Aufrufe
vor 1 Jahr

Amtsblätter ..WA

  • Text
  • Hohenstadt
  • Alpakas
  • Musikverein
  • Ulsch
  • Tiere
  • Schule
  • Taschen
  • Sunjo
  • Familie
  • Grundschule
  • Www.bitzilla.de

Veranstaltungen FOTOS:

Veranstaltungen FOTOS: ACHIM AMME/VOLKWIN MÜLLER – BERND LEHMANN CLAUDIA WAGNER-SCHWARTING – CWS HELGE UND DAS UDO – FANNY FAZZI/REINER PFISTERER Donnerstag, 13. Februar 2020; Zehntscheuer Abtsgmünd Valentinskonzert: All you need is love Einen Tag vor dem Tag der Verliebten präsentiert die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd im Rahmen der Valentins-Konzertreihe ein ganz besonderes Highlight: „All you need is love – John Lennons letzte Jahre“ von und mit Achim Amme und Volkwin Müller. 2020 ist das 60. Gründungsjubiläum der Beatles und es jährt sich Lennons 40. Todestag – was könnte da passender sein, als dem charismatischen Kopf der Beatles einen Abend zu widmen. Der Hamburger Autor, Schauspieler und Ringelnatz-Preisträger Amme gibt Songs aus Lennons Feder zum Besten. Begleitet wird er von Volkwin Müller. Der Singer-Songwriter sorgt mit seiner kräftig gefühlvollen Stimme und seinem kunstvollen Gitarrenspiel für knisternde Live-Atmosphäre. Zwischen den Songs liest Amme Passagen aus der wegweisenden Lennon-Biografie von Philip Norman. 21. März bis 13. April 2020, Zehntscheuer Abtsgmünd Ausstellung: Claudia Wagner-Schwarting Sie schafft meisterhafte Wirklichkeiten, die an Zeiten erinnern, da Malen noch Handwerk war. Als Michelangelo und Caravaggio Kompositionen aus Licht und Schatten erstehen ließen, deren Eindrücke bis heute überdauert haben. Und doch sind Claudia Wagner-Schwartings Arbeiten keine profanen Abbilder, sondern das Ergebnis akribischen Hinsehens und unzähliger pastoser Schichten, übereinander gelagert zu neuen Wirklichkeiten, die beinahe fotografisch anmuten. Beim zweiten Blick allerdings offenbart sich die Seele des Bildes, zieht sein Gegenüber geradezu in eine Zeitlosigkeit des Betrachtens und beginnt zu erzählen: Von Freude und Leid, von unendlichen Stunden seiner Entstehung. Und von einer gehörigen Portion Talent, die die Autodidaktin so Faszinierendes erschaffen lässt. Die in Abtsgmünd lebende Claudia Wagner-Schwarting hat mit ihren Pastellarbeiten in nur wenigen Jahren ein internationales Publikum erobert. Und zeigt nebenbei: Kunst kommt doch von Können. Öffnungszeiten: samstags 14 bis 17 Uhr und sonntags 11 bis 17 Uhr; Karfreitag und Ostermontag 11 bis 17 Uhr. Vernissage ist am Mittwoch, 18. März 2020, um 19.30 Uhr, die Ausstellung ist bis zum 13. April 2020 in der Zehntscheuer Abtsgmünd zu sehen. Der Eintritt ist frei. Freitag, 8. Mai 2020; Zehntscheuer Abtsgmünd Comedy: Helge und das Udo: „Läuft!“ Es „Läuft!“ beim völkerverständigenden Duo aus 60 Prozent zungenfertigem Kieler und 70 Prozent ganzkörperkomischem Schwaben! Mittlerweile hat das Duo auch den Publikumspreis beim Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse ergattert. Auch in ihrem sechsten Programm „laufen sie wieder zur Hochform auf mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Anspruch und Unfug, aus Handwerk und Blödsinn, aus Anarchie und Präzision. In Abtsgmünd bietet sich eine der letzten Gelegenheiten, die beiden Vollblutkomiker in Aktion zu erleben, denn kurz danach gönnen sich die beiden eine 16-monatige kreative Schaffenspause. Der Vorhang öffnet sich am 8. Mai um 20 Uhr in der Zehntscheuer. INFO Informationen und Karten auch zu weiteren Veranstaltungen der Kulturstiftung Abtsgmünd: Gemeindekasse Abtsgmünd oder Telefon 07366 / 8225, in der Bücherei oder unter www.abtsgmuend.de. 22