Aufrufe
vor 1 Jahr

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 10.06.2020

  • Text
  • Wurzach
  • Aktuelles
  • Informationen
  • Ortsverwaltung
  • Juni
  • Widerspruch
  • Stadt
  • Hauerz
  • Arnach
  • Seibranz
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Katholische Kirche Seite 18 Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Bad Wurzach Fronleichnam 2020 Wir haben hin und her überlegt, wie wir in diesem Jahr Fronleichnam feiern können und Gottesdiensten in die Stadtpfarrkirche gehen. Auch unter freiem Himmel wäre Singen nicht möglich – der Kirchenchor und die Stadtkapelle dürften uns musikalisch nicht beglei- und weichen nach St. Verena aus. Auch die Prozession wird dieses Jahr nicht stattfinden. Immerhin werden wir im Anschluss an den 9-Uhr-Hauptgottesdienst auf dem Klosterplatz eine der Fronleichnamsstationen feiern und dann über die Gläubigen auf dem Platz und über unsere ganze Stadt den eucharistischen Segen spenden. Gottesdienste an Fronleichnam: 9 Uhr und 11 Uhr. Bitte melden Sie sich vorher auf dem Pfarrbüro an, falls Sie einen der Gottesdienste besuchen möchten. Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche St. Verena Bad Wurzach. Folgende Gottesdienstzeiten gelten derzeit: Für die Sonntagsgottesdienste: Sa. 19 Uhr als Vorabendmesse, So. 9 Uhr, 11 Uhr und 19 Uhr. Der Sonntagabend-19-Uhr-Gottesdienst wird von den Patres des Gottesberges angeboten. Für die Werktaggottesdienste: Mo.-Fr. 19 Uhr Der Freitagabend-Gottesdienst wird ebenfalls von den Patres des Gottesberges gefeiert, welche zu diesem Gottesdienst die Heilig-Blut-Reliquie mitbringen werden und der Reliquie spenden werden. Anmeldung zu den Gottesdiensten den Gottesdiensten nur nach vorheriger An- 93290, möglich ist. Mo.-Fr. jeweils von 9-12 Uhr, am Montagmittag zusätzlich von 14–17 Uhr. kann man sich ab Mo. anmelden. Auch für die Werktaggottesdienste ist eine Anmeldung erforderlich. Hier kann man sich bis spätes- – frühestens in der Woche vorher. Pfarrämter Die Pfarrämter bleiben bis auf weiteres ge- fon zu erreichen. St. Verena Pfarrbüro: Bad Wurzach, Memmingerstr. 5, StVerena.BadWurzach@drs.de Mo. 9-12,. 14-17 Uhr Di., Mi., Do.,-Fr. 9-12 Uhr Heiligkreuz Gottesberg Mit zwei Werktagen beginnen die Gottesdienste wieder auf dem Gottesberg: Am Di. und Do. jeweils um 9 Uhr. Auf Grund der Hygieneregeln von 2 m Abstand haben in der Wallfahrtskirche 24 Personen Platz. Da es an normalen Werktagen - meldung nicht nötig. Im Übrigen gelten die Regeln der Corona-Zeit, wie sie sich in St. Verena gut eingespielt haben, in ähnlicher Wei- eine würdige Gottesdienst-feier möglich. Die erste hl. Messe auf dem Gottes-berg feiern wir nach Fronleichnam am Di., 16. Juni um 9 Uhr. Auch der Rosenkranz wird auf dem Gottesberg wieder gebetet, und zwar am Di., Mi., Wir Gottesberger freuen uns, dass wir Sie, die Werktaggemeinde, wieder einladen können. Zusammen mit Ihnen hoffen wir, dass sich das Leben in absehbarer Zeit allgemein wieder normalisiert und damit auch das Gottesdienstleben. P. Konrad Werder St. Ulrich und Margaretha Arnach Pfarrbüro: Arnach, Pfarrer-Segmiller-Weg 2 stulrich.arnach@drs.de Mo., Mi., Do. 9-12 Uhr, Di. 14-17 Uhr, Fr. geschlossen Anmeldung zur den Gottesdiensten bitte - - - Gottesdienst am Kircheneingang ist auch möglich, kann aber zufolge haben, dass unter Umständen Besucher abgewiesen werden überschritten wird. Gottesdienste: So., 21.06., 10.30 Uhr Wortgottesfeier St. Ulrich und Margaretha Dietmanns Pfarrbüro: siehe St. Verena Gottesdienste in St. Ulrich und Margareta Dietmanns Nun haben wir ganz unbestritten eine wunderschöne, in sich geschlossene und sehr feine Barockkirche bei uns in Dietmanns. Aber – und das ist halt ebenfalls so – unsere Kirche derzeit für Gottesdienste notwendiges Infektionsschutzkonzept ist in unserer Pfarrkirche sinnvoll nicht umzusetzen. Aus diesem Grund werden wir in absehbarer Zeit wohl kaum Gottesdienste im Kirchenraum feiern können. Da bitte ich Sie herzlich um Verständnis. Was wir vielleicht hin und wieder machen können: einen Gottesdienst am Pfarrhaus unter freiem Himmel, so wie wir das für Fronleichnam planen. Dazu möchten wir Sie - bei gutem Wetter - recht herzlich einladen! Fronleichnamsgottesdienst in Dietmanns - planen einen Gottesdienst unter freiem Himmel unten auf dem Parkplatz am Pfarrhaus. Pater Amann wird ihn um 10 Uhr mit uns Gestaltung und freuen uns, nach langer Zeit wieder zusammen eine Hl. Messe feiern zu können. Wir werden sorgfältig auf die Vorga-

