Aufrufe
vor 3 Monaten

Amtsblätter ss.ne.Busi

  • Text
  • Unternehmen
  • Blockchain
  • Maier
  • Region
  • Heidenheim
  • Sensoren
  • Deutschland
  • Zukunft
  • Beyersdorff
  • Krise

TITELGESCHICHTE Knoten

TITELGESCHICHTE Knoten zur Zustimmung einer Änderung bewegen können. Dieses Szenario wird 51-Prozent-Attacke genannt und ist nicht völlig auszuschließen. So meldete die US-amerikanische Handelsplattform für Kryptowährungen Coinbase mit Sitz in San Francisco im vergangenen Jahr: „Am 5. Januar 2019 entdeckte Coinbase eine tiefgreifende Reorganisation der Ethereum Classic Blockchain, die eine doppelte Ausgabe beinhaltete. Um die Kundengelder zu schützen, haben wir die Interaktionen mit der ETC-Blockchain sofort unterbrochen.“ Verschiedene Blockchain-Typen Es gibt nicht nur die eine Blockchain, sondern viele verschiedene. Blockchain ist ein Teil der sogenannten Distributed Ledger Technologien, also von Technologien, die verteilte Transaktionsverzeichnisse (Ledger) nutzen. Unterteilt werden Blockchains meist in drei Gruppen: öffentliche Blockchains, private Blockchains und Federated Blockchains. Zu den bekanntesten öffentlichen gehört Bitcoin, mit der Zahlungen weltweit sicher ausgetauscht werden können. Die öffentlichen Chains sind für alle Benutzer auf allen Ebenen einsehbar. Eine private Blockchain steht dagegen nur einem ausgewählten Benutzerkreis Es gibt öffentliche, private und Federated Blockchains. zur Verfügung. Mehrere Verantwortliche kümmern sich um Zugangsberechtigungen oder bestimmte Aktionen innerhalb der Chain. Durch die Steuerung des Benutzerkreises und bekannte Identitäten hinter den Handelnden innerhalb der Chain können einige Design-Prinzipien, wie zum Beispiel der Proof-of-Work, durch andere ersetzt werden, die besser zum Szenario passen. Hier können vertrauliche Daten sicher ausgetauscht werden – eine Eigenschaft, die vor allem für Unternehmen interessant ist. Hyperledger ist so eine Plattform für Blockchain-Anwendungen auf Open-Source Basis. Auch kleine und mittlere Unternehmen können mit Hyperledger relativ einfach eigene Frame- works herstellen und so die Grundstruktur für die geschäftliche Nutzung der Blockchain schaffen. Die dritte Gruppe der Federated Blockchains oder Konsortien öffnet eine private Blockchain für eine begrenzte Anzahl definierter Teilnehmer, beispielsweise eine Gruppe von mehreren Unternehmen oder Finanzdienstleistern. Die Großen der Branche wie IBM, SAP oder Oracle arbeiten zusammen mit Partnern aus der Industrie an Blockchain-as-a-Service-Modellen, die den Unternehmen Cloud-basierte Lösungen für die Nutzung eigener Blockchain-Apps oder Smart Contracts zur Verfügung stellen. Die Infrastruktur der Blockchain kommt dabei vom jeweiligen Anbieter. 12

Das Blockchain-ABC Altcoin: Währung wird unter Verwendung des ursprünglichen Quellcodes der von Bitcoin abgeleiteten Blockchain erstellt. 51-Prozent-Attacke: Wenn sich mindestens 51 Prozent der Blockchain-Knoten zusammenschließen, könnten sie das Netzwerk in ihrem Sinn kontrollieren. Bitcoin: Populärste Kryptowährung. Block: Datensatz innerhalb der Blockkette, in dem ausstehende Transaktionen enthalten sind. Blockchain: Übersetzt „Block-Kette“ = miteinander verschränkte Datenblöcke. Coin: Kryptowährung, die im Gegensatz zur Altcoin auf einer eigenen und unabhängigen Blockchain funktioniert. Ethereum: Weitere bekannte Blockchain-Kryptowährung. Hash: Digitaler Fingerabdruck aus Buchstaben und Zahlen. Ledger: Digitales Transaktionsregister. Miner/Mining: Für die rechenintensiven Transaktionen können Nutzer/Miner Rechnerleistung zur Verfügung stellen und erhalten dafür Transaktionsgebühren. Auch bekannt als das „Schürfen“ von Bitcoins. Node/Client/Peer: Ein Knotenpunkt innerhalb des Netzwerks. Proof-of-Work: Arbeitsnachweis für die Erstellung eines neuen Blocks, gewährleistet die Sicherheit. Smart Contract: Programm für einen intelligenten Vertrag ohne menschliches Eingreifen, funktioniert durch Bedingungen, die zwingend erfüllt sein müssen. Token: Begriff für breite Funktionalitäten – ein Token kann zum Beispiel ein digitales Recht oder eine Währung im Zahlungssystem sein. Üblich verwendet als „digitaler Schlüssel“. 13