Aufrufe
vor 13 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 28.10.2020

  • Text
  • Wurzach
  • November
  • Stadt
  • Anmeldung
  • Aktuelles
  • Dietmanns
  • Arnach
  • Wurzacher
  • Oktober
  • Kinder
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten und über 100 verschiedene Kinder-CDs Das Ausleihen der Bücher und CDs ist kostenlos! Die Leihfrist beträgt 4 Wochen, kann aber jederzeit verlängert werden. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen beraten Sie gerne. Ab Di. den 3.11. liegen wieder Bücher zum Thema : St. Martin, Advent und Weihnachten aus. Wir freuen uns auf viele Leseratten. Ansprechpartner: Nicole Mangler Tel. 07564/935612, Christine Keckeisen Tel. 07564/934744 www.buecherei.seibranz@gmail.com Für den Besuch der Bücherei sind die besonderen Regelungen des Schutzkonzepts zu beachten. Liebe Seibranzer*Innen und liebe Sternsinger Sicherlich fragen Sie sich, ob es 2021 den Sternsinger-Besuch geben wird. Wir wissen nicht, wie sich die Lage entwickelt. Aber wir möchten nichts unversucht lassen um die Sternsinger Aktion (sicher) durchführen zu können. Deshalb brauchen wir Ihre und Eure Unterstützung! Wir suchen: Kinder und Jugendliche, die den Segen in die Häuser tragen möchten. Gerne auch Geschwister, damit wir mit maximal 2 Haushalten eine Gruppe besetzen können. Erwachsene als Begleitpersonen, so dass wir unseren Sternsingern auf Ihrem Weg ein sicheres Gefühl geben können und sie nicht alleine unterwegs sind (im Idealfall ein Elternteil eines Sternsingers) Wir freuen uns auf Ihre und Eure Rückmeldung. Gerne dürfen Sie sich/Ihr Euch jetzt schon unter Tel. 7719987 oder per What’s App 0152 55 410 923 bei Simone Thiedmann melden. Wir bitten um Rückmeldung bis 30.11. um unsere Sternsinger Aktion am 5. und 6. 1. 2021 planen zu können und um zu sehen, ob wir eine sichere Dreikönigs Aktion auf die Beine stellen können. Das Sternsinger Team St. Gallus Unterschwarzach Pfarrbüro: 07564/2808, Fax: 934278 Unterschwarzach, St.-Gallus-Str. 2 stgallus.unterschwarzach@drs.de Di. 8-11 Uhr Mi. 9.30-10.30 Uhr Gottesdienste: Fr. 30.10.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 16 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche, bitte Gotteslob mitbringen So. 1.11.: Hochfest Allerheiligen 13.30 Uhr Rosenkranz in der Kirche, 14 Uhr Andacht mit Gräberbesuch, Beginn an der Aussegnungshalle Mo. 2.11.: Allerseelen 19 Uhr Allerseelenamt, Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa Fr. 6.11.: 15 Uhr Hl. Messe So. 8.11.: 32. So im Jk, 9 Uhr Wortgottesfeier, Martinuskollekte, Zählung der Gottesdienstteilnehmer Fr: 13.11.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 16 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche, bitte Gotteslob mitbringen. Seite 30 So. 15.11.: Volkstrauertag 10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Diasporakollekte (†Alois u. Brunhilde Fäßler u. Agathe Bendel, †Leopold Birk, †Erich Walser u. Elfriede Hansmann, geb. Walser, †Marianne u. Franz Rief) anschl. Kriegergedenken St. Jakobus Eggmannsried Pfarrbüro: siehe St. Gallus Unterschwarzach stjakobus.eggmannsried@drs.de Gottesdienste: So. 1.11.: Hochfest Allerheiligen 9 Uhr Andacht im Freien, Gräberbesuch und Kriegergedenken Mi. 4.11.: 8.45 Uhr Rosenkranz, anschl. kurze Andacht Mi. 11.11.: 8.45 Uhr Rosenkranz, 9.15 Uhr Hl. Messe Sa. 14.11.: 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse zum 33. So im Jk, Diasporakollekte (†Franz Erne u. Karl Kämmerer, †Maria Huber u. verst. Angeh., †Bernd Pfeiffer u. verst. Angeh.) Für beide Gemeinden Liebe Erstkommunionkinder, herzlich gratuliere ich Euch und Euren Familien zu Eurem großen Fest. Gerne denke ich an unsere Feier in der Kirche zurück. Mit ganzem Herzen wart Ihr dabei, habt das Lied „Jesus, erzähl uns von Gott!