Aufrufe
vor 7 Monaten

Biberach kommunal 22.06.2022

  • Text
  • Biberach
  • Juni
  • Telefon
  • Stadt
  • Juli
  • Marktplatz
  • Kommunal
  • Informationen
  • Biberacher
  • Kinder

20 | 22. Juni 2022

20 | 22. Juni 2022 BIBERACH KOMMUNAL Amtliche Bekanntmachungen Öffentliche Ausschreibung Redaktionsleistung für das Mitteilungsblatt BIBERACH KOMMUNAL Ausführungszeit: 01.01.2023 bis 31.12.2024 Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort beim Amt Gremien, Kommunikation, Bürgerengagement, Marktplatz 7/1, 88400 Biberach, Tel. 07351/51-251, angefordert werden. Die Angebotsfrist endet am 25.07.2022, 11 Uhr Weitere Informationen zur Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. Druck und Verteilung des Mitteilungsblatts BIBERACH KOMMUNAL Ausführungszeit: 01.01.2023 bis 31.12.2024 mit einer Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort beim Amt Gremien, Kommunikation, Bürgerengagement, Marktplatz 7/1, 88400 Biberach, Tel. 07351 51-251, angefordert werden. Die Angebotsfrist endet am 25.07.2022, 11 Uhr Weitere Informationen zur Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. Verteilung der Mitteilungsblätter der Biberacher Ortsteile Stafflangen, Ringschnait, Rißegg und Mettenberg Ausführungszeit: 01.01.2023 bis 31.12.2024 mit einer Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr. Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort beim Amt Gremien, Kommunikation, Bürgerengagement, Marktplatz 7/1, 88400 Biberach, Tel. 07351 51-251, angefordert werden. Die Angebotsfrist endet am 25.07.2022, 11 Uhr Weitere Informationen zur Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. Aufforderung zur Grundsteuerzahlung Am 1. Juli 2022 wird zur Zahlung fällig: Grundsteuer – Jahresbeitrag 2022 Die Höhe geht aus dem Grundsteuerbescheid 2022 vom 10.01.2022 oder einem danach ergangenen Änderungsbescheid hervor. Diese Grundsteuer-Zahlungsaufforderung gilt nicht für Steuerpflichtige, die die Grundsteuer in vierteljährlichen Raten entrichten. Die Steuerpflichtigen werden gebeten, den Zahlungstermin am 1. Juli 2022 einzuhalten und den fälligen Betrag unter Angabe des auf dem Steuerbescheid ausgewiesenen Kassenzeichens zu entrichten. Wenn der Stadtkasse eine Einzugsermächtigung vorliegt, wird der fällige Betrag vom Konto des Steuerpflichtigen abgebucht. Sollten Zahlungen nicht rechtzeitig geleistet werden, ist die Stadt Biberach dazu verpflichtet, Säumniszuschläge und Mahngebühren zu erheben. Anträge für das Einzugsverfahren können telefonisch unter den Nummern 07351/51-278 angefordert werden. Antragsformulare sind auch auf unserer Homepage unter www.biberach-riss.de zu finden oder können per E-Mail unter Steuern@biberach-riss.de angefordert werden. Ein wichtiger Hinweis: Bei Grundstücksverkäufen (Eigentümerwechsel) während des Jahres bleibt der Veräußerer Steuerschuldner bis zum Ablauf des Jahres, in dem der Verkauf stattgefunden hat. Die Vereinbarung im Kaufvertrag über den Steuerübergangstermin ist nur