Aufrufe
vor 1 Jahr

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 17.02.2021

  • Text
  • Wurzach
  • Stadt
  • Aktuelles
  • Informationen
  • Februar
  • Dietmanns
  • Frauen
  • Messe
  • Stimmzettel
  • Wurzacher
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Di., 23.02.: 17.30 Uhr Gemeinsames Beten in Zeiten der Pandemie Mi., 24.02.: 18 Uhr Hl. Messe Fr., 26.02.: 9 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt und anschl. Hl. Blutverehrung So., 28.02.: – 2. Fastensonntag 9 Uhr Hochamt 11 Uhr Eucharistiefeier Mo., 01.03.: 18 Uhr Hl. Messe mit Aussetzung des Allerheiligsten Di., 02.03.: 17.30 Uhr Gemeinsames Beten in Zeiten der Pandemie Mi., 03.03.: 18 Uhr Hl. Messe St. Verena – Anmeldung zu den Gottesdiensten für Sonntag Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Gottesdiensten an Sonntag vorher auf dem Pfarramt St. Verena, 07564/93290 anmelden sollten. Werktaggottesdienste in St. Verena Die Werktaggottesdienste sind am Montag und Mittwoch um 18 Uhr Eine Teilnahmeliste wird in der Kirche geführt. Schatzsuche mit dem Kinder- Kirche-Team Liebe Kinder, liebe Eltern, habt Ihr Lust mit uns auf Schatzsuche zu gehen und die Geschichtenerzählerin „Pasquarella“ kennenzulernen? Sie begleitet uns durch die Fastenzeit bis Ostern. Die kleine Raupe erzählt Geschichten, die uns Christen wertvoll und wichtig sind, die Frohe Botschaft von Jesus. Ihr könnt Woche für Woche eine Geschichte in unserer Pfarrkirche abholen und so beim Projekt „Pasquarellas Perlen“ dabei sein. Die Anregungen, die mit dabei sind, könnt ihr so übernehmen wie wir sie anbieten oder aber auch kreativ damit umgehen und eurer Familiensituation anpassen. Greift heraus, was zu euch passt und euch gut tut. Ihr bekommt dann vor dem ersten Fastensonntag einen Brief von uns mit weiteren Anleitungen. Na, Lust bekommen Pasquarella kennenzulernen? Dann schreibt eine E-Mail (mit Name, Telefon und Anzahl der Kinder) an folgende Adresse: h-streubel@t-online.de. Wir brauchen eine verbindliche Anmeldung um Bastelmaterial zu bestellen bis Freitag, 19. März. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern. Für Rückfragen könnt ihr euch gerne an Heidi Streubel (Tel. 5156) wenden. Wir freuen uns auf euch. Seite 18 Heiligkreuz Gottesberg für alle Anmeldungen: 07564/948920 E-Mail: info@gottesberg.org regelmäßige Gottesdienste ohne Anmeldung: Di., Mi., Do., Sa. 9 Uhr, So. 19 Uhr mit Anmeldung: So. 9 Uhr Rosenkranz (ohne Anmeldung) In der Schlosskapelle um 16.15 Uhr am Dienstag, Donnertag und Samstag Fastenpredigten 2021 Das alles beherrschende Ereignis für uns Salvatorianer ist dieses Jahr die Seligsprechung unseres Gründers Pater Franziskus Jordan am 15. Mai in Rom. Doch es ist bei weitem nicht nur ein Ereignis für uns Salvatorianer, „Seligsprechung“ heißt ja gerade, dass die Kirche ihn als ein Beispiel für unsere Zeit, für alle in der Kirche vorstellt. In diesem Sinne gibt dieses Ereignis auch das Thema der Fastenpredigten 2021 vor: Pater Franziskus Jordan – Missionarischer Christ in der Krise