Aufrufe
vor 1 Jahr

Amtsblätter ..SHB

  • Text
  • Gosheim
  • Dezember
  • Kirche
  • Telefon
  • Kinder
  • Wehingen
  • Katholische
  • Gemeinde
  • Weihnachten
  • Dotternhausen
  • Www.bitzilla.de

Nummer 23 | Mittwoch 18.

Nummer 23 | Mittwoch 18. Dezember 2019 SCHÖMBERG 24 Pfarrer Johannes Holdt und Rosi Hermann, Vorsitzende des Kirchengemeinderats Schörzingen, freuen sich über die Ehrung von Klaus-Peter Eggert. Foto: Schätzle Auszeichnung für Klaus-Peter Eggert Organist erhält Urkunde und Präsent Von Sabine Schätzle Schömberg-Schörzingen. Der S chömberger Stadtpfarrer J ohannes Holdt h at sich am Sonntag nach dem Advents-Gottesdienst in Schörzingen gefreut, einen verdienten Kirchenmusiker ehren zu dürfen: Klaus-Peter Eggert, Organist aus Zimmern u nter der Burg, bringt seit 25 Jahren die Schörzinger Kirchenorgel zum Klingen. Holdt lobte vor allem die Zuverlässigkeit und Treue des Organisten, »auf den man jederzeit bauen kann«. Er überreichte dem versierten M usiker die Ehrennadel und die Urkunde des Cäcilienverbands der Diözese Rottenburg-Stuttgart. D ie Vorsitzende des k atholischen Kirchengemeinderats Schörzingen, Rosi Hermann, übergab E ggert zudem ein Präsent der Kirchengemeinde. D ie Kirchenbesucher dankten d em Eggert für seine e ngagierte Arbeit in den vergangenen 25 Jahren mit einem langen Applaus. Gemeinsam georgisch gekocht Interkultureller Kurs im Schörzinger Kindergarten kommt gut an Tagesausfahrt beim WSC Schömberg. Der Wintersport-club O beres Schlichemtal (WSC) lädt für Samstag, 7. März, zu einer T agesausfahrt an den Sonnenkopf e in. Die Ausfahrt eignet sich f ür geübte Kinder, Jugendliche und Familien, da d er WSC diese Aktivität f inanziell unterstützt. Der Teilnehmerbeitrag liegt je nach Alter zwischen 20 und Euro. Jüngere Kinder s ind kostenfrei. Abfahrt ist um 5 Uhr beim Gasthof Waldeck. D ie Rückkehr ist gegen 20.30 Uhr. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt mit der Bezahlung der Unkosten bei der Stadtapotheke Schömberg. Anmeldeschluss ist Samstag, 29. Februar. W eitere Informationen g ibt es unter Telefon 0 7427/73 34. Schlichembad schließt über die Feiertage Schömberg. Das Schlichembad in Schömberg hat über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel ab Montag, 23. Dezember, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar, geschlossen. V on Donnerstag, 2. Januar, bis Sonntag, 5. Januar, ist das Bad wieder geöffnet. Am Montag, 6. Januar, ist geschlossen. Dies teilt der Gemeindeverwaltungsverband Oberes Schlichemtal mit. Ihre Anzeige: Für Dormettingen, Dautmergen, Dotternhausen, Zimmern u. d. B., Schömberg, Ratshausen und Weilen u. d. R. mit den dazugehörigen Stadt- bzw. Ortsteilen sowie Täbingen buchen Sie ihre Anzeige hier: Mütter von Schörzinger Kindergartenkindern sitzen gemütlich zusammen und genießen georgische Spezialitäten, die sie unter Anleitung von Natia Mihnjak gekocht haben. Foto: Schätzle Von Sabine Schätzle Schömberg-Schörzingen. D ass im Schörzinger Kindergarten nicht nur etwas für die Kinder los ist, hat sich bei der ersten Veranstaltung »Eltern für Eltern« gezeigt: Natia Mihnjak bot einen georgischen Kochkurs an. Die Teilnehmerinnen und Kindergartenleiterin Carola Kellner schnippelten gemeinsam und folgten den Anweisungen d er georgischen Kindergartenmama. Die beliebtesten landestypischen Spezialitäten wie Auberginen mit Walnussfüllung und Megruli Khachapuri wurden zubereitet, aber auch andere internationale Gerichte wie Glasnudelsalat oder Belugalinsensalat kamen in der G ruppe g ut an. Für den süßen Zahn wurden ein flüssiges Schokotörtchen, Orangenkugeln mit Zuckerhaube und ein Mangolassi geboten. »Gemeinsam georgisch kochen« verbreitete wunderbare Düfte, anregende Gespräche und herzhaftes Lachen im Kindergarten. Die zubereiteten Leckereien wurden in gemütlicher Runde miteinander an den kleinen Kindertischen gegessen, was für ein besonderes Flair s orgte. Alle Mütter waren begeistert und dankten Natia Mihnjak für ihre V orarbeit und die Organisation des leckeren Abends. E inig sind sie sich darin, dass es bald einen weiteren Kochabend geben sollte. Auch weitere Talente dürfen sich i m Kindergarten melden, um gemeinsam g esellige Stunden zu erleben und i hr K önnen an die anderen Eltern weiterzugeben. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt, ob Kreativ-Workshops wie Basteln oder Gestalten, T anzen, Musik machen oder Filmabende. Nathalie Roth Geschäftsstelle Balingen Herrenmühlenstraße 4 72336 Balingen Telefon 07433/9018-13 Fax 07433/9018-19 E-Mail: nathalie.roth@ schwarzwaelder-bote.de

