Aufrufe
vor 4 Monaten

Biberach kommunal 14.09.2022

  • Text
  • September
  • Biberach
  • Telefon
  • Kommunal
  • Biberacher
  • Stadt
  • Kinder
  • Anmeldung
  • Informationen
  • Musik

18 | 14. September 2022

18 | 14. September 2022 BIBERACH KOMMUNAL Die Woche im Überblick DATUM ZEIT ORT, TREFFPUNKT VERANSTALTUNG Do, 15. September 14 Uhr TG-Heim Treffen für Sehbehinderte und Blinde, offener Stammtisch Do, 15. September 15 Uhr Stadtbücherei Bilderbuchkino „So hoch der Baum“ Do, 15. September 17 Uhr Freiburger Straße, Zugang Bahnhof Mobile Bürgerversammlung Do, 15. September 18 Uhr Museum Sonderausstellung „Ankommen 1945–1960“, Führung mit Ina Billwiller Fr, 16. September 15 Uhr Ochsenhauser Hof Vortrag zur Energiewende, Helmut Lutz Fr, 16. September 17 Uhr Innenstadt Kulturparcours Fr, 16. September 19 Uhr Bonhoeffer-Gemeindezentrum „Unsere Insekten – faszinierend und bedroht“, Ausstellung Frank Mosthof, Vernissage Fr, 16. September 20 Uhr Burgerrestaurant Häge Bumillo, „KultuR im Häge“ Fr, 16. September 20 Uhr Abdera Synthesizermusik Sa, 17. September 9 Uhr Viehmarktplatz Pflanzenbörse und Gartenflohmarkt, BUND Biberach Sa, 17. September 10 / 11 / 12 Uhr Viehmarktplatz / Schadenhof Peter Trefzger, Tanzsportverein Risstino e. V., Spaß am Samstag Sa, 17. September 10.30 Uhr Museum „Freies Malen“, Kinderwerkstatt Sa, 17. September 12 Uhr Braith-Grundschule Tag der offenen Tür Sa, 17. September 14 Uhr Spitalhof, Museum Historischer Stadtrundgang, Stadtführung mit Markus Pflug Sa, 17. September 19.30 Uhr Abdera We love to rock, Konzert So, 18. September 11 Uhr Gigelberg Zonta Herbstmarkt So, 18. September 11 Uhr Waldheim Hölzle Gemeindefest im Grünen, ev. Gesamtkirchengemeinde So, 18. September 11 Uhr Museum Sonderausstellung „Ankommen 1945–1960“, Führung mit Edeltraud Garlin So, 18. September 14 Uhr Spitalhof, Museum „Auf dem Holzweg“, Stadtführung mit Bernd Otto So, 18. September 14 Uhr Wieland-Park Wieland-Café, Freiluftcafé von „Bürger für Bürger“, nur bei trockener Witterung So, 18. September 15 Uhr Museum Sonderausstellung „Ankommen 1945–1960“, Führung mit Ursula Maerker Mo, 19. September 14.30 Uhr Traumpalast Kinotreff 50plus„Die Frau des Nobelpreisträgers“, Stadtseniorenrat Di, 20. September 17 Uhr Rathausfoyer „Wissenschaft für den Frieden“, Finissage Mi, 21. September 14 Uhr Spitalhof, Museum Historischer Stadtrundgang, Stadtführung mit Marianne Wilhelm Mi, 21. September 15 Uhr Stadtteilhaus Offener Seniorentreff St. Wolfgang Mi, 21. September 17.30 Uhr Rathaus, Ratssaal Sitzung des Jugendparlaments Mi, 21. September 18 Uhr Landratsamt Ehrenamtliche Vormunde gesucht, Infoveranstaltung, Kreisjugendamt Spaß am Samstag Musik, Tanz und Spaß in Biberachs Innenstadt Alle interessierten Kulturliebhabenden können sich am Samstag, 17. September, auf ein abwechslungsreiches Programm bei „Spaß am Samstag – Kultur in der Innenstadt“ freuen. Auf dem Viehmarktplatz/Spitalhof und auf dem Schadenhof treten jeden Samstag jeweils um 10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr für eine halbe Stunde zwei Künstler(-gruppen) mit Programmen aus Musik, Tanz und Unterhaltung auf. Vom 14. Mai bis zum 17. September will die Stadt Biberach damit in der Innenstadt eine unterhaltsame, sommerliche Atmosphäre schaffen. Nach einem weiteren gelungenen Veranstaltungstag Peter Trefzger. Foto: O. H. Tango-La! Foto: O. H. geht die Reihe „Spaß am Samstag“ am 17. September, in die finale Runde. Es tritt Peter Trefzger im Spitalhof und der Tanzsportverein Risstino e. V. auf dem Schadenhof auf. Peter Trefzger begeistert mit unplugged Songs von Brian Adams, über Four Non Blondes, Elton John und Udo Lindenberg bis Marius Müller Westerhagen. Der Tanzsportverein Risstino e. V. wird die Besucher mit einem argentinischen Flair, Tanz und Tango verzaubern. Außerdem ist für diese Vorführung ein Liveauftritt des Quartetts „Tango La!“ geplant – eine Biberacher Tango Formation mit Andy Gawatz, Jolanta Jarosinska, Martin Ruppenthal und Alex Vogel. Der Schwerpunkt der Musik liegt bei polnischen Tangos der 1920er- und 1930er-Jahre, die zum Teil auch in Deutschland bekannt sind. Daneben gehören weitere gefühlvolle und leidenschaftliche Tangomelodien zum Repertoire. Ein Genuss für Tangotänzer und Musikliebhaber gleichermaßen.