unserer Zeit. Die Zeit des jungen P. Jordan in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts war eine Zeit des kirchlichen Aufbruchs. Zugleich entfremdeten soziale Not, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und der Konflikt zwischen Staat und Kirche viele Menschen der Kirche. Das rief P. Jordan auf den Plan. Doch im Vergleich zu heute gab es damals und in den folgenden Jahrzehnten noch viel Kirchenbindung. Die Krise heute ist vergleichsweise lautlos, aber folgenschwerer: Glaube und Kirchenbindung nehmen schneller ab. Kann da P. Franziskus Jordan für uns ein Impuls sein? 1. Predigt: Freitag, 26. Februar (P. Mariusz Kowalski SDS) – P. Jordan auf einen Blick (1848- 1918) 2. Predigt: Freitag, 5. März (P. Stephan Horn SDS) – Die Bedeutung von „Seligsprechung“ 3. Predigt: Freitag, 12. März (P. Georg Fichtl SDS) – Verkündigung – eine gemeinsame Aufgabe. 4. Predigt: Freitag 19. März (P. Eugen Kloos SDS) – Grenzenloses Gottvertrauen. 5. Predigt: Freitag, 26. März (P. Konrad Werder SDS) – Alle sollen das Leben haben. 9 Uhr Eucharistie mit Predigt und Hl.-Blut- Verehrung Anmeldung vormittags (9-12 Uhr) unter: 0176 913 535 13 Beichtgelegenheit ist wegen Corona-Pandemie leider nicht möglich. An den Fastenfreitagen entfällt der 9 Uhr Gottesdienst auf dem Gottesberg. Tag der stillen Anbetung auf dem Gottesberg in Bad Wurzach Am Donnerstag, 4. März beginnt die Anbetung nach dem 9-Uhr-Gottesdienst und wird um 18 Uhr mit Rosenkranz und Eucharistischem Segen abgeschlossen. In der eucharistischen Anbetung können wir Gott begegnen. Sein Wort „Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“ (Mt 28,20) wird hier konkret in der realen Begegnung mit einem Gegenüber, mit Jesus Christus. Sich in die liebende Gegenwart Gottes hineinbegeben, einmal nichts leisten müssen, nichts sagen müssen, keine Maßstäbe erfüllen müssen. Nur einfach sein dürfen, da sein – in Stille, mit hörendem Herzen. In Zwiesprache mit Ihm gehen, über das Gute, das Schwere, ausweglose Situationen oder freudige Ereignisse. Dazu lädt diese Gebetsform ein. Bruderschaft zum guten Tod Die Bruderschaft vom guten Tod lädt ein zum gemeinsamen Bruderschaftsgebet, am Freitag, 5. März um 18.30 Uhr, auf dem Gottesberg. Herzliche Einladung an Mitglieder und Interessierte. St. Ulrich und Margaretha Arnach Pfarrbüro: Tel. 07564 9488521, Fax 9488522 Arnach, Pfarrer-Segmiller-Weg 2 stulrich.arnach@drs.de Mo., Mi., Do. 9-12 Uhr, Di. 14-17 Uhr Gottesdienste: Mi., 17.2., Aschermittwoch: 9 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzauflegung Sa., 20.2.: 19 Uhr Vorabendmesse Mi., 24.2.: 16 Uhr Hl. Messe Do., 25.2.: 7.45 Uhr Schüler-/ Weggottesdienst So., 28.2.: 9 Uhr Eucharistiefeier Info für Arnach/Eintürnenberg und Ziegelbach: Anmeldung zu Sonntagsgottesdiensten bitte telefonisch im Pfarrbüro Arnach, Frau Minsch, Tel. 07564 9488521. Außerhalb der Sprechzeiten gerne weiterhin bei den zuständigen Mesnern: Arnach: Frau Emmi Braun, Tel. 07564 3655 oder Herrn Anton Baumann, Tel. 07564 2305 Eintürnenberg: Frau Christine Geray, Tel. 07527 5284 (10-13 Uhr) Ziegelbach: Frau Waltraud Scherb Telefon 07564/4924 St. Ulrich und Margaretha Dietmanns Pfarrbüro: siehe St. Verena Mi., 17.02. – Aschermittwoch 19 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuz

