Aufrufe
vor 7 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 31.03.2021

  • Text
  • Wurzach
  • Ortsverwaltung
  • Aktuelles
  • Informationen
  • April
  • Messe
  • Eucharistiefeier
  • Stadt
  • Arnach
  • Ravensburg
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus

Aktuelles aus Unterschwarzach Aktuelles aus Ziegelbach Unterschwarzach Ortsverwaltung Fichtenstraße 19 88410 Bad Wurzach – Unterschwarzach Telefon: 07564 91091 Telefax: 07564 3023415 ov.unterschwarzach@bad-wurzach.de silvia.schmid@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Mo., Mi., Do. Di. 08:00 – 12:00 Uhr 15:00 – 18:00 Uhr Ziegelbach Ortsverwaltung Barockstr. 20 88410 Bad Wurzach – Ziegelbach Telefon: 07564 302-250 (SEK) 07564 302-234 (OVS) Telefax: 07564 302-3250 ov.ziegelbach@bad-wurzach.de alfons.reichle@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Di. 08:30 – 12:00 Uhr Mi. nach Vereinbarung Do. 08:30 – 12:00 Uhr 15:30 – 19:00 Uhr Fr. 08:30 – 12:00 Uhr Aktuelles aus Ziegelbach Urlaub der Ortsverwaltung Die Ortsverwaltung ist vom 06. April bis einschl. 09. April geschlossen. Die Vertretung übernimmt die OV in Arnach, Frau Morgen, 07564/91048. Herr Ortsvorsteher Alfons Reichle ist unter 07564/1440 erreichbar. Wir wünschen Allen ein frohes Osterfest. Ortsverwaltung Ziegelbach. Rollende Wertstoffkiste (RaWEG) Do., 15. April, 13.30–15.30 Uhr, Dorfstadelparkplatz. Osterbrunnen vorm Dorfstadel gewohnter Weise statt. Trotzdem haben sich einige Landfrauen die Mühe gemacht, den Brunnen vorm Dorstadel zu einem wunderschönen Osterbrunnen zu dekorieren. Ein „bisschen Normalität“ in einer schwierigen Zeit. Für diese tolle Aktion möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Ortsverwaltung Ziegelbach. Aktuelles aus Unterschwarzach Urlaub der Ortsverwaltung Die Ortsverwaltung bleibt von Do., 01.04. bis Fr. 09.04. wegen Urlaub geschlossen. Die Vertretung übernimmt die Ortsverwaltung Haidgau, 07564/91083. In dringenden Fällen erreichen Sie Frau Ortsvorsteherin Schmid unter 07564/3876. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihre Ortsverwaltung Unterschwarzach Rollende Wertstoffkiste (RaWEG) Mi., 14.04., 11-13 Uhr, Parkplatz hinter dem ehem. Rathaus. Vereinsnachrichten/ Veranstaltungshinweise Musikverein „Harmonie“ Unterschwarzach e.V. Auf Grund der derzeitigen Bestimmungen können bereits seit Oktober keine Proben oder Treffen mehr stattfinden. Deshalb müssen wir auch die Generalversammlung, die normalerweise im Frühjahr durchgeführt wird, auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir werden diese nachholen, sobald es die Bestimmungen des Landes zulassen. Wir wünschen allen schöne Feiertage! Bleibt gesund! Euer Vorstandsteam des Musikvereins „Harmonie“ Unterschwarzach e.V. Seite 16

