Aufrufe
vor 4 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 03.02.2021

  • Text
  • Wurzach
  • Februar
  • Aktuelles
  • Ravensburg
  • Informationen
  • Seibranz
  • Landkreis
  • Messe
  • Januar
  • Kirche
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten St. Gallus Unterschwarzach Pfarrbüro: 07564/2808, Fax: 934278 Unterschwarzach, St.-Gallus-Str. 2 stgallus.unterschwarzach@drs.de Di. 8-11 Uhr Mi. 9.30-10.30 Uhr Gottesdienste: Fr. 5.2.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 15 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche So. 7.2.: Fest Darstellung des Herrn 10.30 Uhr Eröffnungsgottesdienst zur Erstkommunion und allgemeiner Blasiussegen (bitte unbedingt anmelden!!) Fr. 12.2.: 15 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche Sa. 13.2.: 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse zum 6. So im Jk Mi. 17.2.. Aschermittwoch 19 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuz Fr. 19.2.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 15 Uhr 1. Weggottesdienst für die Erstkommunionkinder, Motto: „Vertrau mir, ich bin da“ So. 21.2.: 1. Fastensonntag 9 Uhr Eucharistiefeier mit Fastenhirtenbrief, Verabschiedung von Herrn Diakon Berndt Rosenthal ( Jahrtag Brigitte Fleischer) Gottesdienstanmeldung: Nach Anweisung der Diözese besteht für alle den Sie sich telefonisch zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro (07564/2808) an. Gerne dürfen Sie sich auch bis spätestens Freitagnachmittag per Mail (stgallus.unterschwarzach@drs. de) oder durch Einwurf eines Zettels mit ihren Adressdaten in den Briefkasten des Pfarrbüros anmelden. Ebenso ist das Tragen von medizi- Dank! St. Jakobus Eggmannsried Pfarrbüro: siehe St. Gallus Unterschwarzach stjakobus.eggmannsried@drs.de Gottesdienste: Sa. 6.2.: 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse zum 5. So im Jk, allgemeiner Blasiussegen (†Karl u. Hedwig Schuhmacher, †Ida Mahle) Mi. 10.2.: 8.45 Uhr Rosenkranz, 9.15 Uhr Hl. Messe So. 14.2.: 6. So im Jk 9 Uhr Eucharistiefeier Mi. 17.2.: Aschermittwoch 8.45 Uhr Rosenkranz, 9.15 Uhr Wortgottesfeier mit Aschenkreuz So. 21.2.: 1. Fastensonntag 10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Fastenhirtenbrief Seite 22 Gottesdienstanmeldung: Nach Anweisung der Diözese besteht für Bitte melden Sie sich bei Melanie Ruf, Tel. 01727020288, gerne auch per Whatsapp an. Eine Anmeldung über das Pfarrbüro (siehe unter Unterschwarzach ist ebenso möglich. Und noch ein Hinweis: Im Gottesdienst ist das Tra- Dank! Unsere Liebe Frau Ziegelbach Pfarrbüro: siehe St. Ulrich und Margaretha Arnach Gottesdienste: Do., 04.02.: 8 Uhr Hl. Messe So., 07.02.: 10.30 Uhr Eröffnungsgottesdienst der Erstkommunionkinder mit deren Familien / allgemeiner Blasiussegen sowie Kerzenweihe Do., 11.02.: 8 Uhr Hl. Messe Sa., 13.02.: 19 Uhr Vorabendmesse Do., 18.02.: 8 Uhr Hl. Messe Anmeldung zu den Gottesdiensten siehe „Info für Arnach/Eintürnenberg und Ziegelbach“. Bad Wurzach Evangelische Kirche Pfarrbüro: 07564/3575 Elly-Heuss-Knapp-Weg 1 Pfarramt.Bad-Wurzach@elkw.de Di., Do. 8.30-11.30 Uhr regelmäßige Termine jeden Mittwoch 18:30 Uhr: Abendgebet Gottesdienste und Veranstaltungen Mi. 03.02.: 18.30 Uhr Gebet nach Taizé (Abendgebet entfällt heute) So. 07.02.:10 Uhr, Predigtgottes-dienst (A. Greshake, Prädikantin) So. 