Aufrufe
vor 3 Monaten

Berufswahl 2021

  • Text
  • Beruf
  • Dualen
  • Auszubildenden
  • Menschen
  • Berufswahl
  • Unternehmen
  • Studium
  • Azubis
  • Aalen
  • Ausbildung
Bloß keine Panik! So klappt es mit dem Traumberuf

Sonderveröffentlichung

Sonderveröffentlichung Höchste Qualität Seit 1991 kreiert die Bäckerei Stollenmeier die verschiedensten Brotsorten, Torten und Snacks. Dabei setzt der Inhaber Karl-Heinz Stollenmeier bis heute auf die Qualität seiner Backwaren und verwendet nur frische Zutaten. 14 BERUFSWAHL 2021 HÜTTLINGEN - 50 Mitarbeiter sind aktuell bei der Bäckerei Stollenmeier angestellt. Und auch in diesem Jahr sucht der Bäckermeister wieder junge Menschen, die gerne Verantwortung übernehmen und für die Qualität an oberster Stelle steht. Dabei bietet der Bäckereibetrieb eine Ausbildung zum Bäckereifachverkäufer, zum Bäcker und zum Konditor an. Jeder, der sich für eine Lehre bei Stollenmeier entscheidet, erhält ein branchendurchschnittliches Gehalt, bekommt seine Fahrtkosten erstattet und bezieht obendrauf noch vermögenswirksame Leistungen. Weitere Infos rund um die Bäckerei und die komplette Produktübersicht gibt es auf: wwww.stollenmeier.de red Ein eingespieltes Team: Karl- Heinz Stollenmeier und seine Frau. FOTO: PRIVAT Produktübersicht Snacks: z. B.: Hitzkuchen, Flammkuchen, Käseschnecken und Pizza Holzofenprodukte: Holzofenbrote, Dinkelholzofenbrote und Dinkelseelen Konditorei: Cremetorten, Sahnetorten, gebackende Kuchen oder fruchtige Kuchen Dauergebäck sowie Gebäck der Saison: z. B.: Berliner, Nuss- und Marmorkuchen sowie Käsekuchen Das Autohaus Widmann bietet eine Reihe spannender Ausbildungsberufe an. Unter anderem eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechaniker, Fahrzeuglackierer oder als Automobilkaufmann. Zudem ist es möglich als dualer Student im Bereich BWL bei Widmann durchzustarten. Die Kombination aus Theorie und Praxis Beim Stichwort BWL-Studium denken viele an trockene, theoretische Inhalte, Zahlenschubserei und langweilige Statistikvorlesungen. Doch dieses Image ist schon lange überholt. Vor allem ein duales Studium bietet die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis. AALEN - Trotz der Doppelbelastung durch das Studium und die Ausbildung begeistert viele junge Studenten - die sich für ein duales Studium entscheiden - die Möglichkeit, Theorie und Praxis auf abwechslungsreiche Art zu verbinden. Ein ganz besonderer Pluspunkt ist, dass sie die im Studium erlernten Inhalte direkt praktisch anwenden und so festigen können - wie zum Beispiel im Bereich Leasing. Außerdem sind viele duale Studenten in Unternehmen für Verträge und die Verwaltung des Fuhrparks zuständig. Abwechslungsreiche Tätigkeit Das bringt Abwechslung und die jungen Nachwuchskräfte übernehmen direkt Verantwortung. Dies zeigt auch, dass ein BWL-Studium nicht zwangsläufig zu typischen Aufgaben in der Verwaltung führen muss, sondern auch als Qualifikation für Jobs in der Fitnessbranche oder anderen Bereichen genutzt werden kann. Durch die Doppelbelastung ist bei einem dualen Studium jedoch mehr Organisation und Selbstdisziplin als bei einem klassischen Studium gefordert. FOTO: WALTRAUD GRUBITZSCH Trotzdem gibt es eine Menge Vorteile, die dafür sprechen, wie etwa die berufliche Qualifizierung durch die zahlreichen Praxiserfahrungen. Für wen ist also solch ein duales Studium geeignet? Sicherlich für diejenigen, die verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben im Managementbereich mögen und die nötige Motivation mitbringen dafür auch etwas Extraarbeit zu investieren. Die Belohnung: Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit vielen wertvollen Erfahrungen und natürlich besten Aufstiegsmöglichkeiten. djd/as