“ gesungen und ihn empfangen in der heiligen Kommunion. Wenn Du in Deinem Herzen spürst, ich möchte wieder kommunizieren, mit Jesus Gemeinschaft haben, dann sollst Du wissen: Er selbst lädt Dich ein, er freut sich auf Dich. Das Fest soll kein Ende haben. Er kennt alle von uns mit Namen. Herzlich grüße ich Euch auch im Namen von Frau Cloos-Merk und wünsche Euch alles Gute und Gottes Segen. Pfarrer Paul Notz nion in der Kirche St. Gallus in Unterschwarzach: Philipp Erne, Luca Friedl, Ida Gropper, Lukas Häckler, Linus Hoh, Tobias Nold, Fabian Schad, Tim Schad, Alea Schalt, Sam Schmuker, Lennard Schulte und Lennard Straßer. Unsere Liebe Frau Ziegelbach Pfarrbüro: siehe Arnach Bitte neue Infos beachten! Gottesdienste: So., 01.11.: 9 Uhr, Amt, mitgestaltet vom Kirchenchor (kleine Besetzung), anschließend Gräberbesuch So., 08.11.: 9 Uhr, Heilige Messe, mitgestaltet von der Bläsergruppe des Musikverein Ziegelbach Ziegelbach: Anmeldung zu den Gottesdiensten telefonisch oder per E-Mail im Pfarrbüro Arnach zu den Öffnungszeiten. Anmeldung Freitag und Samstag bei Mesnerin Waltraud Scherb Tel.: 07564/4924 oder schrift-lich mit Einwurf in den Briefkasten. Bad Wurzach Evangelische Kirche Pfarramt: 07564/3575 Elly-Heuss-Knapp-Weg 1 Pfarramt.Bad-Wurzach@elkw.de Di., Do. 8.30-12.30 Uhr regelmäßige Termine tägl. 19 Uhr: Abendgebet terricht jeden Do. 19.30 Uhr Probe Posaunenchor Gottesdienste und Veranstaltungen Mi. 28.10.: 16.00 Uhr Ev. Andacht im Heilig Geist Stift Mi. 28.10.: 18:30 Uhr Gebet nach Taizé (Abendgebet um 19 Uhr entfällt heute) So. 01.11.: Reformationsfest 10.00 Uhr, AM- Gottesdienst (B. Vollmer, Pfarrerin) Mo, 02.11., 19.45 Uhr Vorbereitungsgruppe Weihnachten Di. 03.11. 19:30 Uhr Basteln in der Frauenrunde (Anmeldung erforderlich) Do.05.11. 20 Uhr Frauenkegeln im Keglerheim So. 08.11.: 10.00 Uhr, Abendmahlsgottesdienst (B. Vollmer, Pfarrerin) Sitzung Kirchengemeinderat Mo. 09.11., 19.00 Uhr Krippenspiel In diesem Jahr suchen wir Jugendliche und Erwachsene, die gerne am Heiligen Abend beim Krippenspiel mitwirken würden. Bitte melden Sie sich im Pfarramt. Grün ums Haus Gesucht wird auch jemand, der sich unsere Grünanlagen ums Haus annimmt. Gerne gegen Vergütung.

Kirchliche Nachrichten Sonstige Kirchen/ Religionsgemeinschaften Neuapostolische Kirche Bad Wurzach Bad Wurzach, Bleichergäßle 8 NAK-Bad-Wurzach.de regelmäßige Termine / Gottesdienste: Mi., 20 Uhr: Gottesdienst in Leutkirch. So., 10 Uhr: Videogottesdienst Gottesdienste: Mi. 28.10. Gottesdienst in Leutkirch um 20 Uhr. So. 01.11. Gottesdienst mit Evangelist Matthias Kräss um 9.30 Uhr. Mi. 04.11. Gottesdienst in Leutkirch um 20 Uhr. So. 08.11. Übertragungsgottesdienst mit Stammapostel Jean-Luc Schneider um 10 Uhr in Leutkirch. Mi. 11.11. Gottesdienst in Leutkirch um 20 Uhr. Für den Besuch des Präsenzgottesdienstes gelten die üblichen Hygienevorschriften (Abstandsregeln, Mund und Nasenschutz usw.). Videogottesdienste: https://www.youtube.com/c/NAKSueddeutschland als Livestream. Neben dem Empfang der deutschen Sprache, kann der Livestream auch in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Kroatisch sowie in der deutschen Gebärdensprache empfangen werden. Freie Christengemeinde Bad Wurzach Info: 07564/4964; 07563/92239 Bad Wurzach, Ziegelwiesenweg 2 Kirchliche Nachrichten der Nachbargemeinden Termine So. 01.11.: 21.So. n. Trinitatis 10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Gruzlak), im Anschluss: Abendmahlfeier So 08.11.: drittletzter So. im Kirchenjahr, 10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Gruzlak) Abendmahl Das Abendmahl ist ein Fest des Lebens. Es tröstet in