14.02.: 10 Uhr Predigtgottes-dienst (V. Engels-Reiniger, Pfarrerin) Corona- Bestimmungen Im Januar fallen alle Veranstaltungen im Ge- - mieren Sie sich im Zweifelsfall im Pfarramt oder auf unserer Homepage: www.evang.kirchengemeinde.bad.wurzach.elk-wue.deregelmäßige Sonstige Kirchen/ Religionsgemeinschaften Neuapostolische Kirche Bad Wurzach Bad Wurzach, Bleichergäßle 8 NAK-Bad-Wurzach.de regelmäßige Termine / Gottesdienste: Mi., 20 Uhr: Videogottesdienst So., 10 Uhr: Videogottesdienst Gottesdienste: Mi. 03.02. Kein Gottesdienst So. 07.02. Gottesdienst um 9.30 Uhr Mi. 10.02. Kein Gottesdienst So. 14.02. Gottesdienst um 9.30 Uhr Mi. 17.02. Kein Gottesdienst Für den Besuch des Präsenzgottesdienstes gelten die üblichen Hygienevorschriften (Abstandsregeln, Mund und Nasenschutz usw.). Die Videogottesdienste können auf YouTube unter https://www.youtube.com/c/NAKSueddeutschland als Livestream empfangen werden. Freie Christengemeinde Bad Wurzach Info: 07564/4964; 07563/92239 Bad Wurzach, Ziegelwiesenweg 2 regelmäßige Termine / Gottesdienste: So. 9.30 Uhr Gottesdienst Bitte anmelden unter 01701143732 Ev. Kirche Alttann Kirchliche Nachrichten der Nachbargemeinden Pfarrbüro: Pfarrer Jan Gruzlak, 07527/4156, Jan.Gruzlak@elkw.de, Wolfegg-Alttann, Panoramastr. 11, Pfarramt.Alttann@elkw.de, Homepage: www. gemeinde.alttann.elk-wue.de Ulrike Ulmer, Di. u. Mi. 8-12 Uhr, Ulrike.Ulmer@elkw.de, 07527 9548922

Kirchliche Nachrichten Termine So. 07.02.: Sexagesimae, kein Gottesdienst in Alttann So. 14.02.: Estomihi, 10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Gruzlak) Aufgrund der Pandemiesituation beschloss der Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Alttann die Aussetzung des Gottesdienstes am 07.Februar. Kasualien Aus unserer Gemeinde ist verstorben: Frieda Corßen Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind!“ (Lukas 10,20) Predigt per Telefon - Spendenaufruf Die Predigt des jeweils aktuellen Sonntags eine Woche lang bequem zuhause rund um die Uhr anhören - das wäre ein hilfreicher Service für alle, die die Präsenzgottesdienste Corona bedingt meiden. Da der Abruf der Predigt per Anruf und nicht über YouTube erfolgt, würden insbesondere ältere Menschen von dem angestoßen durch Sven Behrens und Pfarrer Gruzlak, eine passende Lösung zur Umsetzung gebastelt. Eine Wolfegger Festnetznummer könnte für den Dienst umfunktioniert werden. Es entstehen für den Anrufenden keine Extrakosten – nur die, die auch sonst für eine Verbindung zu einer Festnetznummer berechnet werden. Damit dies Wirklichkeit wird, benötigen wir Ihre Spende. Die Kosten belaufen sich auf ungefähr 1000 € im Jahr. Bei jedem Betrag über 50€ erhalten Sie eine Spendenquittung. IBAN: DE10 6505 0110 0062 3139 62, BIC: SOLADES1RVB Verwendungszweck: „Telefon“ (Pfr. Gruzlak) „Spielraum! - 7 Wochen ohne Blockaden“ Die Fastenaktion der evangelischen Kirche Seit mehr als 30 Jahren lädt „7 Wochen Ohne“ als Fastenaktion der evangelischen Kirche dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Millionen Menschen lassen sich darauf ein: für sich allein, in Familien oder als Fastengruppe in Gemeinden. Sie verzichten nicht nur auf das eine oder andere Genussmittel, sondern folgen der Einladung zum Fasten im Kopf unter einem jährlich wechselnden Motto. Das Aktionsmotto 2021 vom 17. Februar