Sonderveröffentlichung BERUFSWAHL 2021 15 Innovative Studiengänge Ein Projekt der Zimmerei Abele: Ein Holzhaus in Unterschneidheim. FOTOS: ZIMMEREI ABELE Ein Traditionsbetrieb Seit 70 Jahren steht der Familienbetrieb Zimmerei Abele für hochwertige Handwerksqualität bei allen Zimmererarbeiten. Ein weiteres Projekt der Zimmerei Abele: Ein Holzhaus in Pflaumloch. BOPFINGEN - Die Zimmerei Abele ist im Industriegebiet Bopfingen Am Heidbach 2 ansässig und bereits in der 3. Generation im Zimmererhandwerk tätig. Das Leistungsspektrum umfasst alle klassischen Zimmerer- und Holzbauarbeiten. Insbesondere für den Bau ökologischer Holzhäuser, Dachaufstockungen, Dachsanierungen oder dem Hallenbau für Industrie und Landwirtschaft ist die Zimmerei Abele ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner. Die Zimmerei verfügt über einen gut ausgerüsteten Maschinen- und Fuhrpark sowie über eine moderne Fertigung. „Wir realisieren individuelle Kundenprojekte und bieten für alle Problemstellungen eine Lösung“ betont der Geschäftsführer der Zimmerei Abele GmbH, Tobias Abele. Die Unternehmensphilosophie basiert auf Nachhaltigkeit. Es werden umweltverträgliche Produkte, die eine hohen ökologischen Standard und Qualität erfüllen, verarbeitet. Das Unternehmen beschäftigt 16 Mitarbeiter, vier davon sind Azubis im Zimmererhandwerk. Eine regelmäßige Weiterbildung ist bei dem Bopfinger Handwerksbetrieb selbstverständlich. 2015 wurde die Zimmerei Abele vom Wirtschaftsministerium und Landesfamilienrat Baden-Württemberg mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet. Ausbildung zum Zimmerer: Die Ausbildungsdauer liegt bei 3 Lehrjahren (Umschulung in 2 Jahren). Der Einstiegsgehalt im 1. Lehrjahr ist bei 850 Euro brutto. Im 2. Lehrjahr liegt das Einkommen bei 1 200 Euro und im 3. Lehrjahr bei 1 410 Euro. Selbst ein Duales Studium im Holzbau Management ist Du hast Lust auf innovative Studiengänge, einen modernen Campus und eine ausgezeichnete Lehre? Dann bist du an der Hochschule Aalen genau richtig. AALEN - Denn egal ob Digitalisierung, Elektromobilität oder Robotik – mit einem Studium an einer der forschungsstärksten Hochschulen in Deutschland bist du fit für die Zukunft! In Aalen bist du als einer von rund 6.000 Studierenden nicht nur eine Nummer auf dem Papier. Du studierst in kleinen Gruppen mit engem Kontakt zu den Lehrenden. Das kommt an: Laut „Study- Check“ gehört die Hochschule Aalen bundesweit zu den beliebtesten Hochschulen in ganz Deutschland. In ihren Bewertungen loben deine zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen vor allem die „spannenden Vorlesungen“ und „interessanten Projekte mit motivierten Professoren“, die „hilfreichen Tutorien“ sowie die „gut ausgestatteten Labore“. Nach dem Studium ist man „perfekt gerüstet für die Digitalisierung“ sagen unsere Alumni. Und die müssen es wissen. Wir versprechen dir also nicht zu viel, wenn wir sagen, dass du Der moderen Campus, an der Hochschule Aalen, lädt zum Lernen mit Freunden ein. möglich. Die Perspektiven im Handwerk ist die Weiterbildung zum Polier oder darauf aufbauend die Meisterprüfung. Des weiteren der Restaurator im Zimmererhandwerk oder die Weiterbildung zum Betriebswirt im Handwerk, der das Ziel verfolgt, einen eigenen Betrieb zu führen oder zu übernehmen. RED nach einem Studium an der Hochschule Aalen beste Berufschancen hast. Denn wir entwickeln unser Studienangebot ausgerichtet an den Bedürfnissen der Industrie und Wirtschaft ständig weiter: Ab dem Wintersemester 20/21 startet beispielsweise unser neuer Studiengang „Business Analytics“, in dem die Daten-Experten von morgen ausgebildet werden. Du möchtest während deines Studiums ins Ausland gehen oder hast jetzt schon eine gute Idee und willst selbst Gründer werden? Dann kannst du auf Die Hochschule Aalen hat für junge Erwachsene einiges zu bieten. FOTOS: HOCHSCHULE AALEN uns zählen. Wir kooperieren mit rund 130 Partnerhochschulen weltweit, fördern Start-ups und haben ein Innovationszentrum. Überzeuge dich selbst und informiere dich über unser Angebot. Alle Termine und Ansprechpartner findest du auf unserer Homepage unter www.hs-aalen.de. RED Im Unterricht werden regelmäßig spannende und interessante Projekte durchgeführt.