Aufrufe
vor 3 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 14.09.2022

  • Text
  • Wurzach
  • September
  • Feelmoor
  • Oktober
  • Kinder
  • Wurzacher
  • Anmeldung
  • Messe
  • Informationen
  • Kostenlos
  • Gaesteinformation

Bekanntmachungen/Bekanntgaben der Stadtverwaltung Bekanntmachungen/ Bekanntgaben der Stadtverwaltung Öffentliche Bekanntmachungen Nächste Sitzungstermine des Gemeinderates am Mo. 19. September voraussichtlich um 19 Uhr im Kurhaus am Kurpark (Kursaal). Die Tagesordnung finden Sie ca. 1 Woche vor der Sitzung auf der städtischen Homepage www.bad-wurzach.de bzw. im Aushang vor dem Rathaus Bad Wurzach. Bekanntmachung zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan „8. Änderung Gewerbepark Bad Wurzach West“ und den örtlichen Bauvorschriften hierzu Im Rahmen des Aufstellungsverfahrens zur 8. Änderung des Bebauungsplanes Gewerbepark Bad Wurzach West und den örtlichen Bauvorschriften hierzu wird die Öffentlichkeit (Bürger) gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) frühzeitig beteiligt. Der voraussichtliche räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes befindet sich in der Lanzstraße im Bereich der bestehenden Wendemöglichkeit, westlich des Betriebsgeländes der Fa. LISSMAC Maschinenbau GmbH und ist im abgebildeten Lageplan dargestellt: Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung: 07564 302-129 oder andreas.haufler@badwurzach.de. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Der Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften hierzu sollen im sog. beschleunigten Verfahren aufgestellt werden. Daher wird von einer Umweltprüfung, einem Umweltbericht und der Angabe, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind sowie von einer zusammenfassenden Erklärung abgesehen. Hinweis: Weitere Info können von den Bürgern durch das Beiwohnen an den öffentlichen Gemeinderatssitzungen eingeholt werden. Im Rahmen der noch durchzuführenden öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB können Stellungnahmen innerhalb der vorgeschriebenen Fristen abgegeben werden. Hierzu erfolgt jeweils noch eine gesonderte ortsübliche öffentliche Bekanntmachung. Bad Wurzach, den 14.09.2022 gez. Alexandra Scherer, Bürgermeisterin Weitere Informationen der Stadtverwaltung Verwaltung und Stadtbücherei schließen am 22. September früher Alle städtischen Dienststellen samt Bürgerbüro, Ortsverwaltungen (soweit an diesem Nachmittag geöffnet), der städtische Baubetriebshof sowie die Stadtbücherei werden wegen einer internen Veranstaltung am Do., 22. Sept. bereits um 15 Uhr schließen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und entsprechende Beachtung. Die Ausbildungs- und Berufsinformationsmesse Markt der Berufe am Dienstag, den 27.9.2022 von 18 bis 20 Uhr in der Realschule und der Werkrealschule Schulzentrum 10/12 88410 Bad Wurzach Du weißt noch nicht so genau, was du nach der Schule machen möchtest? Du willst dich über Berufe informieren an die du bisher noch nicht gedacht hast? Es interessiert dich, welche Zukunftschancen dein Wunschberuf hat? Erstellt am: 06.09.2022 Maßstab 1:1200 Du fragst dich, welche Weiterbildungsmöglichkeiten es für dich nach der Ausbildung gibt? Im Amtshaus der Stadt Bad Wurzach, Schlossstr. 19, 88410 Bad Wurzach, Stadtbauamt, Zi. 113, wird der Öffentlichkeit in der Zeit vom 19. – 30. September 2022 während der allgemeinen Öffnungszeiten Gelegenheit gegeben, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planungen, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebiets in Betracht kommen und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planungen zu unterrichten (Hinweis: die allgemeinen Öffnungszeiten sind i.d.R.: Mo. – Fr., 8 – 12 Uhr und zusätzlich Do., 14 – 17 Uhr). Dann komm mit deinen Eltern zum Markt der Berufe. Lass dich überraschen, wie viele Möglichkeiten du in deiner Region hast. 45 Aussteller informieren über interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über schulische Angebote. Werde aktiv und nutze deine Chance! www.realschule-bad-wurzach.de – www.werkrealschule-badwurzach.de Seite 4

