11 bis 12 Uhr mittwochs 9 bis 11 Uhr donnerstags 16 bis 19 Uhr freitags 16 bis 18 Uhr samstags 10 bis 12 Uhr Pfarrarchiv, Kißlegg Pfarrstadel, Dr.-Franz-Reich-Str. 5 Anmeldung unter Telefonnummer: 07563 9133-18 E-Mail: pfarrarchiv.kisslegg@drs.de Öffnungszeiten: mittwochs 14 bis 18 Uhr samstags 9 bis 13 Uhr Caritas-Fastenopfer 07./08. März „Hier und jetzt helfen!“ 40 Prozent der Spenden bleiben für karitative Arbeit in den Kirchengemeinden „Hier und jetzt helfen!“ – unter diesem Motto ruft die Caritas am 7. und 8. März zum Caritas-Fastenopfer in allen Gemeinden der Diözese Rottenburg- Stuttgart auf. Die Caritas fördert mit der Sammlung unterschiedliche Hilfsangebote direkt vor Ort: 40 Prozent der Spenden bleiben in den Kirchengemeinden für ihre sozial-karitativen Aufgaben. Der andere Teil geht an den Caritasverband für seine Dienste und Projekte in der jeweiligen Region. Zehn Prozent davon sind für den Sozialdienst katholischer Frauen e. B. (SkF) bestimmt. Die Caritas bittet um Spenden in den Gottesdiensten und Kirchengemeinden. Wir sagen heute schon ein „Herzliches Vergelt’s Gott“.

11 Der Kißlegger Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Austräger/In für das katholische Sonntagsblatt gesucht Für das Kirchenmagazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart, suchen wir in Kißlegg ab 1. April eine/n Austräger/in der/die regelmäßige Zustellung wöchentlich gegen Bezahlung übernimmt. Bewerbung an: Kath. Sonntagsblatt, Abt. Vertrieb, Senefelderstraße 12 73760 Ostfildern Telefon 0711 4406132 Fünf Tage kulinarisches Umbrien „vom Feinsten“ Die Kolpingsfamilie Kißlegg reist vom 31. August bis 4. September 2020 mit dem Bus nach Umbrien (Italien). Es werden Orte wie Perugia, Assisi und Trasimeno See besucht. Für die Reise sind noch einige Plätze frei. Wer Interesse hat mitzureisen, möge sich bitte möglichst bald bei Alfred Uhl (Tel. 07563/8352) melden. Generalversammlung der Kolpingsfamilie Kißlegg Zur Generalversammlung der Kolpingsfamilie Kißlegg am Freitag, 13. März, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus sind alle Mitglieder, einschließlich des Fanfarenzugs, herzlich eingeladen. Neben den Berichten der Verantwortlichen stehen auf der Tagesordnung auch die Abstimmung über neue Entwicklungsprojekte, die von der Kolpingsfamilie unterstützt werden sollen, sowie die Wahl des Präses. Ende der Kandidatensuche zur KGR-Wahl Vier Wochen vor der Kirchengemeinderatswahl steht fest, welche Kandidaten auf den Stimmzetteln stehen. In den drei Pfarreien unserer Seelsorgeeinheit haben sich so viele Frauen und Männer zur Kandidatur bereit erklärt, dass eine Wahl stattfinden kann; in Waltershofen und Kißlegg ist sogar die Gelegenheit zu einer echten Auswahl gegeben. Da gilt ein herzliches Dankeschön den Kandidatinnen und Kandidaten, aber auch den Mitgliedern der Wahlausschüsse, die einige Mühe aufgewandt haben, aber letztlich erfolgreich waren. Sogenannte „Reformkreise“ klagen darüber, dass die Laien und vor allem die Frauen in der Kirche zu wenig zu sagen hätten. Die Kirchengemeinderäte sind der lebendige Gegenbeweis: Sie sind aus Laien gebildet, die die wesentlichen Belange der Kirchengemeinden besprechen und entscheiden, und Frauen und Männer sind der gleichberechtigt. Eine Rolle spielen aber auch alle Gemeindemitglieder, die aus den verschiedensten Gründen nicht selber Kirchengemeinderäte werden wollen: sie legen fest (soweit sie älter sind als 16 Jahre), wer Kirchengemeinderätin oder –rat wird. Nachdem die Kandidaten feststehen, bitten wir alle Wahlberechtigten, hier ihre Möglichkeit des Mitbestimmens wahrzunehmen und ihre Stimmen