Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 20.01.2021

  • Text
  • Wurzach
  • Aktuelles
  • Januar
  • Stadt
  • Frau
  • Arnach
  • Ravensburg
  • Ortsverwaltung
  • Informationen
  • Zeit
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Seite 18 Katholische Kirche Seelsorgeeinheit Bad Wurzach Gerne weisen wir Sie auf zwei Veranstaltungen der Akademie der Diözese Rottenburg hin. In der Reihe Väter in Baden-Württemberg bietet diese zwei Online-Veranstaltungen an: am 28. Januar: „Väter in Verantwortung“. Erfahrungen und Positionen mit Karsten Kassner am 4. Februar: Gleichstellungsorientierte Väterpolitik in Baden –Württemberg mit Prof. Dr. Johanna Possinger und VertreterInnen der Landtagsparteien Die Frage wie sich Beruf und Familie für Väter vereinbaren lassen und welche gesundheitlichen Aspekte mit dem Vatersein verbunden sind, werden ebenso thematisiert, wie die Veränderungen, die die Pandemie-situation für Väter und Familien mit sich brachte. Anmeldungen sind online unter folgendem Direktlink möglich: https://www.lef-wue.de/ lef-fortbildungen/8-kooperation St. Verena Bad Wurzach Pfarrbüro: 07564/93290, Fax 93238 Bad Wurzach, Memmingerstr. 5, StVerena.BadWurzach@drs.de Mo. 9-12 und 14-17 Uhr Di., Do., Fr. 9-12 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: So. 9.00 Uhr: Hochamt 11.00 Uhr: Eucharistiefeier Mo. 18.00 Uhr: Heilige Messe Mi. 18.00 Uhr: Heilige Messe Gottesdienste: Mi., 20.01. 18.00 Uhr Hl. Messe So., 24.01.: 09.00 Uhr Hochamt 11.00 Uhr Eucharistiefeier Mo., 25.01.: 18.00 Uhr Hl. Messe Di., 26.01.: 17.30 Uhr Gemeinsames Beten in Zeiten der Pandemie Mi., 27.01.: 18.00 Uhr Hl. Messe So., 31.01.: 09.00 Uhr Hochamt mit Vorstellung der Erstkommunionkinder 11.00 Uhr Eucharistiefeier mit Vorstellung der Erstkommunionkinder Mo., 01.02.: 18.00 Uhr Hl. Messe mit Aussetzung des Allerheiligsten Di., 02.02.: 17.30 Uhr Gemeinsames Beten in Zeiten der Pandemie Mi., 03.02.: 18.00 Uhr Hl. Messe St. Verena - Anmeldung zu den Gottesdiensten für Sonntag Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Gottesdiensten an Sonntag vorher auf dem Pfarramt St. Verena, Tel. 93290 anmelden sollten. Werktaggottesdienste in St. Verena Die Werktaggottesdienste sind am Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr Eine Teilnahmeliste wird in der Kirche geführt. Heiligkreuz Gottesberg für alle Anmeldungen: 07564/94892-0 Email: info@gottesberg.org regelmäßige Gottesdienste ohne Anmeldung: Di., Mi., Do., Sa. So. 19.00 Uhr mit Anmeldung: So. 9.00 Uhr 9.00 Uhr Rosenkranz (ohne Anmeldung) In der Schlosskapelle um 16.15 Uhr am Di., Do. und Sa. St. Ulrich und Margaretha Arnach Pfarrbüro: 07564/9488521, Fax 9488522 Arnach, Pfarrer-Segmiller-Weg 2 stulrich.arnach@drs.de Mo., Mi., Do. 9-12 Uhr Di. 14-17 Uhr Info für Arnach/Eintürnenberg und Ziegelbach: Pfarrbüro schließt aufgrund des zweiten Lockdowns: Wir bitten um Verständnis, dass das Pfarrbüro bis auf weiters für den Publikumsverkehr erneut geschlossen bleiben muss. Telefonisch sind wir gerne zu den üblichen Öffnungs-zeiten für Sie da! Anmeldungen zu Sonntagsgottesdiensten bitte telefonisch im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten unter Tel. 07564/9488521. Wenn das Pfarrbüro nicht besetzt ist, können

