Aufrufe
vor 6 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 05.01.2021

  • Text
  • Wurzach
  • Januar
  • Aktuelles
  • Eucharistiefeier
  • Kirche
  • Anmeldung
  • Ortsverwaltung
  • Arnach
  • Sitzung
  • Dietmanns
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus

Aktuelles aus Bad Wurzach Seite 4 Bad Wurzach Stadtverwaltung Marktstraße 16 88410 Bad Wurzach Telefon: 07564 302 0 Telefax: 07564 302 170 stadt@bad-wurzach.de www.bad-wurzach.de Öffnungszeiten Stadtverwaltung: Mo. – Fr. 08:00–12:00 Uhr Do. 14:00–17:00 Uhr Bürgerbüro: Mo. – Fr. 08:00–13:00 Uhr Do. 14:00–18:00 Uhr Sa. 09:00–12:00 Uhr Nächste Sitzungstermine der Ausschüsse Mo., 18. Januar, 18 Uhr: Ausschuss für Technik und Umwelt Mo., 18. Januar, im Anschluss an den ATU, vo- raussichtlich ca. 20 Uhr: Verwaltungs- und Sozialausschuss Mo., 25. Januar, 18 Uhr: Kurbetriebsausschuss Alle vorgenannten Sitzungen werden im Kurhaus am Kurpark, Kursaal, Kirchbühlstraße 1, stattfinden. Die Tagesordnungen finden sie ca. 1 Woche vor der Sitzung im Aushang vor dem Rathaus Bad Wurzach oder auf der homepage: www.bad-wurzach.de. Anzeige aus Amtsblatt Nr. 26 vom 22.12.2020, Seite 32 Die Anzeige war der Stadt Bad Wurzach nicht bekannt, weder die Anzeigeannahme noch die Koordination derselben laufen über die Stadtverwaltung. Grundsätzlich gehören persönliche Meinungsäußerungen nicht in ein Amtsblatt, die Stadt distanziert sich deshalb ausdrücklich vom Inhalt der o.g. Anzeige im Amtsblatt. Auch die Schwäbische Zeitung, die dafür zuständig ist, bedauert die Veröffentlichung. Die internen Abläufe werden dahingehend überprüft und ggf. geändert. Neues aus der Stadtbücherei Die Feiertage sind vorbei – ab Di, 12.01. ist die Stadtbücherei wieder für Sie geöffnet (bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Änderungen der Corona-Verordnungen in Baden- Württemberg). Bei uns finden Sie ein vielfältiges Angebot von rund 12.000 Medien. Die Auswahl reicht von Romanen, Sachbüchern, Kinder- und Jugendbüchern, Hörbüchern, Spielen, Zeitschriften und Filmen. Darüber hinaus können Sie mit Ihrem Leseausweis über unser Portal www.libell-e.de zeit- und ortsunabhängig zusätzlich auf eine große Anzahl von eMedien zugreifen. Alles was Sie zur Ausleihe benötigen ist ein gültiger Leseausweis Ihrer Stadtbücherei. Sie besitzen noch keinen Ausweis? Kein Problem – dieser ist rasch ausgestellt: Kommen Sie einfach während unserer Öffnungszeiten bei uns vorbei. Durch die Aufteilung der verschiedenen Themenbereiche in einzelne Räume kann der Mindestabstand problemlos eingehalten werden. Wer dennoch Kontakt vermeiden möchte, hat die Möglichkeit sich ein Medienpaket zusammenstellen zu lassen, das zu einem vereinbarten Zeitpunkt bei uns abgeholt werden kann – sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter! Weitere Informationen: Stadtbücherei, Rosengarten 3, 88410 Bad Wurzach, Tel. 07564 302-230, stadtbuecherei@bad-wurzach.de, www.bad-wurzach.de Öffnungszeiten: Di. 10-12 Uhr und 14-18 Uhr, Mi. 14-18 Uhr, Do. 10-18 Uhr, Fr. 14-18 Uhr, Sa. 10-12 Uhr Christbaumsammlung für den Haidgauer Funken 2021 Trotz der Corona-bedingter, unklarer Lage wollen wir unser Funkenfeuer in Haidgau noch nicht absagen. Deshalb möchten wir wie jedes Jahr Christbäume in Haidgau und Bad Wurzach sammeln. Wir bitten daher auf den Kontakt zu unseren „Christbaumsammlern“ zu verzichten. Bad Wurzach: Wie auch im letzten Jahr können die Christbäume am Sa., 16.01. von 10.30 bis 12.00 Uhr an vier Sammelstellen abgegeben werden. - Parkplatz an der Riedsporthalle - Parkplatz am Gottesberg bei den Wertstoffcontainern - Parkplatz Grundschule Memmingerstraße gegenüber Norma - Wohnmobilstellplatz am Reischberg Vielen Dank im Voraus Die Haidgauer Funkenbauer Schüler der Werkrealschule Bad Wurzach schreiben „Briefe gegen die Einsamkeit“ Als im März der 1. Corona-Lockdown unser Land lahmlegte, hatte die Schwäbische Zeitung ihre Leser dazu aufgerufen, den Bewohnern von Altenheimen „Briefe gegen die Einsamkeit“ zu schicken Mit dieser Aktion wollte man zeigen, dass die Bewohnern der Heime in diesen bangen Zeiten nicht alleine gelassen werden und dass die von fremden Personen geschriebenen Briefe, den besucherlosen Alltag etwas aufheitern könne. Die an der Werkrealschule Bad Wurzach tätige Lehrerin Manuela Feistle beteiligte an dem Aufruf und in ihrem ersten persönlichen Brief beschrieb sie damals, wie es für sie als Lehrerin ist, wenn man die Schüler von zuhause unterrichten muss und nicht wie gewohnt vor der Klasse stehen kann. Von der großen Resonanz der teils sehr persönlichen Rückmeldungen war sie so begeistert, dass sie das Gefühl hatte, die Freude, die sie erhoffte zu schenken, auch zurückgeschenkt bekommen zu haben. Da von der vorweihnachtlichen Atmosphäre in der Schule wegen Corona kaum etwas zu spüren war, stellte sie Ihrer 10. Klasse die Projektidee „Briefe gegen die Einsamkeit“ vor. Diese war von dieser Aktion gleich begeistert und schnell ging das Schreiben wie von selbst. Zeitweise hatte man das Gefühl in einer Werkstatt voller Elfen zu sein und dank der Unterstützung der Kollegen Birgit Wolf und Gordian Hörmann erhalten nun einige Einrichtungen „Weihnachtsbriefe gegen Einsamkeit“, die den Adressaten hoffentlich ein paar schöne Momente schenken.

