Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 10 Monaten

BUSINESS today | März 2022 - Ost

  • Text
  • Unternehmen
  • Region
  • Menschen
  • Champions
  • Aalen
  • Heidenheim
  • Startups
  • Carolin
  • Zukunft
  • Franke

DIENSTLEISTUNG Der Blick

DIENSTLEISTUNG Der Blick vonder Innenstadtauf SchlossHellenstein. Derzeit lässt das Land den Rittersaal sanieren. DieDuale Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim wird derzeit erweitert. Bilder: StadtHeidenheim IM WANDEL Heidenheim wird in den kommenden Jahren noch vielfältiger Rathaussanierung, neuer Wohnraum, DHBW-Erweiterung: In Heidenheim an der Brenz ist viel in Bewegung. Mit Michael Salomo leitet seit mehr als einem halben Jahr ein neuer Oberbürgermeister die Verwaltung. Das Rathaus in Heidenheim liegt nicht nur im Herzen der Großen Kreisstadt. Das Gebäude aus den 70er- Jahren ist nur ein Beispiel, das zeigt, wie sehr die moderne Industriestadt im Wandel begriffen ist: Im Mai beginnen die Sanierungsarbeiten am Verwaltungsgebäude, die mehrereJahredauern werden und an deren Ende ein modernes Rathaus steht. Ein Kraftakt für die Stadt und ihreVerwaltung – in organisatorischer,logistischer und finanzieller Hinsicht. Veränderungen in jeder Himmelsrichtung Für Oberbürgermeister Michael Salomo und seine 850 Mitarbeitenden in der Stadtverwaltung ist das ein Projekt von vielen. „Sie können in Heidenheim auf absehbare Zeit in jede Himmelsrichtung gehen, Sie werden nirgends eine Ecke finden, an der nicht irgendwo etwas Neues entsteht, Bestehendes modernisiert wird oder sich Veränderungen abzeichnen.“ Der 33-Jährige hat das Amt am 1. August vergangenen Jahres angetreten und viele der nun beginnenden Projekte von seinem Vorgänger Bernhard Ilg übernommen. Eines dieser Projekte ist die Sanierung des historischen Rathauses, dem Elmar-Doch-Haus. Die Arbeiten dazu liefen, als der neue OB die Amtsgeschäfte übernahm –und einen Strategiewechsel für die Zukunft des historischen Verwaltungsgebäudes an der Fußgängerzone vollzog. „Weil sich Bewegung in den Eigentumsverhältnissen in der Innenstadt abzeichneten, war mir klar, dass sich für Stadtverwaltung und Gemeinderat eine historische Chance eröffnete, das Elmar-Doch-Haus neu zu denken.“ Statt Teile der Verwaltung im Elmar-Doch-Haus unterzubringen, verfolgt die Stadt nun das Ziel, einen Gastronomiebetrieb für das historische Gebäude zu gewinnen und so einen weiteren Impuls für die Innenstadt zu setzen. Attraktivität der Innenstadtsteigern Seit mehr als einem halben Jahr ist Michael Salomo Oberbürgermeister in Heidenheim. Anders als in anderen Städten hat die Heidenheimer Innenstadt in den vergangenen Monaten trotz Dauerpandemie mehrere Neueröffnungen zu verzeichnen, darunter Gastronomiebetriebe wie Fachgeschäfte. Die Stadtverwaltung tut ihr Übriges und setzt mit kleinen Elementen und Ergänzungen jene Akzente, die die Aufenthaltsqualität und damit die Attraktivität der Innenstadt weiter steigern –wie Sitzgelegenheiten für die Fußgängerzone, einem Kunstwerk auf dem Rathausplatz oder einem 34

Isny aktuell