Aufrufe
vor 3 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 19.07.2017

  • Text
  • Wurzach
  • Juli
  • Eintritt
  • Aktuelles
  • Arnach
  • Stadt
  • Ortsverwaltung
  • Unterschwarzach
  • Kinder
  • Vitalium
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus Dietmanns

Aktuelles aus Dietmanns B-Juniorinnen der Spielgemeinschaft Dietmanns / Bellamont / Ellwangen sichern sich das Triple Unser Team durfte ausnahmsweise in den Bezirken Bodensee und Riss im Pokal antreten, da Bellamont Titelverteidiger war und wir diese Saison in der Bezirksstaffel Bodensee antraten. Nach der Meisterschaft und der erfolgreichen Titelverteidigung im Pokal Riss konnte auch der Pokal im Bezirk Bodensee gewonnen werden. Die Mannschaft um das Trainerteam Daniel Brücher, Alexander Wohnhaas (beide FC Bellamont), Jürgen Brauchle (SV Dietmanns) und Franzi Angerer (SV Hauerz) erreichte in der Bezirksstaffel bei nur einer Niederlage aus 16 Spielen den ersten Tabellenplatz. Im WfV-Pokal erreichten wir nach Siegen über Bad Waldsee und die höherklassigen Teams aus Munderkingen und Ulm die 4. Runde, wo wir uns dem Bundesligisten aus Alberweiler nach einer tollen ersten Halbzeit letztendlich klar geschlagen geben mussten. Das Pokalendspiel Riss gewannen wir gegen Mietingen mit 2:0. Das Pokalfinale Bodensee gegen Bergatreute endete mit 6:0, womit das Triple perfekt war, und dies wurde noch auf dem Sportplatz ausgiebig gefeiert. Hiermit möchten sich die Trainer bei den Eltern und Fans, die uns die ganze Saison unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Beim internationalen Turnier in Spanien erreichten wir einen tollen 2.Platz. gez. Jürgen Brauchle, SV Dietmanns e.V. Freiw. Feuerwehr, Abteilung Dietmanns Die nächste Feuerwehrprobe findet am Di., 1.8., 20 Uhr, in Dietmanns statt. gez. Helmut Wirth, Abt.Komm. Jagdgenossenschaft Dietmanns/Oberschwarzach Der elektrische Holzspalter, der bisher seinen Standort bei Hermann Nörpel in Unterluizen hatte, befindet sich ab 1.8. bei Hermann Ritscher, Oberschwarzach, Kuchenbauer 1, Tel. 07358/549. Wir danken Herrn Nörpel ganz herzlich für die langjährige Bereitschaft, sich um den Holzspalter zu kümmern. gez. Leopold Birk, Jagdvorstand RASENPFLEGE GANZ ENTSPANNT. Fragen Sie nach unserem Aktionspreis! € € MI 422 Die neuen VIKING Robotermäher MI 422 und MI 422 P. - Kostenlose Beratung Vorführung in Ihrem Garten Böden • Decken • Türen • Holzmontagearbeiten Besuchen Sie unsere Parkett- und Türen-Ausstellung auf über 200 m 2 ! Termine auf Vereinbarung Rudi Müller Holzhandel · Gospoldshofen · Berg 3 88410 Bad Wurzach · Tel. 0 75 64/12 46 www.mueller-holzhandel.de Ihr Partner für Gestaltung und Renovierung Gartentechnik Franz Vonier 88410 Dietmanns kontakt@ vonier-landtechnik.de Telefon 0 7564 / 23 25 Tel. 0 75 64 / 21 48 Fax 94 94 63 Maler- u. Lackierbetrieb Waldburgstraße 25 88410 Bad Wurzach Seite 12