Kirchliche Nachrichten Sie sich weiterhin gerne bei den Mesnern anmelden: Arnach: Frau Emmi Braun, Tel. 07564/3655 oder Herrn Anton Baumann, Tel. 07564/2305 Eintürnenberg: Frau Christine Geray, Tel. 07527/5284 (10-13 Uhr) Ziegelbach: Frau Waltraud Scherb unter 07564/4924 Trotz Anmeldung möchten wir Sie bitten, mindestens 10 Minuten vor Gottesdienstbeginn in der Kirche zu sein. Das erleichtert den Ablauf mit der Zuweisung der Plätze in der Kirche und freie Plätze können eventuell anderweitig besetzt werden. Dafür bitten wir um Verständnis! Gottesdienste: So., 24.01.: 10.30 Uhr Eucharistie-feier Mi., 27.01.: 16 Uhr Hl. Messe Sa., 30.01.: 19 Uhr Vorabendmesse St. Ulrich und Margaretha Dietmanns Pfarrbüro: siehe St. Verena Aufgrund des Lockdowns dürfen derzeit keine Schülergottesdienste abgehalten werden. St. Martin Eintürnenberg Pfarrbüro: siehe St. Ulrich und Margaretha Arnach Gottesdienste: So., 24.01.: 9 Uhr Eucharistiefeier So., 31.01.: 10.30 Uhr Eucharistie-feier Mi., 03.02.: 16 Uhr Hl. Messe Anmeldung zu den Gottesdiensten siehe „Info für Arnach/Eintürnenberg und Ziegelbach“. St. Nikolaus Haidgau Pfarrbüro: 07564/3135, Fax 9494895 Haidgau, St.-Gebhard-Str. 4 stnikolaus.haidgau@drs.de Mi. 9-12 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: Der Rosenkranz wird coronabedingt ab sofort bis auf weiteres eingestellt! Gottesdienste: So. 24.01.: 3. So. i. Jk – 10.30 Uhr Amt (+Veronika, Alois u. Karl Göppel) Sa. 30.01.: 18 Uhr Vorabendmesse zum 4. So. i. Jk Mi. 03.02. – 9.15 Uhr Hl. Messe (+Pfr. Norbert Hecht; +Pfr. Dr. Deogratias Bukenya) Während des gesamten Gottesdienstes gilt destabstand. Bitte melden Sie sich zu den GoDi’s bei unserer Mesnerin, Frau Monika Ritscher unter der Telefon-Nr. 07564-3582 an oder hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht mit vollständigem Namen und Telefon-Nr.! St. Martin Hauerz Pfarrbüro: 07568/292, Fax 960527 Hauerz, Dietmannser Str. 2 stmartin.hauerz@drs.de Di. 9.30-11.30 Uhr Do. 17-18 Uhr regelmäßige Gottesdienste / Termine: Di., Do. 8 Uhr Gebetskreis im Gemeindesaal Die Bücherei bleibt nun erneut bis auf weiteres geschlossen. Daher aktivieren wir wieder unseren Bringdienst. Wie das funktioniert? Einfach unter 07568/633 anrufen oder eine E- Mail an bücherei@hauerz.de schicken (genau, wie das letzte Mal). Gottesdienste: Fr., 22.1.: 7.30 Uhr Schülergottesdienst So., 24.1. - 3. So. i. JK: 9 Uhr Eucharistiefeier So., 24.1.: 13.30 Uhr Andacht zum Hl. Sebastian, in der Kirche Fr., 29.1.: 7.30 Uhr Schülergottesdienst So., 31.1.: 4. So. i. JK: 10.30 Uhr Eucharistiefeier Die Sebastiansprozession nach Krattenberg Anmeldung zu den Gottesdiensten: Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Gottesdiensten vorher auf dem Pfarramt St. Martin, Tel. 07568-292 oder stmartin.hauerz@drs.de, anmelden sollten. St. Ulrich Seibranz Pfarrbüro: 07564/2624, Fax 948270 Seibranz, Lehrergasse 3 stulrich.seibranz@drs.de Mo. 8.30-11.30 Uhr Gottesdienste: So., 24.1., (3.So.i.Jk) 9 Uhr Eucharistiefeier († Maria und Wilhelm Hirschauer und verst. Angehörige, † Alfons Gassebner), 14.30 Uhr Bittandacht zum Heiligen Sebastian Fr., 29.1., 19 Uhr Eucharistische Anbetung Sa., 30.1., (4.So.i.Jk) 19 Uhr Vorabendmesse († Annemarie und Erich Ebert) anschl. Friedensgebet Herzliche Einladung zur Bittandacht zum Heiligen Sebastian in der Pfarrkirche St. Ulrich in Seibranz am 24.1. um 14.30 Uhr Die grassierende Viruskrankheit Corona lässt ein betendes Hintereinandergehen in einer Prozession nicht zu. Aber gerade in Zeiten einer Pandemie kann uns die Fürsprache des Hl. Sebastian, dem Fürsprecher für an Pest und Seuchen, Geschwüren, Infektionen, Wunden, Aids u.a. Erkrankten wirklich guttun. Anstatt der Prozession zu Sebastiansaul würden wir dieses Jahr eine Bittandacht in der Kirche in Seibranz feiern. Eine Anmeldung zu der Andacht ist tel. möglich unter 07564/9490700 am Do., 21.1. von 9-11 Uhr. Eine spontane Anmeldung vor der Andacht am Kircheneingang ist auch möglich, vorausgesetzt, es sind noch Plätze frei. Bücherei Liebe Büchereimitglieder, leider dürfen wir die Bücherei bis voraussichtlich 31.1. für den Publikumsverkehr nicht öffnen. Wir werden aber ab sofort einen Bring- und Abholservice anbieten. Dieser muss aber kontaktlos statt- Wie bekomme ich eine aktuelle Medienliste? Sendet uns einfach eine kurze E-Mail an buecherei.seibranz@gmail.com oder über Facebook: „Katholische öffentliche Bücherei Seibranz“ als Nachricht per Messenger oder telefonisch unter 07564/934744 (Bitte einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen). Dort könnt ihr eine aktuelle Bücher- und CD-Liste anfordern und uns eure Wünsche mitteilen. Sollte ein gewünschtes Buch gerade nicht verfügbar sein, Seite 19

Isny aktuell