Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Buerger- und Gaesteinformation Bad Wurzach 02.02.2022

  • Text
  • Wurzach
  • Februar
  • Feelmoor
  • Informationen
  • Anmeldung
  • Messe
  • Aktuelles
  • Ravensburg
  • Ortsverwaltung
  • Wurzacher
  • Gaesteinformation

Aktuelles aus

Aktuelles aus Unterschwarzach Aktuelles aus Ziegelbach Unterschwarzach Ziegelbach Ortsverwaltung Fichtenstraße 19 88410 Bad Wurzach – Unterschwarzach Telefon: 07564 91091 Telefax: 07564 3023415 ov.unterschwarzach@bad-wurzach.de silvia.schmid@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Mo., Di. ,Mi., Do. 09:00 – 12:00 Uhr Di. 16.00 – 18.00 Uhr Aktuelles aus Unterschwarzach Der Narrenbaum steht! Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer der Narrengilde „Schwaaz’r Butz“ Unterschwarzach für das Aufstellen des Narrenbaums und das Aufhängen der farbenfrohen Girlande. Vereinsnachrichten/ Veranstaltungshinweise Frauenbund Unterschwarzach Termine zum Vormerken: Altpapiersammlungen 2022 Di., 15. März Di., 5. Juli Di., 8. November jeweils von 9 – 17 Uhr Die Container stehen an den jeweiligen Sammeltagen wie gewohnt in der Pfarrfeldstraße. Das Sammlerteam bedankt sich schon im Voraus für Ihre Unterstützung. Ortsverwaltung Barockstr. 20 88410 Bad Wurzach – Ziegelbach Telefon: 07564 302-250 07564 302-234 Telefax: 07564 302-3250 ov.ziegelbach@bad-wurzach.de alfons.reichle@bad-wurzach.de Öffnungszeiten Di. 08:30 – 12:00 Uhr Mi. nach Vereinbarung Do. 08:30 – 12:00 Uhr 15:30 – 19:00 Uhr Fr. 08:30 – 12:00 Uhr Aktuelles aus Ziegelbach Fundsachen Immer wieder werden bei der Ortsverwaltung Fundgegenstände wie Schlüssel, Ringe, Ohrringe, Armbänder, Handys, Sonnenbrillen o.ä. abgegeben. Wenn Sie einen entsprechenden Gegenstand vermissen, können Sie sich gerne an uns wenden. Fundsachen können zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden. Ortsverwaltung Ziegelbach Landesfamilienpass 2022 Die Gutscheinkarte 2022 für den Landesfamilienpass erhalten Sie wieder bei der Ortsverwaltung. Hinweis zur Kleinanzeige im Gemeindemitteiungsblatt Eine private Wohnungsanzeige im Gemeindemitteilungsblatt können Sie gegen eine Barbezahlung von 5 Euro bei der Ortsverwaltung aufgeben. www.bad-wurzach.de Seite 16

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried Naturschutzzentrum Wurzacher Ried Neue Ausstellung: Der Moorfrosch Führung: Auf den Spuren der Torfstecher Naturschutzzentrum Wurzacher Ried Rosengarten 1 88410 Bad Wurzach Telefon: 07564 302190 Telefax: 07564 3023190 naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de www.wurzacher-ried.de www.moorextrem.de Das Wurzacher Ried ist eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands. Sie können das Ried auf einem der zahlreichen Wanderwege erkunden. Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried bietet ausgewählte Veranstaltungen aus dem Jahresprogramm 2022 an. Aktuelle Informationen zum Programm gibt es im Naturschutzzentrum oder im Internet www.wurzacher-ried.de. MOOR EXTREM – die multimediale Erlebnisausstellung Der Moorfrosch ist eine Seltenheit und Kostbarkeit in Oberschwaben. Der Landschaftserhaltungsverband Ravensburg (LEV) hat im Rahmen der Biodiversitätsstrategie Landkreis Ravensburg ein wegweisendes Schutzkonzept für den Moorfrosch entwickelt und setzt dieses bereits erfolgreich um. In der multimedialen Ausstellung zeigt der LEV großformatige Fotografien, Filmbeiträge und Interviews zur Geschichte des Moorfroschs. Themenschwerpunkte sind die einzigartige Moorfrosch-Population im Landkreis RV sowie deren Unterstützungsaufzucht, die Schaffung neuer Lebensräume durch Teichbau und die Rückkehr der Moorfrösche in die freie Natur. Die Besucher/innen bekommen Einblicke in die schützenswerte Welt der Amphibien vor der eigenen Haustüre. (Foto: Max Kesberger) Die Ausstellungseröffnung findet am Di., 8. Februar, um 19 Uhr statt. Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen. Anmeldung im NAZ bis Vortag 18 Uhr. Eintritt frei, 2G+ Nachweis erforderlich. Die Ausstellung ist ab Mi., 9. Februar, täglich von 10-17 Uhr geöffnet. Eintritt frei mit 3G Nachweis. Führung: Unteres Ried Bei dieser Führung ins ehemalige Torfabbaugebiet erfahren die Teilnehmer/innen Interessantes über die Nutzungsgeschichte des Rieds sowie über die Maßnahmen zur Moorregeneration. Bitte festes Schuhwerk tragen! Termin: Sa., 12. Februar, 14 Uhr. Dauer: ca. 3 Stunden. Treff: Naturschutzzentrum/MOOR EXTREM. Anmeldung erforderlich. Familienführung: Spuren im Schnee Kindgerecht und spielerisch geht die NAZ- Moorführerin mit den Familien auf Spurensuche im Ried. Welche Spuren erkennt man leicht? Zu welchen Tieren gehören sie? Dabei lernen die Familien auch Interessantes über den Lebensraum Moor und über die Lebensweise verschiedener Tiere. Termin: So., 13. Februar, 14 Uhr. Dauer: ca. 2 Stunden. Treff: Naturschutzzentrum/MOOR EXTREM. Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist für Familien kostenfrei. Hören, sehen, anfassen, ausprobieren, spielen – erleben Sie die geheimnisvolle Welt der Moore. Öffnungszeiten: täglich 10 - 17 Uhr, Eintritt: Erwachsene 5 Euro/ermäßigt 4 Euro, Kinder (6 - 15 Jahre) 2 Euro, unter 6 Jahren frei. Vorlage Impfpass oder Genesenenbescheinigung von immunisierten Personen (2G). Ausgenommen Kinder unter 7 Jahren sowie Schüler/innen bis einschließlich 17 Jahren, die in der Schule getestet werden. Bei dieser Führung werden die Entstehungsund Entwicklungsgeschichte des Rieds sowie die schönsten Moorlebensräume mit ihrer seltenen Pflanzen- und Tierwelt vorgestellt. Termin: Sa., 5. Februar, 14 Uhr. Dauer: ca. 2,5 Stunden. Treff: Naturschutzzentrum/MOOR EXTREM. Anmeldung erforderlich. Für alle Veranstaltungen gilt: 2G Nachweis erforderlich (Ausgenommen Kinder unter 7 Jahren sowie Schüler/innen bis einschließlich 17 Jahren, die in der Schule getestet werden). Anmeldung: anmeldung@ wurzacher-ried.de oder Tel. 07564 / 302- 190. Anmeldeschluss am Vortag um 18 Uhr, bei Veranstaltungen am Wochenende Freitag um 12 Uhr. Kosten (wenn nicht anders angegeben): Erwachsene 6 Euro/ermäßigt 5 Euro, Kinder u. Jugendliche 2 Euro, Familien 12 Euro. Teilnehmerzahl begrenzt. Seite 17

Isny aktuell