Aufrufe
vor 11 Monaten

Amtsblätter ..RIE

  • Text
  • Riedlingen
  • November
  • Stadt
  • Daugendorf
  • Pflummern
  • Telefon
  • Neufra
  • Mitteilungsblatt
  • Dezember
  • Verwaltung
  • Www.bitzilla.de

Mitteilungsblatt der

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 47 /19 Mittwoch, 20. November 2019 | 8 Nach dem Wechsel erzielte Marcel Schoppenhauer (52. Min) seinen 2. Treffer. Altheim/Andelfingen konnte dann noch auf 4:3 verkürzen. Am Ende verbuchte die 2. Mannschaft des TSV Riedlingen gegen die SGM FV Altheim II/SV Andelfingen einen Sieg. TSV Riedlingen II schraubte das Punktekonto auf zwölf Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz acht. Die eigene, eher dürftige Bilanz wurde aufgebessert. Neben drei Siegen und drei Unentschieden stehen fünf Nierderlagen. Kader: Marco Brendle, Nico Strang, Eduard Kinast, Torsten Müller, Robert Pilic, Nico Geiselhart, Jalil Rasuli, Alexander Kopp, Omar Jaiteh, Marcel Schoppenhauer, Silas Büchele, Fabian Spinner, Philipp Binder, Eugen Derksen, Lars Wochner Tore: 0:1 Matthias Reck (9. min) 1:1 Jalil Rasuli (11. min) 2:1 Marcel Schoppenhauer (14. min) 3:1 Alexander Kopp (31. min) 3:2 Marco Löw (41. min) 4:2 Marcel Schoppenhauer (52. min) 4:3 Tobias Ziegelbauer (77. min) Jugendfußball Ergebnisse A-Junioren, Bezirkstaffel Siehe SV Daugendorf B-Junioren, Leistungsstaffel Feldspielrunde beendet C-Junioren Siehe FV Neufra D-Junioren, Leistungstaffel spielfrei EI-Junioren, Kreisstaffel spielfrei EII-Junioren, Kreisstaffel spielfrei F-Junioren spielfrei Bambinis spielfrei Vorschau A-Junioren, Bezirkstaffel Siehe SV Daugendorf B-Junioren, Leistungstaffel spielfrei C-Junioren, Bezirkstaffel siehe FV Neufra D-Junioren, Leistungstaffel spielfrei EI-Junioren, Kreisstaffel spielfrei EII-Junioren, Kreisstaffel spielfrei F-Junioren Turnier beim VFL Munderkingen am Samstag, 30.11.2019 Bambinis spielfrei M. Halter, Jugendleiter Abt. Fußball ________________________________________________________ Abt. Leichtathletik 4. Riedlinger Misselauf mit Kreiswaldlaufmeisterschaften 2019 am Sonntag, den 24. November veranstaltet der Leichtathletik-Kreis Biberach die Kreiswaldlaufmeisterschaften im Rahmen des 4. Riedlinger Misselaufes, welcher wieder durch die Leichtathletikabteilung des TSV Riedlingen ausgerichtet wird. Austragungsort sind die Mißmahlschen Anlagen. Auf Grund ihrer landschaftlichen Attraktivität ist diese Strecke bei vielen Läuferinnen und Läufern inzwischen sehr beliebt. Start ist neben der Schuh- und Othopädietechnik Kirndorfer, Hindenburgstraße 6. Von dort aus geht es entlang des Donaudammes und wieder zurück durch die bewaldeten Flächen. Eine Runde beträgt ca. 4 km für die Mittelstrecke und für Jugendliche U18+U20. Die Langstrecke geht über zwei Runden bzw. 8 km. Jugendliche U14 und U16 haben 1,8 km und Kinder U10 und U12 0,9 km zu laufen. Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr mit der Mittelstrecke. Startgeld beträgt 4,50 € für Aktive, 3,50 € für Jugendliche und 2,50 € für Kinder. Startnummernausgabe ist gegen Zahlung der Meldegebühr im Sportheim des TSV Riedlingen, Tuchplatz 21. Meldungen sind bis spätestens Donnerstag, 21.11. unter www.tsv-riedlingen.com oder an Thorsten Banzhaf, Tel. 07371/1281898 bzw. Email: t.banzhaf@gmx. de möglich. Nachmeldungen sind möglich am Wettkampftag bis 1 Std. vor Wettkampfbeginn gegen 1,50 € Aufpreis. Die Siegerehrung findet ab 15:30 im Sportheim des TSV Riedlingen statt. Dort kann auch Verpflegung erworben werden. Es erfolgen getrennte Wertungen für den Gesamteinlauf und für die Kreismeisterschaften. Weitere Informationen sind möglich unter www.tsv-riedlingen.com. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg Leichtathletik-Kreis TSV Riedlingen Biberach Abt. Leichtathletik Lotte Obrist Thorsten Banzhaf ________________________________________________________ Kammerorchester Riedlingen Mitglied des Landesverbandes Bad.-Württ. Liebhaberorchester e.V. Orchesterkonzert Samstag, 23. November 2019 18.00 Uhr Aula des Kreisgymnasiums Riedlingen H. Reinhold (1854-1935) Preludium, Menuett und Fuge op. 10 F. Mendelssohn (1809-1847) Oktett Es-Dur op. 20 O. Straus (1870-1954) Serenade op. 35 Leitung: Stefan P. Hatvani Wir informieren Sie gern: www.kammerorchester-riedlingen.de ________________________________________________________ R 1605 Zeiten: Ort: Leitung: Volkshochschule VHS Donau-Bussen 5 Minuten Make up – natürlich gut aussehen Dienstag, 03.12.2019, 18:00 - 20:15 Uhr Gästehaus am See, Seegasse 8, 88422 Bad Buchau Renate Schweikardt

