Aufrufe
vor 5 Monaten

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 03.02.2021

  • Text
  • Wurzach
  • Februar
  • Aktuelles
  • Ravensburg
  • Informationen
  • Seibranz
  • Landkreis
  • Messe
  • Januar
  • Kirche
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus Hauerz

Aktuelles aus Hauerz Hauerz Ortsverwaltung Hauptstraße 30 88410 Bad Wurzach – Hauerz Telefon: 07568 263 Telefax: 07564 3023411 ov.hauerz@bad-wurzach.de kurt.miller@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Di. Mi. Do. Fr. 09:00 – 12:00 Uhr 16:00 – 18:00 Uhr 09:00 – 12:00 Uhr 09:00 – 12:00 Uhr Aktuelles aus Hauerz Rollende Wertstoffkiste (RaWEG) Di., 16.2., 11-13 Uhr, Parkplatz bei der Turnhalle Bericht aus der Ortschaftsratsitzung vom 14.1. TOP 1 Informationen von Frau Bürgermeisterin Scherer zum städtischen Haushalt 2021 und zu aktuellen Themen: Der Haushaltsplan 2021 der Stadt Bad Wurzach ist geprägt von Mindereinnahmen, in der Hauptsache verursacht durch die Corona-Pandemie. Trotzdem ist für 2021 keine Schuldenaufnahme vorgesehen, allerdings müssen als Ausgleich die Rücklagen der Stadt herangezogen werden. Für Hauerz ist die Sanierung der Sanitäranlagen im Kindergarten sowie der Heizungsanlage der Turn- und Festhalle eingeplant. Weitere große Projekte sind: Fertigstellung des Hallenbades, Ausbau des kommunalen Glasfasernetzes, Instandhaltungsmaßnahmen und Grunderwerb. einstimmig, dem Haushaltsplan 2021 zuzustimmen. TOP 2 Fragen und Anregungen der Bürger: Es werden keine Fragen gestellt. TOP 3 Baugesuche: Der Ortschaftsrat nimmt Baugesuche zur Kenntnis und stimmt Befreiungsanträgen zu. TOP 4 Landtagswahl am 14.3.: Es wird der Wahlvorstand für den Wahlbezirk Hauerz gebildet. TOP 5 Verschiedenes: - Zum 50-jährigen Bestehen des Freibades Hauerz soll Anfang August ein Fest veranstaltet werden. - Ortsvorsteher Miller dankt der Feuerwehr für die schneebedingten Einsätze. Die Stadtverwaltung Bad Wurzach mit 14.700 Einwohnern sucht zum 01.07.2021 einen: Bachelor of Arts – Public Management oder einen Verwaltungsfachwirt (w/m/d) für den Fachbereich Steuern und Liegenschaften (unbefristet / 50%) Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Kämmerer, Herr Stefan Kunz 07564/302-140 zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie ergänzend unter www.bad-wurzach.de in der Rubrik Stellenangebote. Sie sind an dieser Aufgabe interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.02.2021 an die Stadtverwaltung Bad Wurzach, Personal, Marktstr. 16, 88410 Bad Wurzach. Haben Sie etwas vergessen? Bitte nicht einfach „Davonschleichen“ Seite 12

