Aufrufe
vor 4 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 31.08.2022

  • Text
  • Wurzach
  • September
  • Feelmoor
  • Stadt
  • Arnach
  • Dietmanns
  • Gospoldshofen
  • Hauerz
  • Seibranz
  • Unterschwarzach
  • Gaesteinformation

Informationen der

Informationen der Bad Wurzach Info Informationen der Bad Wurzach Info Im Urlaubsmagazin 2023 werben – das Magazin für alle Bad Wurzach und Moor Urlauber Die Bad Wurzach Info bietet Vermieterinnen und Vermietern sowie Gewerbetreibenden auch 2023 die Möglichkeit, im Urlaubsmagazin für sich zu werben und eine attraktive Anzeige zu schalten. Gastgeber müssen sich bis spätestens 26. September 2022 für eine Anzeigenbuchung an die Bad Wurzach Info unter 07564 302- 150 oder service@bad-wurzach.de wenden. Der Annahmeschluss für Anzeigen von Gastronomen und weiteren Gewerbetreibenden ist der 4. Oktober 2022. In einem persönlichen Gespräch erläutert die Bad Wurzach Info gerne die Modalitäten. Kommen Sie gerne auf uns zu. Gastgeber und Gewerbetreibende, die bereits Partner der Bad Wurzach Info sind, werden direkt kontaktiert. Noch Standplätze für den Künstlermarkt auf dem Weihnachtsmarkt frei Neue Thermenleitung im feelMOOR Das feelMOOR Gesundresort heißt Frank Braun – den neuen Leiter der feelMOOR Therme sowie der städt. Bäder seit dem 1. August 2022 – herzlich willkommen! Durch seine vielseitigen Erfahrungen sowohl im Bäderwesen und in der Hotellerie als auch im Gesundheits- und Sportmanagement hat Herr Braun die optimalen Voraussetzungen im Gepäck. Dank seinen Kenntnissen ist er sich der Herausforderung natürlich bewusst, die die neue Stelle und die damit verbundenen Menschen und Aufgaben mit sich bringen. Das gesamte feelMOOR Team freut sich auf eine kompetente und ideenreiche zukünftige Zusammenarbeit! Spenden für die Ukraine Das Magazin zeichnet sich durch ein frisches Design, ansprechende Texte und die Herausstellung der Moorerlebniswelt aus. Es richtet sich an naturverbundene, erholungssuchende Einzelreisende und Paare, die ihre freie Zeit bewusst und aktiv gestalten. Sie wissen das Voralpenland mit dem Wurzacher Ried und den Erholungseinrichtungen zu genießen. Standbetreiberinnen und Standbetreiber haben noch bis zum 15. September die Möglichkeit, sich für den Künstlermarkt in Maria Rosengarten anzumelden. Ebenfalls sind noch einige wenige Hütten auf dem Klosterplatz frei. Die Anmeldung läuft zentral über die Homepage der Stadt Bad Wurzach unter www.bad-wurzach.de (Rubrik Freizeit/Kultur/Veranstaltungen). Der Weihnachtsmarkt auf dem Klosterplatz soll vom 26. bis 27. November in und um Maria Rosengarten in Bad Wurzach stattfinden. Erste Informationen zum Weihnachtsmarkt sind auf der Homepage der Stadt Bad Wurzach erhältlich. Die Hilfsorganisation H.O.P.E. unterstützt Eltern von schwerst- und todkranken Kindern in der Ukraine mit der Lieferung von medizinischer Ausrüstung sowie Unterweisungen in der Krankenpflege. Außerdem werden In- Täglich geöffnet! auch montags 8.00 – 18.00 Uhr und Donnerstag 8.00 – 20.00 Uhr Samstag 7.30 – 13.00 Uhr Termine nach Vereinbarung. Auch montags geöffnet! Ramona Sponer Fürst-Erich-Straße 8 88410 Bad Wurzach Telefon 0 75 64 / 8 08 Auf Ihren Besuch freuen sich Ramona und ihr Team Auch wir brauchen etwas Erholung Vom 29.8. bis 10.9.22 sind wir deswegen

Informationen der Bad Wurzach Info stitutionen wie Kinderkliniken, Kindergärten, Pflegeheime und Schulen mit medizinischem Material, Möbeln, Kleidung, Schulsachen und vielem mehr beliefert. Um aktiv zu helfen und ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen, hat das feelMOOR Gesundresort im Frühling dieses Jahres eine Spendenrate eingerichtet. Sofern die Superior Suite in Kombination mit der Rate gebucht wurde, hat das Resort 50 Prozent des gesamten Übernachtungspreises in den Spendentopf geworfen. Letztendlich konnten rund 460 Euro gesammelt und gespendet werden. Damit kann die Organisation H.O.P.E. nun Sachspenden für die genannten Aktivitäten kaufen, welche direkt an die entsprechenden Projekte in der Ukraine geliefert werden. Jede Spende zählt und hilft den Kindern und ihren Familien vor Ort! Jetzt abonnieren: Bad Wurzacher Newsletter Der Bad Wurzacher Newsletter erscheint vier bis fünf Mal jährlich und enthält eine Vielzahl spannender Inhalte. Angebote, Aktionen und Neuigkeiten aller Art, Veranstaltungen und Feste werden präsentiert und laden dazu ein, schon einmal festgehalten zu werden. Der kostenlose und völlig unverbindliche Newsletter wird per Mail an die angemeldeten Empfänger versandt. Interessierte können ihn auf der Bad Wurzacher Homepage abonnieren, indem Sie unter der Startseite „Tourismus“ die Rubrik „Info & Service“ wählen. Hier einfach „Newsletter“ anklicken, mehr als eine Mailadresse ist dazu nicht erforderlich. Der nächste Newsletter erscheint Anfang September und umfasst den Zeitraum bis Dezember 2022. Selbstverständlich garantieren wir die Sicherheit Ihrer Daten nach dem Datenschutzgesetz und werden diese nicht an Dritte weiterleiten. Ihre Daten werden lediglich zum Zweck des Newsletterversands gespeichert und Sie können jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten. Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, bis Sie deren Löschung wünschen. Nähere Infos sind in der Bad Wurzach Info erhältlich. Rentensprechtag der Deutschen Rentenversicherung Der ehrenamtliche Versichertenberater Thomas Bötticher führt Rentensprechtage in Wolfegg durch. Sie können kostenfrei Informationen zu ihrer Rentenversicherung erhalten, ihr Konto klären und Kindererziehungszeiten melden lassen, sowie Reha- und Rentenanträge stellen. Dadurch wird eine ortsnahe Verbindung zum Rentenversicherungsträger hergestellt und das Angebot der Regionalzentren sowie Auskunfts- und Beratungsstellen ergänzt. Die Sprechtage finden in der Rötenbacher Str. 24 in 88364 Wolfegg statt. Termine erhalten Sie unter www.deine-rentenberatung.de Ikonen Ausstellung Eine besondere Art Gottesdienst zu feiern Trockenes Auge? Neu bei Optik Westermayer: Tränenfilmanalyse Kapelle des Leprosenhauses Bad Wurzach, Ravensburger Str., 88410 Bad Wurzach Ausstellung geöffnet jeweils Sonntag, den 4. / 11. / 18. / 25. 9. 2022 von 14 – 17 Uhr Herr Pfarrer Otto Schmid, Frau Hannelore Schwarz Buchen Sie online oder rufen Sie uns an, und verzichten Sie nicht länger auf Ihr gutes Sehen! Breiteweg 13⁄1, 88410 Bad Wurzach Tel. 0 75 64 / 46 99 info@optik-westermayer.de www.optik-westermayer.de