Aufrufe
vor 1 Jahr

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 05.08.2020

  • Text
  • Wurzach
  • August
  • Anmeldung
  • Aktuelles
  • Kinder
  • Ortsverwaltung
  • Wurzacher
  • Vitalium
  • Ried
  • Informationen
  • Gaesteinformation

Anzeigen

Anzeigen Seite 24

Kirchliche Nachrichten Katholische Kirche Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Bad Wurzach Konzert für Posaunenquartett & Orgel So., 23. August um 17 Uhr Erhabene Posaunenklänge sowie Orgelmusik aus verschiedenen Jahrhunderten, erwarten die Zuhörer beim Konzert des Posaunenquartetts „Tromposi“ gemeinsam mit dem Organisten Ludwig Kibler am Sonntag 23.8.2020 um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Verena in Bad Wurzach. Der Eintritt zum Konzert ist frei; um Spenden wird gebeten. Aufgrund der aktuellen Situation gelten folgende Hygienevorschriften: Hände-desinfektion, nummerierte Plätze mit ringsum 2 m Schutzabstand, Namens – und Kontaktaufnahme in Liste (aus-schließlich für Coronaverfolgungszwecke). Max. Besucheranzahl ca. 75 Personen. Bitte mögliche Voranmeldung beim Pfarramt St. Verena (07564 9329-0) zu den üblichen Öffnungszeiten. Sollten Plätze am Konzert noch zur Verfügung stehen, werden diese auch ohne Voranmeldung am Haupteingang zugewiesen. Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche St. Verena Bad Wurzach Folgende Gottesdienstzeiten gelten ab dem 1. August: So., 9 Uhr und 11 Uhr. Anmeldung zu den Gottesdiensten für Sonntag: Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Gottesdiensten an Sonntag vorher auf dem Pfarramt St. Verena, Tel. 93290 anmelden sollten. Mo., 9-12 Uhr und 14–17 Uhr. Di., Do., Fr. von 9-12 Uhr Werktaggottesdienste in St. Verena Die Werktaggottesdienste sind am Mo. und Mi. um 18 Uhr Eine Teilnahmeliste wird in der Kirche geführt. Pfarramt St. Verena Das Pfarrbüro hat wieder geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es jedoch in der Zeit vom 10. August bis einschließlich 28. August wegen Urlaub eingeschränkte Öffnungszeiten gibt: Mo., Di., Do. und Fr. 10-12 Uhr. Mittwoch und Montagnachmittag bleibt das Büro geschlossen. St. Verena Pfarrbüro: 07564 93290, Fax 93238 Bad Wurzach, Memmingerstr. 5, StVerena.BadWurzach@drs.de regelmäßige Gottesdienste So. 9.00 Uhr Hochamt 11.30 Uhr Eucharistiefeier Mo. 18.00 Uhr Heilige Messe Mi. 18.00 Uhr Heilige Messe Heiligkreuz Gottesberg Tel. 07564 948920 E-Mail: info@gottesberg.org Regelmäßige Gottesdienste, ohne Anmeldung: Di., Mi. und Do., jeweils um 9 Uhr mit Anmeldung So., 9 Uhr und 19 Uhr Fr., 9 Uhr Rosenkranz, ohne Anmeldung: Di., Mi., Do. und Sa., 18 Uhr Beichtgelegeneit: Im Sprechzimmer, nach Anmeldung und Terminvereinbarung Telefon für alle Anmeldungen: 07564 94892-0 Gottesdienste auf dem Gottesberg Seit So., 2. August findet auch der Sonntagabendgottesdienst um 19 Uhr wieder auf dem Gottesberg statt. Ebenso feiern wir den Freitagsgottesdienst mit der Heilig-Blut-Reliquie wieder auf dem Gottesberg, wie gehabt um 9 Uhr mit anschließendem Rosenkranz, zum ersten Mal am Fr., 7. August. Vielen Dank der Gemeinde St. Verena, Ihren Ehrenamtlichen und Angestellten, dass wir solange mit diesen beiden Gottesdiensten zu Gast sein durften. Zu diesen beiden Gottesdiensten und weiterhin auch für den 9.00 Uhr-Sonntagsgottesdienst ist eine Anmeldung nötig. Wählen Sie dafür in Zukunft die allgemeine Gottesbergnummer: 07564 94892-0. Sollte gerade niemand erreichbar sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und geben Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Für den Fall, dass alle Plätze belegt sind, rufen wir Sie zurück. Noch ist Corona nicht vorbei, aber wir freuen uns über jeden Schritt der Normalisierung. P. Konrad Werder Bruderschaft zum guten Tod Die „Bruderschaft zum guten Tod“ lädt Mitglieder und Interessierte ein zum Bruderschaftsgebet: Freitag, 7. August, um 18.30 Uhr in der Gottesbergkirche. Tag der stillen Anbetung In einer Zeit der stillen Anbetung vor dem Allerheiligsten soll Raum ge-schaffen werden, um persönliche Sorgen sowie die Nöte und Anliegen der Kirche – insbesondere die drängende Sorge um geistliche Berufe – vor Gott zu bringen. Am Do., 6. August – vor dem Herz-Jesu-Freitag – das ist der erste Freitag im Monat, beginnt die Anbetung nach dem 9-Uhr-Gottesdienst. Die Anbetungs-stunde endet um 18 Uhr mit dem Rosenkranz. St. Ulrich und Margaretha Arnach Pfarrbüro: 07564 9488521, Fax 9488522 Arnach, Pfarrer-Segmiller-Weg 2 stulrich.arnach@drs.de Mo., Mi., Do. 9-12 Uhr, Di. 14-17 Uhr, Fr. geschlossen Das Pfarrbüro ist wegen Urlaub von 10.-28.8. geschlossen. In dringenden seelsorgerischen Fällen wenden Sie sich bitte ans Pfarramt St. Verena Bad Wurzach (Mo., Di., Do., Fr. von 10-12 Uhr) Pfarrer Notz ist von 18.-28.08. in Urlaub. Gottesdienste: So., 9.8., 10.30 Uhr Tauffeier Do., 13.8., 8 Uhr Heilige Messe So., 16.8., 9 Uhr Heilige Messe mit Kräuterweihe, mitgestaltet von einer Bläsergruppe des Musikverein Arnach Anmeldung zum Gottesdienst am Sonntag bitte tel. oder per E-Mail im Pfarrbüro Arnach zu den Öffnungszeiten, oder bei den Mesnern Emmi Braun, Tel. 3655 oder Anton Baumann Tel. 2305. Eine Anmeldung vor dem Gottesdienst am Kircheneingang ist möglich, vorausgesetzt es sind noch Plätze frei! Keine vorherige Anmeldung zu den Werktags Gottesdiensten. Eine Teilnahmeliste wird in der Kirche geführt. St. Ulrich und Margaretha Dietmanns Pfarrbüro: siehe St. Verena Sa., 8.8. 19 Uhr Vorabendmesse auf dem Parkplatz beim Gemeindezentrum Vorabendmesse am Sa., 8. August um 19 Uhr Die Vorabendmesse findet auf dem Parkplatz beim Gemeindezentrum bei guter Witterung statt und wird mitgestaltet vom Kirchenchor Seite 25