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried Naturschutzzentrum Wurzacher Ried Erreichbarkeit Naturschutzzentrum Die NAZ-Büros sind per E-Mail und Telefon erreichbar. Erreichbarkeit Sekretariat: Mo. bis Do., 8-17 Uhr, Fr., 8-12 Uhr, E-Mail naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de oder Telefon 07564/302190. Mit dem Moor-Erlebnis-Rucksack ins Wurzacher Ried Naturschutzzentrum Wurzacher Ried Rosengarten 1 88410 Bad Wurzach Telefon: 07564 302190 Telefax: 07564 3023190 naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de www.wurzacher-ried.de www.moorextrem.de Das Wurzacher Ried ist eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands. Sie können das Ried auf einem der zahlreichen Wanderwege erkunden. keine Veranstaltungen und Führungen im Naturschutzzentrum statt. Aktuelle Informa- wurzacher-ried.de. MOOR EXTREM, Ausstellung „Airlines – Vogelspuren in der Luft“ und NAZ-Shop Öffnungsbedingungen und -zeiten für die Erlebnisausstellung MOOR EXTREM, die Ausstellung „Airlines – Vogelspuren in der Luft“ und für den NAZ-Shop: Bei einer 7-Tage-Inzidenz im Lk. RV unter 100 geöffnet mit „Click & Meet“, tägl. 10-18 Uhr, Terminvereinbarung mit dem NAZ unter E- Mail naturschutzzent-rum@wurzacher-ried. de oder Telefon 07564/302190. Bei einer anhaltenden 7-Tage-Inzidenz im Lk. RV über 100 sind beide Ausstellungen und der NAZ- Shop geschlossen. Aktuelle Infos unter www. wurzacher-ried.de Neues Heft „Oberschwaben Naturnah“ erschienen Das NAZ und der Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V. (BNO) haben eine neue Ausgabe der Zeitschrift „Oberschwaben Naturnah“ veröffentlicht. Das Heft ist aufgrund des Lockdowns früh in diesem Jahr erschienen und bietet allen Lesern und Leserinnen ein breites Spektrum an unterhaltsamen und interessanten naturkundlichen Themen aus Oberschwaben. Titelthema ist der Moorfrosch, eine Seltenheit und Kostbarkeit Oberschwabens. Außerdem werden weitere Artenschutz- Themen in der Ausgabe beleuchtet wie z.B. die kleinen Restvorkommen der Gelbbauchunke, das Auftauchen des Goldschakals im Wurzacher Ried, das artenreiche Vorkommen der Schmetterlingsfamilie „Bläuling“ sowie der Schlangenadler als Sommergast in Oberschwaben. Ein ausführlicher Bericht stellt das Naturschutzgroßprojekt „Allgäuer Moorallianz“ näher vor, ein weiterer das „Aktionsprogramm zur Sanierung der oberschwäbischen Seen“. Sinnvolle Tipps für die Verwendung von Schnittgut im Garten enthält der Beitrag „Totes Holz bringt Leben“. Abschluss des Heftes bilden eine Buchbesprechung sowie ein Ausblick auf Veranstaltungen des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried und des BNO. Das Heft richtet sich an alle, die die vielfältige und artenreiche Natur Oberschwabens lieben und schätzen. Die Zeitschrift „Oberschwaben Naturnah“ kann ab sofort für 8 Euro zzgl. Versandkosten im Naturschutzzentrum bestellt werden oder ist im NAZ-Shop erhältlich. Bestellung und „Click & Meet“-Terminvereinbarung für den Shop unter E-Mail naturschutzzentrum@wurzacherried.de oder Telefon 07564-302190. Die Osterferien stehen vor der Tür. Mit dem roten Moor-Erlebnis-Rucksack können Familie erlebnisreiche Stunden in der Natur verbringen und auf eigene Faust das Wurzacher Ried erkunden. Ausgestattet mit einem roten Rucksack, in dem sich allerlei nützliche Utensilien Spiegel sowie die Routenbeschreibung, starten die Familien die Erlebnistour an der Kasse von MOOR EXTREM. An elf Stationen können die kleinen Entdecker experimentieren, rätseln und Aufgaben lösen. Wer am Ende das Lösungswort gefunden hat, darf eine kleine Überraschung im NAZ abholen. Die Leihgebühr beträgt 10 Euro inkl. einem Forscherheft. Terminvereinbarung für die Rucksack-Tour im NAZ-Sekretariat, Mo. bis Do., 8-17 Uhr, Fr., 8-12 Uhr, E-Mail naturschutz-zentrum@wurzacher-ried.de oder Telefon 07564/302190. Wenn MOOR EXTREM geöffnet ist, kann die Tour täglich von 10-18 Uhr unternommen werden. Ansons-ten nur zu den Öffnungszeiten des NAZ-Sekretariats. Aktuelle Infos unter www.wurzacher-ried.de. Frühlingsimpressionen aus dem Ried von Thomas Hoppe Seite 17