Aufrufe
vor 11 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 28.10.2020

  • Text
  • Wurzach
  • November
  • Stadt
  • Anmeldung
  • Aktuelles
  • Dietmanns
  • Arnach
  • Wurzacher
  • Oktober
  • Kinder
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Seite 28 Katholische Kirche Seelsorgeeinheit Bad Wurzach Pandemiestufe 3 – neue, strengere Regelungen für unsere Gottesdienst Liebe Gemeinden, berg in Pandemiestufe 3 („Kritische Phase“). Die gute Nachricht: die dieser Stufe zugrundeliegenden Zahlen wurden im Kreis Ravensburg (noch?) nicht erreicht, wohl aber deutlich im Landesdurchschnitt. Damit gelten die weiterreichenden Maßnahmen auch für uns und werden unser Gottesdienstfeiern künftig noch deutlicher prägen – freilich damit noch sicherer machen: Ab sofort ist innerhalb des Kirchenraumes für den gesamten Gottesdienst das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes verbindlich. Lediglich der Zelebrant selbst ist davon ausgenommen – aber auch die Ministranten tragen einen solchen Mundschutz. Das zuletzt wieder eingeschränkt erlaubte Singen wird künftig ebenfalls nicht mehr möglich sein. (Was den Kommuniongang betrifft bitte ich Sie, den Mundschutz bis kurz vor dem Kommunionempfang zu tragen, diesen dann unter das Kinn zu ziehen, bevor Ihnen die hl. Kommunion gereicht wird und dann beim Zurückgehen auf den Platz den Mundschutz wieder vor den Mund zu nehmen. (Bitte beachten sie, dass auch der Rosenkranz von dieser Regelung betroffen ist – dieser eigentlich in besonderem Maße, spricht hier die Gemeinde während des Gebetes doch ständig.) All das wird unsere Gottesdienste nicht einfacher machen – aber diese Regelungen ermöglichen uns, auch in den kommenden Wochen und Monate verlässlich und sicher Gottesdienst zu feiern. Zusammen werden wir auch weiterhin diese anstrengende Zeit bewältigen – und gerade die Gottesdienste werden uns dabei helfen. Mit herzlichen Grüßen an Sie alle, Ihre Pfarrer Stefan Maier und Paul Notz Mein altes Handy für Familien in Not – Handys recyceln–Gutes tun: Bitte spenden Sie ihr altes Handy Aus dem Erlös des Recyclings und der Wiederverwertung unterstützen wir Familien in Not durch unsere Aktion Schutzengel. Für Sie selbst bedeutet eine Handy-spende zudem, dass Sie sich nicht selbst um eine fachgerechte Entsorgung zu kümmern brauchen. Sie sehen – Ihre Handyspende wirkt gleich mehrfach. Sie können das Handy, und auch Ladekabel und Ladegerät zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarramt abgeben. Vergelt’s Gott! Diakon Bernd Rosenthal St. Verena Bad Wurzach Pfarrbüro: 07564/93290, Fax 93238 Bad Wurzach, Memmingerstr. 5, StVerena.BadWurzach@drs.de Mo. 9-12 und 14-17 Uhr Di., Do., Fr. 9-12 Uhr Das Pfarrbüro hat wegen Urlaub in der Woche vom 26.