abzugeben – bei der Briefwahl, sobald sie die Wahlunterlagen erhalten haben, oder durch die Stimmabgabe im Wahllokal ihrer Gemeinde am 21./22. März. Geänderte Öffnungszeiten der Pfarrbüros Die Öffnungszeiten in Kißlegg und Waltershofen werden ab der 2. Märzwoche geändert. Somit ist in Kißlegg an fünf Tagen in der Woche das Pfarrbüro geöffnet und so eine bessere Erreichbarkeit gewährleistet. In Kißlegg ab Montag, 9. März: Montag 9-10.30 Uhr Dienstag 15-17 Uhr Mittwoch 9-10.30 Uhr Donnerstag 15-17 Uhr Freitag 9-10.30 Uhr In Waltershofen ab Mittwoch, 11. März Mittwoch 15-17 Uhr Freitag 11-12 Uhr bitte auch beachten: Immenried: Dienstag 9-10.45 Uhr Donnerstag 9-11 Uhr Endgültige Wahlvorschläge zur Kirchengemeinderatswahl stehen fest Bei der KGR-Wahl am 21. und 22. März werden in den drei Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit Kißlegg folgende Personen kandidieren: In Kißlegg: Magnus Brack, Monika Brauchle, Gerhard Braun, Hanspeter Ettmüller, Bernd Frey, Anna Gruber, Doris Kieckbusch, Walter Kuon, Franz Kussauer, Hermann Müller, Mario Paoli, Jörg Rinninger, Oliver Strasser, Christine Vidic, Cornelia Wacker, Ariane Weiland, Noemi Welte. In Waltershofen: Elisabeth Brauchle, Helmut Braun, Stephan Dorn, Inge Elison, Vanessa Hengge, Fini Kämmerle, Hans Mehre, Christoph Scheibenhoffer, Hermann Weihrater In Immenried: Vera Dietenberger, Henry Haggenmüller, Ursula Hofer, Martin Müller, Josef Schnell, Christine Winter. Palmbasteln in Kißlegg In der Kirchengemeinde Kißlegg lädt ein Team zum Palmbasteln ein, und zwar am Mittwoch, 1. April, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Mitzubringen wären: 20 bzw. 24 Plastikeier, Wickeldraht, Gartenschere, Buchs- oder Thujazweige (wer hat). Die Kinder sollen von einer erwachsenen Person begleitet werden. Melden Sie sich dazu bitte bis 10. März an (Kommunionkinder bei Pastoralreferent Matthias Winstel (Matthias.Winstel@drs.de), die anderen Kinder im Kath. Pfarrbüro Kißlegg (kathpfarramt.kisslegg@drs.de)). Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung mit an, ob Sie Ihren „alten“ Palmstab mitbringen oder einen neuen Palmstab benötigen (der wird dann von Frau Würzer bestellt). Auf einen Blick ADRESSEN UND TELEFONNUMMERN PASTORALTEAM: Pfarrer Beda Hammer Telefon 07563/9133-12 E-Mail: beda.hammer@drs.de Pastoralreferent Matthias Winstel Telefon 07563/9133-11 Handy 0178 3211761 (Seelsorge) E-Mail:matthias.winstel@drs.de KATH. PFARRAMT ST. GALLUS UND ULRICH DR.-FRANZ-REICH-STR. 3 88353 KISSLEGG Telefon 07563/91330 kathpfarramt.kisslegg@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Montag 9 bis 10.30 Uhr Dienstag 15 bis 17 Uhr Mittwoch 9 bis 10.30 Uhr Donnerstag 15 bis 17 Uhr Freitag 9 bis 10.30 Uhr Kirchenpflegerin Jutta Frey Telefon 07563/9133-16 kathkirchenpflege.kisslegg@drs.de KATH. PFARRAMT ST. PETRUS UND MAGNUS, KIRCHSTR. 9 88353 KISSLEGG-WALTERSHOFEN Telefon 07563/2322 kathpfarramt.waltershofen@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Mittwoch 15 bis 17 Uhr Freitag 11-12 Uhr Kirchenpflegerin Simone Bilger Telefon 07563/913729 KATH. PFARRAMT ST. URSULA, HAUPTSTR. 37 88353 KISSLEGG-IMMENRIED Telefon 07563/914010 kathpfarramt.immenried@drs.de www.kathkirche-kisslegg.de Öffnungszeiten: Dienstag 9 bis 10.45 Uhr Donnerstag 9 bis 11 Uhr Kirchenpfleger Klaus Kaltenbach Telefon 07563/3980 BEERDIGUNGS- UND NOTDIENST FÜR STERBEFÄLLE UND SEELSORGE Mo., 02.03. - So., 08.03. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon 0178 3211761 Mo., 09.03. - So., 15.03. Pfarrer Beda Hammer, Telefon: 9133-12 Mo., 16.03. - So., 22.03. Pastoralreferent Matthias Winstel, Telefon 0178 3211761