privatrechtlich von Bedeutung und gilt ausschließlich im Innenverhältnis zwischen Veräußerer und Erwerber. Corona-Testmöglichkeiten in Biberach Ort Testzentrum-FS, Freiburger Straße 41 Anmeldung/Weitere Informationen https://www.testzentrum-fs.de/, vor Ort MDK Testzentrum, Zeppelinring 45 https://biberach-schnell-test.de/, Tel. 0152 23146027 MB Medica Testzentrum Café Berlin: Waldseer Str. 3; Drive-In: Parkplatz Jordanbad Testzentrum-MS, Memminger Straße 71 (Parkplatz Freibad) Vermischtes Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Interkommunales Industriegebiet Rißtal“ (IGI Rißtal) Die nächste öffentliche Sitzung der Verbandsversammlung findet am Dienstag, 12.07.2022 um 17 Uhr in der Turn- und Festhalle Warthausen, Wielandstraße 11, 88447 Warthausen mit folgender Tagesordnung statt: 1. Umlegungsanordnung - Anordnung einer Baulandumlegung nach § 46 Abs. 1 des Baugesetzbuchs (BauGB) für das Gebiet des Bebauungsplanes „IGI Rißtal – BA1“ auf Gemarkung Höfen - Übertragung der Befugnis zur Durchführung der Umlegung nach § 46, Abs. 4 des Baugesetzbuches auf das Landratsamt Biberach – Vermessungsamt als Umlegungsstelle 2. Verschiedenes Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Sitzung recht herzlich eingeladen. Die Sitzungsunterlagen können unter https://igi-risstal.info/ abgerufen werden. Informationen zu Verkehrsbeschränkungen, Sperrungen und Umleitungen können im täglich aktualisierten austelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw. de abgerufen werden. https://www.schnelltest-praxisbc.de/, Tel. 0157 37915608, vor Ort https://www.testzentrum-ms.com, Tel. 07351 8025177, vor Ort Testzentrum Sana Klinikum, Marie-Curie- Straße 4 www.testzentren-mvz.de, vor Ort Testzentrum am Markt, Hindenburgstraße 12 https://www.test zentrum-am-markt.de, Tel. 07351 4740002 Testzentrum Bibercenter, Hubertus-Liebrecht-Straße 44 Teststation Falk-Test, Rollinstraße 19 Testzentrum-Rißegg, Rißegger Straße 106 Teststation Berufsschulzentrum, Leipzigstraße 11 https://www.testzentrum-bibercenter. de/, Tel. 0151 24646250, vor Ort https://falk-test.de/corona-schnelltest- biberach/, vor Ort www.testzentrum-rissegg.de, Tel. 017681364578, vor Ort https://schnelltest.drk-bc.de/ Es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Weitere Informationen finden sich unter www.biberach-riss.de/ schnelltest und können der aktuellen Tagespresse entnommen werden. Impfangebot im Berufsschulzentrum In Biberach kann man sich in der Paul-Heckmann-Kreissporthalle des Berufsschulzentrums (BSZ), Leipzigstraße 11, gegen COVID-19 impfen lassen. Der Impfstützpunkt ist dienstags und freitags jeweils von 17 bis 20 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung zur Impfung ist nicht erforderlich. Mitgebracht werden sollte der Personalausweis und falls vorhanden ein Impfpass.

