Aufrufe
vor 11 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 28.10.2020

  • Text
  • Wurzach
  • November
  • Stadt
  • Anmeldung
  • Aktuelles
  • Dietmanns
  • Arnach
  • Wurzacher
  • Oktober
  • Kinder
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus Haidgau

Aktuelles aus Haidgau Erstkommunion in der St. Nikolaus Kirche in Haidgau Die Erstkommunionkinder von l. n. r.: Jonas Hierlemann, Christian Rösch, Annika Kirschbaum, Linus Reich, Niklas Langlois, Pauline Brauchle, Dana Binder, Magdalena Etz Am Sa., dem 10. Oktober, durften acht Haidgauer Kinder die Erstkommunion in der festlich geschmückten St. Nikolaus Kirche empfangen. Von den „Kommunionmüttern“ wurden sie bereits Wochen davor darauf vorbereitet und eingestimmt. Trotz der aktuellen Gegebenheiten wurden Wege gefunden, das Fest so stimmungsvoll wie möglich zu gestalten. Dass dies mehr als gelang, war nicht nur dem Augenglitzern der Kinder zu entnehmen. Ein besonderer Dank gebührt hierbei den vielen helfenden Händen. Während Pater Mariusz und Pastoralreferent Michael Maier durch den feierlichen Gottesdienst führten, waren es auch die eigenen Beiträge der Kinder, wie beispielsweise das Singen des Mottolieds „Jesus erzähl´ uns von Gott“, die das Fest bereicherten. Ein weiteres Highlight stellten die musikalischen Beiträge des Jugendchors Haidgau dar. Mit „Oh Happy Day“, dem Lied „Glück“ oder „Mögen Engel dich begleiten“, trugen sie ganz bestimmt dazu bei, die Emotionen der Kinder und deren Familien zu begleiten. So konnte auch das frische Herbstwetter der seligen Stimmung keinen Abbruch tun, denn mit Sonne im Herzen, ist auch der Regen schön. AUTOMATIKTÜREN – SERVICE – WARTUNG e.K. Wir sind seit über 40 Jahren Hersteller von automatischen Schiebetüren und betreuen unsere Kunden bundesweit. Für unsere Werkstatt Standort Bad Wurzach sowie für die Montage suchen wir einen engagierten und flexiblen Mitarbeiter als Facharbeiter / Monteur m/w/d gerne auch Quereinsteiger z.B. Feinwerkmechaniker m/w/d oder Kfz-Mechatroniker m/w/d Erfahrungen im elektrischen sowie mechanischen Bereich sind von Vorteil. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: DoorMaster e.K. Riedhofstr. 8-10 · 88410 Bad Wurzach · 07564/94864-0 oder per E-Mail an: e.hoerberger@doormaster.de Seite 16

Aktuelles aus Hauerz Hauerz Ortsverwaltung Hauptstraße 30 88410 Bad Wurzach – Hauerz Telefon: 07568 263 Telefax: 07564 3023411 ov.hauerz@bad-wurzach.de kurt.miller@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Di. Mi. Do. Fr. 09:00–12:00 Uhr 16:00–18:00 Uhr 09:00–12:00 Uhr 09:00–12:00 Uhr Aktuelles aus Hauerz Nächste Ortschaftsratsitzung voraussichtlich am Do., 19.11, 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle Hauerz Vereinsnachrichten/ Veranstaltungshinweise Krieger- und Soldatenkameradschaft Hauerz Haus- und Straßensammlung für die deutschen Kriegsgräberstätten: gg Die dies- jährige Sammlung wird im Zeitraum vom 30.10. bis 14.11. von Mitgliedern der Krieger- und Soldatenkameradschaft Hauerz durchgeführt. Wir bitten Sie, die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. durch Ihre Spende zu unterstützen. Ihre Spende dient der An- sowie dem Ausbau der Jugendarbeit und Begegnung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Volkstrauertag 15.11.: Die jährliche Ge- Anschluss an die Wortgottesfeier vor dem Kriegerdenkmal statt. Zu der Gedenkfeier sind auch Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Verordnungen eine Anmeldung notwendig ist und die einzuhalten sind. Der traditionelle gemeinsame Marsch zur Kirche muss dieses Jahr leider entfallen. Jahreshauptversammlung: Ebenfalls entfallen muss dieses Jahr die Jahreshauptversammlung. Ich bitte um Verständnis und Beachtung. Vorankündigung: g Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerdenkmal Fried- statt. Wir treffen uns direkt am Friedhof Treherz, um in einer kurzen Feier auch dort dieses Gedenken abzuhalten. Nachruf: Wir trauern um unseren Kameraden Oskar Jäger, der vor kurzem im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Herr Jäger war das letzte Vereinsmitglied, das noch aktiv im Zweiten Weltkrieg als Soldat eingesetzt war und Verwundung sowie Kriegsgefangenschaft erleben musste. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. gez. Miller, Vorsitzender Die katholische Gesamtkirchengemeinde Bad Wurzach sucht für ihren 4-gruppigen Kindergarten St. Verena in Bad Wurzach eine Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 9.11.2020 an das Kirchliche Verwaltungszentrum Kißlegg, Zeppelinstraße 4, 88353 Kißlegg, z.Hd. Herrn Dolhaniuk, Tel. 07563 91348-46, gdolhaniuk@kvz.drs.de. Informationen zum Kindergarten erhalten Sie gerne über die Kindergartenleitung Frau Liane Pollermann, Tel. 07564 3259 Seite 17