Aufrufe
vor 1 Jahr

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 14.04.2021

  • Text
  • Wurzach
  • April
  • Messe
  • Aktuelles
  • Seibranz
  • Informationen
  • Osterzeit
  • Anmeldung
  • Ortsverwaltung
  • Landkreis
  • Gaesteinformation

Informationen der

Informationen der Bad Wurzach Info Wochenmarkt in der Breite Jeden Donnerstag 7.30 Uhr Wochenmarkt in der Breite, Bad Wurzach 7.55 Uhr Marktbus nach Bad Wurzach aus den Teilorten: Dietmanns, Hauerz, Seibranz und Gospoldshofen, Kosten: 2 Euro bzw. 3 Euro für Hin- und Rückfahrt Online-Fitnesskurse des feelMOOR-Fitnessclub April, April, er macht bekanntlich, was er will! Damit Sie bei jeder Witterung Coronakonform aktiv sein können, sind unsere feel- MOOR-Fitnessclub Onlinekurse perfekt. Ganz egal ob Sie sich bei Regen vom Wohnzimmer oder bei Sonnenschein auf der Terrasse einloggen: unsere Kurse können überall dort mitgemacht werden, wo Ihr Internet verfügbar ist. Seit letzter Woche sind unsere neuen Onlineblöcke in vollem Gange und wir freuen uns sehr, dass bereits viele Teilnehmer mit uns vor dem Bildschirm sportlich aktiv sind. Sie möchten noch einsteigen? Kein Problem: aktuell können Sie auch noch an den Kursen Rückenfit, Zumba-Fitness und Tabata teilnehmen. Schauen Sie dazu einfach auf unserer Seite 8 Homepage (www.vitalium-therme.de) vorbei und melden Sie sich für die noch verbleibenden 3er oder 4er Kursblöcke an. Wir freuen uns auf Sie! Überprüfung Bioklima und Luftqualität in Bad Wurzach Bad Wurzach ist als Moorheilbad staatlich anerkannt. Um das Prädikat tragen zu dürfen, muss sich der Ort einer regelmäßigen Prüfung der bioklimatischen und lufthygienischen Verhältnisse unterziehen. Die Prädikatisierung richtet sich dabei nach den Vorgaben des Kurortegesetz von Baden-Württemberg sowie den Bestimmungen des Deutschen Heilbäderverbandes (DHV) und des Deutschen Tourismusverbandes (DTV). Diese sollen gewährleisten, dass Kurgäste neben der Anwendung von Moor als natürliches, ortstypisches Heilmittel auch bewährte bioklimatische und ausreichend gute lufthygienische Bedingungen vorfinden. Zur Überprüfung der Luftgüte sind alle 10 Jahre Luftqualitätsmessungen durchzuführen, bei denen Grob- und Feinstaub- sowie Stickstoffdioxidkonzentrationen in der Luft bestimmt werden. Diese obligatorische Messung wird ab Frühjahr 2021 vom Deutschen Wetterdienst (DWD) durchgeführt. Dafür werden ein Jahr lang an zwei Standorten Messungen durchgeführt. Die Standortauswahl richtet sich dabei nach üblichen Aufenthaltsorten von Touristen. Um die Bandbreite möglicher Belastungen gut abzubilden wird ein Standort mit möglichst geringer Belastung und ein Standort mit voraussichtlich erhöhter Belastung der Luft ausgewählt. Im Kurpark wird Grobstaub und Stickstoffdioxid gemessen, in der Markstraße am Schloss wird darüber hinaus noch die Feinstaubkonzentration ermittelt. Ergebnisse der Luftqualitätsüberprüfung werden nach Ende der Messkampagne voraussichtlich im Herbst 2022 vorliegen. Ausstellungen – Museen – Sehenswürdigkeiten es gelten die üblichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen Moor Extrem - die multimediale Erlebnisausstellung und neue Wechselausstellung: Air- lines – Vogelspuren in der Luft“, derzeit geschlossen, ab einer 7-Tage-Inzidenz im Lk. RV unter 100 geöffnet mit Click & Meet täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet, Info und Anmeldung: Tel. 07564 / 302-190 oder naturschutzzentrum@wurazcher-ried.de Bienen-Infopfad Bezirksimkerverein Bad Wurzach e. V./Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Schautafeln im Kurpark Kulturdenkmal Sepp-Mahler-Haus und Son- derausstellung: Sepp Mahler, ein Staunender – sein Kunst und die Schöpfung, g,Malerei, Dichtung, Sozialgeschichte, Filme, uvm., Ravensburger Straße 21, Besichtigung Künstlerhaus, derzeit geschlossen, Tel. 07564 / 1728, bis auf weiteres keine Führungen Leprosenhaus (ehem. Siechenhaus) Ravensburger Straße, derzeit geschlossen (regulär geöffnet April bis Oktober: Sonn- und Feiertage von 14 - 17 Uhr, Führungen jeden 3. Sonntag im Monat bis Oktober), Anmeldung erforderlich, Tel. 07568 /96 04 96, weitere Infos unter www.leprosenhaus.de Oberschwäbisches Torfmuseum ehemaliges Zeiler Torfwerk, Oberried, derzeit geschlossen (regulär geöffnet April bis Oktober jeden 2. So. und 4. Sa. im Monat von 13 - 17 Uhr), alle Infos unter www.torfbahn.de Wir drehen die Zeit zurück: Uhrmachermuseum, Marktstr. 20, bis auf weiteres keine Führungen Käsereimuseum in Gospoldshofen täglich geöffnet, bis auf weiteres keine Führungen, Käserei Vogler, Tel. 07564 / 3583, weitere Infos unter www.kaeserei-vogler.de Rokoko-Hauskapelle Rosengarten 3, derzeit geschlossen (regulär täglich von 10 – 16 Uhr geöffnet) Barocktreppenhaus des Wurzacher Schlosses (1723-1728): Marktstraße 9, täglich von 7 - 19 Uhr geöffnet! Barocke Wallfahrtskirche auf dem Gottesberg (1712-1713): Gottesberg 1, tagsüber geöffnet! Klassizistische Pfarrkirche St. Verena (1775/1777): tagsüber geöffnet!

Anzeigen ich mag farbengropper weil... Jetzt noch größere Auswahl an Angelzubehör! Neu eing Lebendköder (Maden und Würmer) Neu im Prog Wir sind OHNE Einschränkungen, OHNE Voranmeldung für Sie da! ...er neues leben in die bude zaubert! Das Leben ist bunt, mach was draus! 88410 Bad Wurzach . www.farbengropper.de UNSERE SPENDENKONTEN Kreissparkasse Tübingen IBAN: DE10 6415 0020 0000 1260 63 VR Bank Tübingen eG IBAN: DE26 6406 1854 0027 9460 02 Tel.: 07071 / 9468 -11, www.krebskranke-kinder-tuebingen.de MUT HILFE HOFFNUNG Helfen Sie krebskranken Kindern und deren Familien mit Ihrer Spende! Seite 9