Nummer 23 | Mittwoch 18. Dezember 2019 Weilen u. d. R. 25 Lieder, Tänze und Instrumentalmusik Weilener Senioren feiern Advent in Gemeindehalle / Ehrung für Pia Seeburger Als Schneemänner verkleidet, unterhalten die Kindergartenkinder die Senioren. Mehr als 60 Besucher sind der Einladung der Gemeinde Weilen zum Seniorennachmittag gefolgt. Fotos: Gemeinde Weilen u. d. R. Zur Seniorenfeier hatte die Gemeinde a m zweiten Adventssonntag in der Gemeindehalle eingeladen. Bürgermeister Gerhard Reiner begrüßte mehr als 60 Gäste. Auch Pfarrer Shibu Vincent Pushpam war gekommen. R einer gab einen Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr aus Sicht der Gemeinde. Im Rahmen des Seniorennachmittags ehrte er Pia Seeburger für die Organisation der vierteljährlich stattfindenden Seniorennachmittage. Sie hatte in den v ergangenen 18 Jahren mit weiteren Frauen die Nachmittage organisiert und will dies nun in andere Hände abgeben. F ür ihr Engagement e rhielt sie ein Präsent und einen Blumenstrauß. Unter der Leitung der Erzieherinnen Annette Sauter-Schnieder, Sonja Morales und Brigitte Bertsch unterhielten die Kindergartenkinder d ie Senioren mit Liedern und Tänzen. Es folgte die Chor- und Instrumentalgruppe der Grundschule Schörzingen unter der Leitung von E lke Bartl-Riede. Die Kinder trugen Weihnachtslieder vor und die Senioren spendeten reichlich Beifall. V on den Mitgliedern des Gemeinderats w urden die Senioren mit Kaffee und Kuchen sowie e inem Vesper v erwöhnt. ANZEIGE UnserBuchtipp Sportabzeichen sind in Weilen verliehen worden. 15 Akteure beweisen ihre Fitness Sportabzeichen im Rahmen einer Feierstunde überreicht Weilen u. d. R. Anlässlich einer Feierstunde h at Günter Koch von der SG Weilen u nter den Rinnen die Sportabzeichen verliehen. Zwei Jugendliche und 13 Erwachsene aus dem Oberen Schlichemtal stellten sich dieses Jahr den sportlichen Anforderungen, um das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Im Jugendbereich konnte E lina Weiss zum fünften M al, sowie Annika Peter zum ersten Mal das Sportabzeichen in Empfang nehmen. Ebenfalls zum ersten Mal stellte sich Bernd Müller im Erwachsenenbereich der Prüfung. Weitere Sportabzeichen gab es für T amara Koch (zum vierten Mal), Jonas Koch (sieben), Roland Foto: Koch Koch (elf), Sieglinde Koch (14), Veronika Koch (24), Günter Koch (27), Claudia Peter (23), Gebhard Peter (19), Christian Schneider (drei), Reinhold Weiss (neun) s owie Bernd Niethammer und Lorenz Stauß, jeweils zum 37. Mal. F amiliensportabzeichen erhielten Sieglinde, Roland, Tamara s owie Jonas Koch. CarolineBernard Frida Kahlo und die Farben des Lebens Aufbau, €12,99 Frida Kahlo. Mexiko, 1925: Frida will Ärztin werden, ein Unfall macht dies zunichte. Sie lässt sich nicht unterkriegen und geht ihren eigenen Weg. Begleiten Sie das facettenreiche Leben der Ausnahmekünstlerin! Nina George ist begeistert und wir schließen uns an: „Ein wunderbar zartes und doch kraftvolles Herzensbuch.“ Buch Greuter, Hauptstraße 29, 78628 Rottweil, Tel. 0741 –9429964-0 rottweil@buch-greuter.de www.buch-greuter.de