Aufrufe
vor 4 Monaten

BUSINESS today | September 2019 - Ost

  • Text
  • Unternehmen
  • Ellwangen
  • Aalen
  • Digitalisierung
  • Telefon
  • Arbeit
  • Region
  • Dorothee
  • Menschen
  • Tagungen
  • September

Brummen ist einfach.

Brummen ist einfach. Weil wir den Motor der Wirtschaft am Laufen halten. In Deutschland und an 64 Standorten weltweit. sparkasse.de

» Liebe Leserinnen, liebe Leser, Editorial stellen Sie sich doch einmal vor, Sie sitzen an Ihrem Arbeitsplatz und kommunizieren mit einem Roboter, der Teile Ihrer Arbeit übernommen hat. Was für die meisten von uns noch wie Zukunftsmusik klingt, ist vielerorts schon Realität. Durch den Einsatz von cyber-physischen Systemen unterstützen Maschinen den Menschen nicht mehr nur durch Krafteinsatz, sondern vor allem durch künstliche Intelligenz. Kaum verwunderlich, dass die enge Zusammenarbeit von Mensch und Computer sowie der Wandel der Arbeitswelt verstärkt den Arbeitsschutz auf den Plan rufen. Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sieht hier die Betriebe in der Verantwortung, wie sie im Interview mit BUSINESS today betont. Gefährdungen und Belastungen müssten im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung ermittelt werden, um zielgerichtete präventive Maßnahmen ableiten zu können. Aber lesen Sie selbst: Das Interview mit der Ministerin und Interessantes zum Arbeitsschutz 4.0 finden Sie in unserer Titelgeschichte. In der Rubrik Finanzen beschäftigen wir uns dieses Mal unter anderem mit dem Thema Negativzinsen. Bisher waren sich Banken und Sparkassen einig: Keine Strafzinsen für Kleinsparer. Doch den Dauerdruck der EZB könnten die Institute nun doch weiterreichen. Positives zum Ausbildungsbeginn erfahren Sie in der Rubrik Dienstleistung. Ostwürttemberg verzeichnet mit einem Plus von 0,8 Prozent das dritte Jahr in Folge einen Zuwachs bei den IHK-Ausbildungsverträgen – entgegen dem Landesdurchschnitt, der bei minus 0,6 Prozent liegt. Wir berichten Ihnen aber auch, was es mit dem DigiZ Ostwürttemberg auf sich hat, dass Ostwürttemberg die Heimat der Innovationstreiber ist und welche Ziele sich der im Juni gewählte neue Oberbürgermeister von Ellwangen, Michael Dambacher, gesetzt hat. Für BUSINESS today gab er ein erstes Interview. Gut zur Jahreszeit passt unser Special „Feiern und Tagen“. Wenn Sie ein geschäftliches Event, eine Tagung oder eine private Feier planen, sollten Sie diese Seiten aufmerksam lesen. Sie finden dort eine Vielfalt interessanter Locations mit ganz unterschiedlichen Angeboten. Natürlich haben wir auch wieder die Rubrik Menschen im Blatt: Sie begegnen dort Dorothee Hess-Maier, der Ravensburger Verlegerin aus Passion, und Sie lernen Max Eiselt kennen, unseren Mann vor Ort in Sachen „BUSINESS today“. Nicht verpassen sollten sie unseren Büroseufzer. Er stimmt dieses Mal zwar ein wenig nachdenklich, verspricht aber wieder Lese-Vergnügen pur. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit unserer BUSINESS today-Herbstausgabe. Ihr Ansprechpartner vor Ort: Maximilian Eiselt, Mediaberater BUSINESS today Ostwürttemberg Telefon 07361 5705-37 m.eiselt@aalener-nachrichten.de Produktmanagement BUSINESS today 3