Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 02.02.2022

  • Text
  • Wurzach
  • Februar
  • Feelmoor
  • Informationen
  • Anmeldung
  • Messe
  • Aktuelles
  • Ravensburg
  • Ortsverwaltung
  • Wurzacher
  • Gaesteinformation

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Seite 22 Katholische Kirche Blasiussegen am 05. und 06.Februar Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen. Es segne dich Gott, + der Vater und der Sohn und der Heilige Geist Segensfeier für Liebende Bad Wurzach, 27.01.2022(MW). Die katholische Seelsorgeeinheit lädt zu einer besonderen Feier am Vorabend des Valentintags ein. Diese ist „für Liebende und alle, die Segen brauchen können“. „Aber auch „Menschen, die sich besonders verbunden fühlen mit jemand, der nicht da sein kann, sind eingeladen, einen Segenszuspruch zu erhalten“, so Pastoralreferent Matthias Winstel, der die Feier leitet. Die Katholische Kirche gedenkt am 14.Februar dem heiligen Valentin. Viele Erzählungen gibt es zum Leben des Heiligen Valentin, sodass er heute als Patron der Liebenden gilt. Bei der Feier steht daher die Liebe im Mittelpunkt. Mit Musik und Texten, aber auch mit Momenten „für sich selbst“ sind alle eingeladen, der Liebe Raum zu geben. Am Ende der Feier können alle - einzeln oder als Paar, den Segen zugesprochen bekommen. Die dreißigminütige Feier in der katholischen Kirche St.Verena am 13.2. um 19 Uhr findet unter den aktuellen Coronaregeln statt. Das Tragen einer FFP2-Maske ist geboten. St. Verena Bad Wurzach Pfarrbüro: 07564/93290, Fax 93238 Bad Wurzach, Memmingerstr. 5, StVerena.BadWurzach@drs.de Mo. 9-12 und 14-17 Uhr Di., Do., Fr. 9-12 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: So. 9.00 Uhr: Hochamt 10.30 Uhr: Heilige Messe Mo. 18.00 Uhr: Heilige Messe Mi. 18.00 Uhr: Heilige Messe Gottesdienste: Mi., 02.02. – Darstellung des Herrn 18.00 Uhr Hl. Messe So., 06.02. – mit Blasiussegen 09.00 Uhr Hochamt 10.30 Uhr Hl. Messe Mo., 07.02. 18.00 Uhr Hl. Messe Mi., 09.02. 18.00 Uhr Hl. Messe So., 13.02. 09.00 Uhr Hochamt 10.30 Uhr Heilige Messe Mo., 14.02. 18.00 Uhr Hl. Messe Mi., 16.02. 18.00 Uhr Hl. Messe Heiligkreuz Gottesberg für alle Anmeldungen: 07564/94892-0 info@gottesberg.org regelmäßige Gottesdienste ohne Anmeldung: Di., Mi., Do., Fr. 9 Uhr So. 19 Uhr mit Anmeldung: So. 9 Uhr Anmeldung: Zu den Gottesdiensten um 9 Uhr an allen Sonn- und Feiertagen ist eine Anmeldung nötig. Beichtgelegenheit: Im Sprechzimmer nach Anmeldung und Terminvereinbarung. Tag der stillen Anbetung auf dem Gottesberg in Bad Wurzach Am Do., 3. Februar beginnt die Anbetung nach dem 9-Uhr-Gottesdienst und wird um 18 Uhr mit Rosenkranz und Eucharistischem Segen abgeschlossen. In der eucharistischen Anbetung können wir Gott begegnen. Sein Wort „Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt (Mt 28,20) wird hier konkret in der realen Begegnung mit einem Gegenüber, mit Jesus Christus. Sich in die liebende Gegenwart Gottes hineinbegeben, einmal nichts leisten müssen, nichts sagen müssen, keine Maßstäbe erfüllen müssen. Nur einfach sein dürfen, da sein – in Stille, mit hörendem Herzen. In Zwiesprache mit ihm gehen, über das Gute, das Schwere, ausweglose Situationen oder freudige Ereignisse. Dazu lädt diese Gebetsform