BIBERACH KOMMUNAL 22. Juni 2022 | 21 Notdienst, Notfall, Bereitschaft Ärztlicher Notdienst Biberach Telefon 116 117 www.arztdienst.net Kindernotfall Telefon 116 117 Zahnärztlicher Notdienst Biberach Telefon 0180 5911610 Augen- und HNO-ärztlicher Notfalldienst Telefon 116 117 Apothekennotdienst Telefon 0800 0022833 www.aponet.de Giftnotruf 0761 19240 e.wa riss Störungsdienst Strom, Gas, Wasser, Wärme Telefon 9030 Bereitschaftstelefon städtisches Baubetriebsamt (städtische Straßenund Kanalunterhaltung, Bachläufe) Telefon 51-288 Kartensperre (Handy-, Kunden-, EC- und Kreditkarten) Telefon 116 116 Polizei 110 Feuerwehr 112 Rettungsdienst 112 Notarzt 112 Hilfe und Beratung Nummer gegen Kummer - Kinder- und Jugendtelefon Mo–Sa, 14–20 Uhr, Telefon 0800 1110333 - Elterntelefon Mo–Fr, 9–11 Uhr, Di+Do, 17–19 Uhr, Telefon 0800 1110550 Erziehungsberatung Caritas Telefon 8095-140 oder -141 Schwangerschaftsberatung Caritas Telefon 8095-230 Schwangerschaftsberatung LRA Telefon 52-6151 Sozial- und Lebensberatung für Frauen / Frauenschutzhaus Caritas Telefon 8095-160 Drogen- und Suchtberatung Blaues Kreuz 71367 Telefon Caritas 8095-170 Krankenhauslotsen (Caritas), Hilfe rund um den Krankenhausaufenthalt Mo–Fr, 8–19.30 Uhr, Telefon 0157 81 94 19 89 Sucht-Helfer-Netzwerk Telefon 0151 46754649 Ambulante Hospizgruppe Biberach Einsatzleitung: Telefon 0170 4889929 KinderNotBetreuung 6–22 Uhr (tägl.), Tel. 0177 1663 832 Notdienste und Öffnungszeiten Beratungsstelle Brennessel Hilfe bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend Telefon 3470350 kontakt@brennessel-bc.de Diakonische Bezirksstelle Psychosoziale Beratung für Einzelne, Paare und Familien, Kurvermittlung Mo, Do, Fr, 9–12 Uhr, Di, 10–12 Uhr, 15–17 Uhr, und nach Vereinbarung Telefon 1502-10 Gemeindepsychiatrisches Zentrum Saulgauer Straße 51, Sozialpsych i- atrischer Dienst und Tagesstätte Telefon 34951200 Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Haushalt Freizeit TK Telefon 0900 1774441 Patientenberatung Mo+Do, 14–18 Uhr, Di+Mi, 10–14 Uhr Telefon 0180 3117722 Seniorenbüro Biberach Di, 9.30–12.30 Uhr Mi, 10.30–12.30 Uhr, 16–18 Uhr Do, 10.30–12.30 Uhr Telefon 51-553, Fax 51-117 seniorenbuero@biberach-riss.de Ochsenhauser Hof – Seniorentreff Gymnasiumstraße 28 Mo–Fr, 13.30–17.30 Uhr, Tel. 51-272 info@oho-bc.de, www.oho-bc.de Bürger für Bürger (BfB) Ehrenamtliche Hilfe in verschiedenen Situationen des täglichen Lebens. Die Initiative wird aktiv, wenn andere Hilfen fehlen. Dienste: - Einkäufe - Erledigung von Besorgungen (z. B. Post, Apotheke, Reinigung) - Fahrdienst - Erledigung kleinerer Reparaturen - Hilfe beim Schriftverkehr und Behördenkontakten - Unterstützung für TV, Computer und Smartphone - Vermittlung von Begleitung für Kultur, Freizeit und Gottesdienst Telefon 827127, Mo-Fr 9-18 Uhr bfb-biberach@gmx.de www.bfb-biberach.de Bahnhofsmission Bahnhof, Gleis 1, Telefon 3400663 Mo–Do, 9–14 Uhr Fr, 8–17 Uhr, Sa, 9–13 Uhr BürgerSozialGenossenschaft Biberach eG Hilfs- und Begleitdienstleistungen, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Beratungshilfen Schwanenstraße 10 info@bsg-bc.de, www.bsg-bc.de Bürozeiten: Mo–Fr, 9–12.30 Uhr Telefon 577 80 92 