bis 5. April heißt „Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“. „7 Wochen ohne“: Gruppe hat Plätze frei In einer Gruppe fastet es sich leichter. Egal, ob Sie auf etwas verzichten oder sich „nur“ auf die Impulse der diesjährigen 7-Wochen-Aktion einlassen. Selbst unter Corona ist dieses Gemeinschaftserlebnis möglich. Natürlich online. Die Teilnehmenden tauschen sich per Videokonferenz über ihre Gedanken zu den wöchentlich wechselnden Bibeltexten und eigenen Erfahrungen unter Anleitung von Pfarrer Gruzlak aus. Inhaltliche Voraussetzungen gibt es nicht – Sie müssen weder besonders fromm, PC mit Mikro & Cam oder ein Smartphone erforderlich. Genauso wie eine Anmeldung an jan.gruzlak@elkw.de . Die Teilnahme an allen Terminen ist gewünscht, aber für die ersten technischen Voraussetzungen, das Fasten im Allgemeinen, sowie das Konzept des Kurses auf der Homepage. Begrenzte Plätze. (Pfr. Gruzlak) Kinderkirche im Schnee! Weil Corona bedingt kein Kindergottesdienst wortlichen eine besondere Aktion aus: eine Schnee-Challenge für KiKi-Kinder und ihre Familien. Der Aufgabe, aus Schnee etwas zum Thema (Kinder)Kirche zu bauen, nahmen sich kreative Schneekünstler*innen an und bauten erstaunliche und begeisternde Kunstwerke aus Schnee. Einige davon stellen wir hier an dieser Stelle in den kommenden Wochen vor. Den Anfang macht: Jonathans Engel. Groß und stark sieht dieser Engel aus – nichts mit blonden Locken und zierlicher Gestalt. Freundlich und vertrauenserweckend steht er da. Die kleinen Flügel machen Hoffnung: Die- der bleibt bei uns. Steht da eine unbenutzte Nähmaschine? Projekt Naomi: Nähmaschinen für Griechenland Ein ökumenisches Projekt, genannt NAOMI, mit der Beteiligung der griechisch - evangelischen Kirche in Thessaloniki, widmet sich Menschen im Asylverfahren, die in Griechenland keine Perspektive für ein selbständiges und sicheres Leben bekommen. Für diese Menschen suchen wir Unterstützung in Form von Sachspenden, genauer gesagt gebrauchte (intakte!) Nähmaschinen. zialarbeit/aktuelles/ Gerne können Sie sich mit Fragen zu diesem Projekt an Frau Kraußmüller (Offener Handarbeitstreff), Tel. 07527/2204, wenden. Geldspenden für neue Nähmaschinen können auf folgendes Konto überwiesen werden: Spendenkonto Diakonisches Werk Württemberg Heilbronner Straße 180, 70191 Stuttgart Verwendungszweck: Nähmaschinen für Naomi IBAN: DE37 5206 0410 0000 4080 00 BIC: GENODEF1EK1 Pfarrer auf Handy erreichbar Pfarrer Gruzlak ist ab sofort für seine Gemeindeglieder auch auf dem Handy unter der Nummer 0157 3720 7086 erreichbar. Er freut sich, wenn Sie von dieser Kontaktmöglichkeit regen Gebrauch machen. (Pfr.Gruzlak) St. Johann Baptist Treherz Pfarrer Geil: 07565/914018 Ernst-Christof.Geil@drs.de Pfarrbüro: 07565/5403 KathPfarramt.Aitrach@drs.de Aitrach, Schulstr. 11 Mo. 9-10.30 Uhr Di. 10-11 und 15.30-17.30 Uhr Do. 9-11 Uhr Fr. 9-10 Uhr Gottesdienste: Bitte melden Sie sich zu allen Gottesdiensten beim Pfarramt Aitrach an. Bringen Sie bitte Ihren eigenen Mund-Nase- Schutz zur Kirche mit. Diesen tragen Sie vom Betreten bis zum Verlassen der Kirche. Auch an Ihrem Sitzplatz behalten Sie den Mund-Nase-Schutz auf. Lediglich zum Kommunionempfang dürfen Sie die Maske abnehmen. So., 14.2. - 6. So. i. JK: 10.15 Uhr Eucharistiefeier Sa., 27.2.: 17.30 Uhr Vorabendmesse Seite 23