Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 30.09.2020

  • Text
  • Wurzach
  • Oktober
  • Jagdgenossenschaft
  • Anmeldung
  • Stadt
  • Aktuelles
  • Kinder
  • Dietmanns
  • Vitalium
  • Jagdvorstand
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus Arnach

Aktuelles aus Arnach Arnach Sankt-Ulrich-Straße 6 88410 Bad Wurzach – Arnach Telefon: 07564 91048 Telefax: 07564 3023401 ov.arnach@bad-wurzach.de michael.rauneker@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Mo. + Fr. Di. + Do. Mi. Di. Aktuelles aus Arnach 08:00 – 12:00 Uhr 15:00 – 18:00 Uhr 08:00 – 13:00 Uhr 16:00 – 17:30 Uhr Die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Michael Rauneker, Ortsvorsteher Do. 15. Okt., 8.30 – 10.30 Uhr, auf dem Parkplatz der Bushaltestelle/Feuerwehrhaus Einschulung der neuen Erstklässlern Am Sa. 19.09. wurden 17 neue Erstklässler in die Grundschule des Bildungshauses eingeschult. Damit ist die Grundschule Arnach mit insgesamt 85 Schülerinnen und Schülern wieder angenehm besetzt. Die Einschulungsfeierlichkeit fand dieses Jahr unter Pandemie – Bedingungen statt. So wurden die beiden Klassen E1 und E2 in zwei separaten Feiern eingeschult, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, Ihre Verwandten an diesem für sie so wichtigen Fest mitzubringen. Die Zweitklässler waren bei der Einschulung am Samstag ebenfalls dabei. Sie übernehmen die Patenschaft für die neuen Erstklässler und stehen ihnen im Schulalltag helfend zur Seite. Die Zweitklässler übernahmen auch die Ausgestaltung des Programms. Beim Singen half die Technik weiter. Das Lied: „Alle Kinder lernen lesen“ wurde in der ersten Schulwoche im Freien von den Schulkindern gesungen, auf Band aufgenommen und am Samstag über Lautsprecher wieder abgespielt. So kamen doch noch singende Kinderstimmen zum Einsatz, die zu jeder Einschulungsfeier einfach dazu gehören. Nun folgte der aufregendste Teil für die neuen Schülerinnen und Schüler: Ihre erste Unterrichtsstunde, in der sie auch schon das erste Lesewort lernten und ihre erste Hausaufgabe aufbekamen. Währenddessen mussten sich Eltern und Verwandte bei einem Spaziergang über das weitläufige Schulgelände Abstand haltend die Zeit vertreiben. Gegen 12 Uhr war dieser aufregende Vormittag dann für alle überstanden und das Schuljahr 2020/2021 kann hoffentlich durchgehend im Präsenzunterricht mit voller Fahrt beginnen! Vereinsnachrichten/ Veranstaltungshinweise Das Papiermobil steht am Sa. 10.10. von 8.30 -11 Uhr auf dem Parkplatz der Bushaltestelle/Feuerwehrhaus. Die Soldaten- und Schützenkameradschaft bedankt sich für Ihre Unterstützung. Ab dem 05.10. findet wieder das Winterfit für Erwachsene statt. Die erste Gruppe startet um 18.45 Uhr und anschließend trainiert die zweite Gruppe um 20 Uhr. Es ist das Hygienekonzept zu beachten, daher dürfen die Umkleiden nicht genutzt werden, es dürfen maximal 19 Teilnehmer sein und es muss ein großes Handtuch mitgebracht werden. Dieses sollte die Gymnastikmatte vollständig bedecken. Desinfektionsmittel wird bereitgestellt, um sich vor und nach dem Sport die Hände zu desinfizieren. Ab November möchten wir in neuer Besetzung das Winterfit für Kinder wieder starten. Wir freuen uns sehr, dass Anna Schäfer, das Ruder übernimmt und von Gudrun Behnisch als Übungsleiterin unterstützt wird. Als beidseitiger Gewinn zeigte sich die Möglichkeit zusammen mit dem SV-Arnach das Soziale Praktikum für die Schule zu absolvieren. Wir würden uns sehr freuen auch im neuen Schuljahr Schülern dies zu ermöglichen. Meldet euch gerne bei Interesse bei Klaus Haselhofer, Claudia Abele oder per Mail an ski@ sv-arnach.de. Bad Wurzach GUTSCHEIN HGV Handels- und Gewerbeverein Bad Wurzach e.V. Ebenfalls wechseln die Volleyballer in die Halle. Die Jugendlichen ab 10 Jahren spielen dienstags ab 17.15 Uhr. Hier wird zu Beginn der Wintersaison neu aufgeteilt, um gerade den Jüngeren genügend Trainingszeit zu ermöglichen. Die Gruppe der 10-14-jährigen ist noch nicht vollständig und freut sich, wenn sich noch weitere Ballsportbegeisterte Jugendliche dem Team anschließen würden. Im Anschluss spielt die Gruppe der Erwachsenen immer dienstags um 20 Uhr. Seite 10