Bekanntmachungen/Bekanntgaben der Stadtverwaltung Neubürgerempfang am 5. Oktober Einmal jährlich lädt die Stadt alle im zurückliegenden Jahr neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger ein, bei einem kleinen Empfang ihre neue Heimatgemeinde näher kennen zu lernen. Miteinander sprechen und sich begegnen ist das Motto eines gemeinsamen Abends, den die Stadt in Kooperation mit der Aktion Herz & Gemüt und ehrenamtlichen Vertretern organisiert. Der diesjährige Neubürgerempfang wird am Mi., 5. Oktober, 18 Uhr, im Kurhaus am Kurpark stattfinden. Zuletzt haben alle seit Oktober 2021 neu zugezogenen Bürgerinnen und Neubürger bereits eine persönliche Einladung erhalten. Nehmen Sie als Neubürgerinnen und Neubürger die Gelegenheit wahr, die Besonderheiten unserer Gemeinde und die Bandbreite der ehrenamtlichen Möglichkeiten und Vernetzungen mit allein rund 200 Vereinen und Einrichtungen kennenzulernen. Es gibt im Rahmen der Veranstaltung auch die Möglichkeit, mit anwesenden Vertretern der Stadtverwaltung, Kirchen, Vereinen, sozialen Gruppen und Organisationen ins Gespräch zu kommen. Im persönlichen Kontakt können Sie nähere Informationen erhalten und neue Kontakte knüpfen. Zur näheren Planung bitten wir alle Neubürgerinnen und Neubürger sich vorab anzumelden unter stadt@bad-wurzach.de bzw. 07564 302-104. Es wird gebeten, eventuell geltende tagesaktuelle Beschränkungen wegen Corona zu beachten, auf die bei Bedarf aber auch vor Ort hingewiesen wird. Erreichbarkeit der „Corona-Hotline“ reduziert Seit Ende November vergangenen Jahres bietet die Stadtverwaltung für Fragen rund um das Corona-Virus eine Bürger-Hotline zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltung an. Nachdem die Zahl der Anfragen und die Fallzahlen über den Sommer hinweg zuletzt erheblich zurückgegangen sind, wird die Erreichbarkeit der Hotline nun reduziert. Das Servicetelefon ist entsprechend ab 1. September unter 07564 302-236 nur noch Mo., Mi., Fr. von 8 bis 12 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sowie an Feiertagen bittet die Stadt, das umfangreiche Informationsangebot im Internet bei Bund, Land und Landkreis zum Thema Pandemie zu nutzen. Die wichtigsten Informationen und Verlinkungen finden sich auch auf der städtischen Homepage www.bad-wurzach.de unter dem Stichwort „Corona“. „Selbstverständlich können Fragen zum Thema auch weiterhin per E-Mail unter corona@ bad-wurzach.de an die Stadtverwaltung gerichtet werden“, so Silvia Dentler, Leiterin des Fachbereichs Ordnung & Soziales. „Je nach Entwicklung der Fallzahlen im Herbst und Winter werden wir dann weiter entscheiden, in welchem Umfang das Angebot weitergeführt oder ggf. bei Bedarf auch wieder erweitert wird.“ Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung in Bad Wurzach Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Deutsche Rentenversicherung Baden- Württemberg, Regionalzentrum Ravensburg, am Do., 13. Oktober, 8:30 – 12:30 bzw. 13:30 – 15:30 Uhr den nächsten Außensprechtag im Maria Rosengarten (Rosengarten 3, EG Raum 0.08/0.09) durchführen wird. Angeboten wird die Auskunft und Beratung in allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt der Rentenversicherungsträger eine vorherige Terminvereinbarung unter 0751 8808-0. Nachdem vor Ort ein technischer Anschluss für den Datenverkehr vorhanden ist, können auch direkt Rentenanwartschaften festgestellt und konkrete Rentenauskünfte erteilt werden. Bitte keine Gartenabfälle auf Wald- und Grünflächen entsorgen Immer wieder wird Grünschnitt in der freien Natur entsorgt. Dies stellt rechtlich Müll dar. Gartenabfälle überdüngen Böden und können gebietsfremde Organismen freisetzen. Grünschnitt, Gras und Laub, derer sich Gartenbesitzer entledigen möchten, dürfen nicht im Wald, in der freien Natur und auf Grünflächen entsorgt werden. Wir bitten die Anwohner, die Verursacher an den Baubetriebshof zu melden, um eine Ordnungswidrigkeit einzuleiten. Bitte melden Sie solche Vorfälle beim Baubetriebshof, 07564 302-125. Hinweis: Grünschnitt kann kostenlos im Wertstoffhof abgegeben werden! Michaelimarkt am Do. 6. Oktober Am Do., 6. Oktober findet in der Bad Wurzacher Innenstadt der nächste Krämermarkt statt. Dieser wird von der Marktstr. (ab Marktbrunnen) bis zur Schulstr. (Fahrschule Wild) stattfinden. In diesem Bereich wird die Straße von 6 – 19 Uhr voll gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet deshalb bereits vorab die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung. Geschwindigkeitsmessungen im Monat Juni 2022 Ort Datum Uhrzeit Datum Uhrzeit gemess. überschr. gemess. zulässige von von bis bis Fahrz. Fahrz. Höchstgeschw. Geschw. Stadt Bad Wurzach B465, Ortsrandstraáe 21.06.2022 07:06 Uhr 21.06.2022 09:00 Uhr 1513 13 73 km/h 50 km/h L314, Ravensburgerstraáe 08.06.2022 10:00 Uhr 08.06.2022 12:00 Uhr 907 29 99 km/h 70 km/h Memmingerstraáe 02.06.2022 06:47 Uhr 02.06.2022 08:50 Uhr 274 4 78 km/h 50 km/h Arnach L317, Schreinermann 28.06.2022 11:23 Uhr 28.06.2022 14:00 Uhr 213 11 92 km/h 70 km/h Haidgau L314, Haasen 07.06.2022 09:57 Uhr 07.06.2022 12:00 Uhr 778 16 128 km/h 100 km/h Haidgau L314, Kimpfler 09.06.2022 10:17 Uhr 09.06.2022 12:00 Uhr 421 36 118 km/h 70 km/h L314, Zwings 24.06.2022 06:50 Uhr 24.06.2022 09:50 Uhr 911 48 106 km/h 70 km/h Hauerz L314, Frauenlob 08.06.2022 07:00 Uhr 08.06.2022 09:00 Uhr 118 3 91 km/h 70 km/h Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen im Monat Juni 2022 Im Monat Juni wurden in der Stadt Bad Wurzach und in den Teilorten mobile Geschwindigkeitskontrollen durch das Landratsamt Ravensburg durchgeführt. Es wurden insgesamt 3622 Fahrzeuge gemessen. Davon haben 147 Fahrzeuge die zugelassene Geschwindigkeit überschritten. Das sind Überschreitungen in Höhe von 4,1 Prozent. Seite 5