Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 30.09.2020

  • Text
  • Wurzach
  • Oktober
  • Jagdgenossenschaft
  • Anmeldung
  • Stadt
  • Aktuelles
  • Kinder
  • Dietmanns
  • Vitalium
  • Jagdvorstand
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus

Aktuelles aus Bad Wurzach Soziales/Bildung, Naherholung/Tourismus und Sonstiges Anregungen und Ideen, die in den weiteren Planungsprozess mit einfließen sollen. Im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses soll es dann zeitnah noch weitere Schritte der Bürgerbeteiligung geben, zu denen rechtzeitig wieder eingeladen wird. Auch Bad Wurzach zeigt „Flagge“ Anlässlich des Tags der Demokratie hat am 15. September auch die Stadt Bad Wurzach „Flagge“ für den Demokratiegedanken gezeigt. Auf Initiative der „Partnerschaft für Demokratie: Landkreis Ravensburg – Leutkirch-Aichstetten-Aitrach – Stadt Ravensburg – Stadt Weingarten“ kamen im gesamten Landkreis an diesem Tag einheitlich gestaltete Fahnen zum Einsatz. „Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Daran sollte am diesjährigen Tag der Demokratie erinnert werden“, erklären die Initiatoren. „Deshalb wollten wir zusammen mit den Städten und Gemeinden im Landkreis Ravensburg mit der Flagge ein besonderes Zeiten setzen. davon ist die „Fahne für Demokratie“, die von Katja Lackner, Schülerin der Berufsfachschule Druck- und Medientechnik an der Gewerblichen Schule Ravensburg gestaltet wurde. Die einzelnen Fahnen wurden den Kommunen im Landkreis im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ zur Verfügung gestellt. „Am 15. September wurden diese erstmals in vielen Städten und Gemeinden des Landkreises und vor dem Landratsamt gehisst. Wir möchten damit sichtbar zeigen, dass wir die Demokratie in Ehren halten – gerade auch in Zeiten der Krise“, so die Initiatoren. Musikalische Früherziehung Nachdem durch die Corona-Pandemie lange Zeit kein Präsenzunterricht angeboten werden konnte, ist die Städtische Jugendmusikschule froh, dass die Einschränkungen mit Beginn des neuen Schuljahres weiter gelockert wurden. Deshalb bietet die JMS einen neuen Kurs in der musikalischen Früherziehung für Kinder ab vier Jahren an. Er wird mittwochs von 15-16 Uhr im Musikzimmer der Grundschule Bad Wurzach (UG) stattfinden. Auch Kinder der Teilgemeinden sind dazu herzlich eingeladen. Anmeldung zum Schnuppern und weitere Infos bei Andrea Mall unter 07564/ 48 88 oder musikschule@andrea-mall.de. Mit nachfolgendem Link wird in einem Video erklärt, worum es in der musikalischen Früherziehung geht. Im Film folgt dann eine Beispielstunde zu der Zeit, als kein Präsenzunterricht möglich war. https://t1p.de/8x48 mit Paul Sägmüller (Fr., 16.10.), Topfit im Kopf – optimale Konzentration und perfektes Gedächtnis (Sa., 31.10.); Kultur und Gestalten: Herbstkränze binden und gestalten (Fr., 10.10.), Zwirnknöpfe herstellen (Di., 13.10.), Posaunen-Workshop mit Berthold Schick (Do., 15.10.); Gesundheit: Mama Fitness & Rückbildung mit Baby (Mo., 05.10. - 7 Termine), Yoga in der Mittagspause (Mi., 14.10. - 6 Termine), Kochkurs „Ayurveda-Küche für jeden Tag“ (Sa., 17.10.), Chi Yoga® Wochenende mit Schwerpunkt Faszien (Sa., 17.10. + So., 18.10.), Vortrag „Neurodermitis naturheilkundlich behandeln“ (Di., 20.10.), Tagesseminar „Dorn-Methode“ (Sa., 24.10.), Bier brauen (Sa., 24.10.); Sprachen: Frischen Sie Ihr Französisch auf! (Do., 08.10. - 12 Termine) EDV Kurse: Excel für Einsteiger (Di., 13.10. - 4 Termine). Informationen und Anmeldung: Volkshochschule Bad Wurzach, Rathaus Zimmer. 102, Marktstr. 16, in Bad Wurzach, Tel.: 07564 302-110, Fax: 07564 302-3110 E-Mail: info@vhs-bad-wurzach.de, Internet: www.vhs-bad-wurzach.de „Junge VHS“ Für die Kleinsten das Größte! Der internationale Tag der Demokratie ist im Jahr 2007 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Demokratie ein Gut ist, das Schutz und Einsatz bedarf – und zwar von vielen Einzelnen. „Mit der Beteiligung der Aktion wollen auch wir in Bad Wurzach auf diese Werte hinweisen“, betont Bürgermeisterin Alexandra Scherer. In vielen Ländern auf der Welt müssten Menschen auch heute noch um ihre Freiheits- und Demokratierechte kämpfen. „Wir sollten daher dankbar über die bei uns erreichten Demokratiegrundsätze sein und müssen uns für diese aber auch weiterhin einsetzen“. In den vier Partnerschaften für Demokratie Ravensburg, Weingarten, Leutkirch-Aichstetten-Aitrach und des Landkreises werden in diesem Zusammenhang zahlreiche Einzelprojekte rund um Toleranz, Vielfalt, Menschenrechte und Demokratie besonders unterstützt und eigene Initiativen gestartet. Eine Seite 6 Volkshochschule Interessante Vorträge, vielfältige Sport- und Kreativkurse sowie viele, weitere Angebote starten im Oktober bei der Volkshochschule Bad Wurzach. Für folgende Angebote können sich Interessierte noch anmelden: Gesellschaft und Umwelt: Basteltag in der Natur mit der ganzen Familie (Sa., 10.10.), Freiheit mit 50 Kubik – Vortrag Bei der „Jungen VHS“ können Kinder und Jugendliche fernab vom Schulalltag etwas ausprobieren, das sie schon immer interessiert hat. Ob Zaubern, Holzschnitzen oder einfach nur entspannen – die VHS Bad Wurzach lädt alle zum Ausprobieren – Experimentieren – Verstehen und Spaß haben ein. Für folgende Kurse im Oktober gibt es noch freie Plätze – schnell sein lohnt sich also: Raus in die Natur: Mit dem Jäger unterwegs (Mi., 07.10.), Basteltag in der Natur mit der ganzen Familie (Sa., 10.10.);