Aktuelles aus Eintürnen Eintürnen Ortsverwaltung Eintürnen Rathausstraße 3 88410 Bad Wurzach - Eintürnen Telefon: (07527) 95011 Telefax: (07564) 3023405 E-Mail: ov.eintuernen@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Mo. Di. Mi. Do. Aktuelles aus Eintürnen 8.00 – 12.00 Uhr 9.00 – 12.00 Uhr 16.15 – 19.00 Uhr 9.00 – 12.30 Uhr Urlaub der Ortsverwaltung Eintürnen Die Ortsverwaltung ist vom 31. Juli bis einschl. 18. Aug. geschlossen. In dringenden Angelegenheiten können Sie Herrn Leupolz bis zum 11. August, unter der Tel.: 07564/302-148, erreichen. Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne Urlaubszeit. Ihre Ortsverwaltung Eintürnen Rollende Wertstoffkiste (RaWEG) Do. 20. Juli, 11–13 Uhr, Parkplatz hinter der Turnhalle in Eintürnenberg. Vereinsnachrichten/ Veranstaltungshinweise Einladung zum Kinder-Mitmach-Konzert mit Instrumentenvorstellung am 22. Juli Leider mussten wir unser Kinderkonzert, das am 15. Juli stattfinden sollte, um eine Woche auf Samstag, 22. Juli verschieben. Beginn ist um 15 Uhr in der Turn- und Festhalle Eintürnenberg. Dieses Jahr ist unser Kinderkonzert anders als bisher. Wir machen zum ersten Mal ein Kinder-Mitmach-Konzert und dazu brauchen wir viele Kinder mit uns auf der Bühne. Unser Dirigent wird am Kinder-Mitmach-Konzert mit den Kindern innerhalb von ca. 15 Minuten eine Choreografie einüben, welche dann im Anschluss mit uns als Unterstützung aufgeführt wird. Außer dem Kinderkonzert werden auch unsere MuSiKids und unsere Kinder in Ausbildung etwas vortragen. Nach dem Kinderkonzert und den verschiedenen Vorträgen können die Kinder und natürlich auch die Erwachsenen alle Instrumente ausprobieren. Währenddessen gibt es Getränke, Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf ein tolles Kinderkonzert Ihr Musikverein Eintürnen Wichtige Voranzeige: Unsere öffentliche Probe in der Gartenwirtschaft zum Ochsen findet dieses Jahr am Freitag, 18. August statt. Radfahrverein Concordia Eintürnen 1902 e.V. So. 23. Juli, 9 Uhr, Radtour mit Radanhänger, Info und Anmeldung bei Helmut Weber Tel. 07527/6545. Fr. 28. Juli, 18 Uhr Radtreff Abfahrt jeweils am Feuerwehrhaus Eintürnen. Auf rege Teilnahme freut sich der Radfahrverein Liederkranz Eintürnen studiert Kirchenmusical ein In Eintürnen schlüpfen die Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes in die Rolle von Künstlerinnen oder eines Bischofs. Seit ein paar Wochen proben die Chormitglieder für das Musical „Kirchenspuren“, welches am Tag des offenen Denkmals im September aufgeführt wird. Elke Kreck, Kirchengemeinderätin und Dirigentin des gemischten Chores hatte die Idee, dieses Stück aufzuführen. „Die Aufführung soll dazu dienen, den Eigenanteil der Spenden für die ausstehende Renovierung des Eintürner Pfarrhauses zu generieren. Der Gesang des Chores und der Solisten wird von einer Band des Musikvereins Eintürnen begleitet. Der Musikverein unterstützt das Projekt auch durch die Mithilfe bei der Technik und beim Aufbau. Alexander Dreher, Dirigent des Musikvereins, wird Sänger und Musiker dirigieren. Dadurch wird das Musical zu einem Gemeinschaftsprojekt des ganzen Ortes.“, sagt sie. Mitte Juni startete das Projekt der drei Chöre des Liederkranzes mit einem Probenwochenende für die Sprechrollen. Das Musical „Kirchenspuren“ handelt von einer Kirchengemeinde, die aus finanziellen Gründen ihre Kirche veräußern muss. Die Dorfbewohner überlegen fieberhaft, ob die Kirche noch gerettet werden kann. Aufgeführt wird das Stück am Tag des offenen Denkmals, am So. 10. September, um 10 und 14 Uhr in der Pfarrkirche in Eintürnenberg. Über Ihren Besuch würden wir uns freuen. Seite 13