ein. Bruderschaftsgebet vom guten Tod Das monatliche Bruderschaftsgebet der Bruderschaft vom guten Tod findet am 04.02. um 18.30 Uhr auf dem Gottesberg statt. Die Bruderschaft besteht seit 1712 und war schon immer eine Gebetsgemeinschaft für Männer und Frauen. Gemeinsam betet man um eine gute Sterbestunde. Herzliche Einladung an Mitglieder und interessierte Mitbeter. Salvatorkolleg Schlosskapelle Regelmäßige Gottesdienste: Mo-Fr: 7.00 Uhr - Heilige Messe Sa.: 7.30 Uhr - Heilige Messe Rosenkranz Di., Do., Sa. 16.30 Uhr St. Ulrich und Margaretha Arnach Pfarrbüro: 07564/9488521, Fax 9488522 Arnach, Pfarrer-Segmiller-Weg 2 stulrich.arnach@drs.de Mo., Mi., Do. 9-12 Uhr Di. 14-17 Uhr Gottesdienste: So., 06.02.: 9 Uhr Eucharistiefeier mit Blasiussegen (†Franz Reischmann) Mi., 09.02.: 16 Uhr Hl. Messe So., 13.02.: 10.30 Uhr Eucharistiefeier Info für Arnach, Eintürnenberg und Ziegelbach: Regelungen für alle Gottesdienste zum Schutz vor Infektionen: 1. FFP2 Maske tragen (über 18 Jahren) 2. Abstand halten 3.Teilnehmererfassung Die Teilnehmererfassung findet an der Kirchentüre statt. Um einen schnellen Ablauf an der Kirchentüre zu gewährleisten, bitten wir Sie, einen Zettel oder Visitenkarte mit vollständigen Namen und Tel./Mobil-Nummer mitzubringen. Vielen Dank!

Kirchliche Nachrichten St. Ulrich und Margaretha Dietmanns Pfarrbüro: siehe St. Verena Gottesdienste: So., 06.02. 10.30 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen und Kerzenweihe und Vorstellung der Erstkommunionkinder Anmeldung: Pfarrbüro St. Verena 07564 / 93290. Ab Freitagmittag bei Karin Kasper 07564-3596 Di. 08.02. 08.00 Uhr Schülergottesdienst Di. 15.02. 08.00 Uhr Schülergottesdienst St. Martin Eintürnenberg Pfarrbüro: siehe St. Ulrich und Margaretha Arnach Gottesdienste: Mi., 02.02.: Hl. Messe –entfällt Sa., 05.02.: 19 Uhr Vorabendmesse mit Blasiussegen So., 13.02.: 9 Uhr Eucharistiefeier (†Josefine und Paul Gallasch) Di., 15.02.: 9 Schülergottesdienst Mi., 16.02.: 16 Uhr Heilige Messe (†Anton Sauter, †Verst. Fam. Geray) Anmeldung zu den Gottesdiensten siehe „Info für Arnach/Eintürnenberg und Ziegelbach“. St. Nikolaus Haidgau Pfarrbüro: 07564/3135, Fax 9494895 Haidgau, St.-Gebhard-Str. 4 stnikolaus.haidgau@drs.de Mi. 9-12 Uhr regelmäßige Termine / Gottesdienste: tägl., 17.00 Uhr: Rosenkranz (ohne Anmeldung) Gottesdienste: So.: 06.02.: 5. So.i.Jk – 9 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen; Do. 10.02.: 18 Uhr Hl. Messe; So. 13.02.: 6. So.i.Jk – 10.30 Uhr Hl. Messe (+Adalbert Dimmler; +Paula Awiszus) Do. 17.02.: 18 Uhr Hl. Messe; Sa. 19.02.: 18 Uhr Vorabendmesse z. 7. So.i.Jk (+Maria Häfele) Anmeldung Bitte melden Sie sich zu den GoDi’s bei unserer Mesnerin, Frau Monika Ritscher unter der Telefon-Nr. 07564-3582 an oder hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht mit vollständigem Namen und Telefonnummer. Dies ist auch per Handy (WhatsApp) unter der Nummer: +4915782771385 möglich. Bitte FFP2-Maske tragen!!! (Änderungen vorbehalten!) Dank für die großzügigen Spenden Liebe Haidgauer und Haidgauerinnen, im Namen der Pater Berno Stiftung bedanke ich mich recht herzlich für die gespendeten Lebensmittelpakete. Ein herzliches Dankeschön auch dem Spender, der 50 Euro für die Fahrtkosten bereitgestellt