Aufrufe
vor 6 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 04.12.2019

  • Text
  • Wurzach
  • Stubenmusik
  • Drachenkinder
  • Arthrose
  • Patienten
  • Deutsche
  • Gaesteinformation
  • Zauberhafte
  • Verschenken
  • Entspannung
  • Www.bitzilla.de

Vorsorgen für den

Vorsorgen für den Notfall Holen Sie sich Ihren Ordner bei uns in der Geschäftstelle Parkstraße 4, Bad Wurzach Di 9 – 12 + Do 14 – 17 Uhr Preis: 16,9 € 14,9 € für unsere Abonnenten

Was tun gegen ARTHROSE? Mit Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) können oft viel größere, offene Operationen vermieden werden. Selbst am engen Hüftgelenk gelingt es besonders geschulten Spezialisten, mit solchen „Knopfloch“- Eingriffen eine Arthrose zu vermeiden. Warum sind oft besonders junge, aber auch ältere Patienten betroffen? Was können die Patienten selbst zum bleibenden Erfolg eines solchen Eingriffs beitragen? Zu diesen wichtigen Fragen und zu allen anderen Anliegen bei Arthrose gibt die Deutsche Arthrose-Hilfer wertvollen praktischen Rat, den jeder kennen sollte. Sie fördert zudem die Arthroseforschung bundesweit mit bisher über 350 Forschungsprojekten. Eine Sonderausgabe ihres Ratgebers „Arthrose-Info“ mit Empfehlungen zu allen Gelenken kann kostenlos angefordert werden bei: Deutsche Arthrose-Hilfe e.V., Postfach 110551, 60040 Frankfurt/Main (bitte gern eine 0,80-€-Briefmarke für Rückporto beifügen) oder auch per E-Mail unter: service@arthrose.de (bitte auch dann gern mit vollständiger Adresse für die postalische Übersendung des Ratgebers).