BIBERACH KOMMUNAL 14. September 2022 | 19 Amtliche Bekanntmachungen Öffentliche Ausschreibungen Stellenangebot Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A Rückbau Kolpingstraße 54, Biberach Rückbauarbeiten und Entsorgung Ausführungszeit: ab 17.10.2022–25.11.2022 Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: https:// ausschreibungen.biberach-riss.de Angebotseröffnung: Donnerstag, 29.09.2022, zu der im LV angegeben Zeit. Angebotsabgabe: Angebote sind in Papierform und Gaeb in einem verschlossenen Umschlag mit der entsprechenden Kennzeichnung einzureichen. Ausschreibende Stelle: Stadt Biberach, Hochbau & Gebäudemanagement, Zeppelinring 50, 88400 Biberach an der Riß, Telefon 07351/51-275, E-Mail: hochbau-ausschreibungen@biberach-riss.de. Vollständige Veröffentlichung der Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/KVHB Neubau Mehrfamilienhaus Schweidnitzallee 23, Biberach Estricharbeiten 11/2022 – 03/2023 Fliesenarbeiten 01/2023 – 03/2023 Bodenbelagsarbeiten 01/2023 – 03/2023 Innentüren und Zargen 01/2023 – 03/2023 Malerarbeiten innen 01/2023 – 04/2023 Schlosserarbeiten 11/2022 – 03/2023 Abholung/Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: Ab Montag, 12.09.2022, gegen Verrechnungsscheck oder Vorabüberweisung in Höhe von 17,50 €/CD (Versand + 3 €) beim Eigenbetrieb Wohnungswirtschaft, Zeppelinring 50, 88400 Biberach, Telefon 07351/51-9001. Angebotseröffnung: Dienstag, 27.09.2022, zu den in den Angebotsunterlagen angegebenen Zeiten. Vollständige Veröffentlichung der Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. Fundsachen Auf der städtischen Homepage www.biberach-riss.de können Bürgerinnen und Bürger unter „Schneller zu ...“ und dem Stichwort „Fundsachen“ online eine Verlustmeldung aufgeben, damit sie informiert werden, sobald der verloren gegangene Gegenstand im Fundbüro abgegeben wurde. Ist dies der Fall, können die Fundsachen beim Bürgeramt/Fundbüro im Rathaus, Erdgeschoss, von den Eigentümern abgeholt werden. Das Bürgeramt ist montags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, mittwochs von 8.30 bis 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Aufgrund der aktuellen Situation wird empfohlen vorab einen Termin unter www.biberachriss.de/termin-online-reservieren oder über den abgebildeten QR-Code zu vereinbaren. Alternativ kann ein Termin auch telefonisch unter 07351/51-100 gebucht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass das Eigentum an den Fundsachen, falls die Verlierer sich nicht melden, nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/KVHB Fassadensanierung in der Hans- Rohrer-Straße 25 und Ritter-von- Essendorf-Straße 16, Biberach Maler- und Gerüstbauarbeiten Außenfassaden und Treppenhaus Ausführungszeit: KW41/2022–KW49/2022 Abholung/Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: Seit Montag, 12.09.2022, gegen Verrechnungsscheck in Höhe von 15 € (Versand + 3 €) beim Eigenbetrieb Wohnungswirtschaft, Zeppelinring 50, 88400 Biberach, 88400 Biberach, Telefon 07351/51-530. Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet. Angebotseröffnung: Dienstag, 27.09.2022, zu der in den Angebotsunterlagen angegebenen Zeit. Vollständige Veröffentlichung der Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/KVHB Kindergarten Sandgrabenstraße Sandgrabenstraße 37, Biberach Photovoltaik – Anlage 29 KWpeak Ausführungszeit: 11.11.2022–01.05.2023 Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: https://ausschreibungen.biberach-riss.de Angebotseröffnung: Dienstag, 11.10.2022, zu der im LV angegebenen Zeit. Angebotsabgabe: Angebote sind in Papierform und Gaeb in einem verschlossenen Umschlag mit der entsprechenden Kennzeichnung einzureichen. Ausschreibende Stelle: Stadt Biberach, Hochbau & Gebäudemanagement, Zeppelinring 50, 88400 Biberach an der Riß, Telefon 07351/51-275, E-Mail hochbau-ausschreibungen@biberach-riss.de. Vollständige Veröffentlichung der Ausschreibung unter www.biberach-riss.de. beim Fundbüro beziehungsweise der Polizei auf den Finder oder bei Verzicht auf jegliche Fundrechte auf die Gemeinde des Fundortes übergeht. Die folgenden Fundsachen wurden abgegeben: Kategorie Anzahl Ausweis / Dokument / Plastikkarte 44 Brille / Kontaktlinsen / optisches Gerät 16 Fahrrad / Roller / Kinderwagen 5 Geld / Geldbeutel / Wertpapiere 40 Handy / Elektronik / Kamera 29 verschiedener Schmuck 9 Bekleidung / Schuhe 9 Schirm 2 diverse Schlüssel 61 sonstiger med. Gegenstand 1 Sonstiges 5 Spielzeug / Freizeit 4 Tasche / Rucksack / Koffer 15 Uhr 4 Die e.wa riss Netze GmbH sucht ab sofort einen Elektroniker (m/w/d) Bereich Automatisierungstechnik (MSR, SPS, Anlagen-/ Fernwirktechnik) Ihre Aufgabenschwerpunkte: - Betrieb, Wartung und Instandhaltung unserer Fernwirkund Elektrotechnik in Wasser- und Wärme anlagen - Betreuung von Fernwirkkabeln, Übertragungswegen - Änderungen an Fernwirkanlagen/SCADA Fernwirksystemen - Betreuung von Sensorfunknetzen (LoRaWan, NB-Iot, wM- Bus) - Anlagenverantwortliche Elektrofachkraft am Standort Ihr Profil: - Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung - Kenntnisse der elektrischen Energietechnik sowie Kenntnisse der MSR-Technik - Know-how in der Fernwirk- und Übertragungstechnik, Automatisierung - Hohe Bereitschaft, Zukunftsthemen aus diesem Arbeitsbereich anzugehen und zu entwickeln - Programmiererfahrung von SPS und Visualisierungsoberflächen sind von Vorteil Unser Angebot: Wir bieten einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit flachen hierarchischen Strukturen. Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabenfeld mit neuen Herausforderungen bei leistungsgerechter Vergütung. Ihre eigene fachliche und persönliche Weiterentwicklung unterstützen wir durch gezielte Förderungsmaßnahmen. Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie eine Vielzahl an Sozialleistungen runden Ihren Arbeitsplatz ab. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne direkt über unsere Homepage, unter Angabe von Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Arbeitsbeginns, zu. Es freut uns, wenn Sie uns mitteilen, über welche Quelle Sie auf unsere Anzeige aufmerksam geworden sind. e.wa riss Netze GmbH – Personal Postfach 1211, 88382 Biberach E-Mail: bewerbungen@ewa-netze.de Telefon: 07351/3000-423, www.ewa-netze.de Vermischtes Im Landratsamt Fachtag Demenz Aus Anlass des Welt-Alzheimer-Tages findet am Freitag, 23. September, der 18. Fachtag Demenz im Landratsamt statt. Von 13 bis 17 Uhr wird ein informatives Programm angeboten. Zu Gast ist Helga Rohra, die selbst von Demenz betroffen ist und über Bücher und Vorträge bundesweit für das Thema sensibilisiert. Organisiert wird der Fachtag vom Netzwerk Demenz, in dem sich viele Partner aus dem Gesundheits- und Pflegebereich gemeinsam mit dem Landratsamt um die Versorgung an Demenz erkrankter Menschen und deren Angehörigen kümmern. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige, freiwillig Engagierte und Fachkräfte. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07351/8095-190 oder wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de an. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen unter www.netzwerk-demenz-bc.de.