Kirchliche Nachrichten St. Martin Eintürnenberg Pfarrbüro: siehe St. Ulrich und Margaretha Arnach Gottesdienste: Mi., 17.2., Aschermittwoch: 16 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzauflegung So., 21.2.: 10.30 Uhr, Eucharistiefeier Di., 23.2.: 11.15 Uhr Schüler-/Weggottesdienst Sa., 27.2.: 19 Uhr Vorabendmesse Di., 2.3.: 11.15 Uhr Schüler-/ Weggottesdienst Anmeldung zu den Gottesdiensten siehe „Info für Arnach/Eintürnenberg und Ziegelbach“. St. Nikolaus Haidgau Pfarrbüro: Tel. 07564 3135, Fax 9494895 Haidgau, St.-Gebhard-Str. 4 stnikolaus.haidgau@drs.de Mi. 9-12 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: Der Rosenkranz wird coronabedingt ab sofort bis auf weiteres eingestellt! Gottesdienste: Mi. 17.2.: Aschermittwoch – 18 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuz; Sa.: 20.2.: 18 Uhr Vorabendmesse z. 1. Fastensonntag -Fastenhirten-brief- (†Anton Moser; †Anna Stadler; †Resi u. Josef Hoyer; †Maria Häfele) So.: 28.2. – 2. Fastensonntag – 9 Uhr Amt – Zählung der Gottesdienst-Besucher – (†Alois Genal; †Benjamin u. Josef Buschle; †Agnes Dorn; †Reinhold u. Eugen Schweikart) Fr.: 5.3.: 15 Uhr Schüler-/Weggottesdienst Während des gesamten Gottesdienstes gilt destabstand. Ebenso werden wegen der Ausgangssperre die Vorabendmessen auf 18 Uhr vorverlegt. Bitte melden Sie sich zu den GoDi’s bei unserer Mesnerin, Frau Monika Ritscher unter der Telefon-Nr. 07564 3582 an oder hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht mit vollständigem Namen und Telefon-Nr.! St. Martin Hauerz Pfarrbüro: Tel. 07568 292, Fax 960527 Hauerz, Dietmannser Str. 2 stmartin.hauerz@drs.de Di. 9.30-11.30 Uhr, Do. 17-18 Uhr regelmäßige Gottesdienste / Termine: Di., Do. 8 Uhr Gebetskreis im Gemeindesaal Die Bücherei bleibt nun erneut bis auf weiteres geschlossen. Daher aktivieren wir wieder unseren Bringdienst. Wie das funktioniert? Einfach unter 07568 633 anrufen oder eine E- Mail an bücherei@hauerz.de schicken (genau, wie das letzte Mal). Gottesdienste: Mi., 17.2. – Aschermittwoch: 19 Uhr Hl. Messe So., 21.2. – 1. Fastensonntag: 10.30 Uhr Eucharistiefeier Fr., 26.2.: 7.30 Uhr Schülermesse und Weggottesdienst zur EK-Vorbereitung Sa., 27.2. – 2. Fastensonntag: 19 Uhr Vorabendmesse So., 28.2. – 2. Fastensonntag: 9 Uhr Wort-Gottes-Feier Anmeldung zu den Gottesdiensten: Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Gottesdiensten vorher auf dem Pfarramt St. Martin, Tel. 07568-292 oder stmartin.hauerz@drs.de, anmelden sollten. St. Ulrich Seibranz Pfarrbüro: Tel. 07564 2624, Fax 948270 Seibranz, Lehrergasse 3 stulrich.seibranz@drs.de Mo. 8.30-11.30 Uhr Gottesdienste: Mi., 17.2. (Aschermittwoch) 19 Uhr Hl. Messe mit Aschekreuz Sa., 20.2. (1. Fastensonntag) 19 Uhr Vorabendmesse ( † Karl Rainer Angele, † Theresia und Viktoria Krug, † Hans und Anna Epple) Fr., 26.2., 19 Uhr Eucharistische Anbetung So., 28.2., (2. Fastensonntag) 9 Uhr Echaristiefeier († Maria und Wilhelm Hirschauer + verst. Angehörige) St. Gallus Unterschwarzach Pfarrbüro: Tel. 07564 2808, Fax: 934278 Unterschwarzach, St.