hat. Tobias Ernst St. Martin Hauerz Pfarrbüro: 07568/292, Fax 960527 Hauerz, Dietmannser Str. 2 stmartin.hauerz@drs.de Di. 9.30-11.30 Uhr Do. 17-18 Uhr regelmäßige Gottesdienste / Termine: Di., Do. 8 Uhr Gebetskreis im Gemeindesaal Bücherei Öffnungszeiten Mo., Do., 17-18 Uhr www.buecherei.hauerz.de Gottesdienste: Fr., 4.2.: 7.30 Uhr Schülergottesdienst Sa., 5.2. - 5. So. i. JK: 19 Uhr Vorabendmesse mit Blasiussegen So., 6.2. - 5. So. i. JK: 9 Uhr Wort-Gottes-Feier Fr., 11.2.: 7.30 Uhr Schülergottesdienst So., 13.2. - 6. So. i. JK: 9 Uhr Hl. Messe Anmeldung zu den Gottesdiensten: Für die Teilnahme an den Gottesdiensten können Sie sich auf dem Pfarramt St. Martin anmelden (Di., v. 9-12 Uhr, unter 07568-292 oder stmartin.hauerz@drs.de). Verpflichtung zum Tragen von FFP2-Masken während Gottesdiensten in geschlossenen Räumen. St. Ulrich Seibranz Pfarrbüro: 07564/2624, Fax 948270 Seibranz, Lehrergasse 3 stulrich.seibranz@drs.de Do. 8.30-11.30 Uhr Gottesdienste: So., 6.2. (5. So.i.Jk) 9 Uhr Eucharistiefeier mit Blasiussegen Di., 8.2. 7.30 Uhr Schülergottesdienst Fr., 11.2. 19 Uhr Eucharistische Anbetung So., 13.2. (6. So.i.Jk) 10.30 Uhr Eucharistiefeier († Maria Fischer von den Rosenkranzbeterinnen) Di., 15.2. 7.30 Uhr Schülergottesdienst St. Gallus Unterschwarzach Pfarrbüro: 07564/2808, Fax: 934278 Unterschwarzach, St.-Gallus-Str. 2 stgallus.unterschwarzach@drs.de Di. 8-11 Uhr Mi. 9:30-10:30 Uhr Gottesdienste: Fr. 4.2.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 18 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen So. 6.2.: 5. So in Jk 10:30 Uhr Eucharistiefeier mit Blasiussegen (†Irmgard Rief, †Jahrtag Brigitte Fleischer, †Jahrtag Angela Kloos, †Jahrtag Paula u. Alfons Fimpel) Mi. 9.2.: 7:30 Uhr Schülergottesdienst Fr. 11.2.: 16 Uhr Gemeinsames Beten in der Kirche, 18 Uhr Hl. Messe in Oberschwarzach Sa. 12.2.: 18:30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse zum 6. So im Jk Mi. 16.2.: 7:30 Uhr Schülergottesdienst Fr. 18.2.: 8 Uhr Rosenkranz in Oberschwarzach, 18 Uhr Hl. Messe So. 20.2.: 7. So im Jk 9 Uhr Eucharistiefeier Für alle Gottesdienste gelten die Regelungen zum Schutz vor Infektionen: 1. Abstand halten, 2. FFP2 Maske tragen, 3. Teilnehmererfassung an der Kirchentüre. Bitte bringen sie einen Zettel mit Ihrem vollständigen Namen und Tel.Nr. mit. Vorlagen hierzu liegen in der Kirche aus. Vielen Dank! Ergebnis Sternsingeraktion: Ein ganz herzliches Dankeschön all denen, die sich angestrengt haben, dass der Segen in unsere Wohnungen kam. Und ein herzliches Vergelt´s Gott an die, die so großzügig eine Gabe für die Sternsinger zur Linderung der Not in der Welt gegeben haben. Es kamen 3487,00 EUR zusammen. Danke! St. Jakobus Eggmannsried Pfarrbüro: siehe St. Gallus Unterschwarzach stjakobus.eggmannsried@drs.de Gottesdienste: Sa. 5.2.: 18:30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr So- Vorabendmesse zum 5. So im Jk mit Blasiussegen (†Jahrtag Karl u. Hedwig Schuhmacher) Mi. 9.2.: 9 Uhr Rosenkranz, 9:30 Uhr Hl. Messe So. 13.2.: 6. So im Jk 9 Uhr Eucharistiefeier Mi. 16.2.: 9 Uhr Rosenkranz, anschl. kurze Andacht So. 20.2.: 7. So im Jk 10:30 Uhr Eucharistiefeier (†Bernd Pfeiffer u. verst. Angeh., †Karl Ernle u. verst. Angeh.) Seite 23

Isny aktuell