Aktuelles aus Dietmanns Am Schulplatz 1 88410 Bad Wurzach - Dietmanns Telefon: 07564 302-252 (Sek) 07564 302-253 (OVS) Telefax: 07564 302-3252 ov.dietmanns@bad-wurzach.de monika.ritscher@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Mo. Mi. Do. 09:00 – 12:00 Uhr 09:00 – 12:00 Uhr 16:00 – 18:00 Uhr Aus der Sitzung des Ortschaftsrates Top 1: Bekanntgaben Die neue Schließanlage in der Halle/ Schule/ Feuerwehr/ Ortsverwaltung wurde installiert. Die Gewässerunterhaltungsarbeiten auf der Gemarkung sind größtenteils abgeschlossen. Bei der Stadt Bad Wurzach ging der Ablehnungsbescheid für einen geplanten Kiesabbau auf Flst. Nr. 44/2 vom Landratsamt Ravensburg ein. Top 2: Fragen der Zuhörer Es wurden keine Anfragen gestellt. Top 3: Genehmigung des Protokolls vom 21.07.2020 Dem Protokoll wurde zugestimmt. Top 4: Vorstellung des Kindergartenkonzepts durch die Kindergartenleitung Die Leiterin des Kindergartens, Frau Berchtold, stellte die Konzeption des Kindergartens vor. Top 5: Verschiedenes Angesprochen wurden die Ortseingangstafeln, die Reinigung der Straßenkanteln, die teilweise überfüllten Müllcontainer sowie Hecken, die zurück geschnitten werden müssen. Anschließend folgte eine nichtöffentliche Sitzung. Monika Ritscher, Ortsvorsteherin Sitzung des Ortschaftsrates Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates findet am Di., 13.10.2020 um 20 Uhr, im Multifunktionsraum in der Schule Dietmanns statt. Die Tagesordnung wird ortsüblich bekanntgegeben. Wertstoffkiste RaWeg Mi., 14.10., 13.30-15.30 Uhr, Festplatz Dietmanns. Wir verweisen auf die amtlichen Bekanntmachungen in dieser Ausgabe. Vereinsnachrichten sich über 29 Erstklässler Am Freitag, den 18. September, erhielten die Erstklässler in der Ellbachhalle in Ellwangen bei einem feierlichen Einschulungsgottesdienst von Frau Weiß ihren Segen für das neue Schuljahr. Anschließend erlebten die Kinder der Klasse 1 eine besondere Einschulungsfeier, die trotz Pandemiebedingungen ein Erlebnis war. Frau Schulleiterin Scharneck begrüßte die Erstklässler als ihre Ehrengäste. Da die Klassen 3 und 4 aufgrund von Corona nicht anwesend sein konnten, überraschten sie die ABC- Schützen mit einer gelungenen, getrommelten Videobotschaft. Das weitere Programm gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2, gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Eller. Sie studierten in nur kurzer Zeit ein Theaterstück ein, das sie mit großer Begeisterung aufführten. Gebannt verfolgten die Schulanfänger, was ihnen geboten wurde. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Oesterlein und Frau Schuster gingen die Erstklässler in ihr neues Klassenzimmer. Dort zeigten sie, was sie schon können. Nach der ersten erfolgreichen Schulstunde wurden die ABC-Schützen in den Schulhof entlassen, wo ihre Eltern schon freudig auf sie warteten. Buchen Sie online oder rufen Sie uns an, und verzichten Sie nicht länger auf Ihr gutes Sehen! Breiteweg 13⁄1 88410 Bad Wurzach Tel. 0 75 64 / 46 99 info@optik-westermayer.de www.optik-westermayer.de Seite 11

Isny aktuell