Aufrufe
vor 9 Monaten

BUSINESS today | März 2022 - Ost

  • Text
  • Unternehmen
  • Region
  • Menschen
  • Champions
  • Aalen
  • Heidenheim
  • Startups
  • Carolin
  • Zukunft
  • Franke

DIENSTLEISTUNG EXPORTUND

DIENSTLEISTUNG EXPORTUND IMPORT So viel Asien steckt in unserer Region Spätestens seit der Corona-Pandemie ist für jeden spürbar, wie verwoben der deutsche mit dem asiatischen Markt ist. Das Thema Lieferketten dürfte dem einen oder anderen Händler nach wie vor graue Haare wachsen lassen. Business Today hat sich umgehört, welche Chancen und Risiken zwischen unserer Region mit China, Japan und Korea bestehen. VonStefanie Rebhan © tonjung -stock.adobe.com Viele Unternehmen bundesweit berichten nach wie vor von Schwierigkeiten bei Lieferketten und Logistik im Handel mit China und dem übrigen asiatischen Raum. So auch die Betriebe auf der Ostalb. Wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg berichtet, bereiten insbesondere die gestiegenen Transportkosten in der See- und Luftfracht sowie Container-Engpässe Sorgen. An sich sind die asiatischen Länder wichtige Absatzmärkte und Partner für die Unternehmen auf der Ostalb. Katja Bierbaum, Leiterin International bei der IHK, erzählt: „Insgesamt unterhalten rund 140 Unternehmen in der Region Ostwürttemberg Außenwirtschaftsbeziehungen mit Ländern Asiens; 30 von ihnen unterhalten Niederlassungen/Produktionsstätten; rund 50 sind Importeure.“ Zwischen Wettbewerb und Partnerschaft Für Baden-Württemberg war China bislang zweitwichtigster Außenhandelspartner im Ex- und Import. Der Ausfuhranteil Baden-Württembergs in die Region Asien-Pazifik betrug 17,8 Prozent, der Einfuhranteil 15,4 Prozent. China war 2020 die größte Ausfuhr- und zweitgrößte Einfuhrnation weltweit. „Die positive Wirtschaftsentwicklung Chinas ist für Unternehmen einerseits ein Lichtblick, und das Land bietet in vielen Bereichen weiterhin beachtliches Potenzial. Andererseits wirdChina für Unternehmen zunehmend zum Balanceakt zwischen Wettbewerb und Partnerschaft“, sagt Katja Bierbaum. So habe die Volksrepublik beispielsweise 2020 zum ersten Mal deutsche Maschinenbauer überholt und mehr Maschinen und Anlagen exportiert. Vorgaben zum Technologietransfer und Local-Content-Vorschriften seien schon lange große Hemmnisse. Der aktuelle Fokus Chinas auf Binnenkonsum und Widerstandsfähigkeit gegenüber globalen Unwägbarkeiten werde diese vermutlich noch verschärfen. Südkorea gewinnt an Bedeutung Zurück zum globalen Lieferketten-Netzwerk, das auch bei den Mitgliedsbetrieben der IHK Bodensee-Oberschwaben in vielen Fällen nach Asien führt. Je nach Unternehmenskonstrukt und Lieferantennetzwerk gibt es in der Region eine mittelbare und unmittelbareBetroffenheit. Das sagt Susanne Lohmüller,Teamleitung Geschäftsfeld International der IHK. Es geht auch hier um Lieferketten- und Logistikprobleme sowie überhitzte Rohstoffmärkte. Zwar ist China der wichtigste Einfuhrhandelspartner Baden- Württembergs, jedoch sei auch Südkorea immer wichtiger geworden. „Esgab dort eine deutliche Steigerung der Lieferungen für Chemie, Pharmazie und Textilien –Exportschlager, die wir hier in der Region auch benötigen“, so Susanne Lohmüller. 30

Anzeige HENSOLDT Innovationen für eine sicherereWelt HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitenden erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. HENSOLDT nimmt seine Verantwortung in der Rolle als Global Citizen und nachhaltig wirtschaftendes lokales Unternehmen sehr ernst und hat es sich zum Ziel gesetzt, Pionierarbeit für Technologien und menschliches Potential zu leisten, die den Schutz sämtlicher Arten weltweit fördern. Gleichzeitig dienen die Aktivitäten dem höheren Zweck, die Freiheit und Zukunft unseres Planeten, unserer Natur und unseres Lebens zu sichern. Auch aus diesem Grund unterstützt HENSOLDT zahlreiche Initiativen, die auf nachhaltige Investitionen in die lokalen Gemeinden, in Bildung, die Mitarbeitenden und die Umwelt abzielen. Den Mitarbeitenden bei HENSOLDT wirdzudem eine große Auswahl an beruflichen und privaten Weiterbildungsmöglichkeiten geboten, da die Entwicklung der Mitarbeitenden die Basis für den gemeinsamen Erfolg bei HEN- SOLDT ist. HENSOLDT bietet: •Komplexeund spannende Projekte in kooperativer Arbeitsatmosphäre •AttraktiveVergütung und Konditionen (IG-Metall-Tarif, 35h-Woche, 30 Urlaubstage) •Individuelle Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten, Lebensarbeitszeitkonto) •Kinder- und Ferienbetreuung (z.B. Eltern-Kind-Büro, Kindertagesstätten für Mitarbeiterkinder,Erziehungsurlaub) •Carefor Life (z.B. spezielle Familienbetreuungszeit, Freistellung für andere Zwecke) •Nachhaltiges Gesundheitsmanagement mit Gesundheitsaktionen, Betriebsarzt •ZusätzlicheVergütungsbestandteile (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, betriebliche Altersversorgung etc.) •Betriebsrestaurant und Café Die Angebote können an den verschiedenen Standorten variieren. HENSOLDT sucht Kandidaten für verschiedene Aufgabengebiete: •Soft- und Hardwareentwicklung, Systementwicklung •IT, Informations- und Kommunikationstechnologie •Projektmanagement •Logistik, Kunden Service und Support •Produktion •Vertrieb,Marketing, Finanzen, Controlling HENSOLDT sucht Fach- und Führungskräfte, Berufserfahrene, Berufseinsteigende, Studierende und Schüler und Schülerinnen für alle Bereiche des Unternehmens an den Standorten Oberkochen, Ulm, Immenstaad und Taufkirchen. Das Unternehmen bietet herausfordernde Stellen mit Entwicklungsperspektiven, Aufstiegsmöglichkeiten sowie Lern- und Entfaltungsmöglichkeiten. www.hensoldt.net www.hensoldt.net/karriere KONTAKT HENSOLDT SENSORS GMBH Willy-Messerschmitt-Straße 3 82024 Taufkirchen HENSOLDT OPTRONICSGMBH Carl-Zeiss-Straße 22 73447 Oberkochen 31