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 47/19 Mittwoch, 20. November 2019 | 9 Gebühr: 13,00 €, Materialkosten in Höhe von ca. 3 € werden im Kurs abgerechnet Sie lernen Ihren Typ optimal zu betonen. Ihnen wird eine Gesichtshälfte geschminkt, die andere schminken Sie selbst. Mit den richtigen Farben und ein paar Tricks gelingt das im Handumdrehen. Bitte kommen Sie ungeschminkt. Anmeldung: VHS, Tel. 07371/7691 oder info@vhs-donau-bussen.de Organisation und Sonstiges Diabetes Selbsthilfegruppe Altheim Die Diabetes Selbsthilfegruppe Altheim trifft sich am Dienstag, den 19. November 2019 um 18.30 Uhr im Gasthaus Rotes Haus, Schulstr. 30 in 88515 Andelfingen. Referent: Herr Kurt Wittig, Physiotherapeut. Thema: „Chinesische Gymnastik für Anfänger“. Herzliche Einladung an Betroffene, Angehörige und alle Interessierten. Eintritt frei! Näheres unter Tel.: 0174-7971419 _______________________________________________________ Das Landratsamt Biberach – Landwirtschaftsamt informiert: Seminar „Fachliches und Rechtliches zur Kompostausbringung“ Das Landwirtschaftsamt Biberach lädt für Montag, 25. November um 13.30 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Fachliches und Rechtliches zur Kompostausbringung“ ein. Das Regierungspräsidium Tübingen wird über die fachlichen Aspekte der Kompostausbringung berichten und Vorteile und Risiken erläutern. Die untere Abfallbehörde des Landkreises Biberach wird danach die rechtliche Seite und unter anderem Vorschriften und Meldepflichten vorstellen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Landwirte, die bereits Kompost in ihrem Betrieb ausbringen oder darüber nachdenken, Kompost aufzunehmen. Die Veranstaltung findet in Raum 1.4 des Landwirtschaftsamtes Biberach, Bergerhauser Straße 36, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. _______________________________________________________ Adventsfrühstück der Landfrauen Am Dienstag, den 10.12.2019 um 9.00 Uhr laden die LandFrauen des „Sprengels Donau-Bussen“ zu Ihrem traditionellen Adventsfrühstück in das Gasthaus Adler nach Dieterskirch ein. Pfarrer Loi, Obermarchtal spricht über das Thema Der Umgang mit Leid im Alltag von Christen Wie kann Gott Leid zulassen Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 08.12.2019 bei Andrea Huckle Tel.: 07374/710, Gabi Hägele Tel.:07371/10149 oder Uta Traub Tel.:07374/1304. _______________________________________________________ 11. Schelklinger Modellbahn-Wochenende Sa. 23.11 von 11.00 - 18.00 Uhr So. 24.11 von 10.00 - 17.00 Uhr Turn und Festhalle, Marienstraße 16, 89604 Allmendingen Auf ca. 1100 m² bieten wir den Besuchern eine der größten und abwechslungsreichsten Modellbahn-Ausstellungen Süddeutschlands. Im Mittelpunkt stehen 14 Modellbahnen mit unterschiedlichen Epochen und Landschaften in den Spurweiten Z bis 0 und zahlreiche detaillierte Dioramen. Kinder und Jugendliche können Züge fahren lassen, oder in der Bastelecke kleine Landschaften erschaffen und Züge aus Papier selbst herstellen. Im Außenbereich lädt eine Echtdampf-Bahn zum Mitfahren ein. In der Halle präparieren Pistenpullys eine Skipiste. Weitere Informationen finden Sie unter www.efs-schelklingen.de _______________________________________________________ Kolping-Bildungszentrum Berufskolleg Pflege Das Berufskolleg I, staatlich anerkannt, des Profilbereichs Gesundheit/Pflege (BKP) bereitet Sie gut auf eine Ausbildung oder Tätigkeit in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Wellness und Fitness vor. Der anschließende 1-jährige Besuch des BKP II führt zur FH-Reife. Eine begleitende Berufsausbildung zum Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen ist optional. Fremdsprachenschule - Kolpingakademie 2-jähriges Berufskolleg-Fremdsprachen mit FH-Reife, staatlich anerkannt und Workshop „Internationaler Wirtschaftskorrespondent (KA)“ Schwerpunkte in Englisch, Spanisch, Wirtschaftsfächer und Textverarbeitung Zusatzqualifikationen können in Handelskorrespondenz Englisch und Spanisch, sowie interkulturelle Kommunikation erworben werden Die Ausbildung ermöglicht Ihnen Stellen in Wirtschaft, Fremdenverkehr, Verwaltung, bei internationalen Messen, Assistenz bei Verhandlungen mit ausländischen Geschäftspartnern, im Hotelma-