-30. Okt. am Mo., Di., Do. und Fr. von 10-12 Uhr geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis. regelmäßige Termine / Gottesdienste: So. 9.00 Uhr: Hochamt 11.00 Uhr: Eucharistiefeier Mo. 18.00 Uhr: Heilige Messe Mi. 18.00 Uhr: Heilige Messe Gottesdienste: So. 1.11. – Allerheiligen 9.00 Uhr Hochamt 11.00 Uhr keine Hl. Messe 15.00 Uhr Gräberbesuch auf dem Friedhof mit Gedenken an unsere Verstorbenen. 18.00 Uhr ökumenisches Friedensgebet auf dem Klosterplatz Mo. 2.11 18.00 Uhr Allerseelenamt Mo. 9.11. 18.00 Uhr Hl. Messe mit Aussetzung des Allerheiligsten Allerheiligen Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr der vorherige Wortgottesdienst um 14 Uhr in St. Verena entfällt! St. Verena - Anmeldung zu den Gottesdiensten für Sonntag Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Gottesdiensten an Sonntag vorher auf dem Pfarramt St. Verena, Tel. 93290 anmelden sollten. Werktaggottesdienste in St. Verena Die Werktaggottesdienste sind am Mo. und Mi. um 18 Uhr Eine Teilnahmeliste wird in der Kirche geführt. Lebendiger Adventskalender Siehe unter Aktuelles Heiligkreuz Gottesberg für alle Anmeldungen: 07564/94892-0 Email: info@gottesberg.org regelmäßige Gottesdienste ohne Anmeldung: Di., Mi., Do., Sa. 9 Uhr So. 19 Uhr mit Anmeldung: So. 9 Uhr Rosenkranz (ohne Anmeldung) Di., Mi., Do., Sa. 18 Uhr Beichtgelegenheit: im Sprechzimmer (Anmeldung / Terminvereinbarung) Tag der stillen Anbetung In einer Zeit der stillen Anbetung vor dem Allerheiligsten soll Raum ge-schaffen werden, um persönliche Sorgen sowie die Nöte und Anliegen der Kirche – insbesondere die drängende Sorge um geistliche Berufe – vor Gott zu bringen. Am Do., 5. November – vor dem Herz-Jesu-Freitag – das ist der erste Freitag im Monat, beginnt die Anbetung nach dem 9-Uhr-Gottesdienst. Die Anbetungsstunde endet um 18 Uhr mit dem Rosenkranz. Bruderschaft zum guten Tod Die Bruderschaft vom guten Tod lädt ein zum gemeinsamen Bruderschafts-gebet, am Fr., 6. November um 18.30 Uhr, auf dem Gottesberg. Herzliche Einladung an Mitglieder und Interessierte. St. Ulrich und Margaretha Arnach Pfarrbüro: 07564/9488521, Fax 9488522 Arnach, Pfarrer-Segmiller-Weg 2 stulrich.arnach@drs.de Mo., Mi., Do. 9-12 Uhr Di. 14-17 Uhr Info für Arnach, Eintürnenberg und Ziegelbach: Heizen in den Kirchen Aufgrund der Corona-Verordnung darf während des Gottesdienstes in den Pfarrkirchen nicht geheizt wer-den. Bitte denken Sie an warme Kleidung, gerne auch Wolldecke! Winterzeit – Erkältungszeit Wir bitten um Verständnis, dass Personen mit Krankheitssymptomen (Husten, Schnupfen, Halsweh, …) Nicht am Gottesdienst teilnehmen dürfen! Corona Entwicklung Bitte beachten Sie aufgrund der Corona Entwicklung evtl. geänderte Termine in der Schwäbischen Zeitung. Vielen Dank!