Ausgezeichnetes Aktuelles aus Bad Wurzach Entspannung pur: Entspannung für Kinder von 4 – 6 Jahren (Mo., 12.10. – 5 Termine); Für alle Nachwuchs-Handwerker: Holzschnitzen in den Herbstferien (Mo., 26.10.); Vorhang auf für kleine Zauberer: Zauberkurs (Sa., 24.10.); Zehn Flinke Finger: Tastaturschreiben in den Herbstferien (Mi., 28.10. – Fr., 30.10.); Gut gewappnet fürs Babysitten: Babysitterkurs für Jugendliche (Sa., 17.10.). Informationen und Anmeldung: Volkshochschule Bad Wurzach, Rathaus Zimmer. 102, Marktstr. 16, in Bad Wurzach, Tel.: 07564 302-110, Fax: 07564 302-3110 E-Mail: info@vhs-bad-wurzach.de, Internet: www.vhs-bad-wurzach.de Neues aus der Stadtbücherei Erzähler und bekannte Schauspieler verwandeln Hörbücher zum Hörgenuss. Einfach den Lieblingsroman auf einer langen Autofahrt, einen spannenden Krimi beim Sport oder Comedy zur Hausarbeit hören. Auch die oft als „trocken“ empfundene Fachliteratur wandelt sich als Hörbuch zum spannenden Hörerlebnis. Schon die Kleinsten haben Spaß an Hörbüchern, die ihre Lieblingsfiguren zum Leben erwecken. Bei uns erhalten Sie Hörbücher für jedes Alter und für jeden Geschmack. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserer großen Auswahl überraschen. Mit einem gültigen Leseausweis Ihrer Stadtbücherei Bad Wurzach finden Sie darüber hinaus eine große Auswahl an Hörbüchern in unserem Onleihe Portal libell-e.de und zwar ganz bequem von zu Hause aus rund um die Uhr an 365 Tagen. Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Dann sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne! Besuchen Sie während der Öffnungszeiten unsere Ausstellung „Sehen.Fühlen.Malen“ der Bad Wurzacher Künstlerin Gudrun Dörfler-Wißkirchen. Weitere Informationen: Stadtbücherei, Rosengarten 3, 88410 Bad Wurzach, Tel. 07564 302-230, stadtbuecherei@bad-wurzach.de, www.bad-wurzach.de Öffnungszeiten: Di. 10-12 Uhr und 14-18 Uhr, Mi. 14-18 Uhr, Do. 10-18 Uhr, Fr. 14-18 Uhr, Sa. 10-12 Uhr Hergehört – reingehört – zugehört: Hörbücher bieten nicht nur Abwechslung zum gedruckten Buch sondern eignen sich auch hervorragend, um sich Wartezeiten oder eintönige Aufgaben zu versüßen. Erfahrene Bad Wurzach Seite 7

Isny aktuell