Aufrufe
vor 4 Monaten

Biberach kommunal 07.09.2022

  • Text
  • September
  • Biberach
  • Telefon
  • Biberacher
  • Kommunal
  • Kinder
  • Juli
  • Stadt
  • Informationen
  • August

18 | 7. September 2022

18 | 7. September 2022 BIBERACH KOMMUNAL Die Woche im Überblick DATUM ZEIT ORT, TREFFPUNKT VERANSTALTUNG Mi, 7. September 8.30 Uhr Wochenmarkt Informationsstand zum Weltalphabetisierungstag Do, 8. September 14 Uhr Museum Die bunte Welt der Falter, Sommerferienprogramm Do, 8. September 18 Uhr Museum Sonderausstellung „Ankommen 1945–1960“, Führung mit Ursula Maerker Fr, 9. September 15 Uhr Ochsenhauser Hof „Vom Buchenland heim ins Reich“, Vortrag mit Arnold Gorski Fr, 9. September 17 Uhr Haberhäuslebrücke Renaturierung der Riß, Führung über die Baustelle, Planungsbüro 365° freiraum + umwelt Fr, 9. September 21 Uhr Abdera 70er-/80er-Party Sa, 10. September 10 / 11 / 12 Uhr Viehmarktplatz / Schadenhof Donau4Musikanten und Akkordeonduo Albrecht und Monsees, Spaß am Samstag Sa, 10. September 11 Uhr Gigelberg Welttag der Suizidprävention, Baumpflanzaktion, AGUS Gruppe Biberach Sa, 10. September 14 Uhr Spitalhof, Museum Historischer Stadtrundgang, Stadtführung mit Gerda Fuchs Sa, 10. September 15 Uhr Wieland-Park Führung durch den Wieland-Park, Wieland-Gesellschaft Sa, 10. September 17 Uhr Rolf-Keller-Platz, Sandberg Sandbergfest mit Kinderflohmark, Stadtteilverein Sa, 10. September 17 Uhr PG-Nordhof, Liliengarten, Abdera Free Flow Open Air So, 11. September 10 Uhr St. Josef Kirchweihfest mit Festgottesdienst So, 11. September 11 Uhr Museum Sonderausstellung „Ankommen 1945–1960“, Führung mit Edeltraud Garlin So, 11. September 14 Uhr Wieland-Park Wieland-Café, Freiluftcafé von „Bürger für Bürger“, nur bei trockener Witterung So, 11. September 15 Uhr Museum Sonderausstellung „Ankommen 1945–1960“, Führung mit Joachim Guderlei So, 11. September 16.30 Uhr Stadtpfarrkirche „Pipes meets Strings“, Orgelsommerkonzert So, 11. September 19 Uhr Stadtgarten-Rondell „The Art of Simon“, Rondellkonzert Mi, 14. September 14 Uhr Spitalhof, Museum Historischer Stadtrundgang, Stadtführung mit Gerda Fuchs Rondellkonzertfinale A Tribute to Simon & Garfunkel Am Sonntag, 11. September, enden die Biberacher Rondellkonzerte 2022. Zum Finale gastiert ab 19 Uhr das britische Duo „The Art of Simon“ im Stadtgarten-Rondell bzw. bei schlechtem Wetter in der Stadtbierhalle auf dem Gigelberg. Der Eintritt ist frei, Spenden werden jedoch gerne entgegengenommen. The Art of Simon. Foto: O. H. Es gibt viele, die sich an Simon & Garfunkel versuchen, aber es gibt wenige, bei denen es klappt. Das britische Duo „The Art Of Simon“ ist so nahe am Original, dass man glaubt, live bei einem Konzert des bekannten Duos dabei zu sein. All die großen Simon & Garfunkel-Hits gibt es beim Konzert, aber auch unbekannte Perlen und auch ein paar der größten Solo Lieder. The Art of Simon zelebrieren die Kunst von Paul Simon. Zudem werden die beiden Musiker Jeremy Woodhead und Brian Thomson aus dem Repertoire ihrer anderen Band „Jester B“ weitere Hits der 60er-Jahre spielen. Die Rondellkonzerte werden vom ehrenamtlich tätigen Verein Biberacher Musiknacht e. V. veranstaltet, mit Unterstützung durch die Kreissparkasse Biber ach, der e.wa riss und dem Kulturamt der Stadt Biberach. Aus langjähriger Erfahrung: das Organisationsteam empfiehlt den Besuchern, auch bei gutem Wetter Sitzkissen und Pullover/Jacke ins Rondell mitzunehmen! Mehr Infos unter www.muna-bc.de und www.facebook.com/Biberacher- MusiknachtundRondellkonzerte und www.theartofsimon.co.uk/ Spaß am Samstag Mit Tango und „Wirtshausmusi“ Alle interessierten Kulturliebhabenden können sich am Samstag, 10. September, erneut auf ein abwechslungsreiches Programm bei „Spaß am Samstag – Kultur in der Innenstadt“ freuen. Auf dem Viehmarktplatz/Spitalhof und auf dem Schadenhof treten jeden Samstag jeweils um 10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr für eine halbe Stunde zwei Künstler(-gruppen) mit Programmen aus Musik, Tanz und Unterhaltung auf. Vom 14. Mai bis zum 17. September will die Stadt Biberach damit in der Innenstadt eine unterhaltsame, sommerliche Atmosphäre schaffen. Auftreten werden das „Akkordeonduo Albrecht und Monsees“ im Spitalhof und die „Donau- 4Musikanten“ auf dem Schadenhof. Die beiden jungen Akkordeonistinnen Theresa Monsees und Luisa Albrecht zeigen mit rhythmischen Tangos, traditionellen Klezmerklängen, schwungvollen Musettewalzern oder moderner Originalmusik für Akkordeonduo, wie unterschiedlich Akkordeonmusik sein kann. Die Donau4Musikanten spielen frei unter dem Motto „Wirtshausmusi im Kleinsten und vom Feinsten“ die Klassiker der böhmischen Blasmusik, authentisch, gemütlich und auf hohem Niveau. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe und das detaillierte Programm ist unter www.kulturkalender-biberach.de unter dem Reiter „Veranstaltungsreihen“ zu finden. Donau4Musikanten. Duo Monsees und Albrecht. Fotos O. H.

BIBERACH KOMMUNAL 7. September 2022 | 19