Aktuelles aus Bad Wurzach Wochenmarkt in der Breite Jeden Donnerstag 7.30 Uhr Wochenmarkt in der Breite, Bad Wurzach 7.55 Uhr Marktbus nach Bad Wurzach LEADER geförderte Projekt RadReiseRegion Naturschatzkammern konzipiert und seither umgesetzt. Zentrales Anliegen des Projektes war, die einheitliche Beschilderung der Routen und die Erlebbarkeit der Region mit dem Fahrrad darzustellen. Um die Radfahrer auch vor Ort zu informieren, wurde beschlossen, an jedem Startpunkt der 13 Touren Informations- und Übersichtstafeln aufzustellen. In Bad Wurzach steht die Übersichtstafel vor dem Kurhaus und markiert den Startpunkt der zwei Erlebnistouren „Museen, Moor, mehr“ sowie „Land in Sicht“. Neben den Kilometerund Höhenmeterangaben befinden sich zwei QR-Codes zu den Touren auf der Tafel, über die mit dem Mobiltelefon weitere Details wie Streckenverläufe abgerufen werden können. Weitere Informationen zu allen Touren erhalten Radinteressierte auch auf der Homepage des Württembergischen Allgäus www.wuerttembergisches-allgaeu.info. Dort kann auch eine Übersichtskarte mit den Beschreibungen der 13 Rundtouren bestellt oder heruntergeladen werden. aus den Teilorten: Dietmanns, Hauerz, Seibranz und Gospoldshofen, Kosten: 2 Euro bzw. 3 Euro für Hin- und Rückfahrt Übersichtstafel für die RadReiseRegion Naturschatzkammern aufgestellt Um Radtouristen die Besonderheiten des Württembergischen Allgäus nahe zu bringen, wurden vom Zweckverband Tourismus Württembergisches Allgäu im Jahr 2016 das Ausstellungen – Museen – Sehenswürdigkeiten es gelten die üblichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen Moor Extrem - die multimediale Erlebnisausstellung, bis voraussichtlich 10. Januar geschlossen, Info Tel. 07564 / 302-190 (regulär täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet) Wechselausstellung: Schmetterlinge in Realität und Imagination, bis voraussichtlich 10. Januar geschlossen, dann bis 24 Januar 2021 (regulär täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet), Textilkunst – Ausstellung von Lina Andrea Einzigartig wie Ihr Leben Thai-Imbiss Bangkok 101 ❊ Ab 3. Januar 2021 finden Sie meinen neuen Laden im Breiteweg 14, 88410 Bad Wurzach (ehemals Edeka Jäck). ich mag farbengropper weil... ...langeweile war gestern! Auch montags geöffnet! Ramona Sponer Fürst-Erich-Straße 8 88410 Bad Wurzach Telefon 0 75 64 / 8 08 . Alte Straße 21 . 88410 Bad Wurzach Telefon 07564 /935910 www.schreinerei-reiser.de Aufgrund der derzeitigen Situation bleibt unser Haarstudio vorerst geschlossen! Neue Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 11:30 bis 18:30 Uhr, am Wochenende nur Bestellung möglich. Für Bestellungen bitte einen Tag vorher anrufen unter: 0157- 52108409, Ihre Paa Thai Imbiss Bangkok 101. Ich verwöhne Sie gerne mit meinen Thailändischen Spezialitäten, sollten Sie Ihrer Küche einmal eine Auszeit gönnen wollen. ❊ Wir sind allzeit fröhlich! Das Leben ist bunt, mach was draus! 88410 Bad Wurzach . www.farbengropper.de Bleiben Sie gesund! Ihre Ramona mit Team Sriprapa Zucht | Breiteweg 14 88410 Bad Wurzach Seite 5