Kirchliche Nachrichten regelmäßige Termine / Gottesdienste: Rosenkranzgebet: Di., Do., Fr., je-weils 17 Uhr Gottesdienste: So., 01.11.: 9 Uhr, Amt, anschließend Gräberbesuch Mo., 02.11.: 19 Uhr, Allerseelenamt Mi., 04.11.: 19 Uhr, Heilige Messe Sa., 07.11.: 19 Uhr, Vorabendmesse Allerheiligen: Bitte zu diesem Gottesdienst telefonisch oder per E-Mail im Pfarrbüro anmelden. Zu allen anderen Gottesdiensten ist keine Voranmeldung notwendig, jedoch Anmeldung am Kircheneingang mit Namen und Telefonnummer. Herzlichen Dank allen Helfern und Ordnern! St. Ulrich und Margaretha Dietmanns Pfarrbüro: siehe St. Verena Regelmäßige Gottesdienste: Di. 8 Uhr: Schülergottesdienst Gottesdienste: So. 1.11 – Allerheiligen 10.00 Uhr Gräberbesuch mit Kriegergedenken (Ohne vorherige Anmeldung: mit der Bitte die Abstandsregeln zu beachten!) Erstkommunion Sa. 7.11. 10.30 Uhr Erstkommunion in St. Verena. Die Erstkommunionkinder treffen sich 20 Minuten vorher im Pius-Scheel-Haus. Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir um Verständnis, dass an den Erstkommunionfeiern nur die Familien und geladenen Angehörige teilnehmen können St. Martin Eintürnenberg Pfarrbüro: siehe Arnach Bitte neue Infos beachten! Gottesdienste: Mi., 28.10.: 19 Uhr, Heilige Messe So., 01.11.: 10.30 Uhr, Amt, anschließend Gräberbesuch Mo., 02.11.: 19 Uhr, Wortgottesfeier zu Allerseelen So., 08.11.: 10.30 Uhr, Heilige Messe Mi., 11.11.: 19 Uhr, Heilige Messe Eintürnenberg: Keine Voranmeldung zum Gottesdienst! Anmeldung am Kircheneingang mit Namen und Telefonnummer. Herzlichen Dank allen Helfern und Ordnern! St. Nikolaus Haidgau Pfarrbüro: 07564/3135, Fax 9494895 Haidgau, St.-Gebhard-Str. 4 stnikolaus.haidgau@drs.de Mi. 9-12 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: tägl., 16.30 Uhr: Rosenkranz (ohne Anmeldung) Gottesdienste: 25.10.: 10.30 Uhr Amt (+Max Renz; +Adalbert Dimmler; +Maria Häfele) So. 01.11.: Allerseelenandacht – 10.30 Uhr an der Aussegnungshalle, anschließend Gräberbesuch; 02.11.: 19 Uhr Allerseelenamt 07.11.: 19 Uhr Vorabendmesse (+Fam. Ritscher; +Fam.Feser u. +Fam.Bank; +Adalbert Dimmler) Anmeldung Bitte melden Sie sich vor dem GoDi bei unserer Mesnerin, Frau Monika Ritscher unter 07564- 3582 an oder hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht. Bei Eintritt in die Kirche bis zur Kirchenbank und zurück ist einzuhalten! Warm anziehen Bitte ziehen Sie sich warm an! In Corona-Zeiten dürfen wir unsere Kirchen mit Bankheizungen fast nicht mehr einschalten. Eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn muss die Heizung wegen Luftaufwirbelungen wieder abgeschaltet werden – da bleibt nicht mehr viel Restwärme! Es sind also keine Sparmaßnahmen und auch kein Vergessen der Verantwortlichen, sondern eine Vorgabe unserer Diözese. Bitte ziehen Sie sich entsprechend warm an und scheuen Sie sich nicht, eine Decke mitzubringen. Bitte beachten: An den Mittwoch-Gottesdiensten ist keine Voranmeldung bei der Mesnerin erforderlich, deshalb bitte Name, Adresse u. Tel.