Aufrufe
vor 3 Monaten

Amtsblätter ss.ne.Busi

  • Text
  • Unternehmen
  • Blockchain
  • Maier
  • Region
  • Heidenheim
  • Sensoren
  • Deutschland
  • Zukunft
  • Beyersdorff
  • Krise

LETZTE SEITE IMPRESSUM

LETZTE SEITE IMPRESSUM Verlag / Herausgeber (V.i.S.d.P.) Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler Karlstraße 16, 88212 Ravensburg Geschäftsführer Lutz Schumacher Redaktionell verantwortlich Robin Halle BÜROSEUFZER ... VON BIRGIT KÖLGEN Geliebte Arbeitswelt Produktmanagement & verantwortlich für den Inhalt und Verkauf: Susann Hänig Tel. 0751/2955-1182 s.haenig@schwaebische.de Versand & Abonnements Verena Maier 0751/2955-1186 v.maier@schwaebische.de ›› Leserin H. war nicht amüsiert. Das Home-Office, über das wir im letzten Heft zu scherzen beliebten, ist für Profis wie sie kein Sujet humoriger Betrachtungen. Sondern eine ernste Sache. Als Personal-Trainerin für „Burnout-Gratwanderer“ hält Frau H. das heimische Schaffen nämlich für die ideale Arbeitsform, zur Schonung zarter Nerven einerseits und zur Steigerung der Effizienz andererseits. Geschätzte Frau H., ich habe bereits vor Corona lange Jahre im Home-Office verbracht und pflichte Ihnen in mancher Hinsicht bei: Man ist zeitlich flexibler, spart sich die stressige Anfahrt, palavert nicht lange, wird nur von der Waschmaschine abgelenkt. Glauben Sie mir, als junge Mutter mit Vollzeit-Anstellung hatte ich mir oft einen Tag im damals noch nicht erfundenen Home-Office gewünscht. Aber nachdem ich mich dann selbstständig gemacht hatte und superkonzentriert zu Hause arbeiten durfte, vermisste ich das Büroleben so schmerzlich, dass ich mit Tagesverträgen gern zurück ins feste Gefüge ging. Ja, ich liebe die Arbeitswelt! Mitsamt ihren Ritualen, ihren Konferenzen, ihren angeschlagenen Kaffeetassen und staubigen Topfpflanzen. Ich liebe es, morgens die passende Kleidung auszusuchen – Kostüm und Maske für den beruflichen Auftritt. Ich liebe es, das eigene Alltagsdrama hinter mir zu lassen und mich woanders den Forderungen des Tages zu widmen. Und vor allem liebe ich das Zusammenspiel mit den Kollegen, ihre Ideen, ihren Charakter, unsere Diskussionen. In einem Büro gibt es natürlich auch private Plaudereien, Verabredungen am Rande und für den Geschäftsbetrieb nicht notwendige Scherze. Das sorgt für eine menschliche Atmosphäre, fördert die Einsatzbereitschaft. Und das sage ich nicht nur, weil ich einige meiner besten Freundinnen sowie meinen Ehemann im Büro kennengelernt habe ... Es wäre sehr traurig, wenn dieses inspirierende Theater dahinschwinden würde, weil das Arbeiten im Home-Office für Unternehmen billiger und für Angestellte bequemer ist. Keine Videokonferenz kann je die persönliche Begegnung ersetzen. Ohne Witz, Frau H.! Redaktion MediaPartner Ravensburg www.mediapartner-ravensburg.de Autoren dieser Ausgabe Rolf Dieterich, Siegfried Großkopf, Holger Koch, Birgit Kölgen, Barbara Müller, Thomas Ringhofer, Meike Winter Fotos MediaPartner, Kunden, privat, fotolia Grafik / Satz Ulrike Liebel, Blattformen.com, Bad Waldsee Druck hofmann infocom GmbH Emmericher Straße 10 90411 Nürnberg Gesamtauflage 35.000 Ausgabe 3/2020 Verkaufspreis BUSINESS today erscheint viermal im Jahr. Vertriebspauschale für Jahresabo 9,90 € nächste Ausgabe OST: 1/2021 erscheint: 18. März 2021 Widerruf: Sie können uns jederzeit in Textform per E-Mail an datenschutz@schwaebisch-media.de oder per Post an oben genannte Adresse mitteilen, wenn Sie keine Informationen mehr über unsere Medien- und Dienstleistungsangebote erhalten möchten, Sie Ihre Werbeeinwilligung widerrufen möchten oder Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen möchten. Hinweis zum Datenschutz bei Schwäbischer Verlag: www.schwaebische.de/datenschutzhinweis 50

EVERY CONNECTION COUNTS Konnektivität – – vom Energienetz zum Antrieb – – ist ist entscheidend für die Umsetzung der Vision von Elektromobilität. Die Ingenieure von TE Connectivity (TE) arbeiten eng mit Kunden und Anwendern aus der gesamten Branche zusammen, um alle Aspekte der Aufbau- und Verbindungstechnik zu zu adressieren – – von der Ladeschnittstelle hinein ins Energiebordnetz über die Batterie bis hin zum Elektromotor. Nach knapp 12 12 Monaten Bauzeit, entstand auf einer Gesamtfläche von 7.776 m 2 , 2 , mit 3.000 m 3 3 Beton, gehalten von 90 Betonstützen bei der TE Connectivity in in Wört eine innovative Produktionshalle zur Herstellung von Zell-Kontaktier-Systemen für die Elektromobilität. Wir freuen uns auf diesen nächsten großen Schritt hin zur Mobilität der Zukunft. TE Connectivity Germany GmbH Ampèrestraße 14, 73499 Wört Ampèrestraße 11, 11, 91550 Dinkelsbühl www.TE.com EVERY CONNECTION COUNTS TE Connectivity, TE, TE connectivity (logo) und EVERY CONNECTION COUNTS sind Marken der TE TE Connectivity, TE, TE, TE connectivity (logo) und und EVERY CONNECTION COUNTS sind sind Marken der der TE Connectivity Ltd. Unternehmensgruppe oder sind von dieser lizensiert. TE TE Connectivity Ltd. Ltd. Unternehmensgruppe oder oder sind sind von von dieser lizensiert.