-Gallus-Str. 2 stgallus.unterschwarzach@drs.de Di. 8-11 Uhr, Mi. 9.30-10.30 Uhr Gottesdienste: Fr. 19.2.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 15 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche So. 21.2.: 1. Fastensonntag 9 Uhr Eucharistiefeier mit Fastenhirtenbrief, Verabschiedung von Herrn Diakon Berndt Rosenthal (†Jahrtag Brigitte Fleischer) Fr. 26.2.: 15 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche So. 28.2.: 2. Fastensonntag mit Caritas-Fastensonntag und Zählung der Gottesdienstteilnehmer 10.30 Uhr Eucharistiefeier (†Jahrtag Theresia Merk u. verst. Angeh.) Fr. 5.3.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 15 Uhr Weltgebetstag in der Kirche Sa. 6.3.: 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse zum 3. Fastensonntag Gottesdienstanmeldung: Nach Anweisung der Diözese besteht für alle den Sie sich telefonisch zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro (Tel. 07564 2808) an. Gerne dürfen Sie sich auch bis spätestens Freitagnachmittag per Mail (stgallus.unterschwarzach@drs.de) oder durch Einwurf eines Zettels mit ihren Adressdaten in den Briefkasten des Pfarrbüros anmelden. Vielen Dank! Die Jahresrechnung 2019 kann vom 23.02. bis zum 10.03.2021 zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros durch die Gemeindemitglieder eingesehen werden. St. Jakobus Eggmannsried Pfarrbüro: siehe St. Gallus Unterschwarzach stjakobus.eggmannsried@drs.de Gottesdienste: So., 21.2.: 1. Fastensonntag 10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Fastenhirtenbrief Mi. 24.2.: 8.45 Uhr Rosenkranz, anschl. kurze Andacht Sa., 27.2.: 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse mit Caritas-Fastenopfer und Zählung der Gottesdienstteilnehmer (†Bernd Pfeiffer) Mi., 3.3.: 8.45 Uhr Rosenkranz, anschl. kurze Andacht So., 7.3.: 3. Fastensonntag 9 Uhr Eucharistiefeier Gottesdienstanmeldung: Nach Anweisung der Diözese besteht für alle den Sie sich bei Melanie Ruf, 01727020288, gerne auch per Whatsapp an. Eine Anmeldung über das Pfarrbüro (siehe unter Unterschwarzach) ist ebenso möglich. Vielen Dank! Für beide Gemeinden Ergebnis Sternsingeraktion: …. denn im Danken, da liegt Segen! Wir haben allen Grund zu danken: den Vielen, die sich angestrengt haben, dass der Segen in unsere Wohnungen kam und denen, die so großzügig eine Gabe für die Sternsinger zur Linderung der Not in der Welt gegeben haben. Es kamen zusammen: in Unterschwarzach 3465 Euro, in Eggmannsried 527 Euro. Da können wir nur staunen und danken. Ihr Pfr. Paul Notz und die Kirchengemeinderäte. Unsere Liebe Frau Ziegelbach Pfarrbüro: siehe St. Ulrich und Margaretha Arnach Gottesdienste: Do., 18.2.: 8 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuz- So., 21.2.: 9 Uhr Eucharistiefeier Seite 19