Kirchliche Nachrichten gleichzeitig freudigen Gottesdienst feiern können. Wer teilnehmen möchte, muss sich vorher auf dem Pfarrbüro St. Verena unter chen diese Informationen auch, um entsprechend den Gottesdienstplatz mit Bänken und Stühlen vorzubereiten. Do., 11.6. - Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam – 10 Uhr - Gottesdienst auf dem Parkplatz am Pfarrhaus. Lieber Pater Amann, im Namen der ganzen Kirchengemeinde Geburtstag! Wie schön, dass Sie bei uns sind. Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute zum Fest, Gesundheit und den reichen Segen Gottes! Stefan Maier Pfarrer Karin Kasper Gewählte Vorsitzende St. Martin Eintürnenberg Pfarrbüro: siehe St. Ulrich und Margaretha Arnach Anmeldung zu den Gottesdiensten bitte tele- meldung vor dem Gottesdienst am Kircheneingang ist auch möglich, kann aber zufolge haben, dass unter Umständen Besucher abgewiesen werden müssen, wenn die zulässi- Gottesdienste: Do., 11.06., Fronleichnam, 9.30 Uhr Heilige Messe mit anschl. kleiner Prozession So., 21.06., 10.30 Uhr Heilige Messe St. Nikolaus Haidgau So. 14.06.: 11. So. i. Jk – 9.30 Uhr Amt auf dem Witterung in der Kirche. Nachgeholte Intentionen vom 22.03.20 für die Verstorbenen: So. 21.06.: 12. So. i. Jk – 10.30 Uhr Amt in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Bitte beachten: In der Kirche ist nur eine be- Anmeldung erbeten bei unserer Mesnerin, Frau Ritscher am Do. oder Fr. vor dem GoDi sprechen. Gerne können Sie die Gottesdiens- einfach beim Pfarrbüro anmelden. Pfarrgarten hinter dem Pfarrhaus Wer hätte Interesse, den Pfarrgarten hinter dem Pfarrhaus zu bewirtschaften und pflegen? Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte am Mittwoch-Vormittag telefonisch oder per Erscheinungstermine 2020 Anzeigenschluss ist jeweils donnerstags vor Erscheinung um 16:00 Uhr 01 Januar 02 22. Januar 03 05. Februar 04 19. Februar 05 04. März 06 März 07 01, April 08 15. April 09 29. April 10 13. Mai 11 27. Mai 12 10. Juni 13 24. Juni Achtung Feiertage!! Redaktionsschluss: Do. 02.01.2020, 11.00 Uhr für alle Rubriken Bereits erschienen! Archiv unter: www.schwäbische.de/bgi Ostern!! Redaktionsschluss: 14 15 17. Juli 16 05. August 17 19. August 18 02. September 19 16. September 20 30. September 21 14. Oktober 22 23 11. November 24 25. November 25 09. Dezember 26 23. Dezember Redaktionsschluss: Donnerstag vor Erscheinungstag um 11:00 Uhr Freitag vor Erscheinungstag um 11:00 Uhr Aktuelles und Vereinsnachrichten aus Bad Wurzach und den Ortschaften, Aktuelles aus den Nachbargemeinden, Montag vor Erscheinungstag um 08:00 Uhr Seite 19