Städtische Ämter und öffentliche Einrichtungen Stadtverwaltung Telefon Zentrale 51-0 Allgemeine Sprechzeiten: Mo–Fr, 8.30–12.30 Uhr, Mi, 14–18 Uhr Termine nach Vereinbarung möglich. Bürgeramt (auch Pässe, Ausweise) Mo, 8.30–12.30 Uhr und 14–17 Uhr, Mi, 8.30–18 Uhr Di, Do, Fr, Sa, 8.30–12.30 Uhr buergeramt@biberach-riss.de Tourist-Information und Kartenverkauf Mo, Di, Do, Fr, 8.30–12.30 Uhr und 14–17 Uhr Mi, 8.30–18 Uhr, Sa, 8.30–12.30 Uhr kartenservice@biberach-riss.de www.kartenservice-biberach.de Kartentelefon SZ-Ticketbox 0751 29555777 Stadtarchiv Biberach Waldseer Straße 31, Mi+Do, 8.30–12.30 Uhr und 14–17 Uhr stadtarchiv@biberach-riss.de Friedhofsverwaltung Mo–Fr, 8–12 Uhr, nachmittags nach telefonischer Vereinbarung, Telefon 51-222 Stadtbücherei und Lernwerkstatt Di–Fr, 10–19 Uhr, Sa, 10–14 Uhr www.medienzentrum-biberach.de Volkshochschule Mo, Di, Do, Fr 8.30–12.30 Uhr Mi, 8.30–18 Uhr www.vhs-biberach.de Bruno-Frey-Musikschule Öffnungszeiten Verwaltung Wielandstraße 23: Mo–Do, 10–13 Uhr und 14–17 Uhr, Fr, 10–13 Uhr Während der Schulferien geschlossen. Museum Biberach Di–So, 10–18 Uhr, Do, 10–20 Uhr Wieland-Museum Saudengasse 10/1, Mi–So, 14–17 Uhr, Telefon 51-336 www.wieland-museum.de Hallenbad Di und Do, 12–22 Uhr, Mi 12–20 Uhr Fr, Sa, So, Feiertage 9–20 Uhr www.swbc.de Freibad Das Freibad hat je nach Witterung täglich von 9–19 bzw. 20 Uhr geöffnet. Frühbader Mo–Fr, 7–8 Uhr Recycling und Grüngut Recyclingzentrum und Grüngutsammel stelle (saftendes Grüngut) Ulmer Straße 84 Di, Mi, Do, 9–17 Uhr, Fr, 9–18 Uhr, Sa, 9–16 Uhr Recycling- und Entsorgungszentrum Mittelbiberacher Steige Mo, 13–17 Uhr, Di–Fr 9–12 Uhr und 13–17 Uhr, Sa, 9–12 Uhr Grüngutsammelstellen Ortsverwaltungen – Mettenberg, Hochstetter Hof 4 Fr, 16–18 Uhr, Sa, 13–16 Uhr – Ringschnait, Reinstetter Straße 71 Sa, 14–16 Uhr, Mi, 17–19 Uhr – Rißegg (Zell), Rißegger Straße 160 Di, Mi, Fr, 15–18 Uhr, Sa, 10–13 Uhr – Stafflangen, Biberacher Straße 14 Mi, 16–18 Uhr, Sa, 9–12 Uhr Glas-, Papier- und Altkleidercontainer – Weißes Bild / St.-Georgs-Weg / Brücke Fünf Linden (Reithalle) – Hochvogelstraße / Säntisweg – Weingartenbergstraße – Wolfental – Landratsamt Parkplatz, Saudengasse – Brücke Adenauerallee (Parkplatzzufahrt) – Wetterkreuzstraße / Kreuzung Saulgauer Straße – Stadtfriedhof Bushaltestelle, Rindenmooser Straße / Amriswilstraße – Berliner Platz / Astiallee / Köhlesrain – Berufsschulzentrum Parkplatz, Leipzigstraße (Aldi) – Bergerhausen, Winterreuter Straße – Mozartstraße 10–28 – Rißstraße / Richtung Autohaus Munding / gegenüber e.wa riss – Mettenberg (Friedhof) – Ringschnait (Landwirt Winter) – Rißegg (Grundschule) – Stafflangen (Bauhof) Ortsverwaltungen Ortsverwaltung Mettenberg Mo, Do, Fr, 8.30–11.30 Uhr Di, 15–19 Uhr Telefon 51-9693 Ortsverwaltung Ringschnait Mo–Fr, 8.30–12 Uhr, Fr, 14–17 Uhr Telefon 07352 2341 Ortsverwaltung Rißegg Mo und Mi, Fr, 8.30–11.45 Uhr Do 14–17 Uhr Telefon 51-9690 Ortsverwaltung Stafflangen Mo–Do, 8–12 Uhr, Do, 18–18.30 Uhr Telefon 51-9698