-Nr. auf einen Zettel schreiben und in die vorgesehene Box in der Kirche einwerfen. Danke! Sitzung Kirchengemeinderat Die nächste Sitzung des Kirchengemeinderats Haus St. Joseph statt. Tagesordnung bitte dem Aushang in der Kirche entnehmen. U.a. wird die Friedhofsplanung beraten. Bei Teilnahme an der Sitzung bitte zuvor beim Pfarramt unter der Tel. 07564-3135 (Mittwoch-Vormittag) anmelden. St. Martin Hauerz Pfarrbüro: 07568/292, Fax 960527 Hauerz, Dietmannser Str. 2 stmartin.hauerz@drs.de Di. 9.30-11.30 Uhr Do. 17-18 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: Di., Do. 8 Uhr Gebetskreis im Gemeindesaal Mo., Do. 17-18 Uhr Bücherei www.buecherei.hauerz.de Für den Besuch der Bücherei sind die besonderen Regelungen des Schutzkonzepts zu beachten. Gottesdienste: Mi., 28.10.: 19 Uhr Oktoberrosenkranz Sa., 31.10.:10.30 Uhr Erstkommunion; 15 Uhr Tauffeier So., 1.11. - Allerheiligen: 10.30 Uhr Wort-Gottes-Feier am Friedhof Mo., 2.11.: 19 Uhr Allerseelenamt Fr., 6.11.: 7.30 Uhr Schülergottesdienst So., 8.11. - Kirchenpatrozinium: 10.30 Uhr Festgottesdienst Wortgottesdienst an Allerheiligen: Am So., che statt. Anstatt dessen feiern wir auf dem Friedhof (an der Aussegnungshalle) um 10.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier. Wer möchte, kann eine Sitzgelegenheit für sich selber gerne mitbringen. Aufgrund der aktuellen Pandemiestufe (Stufe 3) müssen die Teilnehmer namentlich mit Anschrift und Tel.-Nr. erfasst werden. Trotz aller Umstände ergeht herzliche Einladung zu unserer Wort-Gottes-Feier am Friedhof. Anmeldung zum Sonntagsgottesdienst: Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Sonntag-Gottesdiensten vorher auf dem Pfarramt St. Martin, Tel. 07568-292, anmelden sollten. St. Ulrich Seibranz Pfarrbüro: 07564/2624, Fax 948270 Seibranz, Lehrergasse 3 stulrich.seibranz@drs.de Mo. 8.30-11.30 Uhr Gottesdienste:: Sa., 31.10. 10.30 Uhr Erstkommunion, aufgrund der aktuellen Lage bitten wir um Verständnis, dass an dem Erstkommuniongottesdienst nur geladene Gäste teilnehmen können. So., 1.11. (Hochfest Allerheiligen) 10.30 Uhr Eucharistiefeier, anschließend Totengedenken und Gräberbesuch Anmeldung zum Gottesdienst für Allerheiligen: Eine Anmeldung ist möglich unter der Tel.-Nr.: 07564/9490700 am Mo und Do von 8.30- 11.30 Uhr und am Sa von 10-12Uhr Di, 3.11. 7.30 Uhr Schülergottesdienst Fr., 6.11. 19 Uhr Eucharistische Anbetung – ohne Anmeldung Sa, 7.11. (32.So.i.Jk) 19 Uhr Vorabendmesse Eucharistiefeier Di, 10.11. 7.30 Uhr Schülergottesdienst Keine telefonische Voranmeldung zum Gottesdienst! Weiterhin gilt die Regelung, dass Namenslisten am Kircheneingang geführt werden (Kärtchen mit Namen, Adresse und Telefonnummer können gerne bereits von zu Hause mitgebrracht werden, um einen möglichst zügigen Ablauf am Kircheneingang zu gewährleisten). Katholische öffentliche Bücherei Seibranz (im Pfarrhaus) Lehrergasse 3, Öffnungszeiten: Di und Fr jeweils von 16 -17 Uhr In den Schulferien ist die Bücherei geschlossen! Wir sind eine Familienbücherei mitten im Ort und führen über 1400 Bücher (Bilderbücher, Kinderbücher, Tiptoi-Bücher, Erstlesebücher, Serienbücher ( z.B. Eulenzauber, Ponyherz, Meine Freundin Conni, das magische Baumhaus, Mark Mega, Tom Gates, Gregs Tagebuch, Elena u.v.m), Fussball-Bücher, Sachbücher, Romane, Krimis, Allgäukrimis, Thriller, Fantasy Seite 29