Aktuelles aus Seibranz Seibranz Ortsverwaltung St.-Konrad-Weg 2 88410 Bad Wurzach – Seibranz Telefon: 07564 91086 Telefax: 07564 3023413 ov.seibranz@bad-wurzach.de petra.greiner@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Mo. Di. Mi. Fr. Aktuelles aus Seibranz 08:00 – 12:30 Uhr 14:30 – 17:30 Uhr 08:00 – 12:00 Uhr 09:00 – 12:00 Uhr Podiumsdiskussion – online Ziemlich aufgewühlt haben wir im Herbst letzten Jahres die Nachricht über die Schließung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben Geschäftsstelle Seibranz aufgenommen. Nicht nur die Situation um eine Bankfiliale mit dazugehörigem Bargeldverkehr hat uns beschäftigt, sondern in der Folge der Schließung natürlich auch die Sorge um unsere Grundversorgung, welche im Gebäude der ehemaligen Volksbank Allgäu- Oberschwaben angesiedelt ist. Wir stecken mitten im Prozess ELR Entwicklungsprogramm ländlicher Raum. Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Seibranz in seinen Strukturen – Wohnen, Arbeiten, Grundversorgung - zu erhalten bzw. zu verbessern. So ergab es sich, dass wir –Ortschaftsrat, Seibranzer Stadträte und ich als Ortsvorsteherin - dieses wichtige Thema gerne mit Personen aus Wirtschaft und Politik in einer Podiumsdiskussion angesprochen hätten. Bereits Ende Oktober 2020 war dazu eine Präsenzveranstaltung geplant. Die Pandemie hat uns leider dazu gezwungen, einen neuen Termin festzusetzen. Wir haben als Ersatz nun den 4. Februar gewählt. Eine Präsenzveranstaltung ist immer noch nicht möglich, jedoch möchten wir dieses Thema aber auch nicht erneut aufschieben. Deshalb findet am 4. Februar um 19:00 Uhr eine Onlineveranstaltung statt. Wir – der Moderator Florian Kiebler und ich - freuen uns, Sie in der Diskussionsrunde mit Frau Bürgermeisterin Scherer, Herrn Josef Rief MdB, Herrn Raimund Haser MdL, Frau Iris Steger Leiterin Dezernat Kreisentwicklung, Herrn Bernhard Schad Vorstand BAG, Herrn André Radke Geschäftsführender Schulleiter Bad Wurzach begrüßen zu dürfen. Ihre Petra Greiner Den Link zur Einwahl finden Sie auf der Homepage der Stadt Bad Wurzach/Seibranz https://www.bad-wurzach.de/stadtinfo/ bad-wurzach/ortschaften/seibranz.html Rollende Wertstoffkiste Di., 16.2. von 13.30-15.30 Uhr auf dem Festplatz. Rathaussturm Koin Rathaussturm in diesem Jahr, es kommt niemand von dr Narrenscharr. So was hots bei uns doch no nia geba, ohne Fasnet macht doch gar koin Sinn des Leba! Ganz ohne Fasnet des isch fei komisch, so mancher wird jetzt au scho launisch. Am Wochenend gibs für dr Narr koi Ziel, doch grad des isch was er doch immer will. Viel Leut, viel Musik und viel Spaß. Wenn alle gebat richtig Gas Oifach au vergessa all dr Alltagsstress, wobei dr Lockdown des au a bissle zulässt. Aber oifach treffa sich mit andere Leit, des vermissat Narren und au andere Leit. Beschlossa hond wir Narren von ganz oba, dass d Fasnet wird noch henda geschoba. So feirat mir halt dieses Jahr moal im Sommer, unsere lange Röck dia brauchat mir dann nommer. D`Schreibere Petra wird sich scho noch uns sehna, uns Narra am Gumpigen im Rathaus mit vial Krapfa zum Verwöhna. Dia Ortsvorsteherin Petra, dia wird sich fraia bestimmt au, wenn I des Johr it komm und sie aus em Haus naus hau. Doch ehrlich muss I au noch heut sein zu ihr, da bekommst au wenn als wieder guat isch mol a Bier! Weil gschumpfa hab I letztes Jahr wega’m Schnee, denn seit sie da war gabs in Seibranz koiner me. Zum Glück haben wir jetzt aber viel Schnee, dann isch dr Winter für uns doch au no schee. Am Wachbühl isch es dies Johr wirklich dr Hit, do hond se mol rausgholt dia uralte Schlitt! Hinter alle Häuser und vor allen Ecka, tun sich die Narren des Jahr scho verstecka. Corona hat auch dia Fasnet au fest im Griff, wie an Hund, wenn er muss zruck beim Pfiff. So findet halt dies Johr so manches Treffa online statt, dass man von dr Fasnet wenigstens a bissle was hot! Homefasnet kann man so fast gar schon saga, so kann man schwätza über all dia Fasnets Saga! TEAM, Zoom, Skype und WhatsApp, des hot doch heit fast jeder D… „ah Bürger“ Liebe Bürger von Seibranz, wir von der Narrenzunft wünschen Euch trotz Corona eine „glückselige Fasnet“ und lassen Sie auch etwas Fasnet in Ihr Haus einziehen. Für unsere kleine Seibranzer Kinder haben wir eine kleine Überraschung, welche ihr bald in Empfang nehmen dürft, also seid gespannt. Am Ende bleibt mit nur noch zu sagen, bleibt gesund und natürlich: Dugget eich – d‘ Langjupp schleicht Vollgas – Bänd Zunftmeister Willy Butscher Seite 13