schweren Zeiten und erhebt die lichten Momente. Unser inwendiger Mensch wird zudem mit Himmelsspeise versorgt, die ihn gedeihen lässt. So wird unser Glauben gestärkt, unsere Liebe entfacht und unsere Hoff- in diesem Ritual erfahrbar – zu Gott und untereinander. Am 1. November haben Sie nach dem Gottesdienst die Möglichkeit in den Bankreihen zu bleiben und dort das Abendmahl zu empfangen. Wir werden dies in einer dem Infektionsschutz angepassten Form praktizieren. Zukünftig feiern wir stets am ersten Sonntag der ungeraden Monate Abendmahl. Ausnahmen können durch kirchenjahreszeitliche Besonderheiten entstehen. (Pfarrer Gruzlak) Kinderkirche An jedem Adventssonntag wird es die bereits bekannte Kinderkirche in der vertrauten Form geben. In den Wochen davor bieten wir ab spontan an jedem Sonntag im Jugendraum statt: Kerze anzünden, Skifahrergebet, Bibelgeschichte, Vaterunser und Segen. So können Sie als Familie getrost in den Gottesdienst kommen und für dessen Dauer Ihre Kinder in gute Hände abgeben. Möglich macht dies ein großartiges Team, dem ich an dieser Stelle herzlich danke! (Pfarrer Gruzlak) Kirchliche Feiern im Lebenslauf Freud oder Leid – Ihre Gemeinde begleitet Sie ein ganzes Leben lang. Falls Sie eine Taufe, Hochzeit, Beerdigung oder einen (Wieder-) Eintritt anmelden wollen, melden Sie sich bitte bei mir. Gerne nehme ich mir Zeit, um mit Ihnen einen schönen Gottesdienst zu planen, der Ihre Wünsche und Anliegen aufnimmt. Es entstehen Ihnen hierzu keine Kosten – aber die Erfahrung ist unbezahlbar. (Pfarrer Gruzlak) Besuchsdienst „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber) Sie mögen es, ins Gespräch mit anderen Menschen zu kommen. Sich mit Ihnen zu freuen und sich Ihre Nöte anzuhören. Durch die Mitarbeit in unserem Besuchsdienstkreis bekommen Sie Gelegenheit dazu. Sie suchen die Geburtstagskinder ab 71 Jahren auf und gratulieren Ihnen im Namen der Gemeinde. Dazu werden Sie mit kleinen Geschenken ausgestattet und können anderen eine Freude bereiten. Sie werden vorher auf Wunsch geschult und mit Fragen aus der Praxis nicht allein gelassen. Unser motiviertes Team ist offen für neue Gesichter. Sie dürfen Ihre eigene Note einbringen. Jedes Alter ist willkommen! (Pfarrer Gruzlak) Baustelle Pfarrhaus Aufgrund der Bauarbeiten im Pfarrhaus ist die telefonische Erreichbarkeit derzeit eingeschränkt. Sie können aber jederzeit unter den oben angegebenen Nummern Rückrufbitten hinterlassen – wir melden uns dann baldmöglichst bei Ihnen. St. Johann Baptist Treherz Pfarrer Geil: 07565/914018 Ernst-Christof.Geil@drs.de Pfarrbüro: 07565/5403 KathPfarramt.Aitrach@drs.de Aitrach, Schulstr. 11 Mo. 9-10.30 Uhr Di. 10-11 und 15.30-17.30 Uhr Do. 9-11 Uhr Fr. 9-10 Uhr Gottesdienste: Bitte melden Sie sich zu allen Gottesdiensten beim Pfarramt Aitrach an. Bringen Sie bitte Ihren eigenen Mund-Nase-Schutz zur Kirche mit. Diesen tragen Sie vom Betreten bis zum Verlassen der Kirche. Auch an Ihrem Sitzplatz behalten Sie den Mund-Nase-Schutz auf. Lediglich zum Kommunionempfang dürfen Sie die Maske abnehmen. So., 1.11. - Allerheiligen: 8.45 Uhr Hochamt. Segnung der Gräber in Treherz statt. Nach einem Gebet für die Verstorbenen des vergangenen Jahres und dem Segen für alle Gräber besprengt Pfarrer Geil die Gräber mit Weihwasser. Eine Uhrzeit wird nicht angegeben. Sa., 14.11.: 17.30 Uhr Vorabendmesse (†Peter Schmaus) Ev. Kirche Alttann Kirchliche Nachrichten der Nachbargemeinden Pfarrbüro: 07527/4156 (Pfr. Gruzlak), 07527/4169 (Fr. Ulmer) Wolfegg-Alttann, Panoramastr. 11 Pfarramt.Alttann@elkw.de Di., Mi., 8-12 Uhr Bad Wurzach GUTSCHEIN HGV Handels- und Gewerbeverein Bad Wurzach e.V. Informieren, Kaufen, Verschenken: www.badwurzach-gutschein.de Seite 31