Aufrufe
vor 4 Monaten

Amtsblätter en.ik.klin

  • Text
  • Klinik
  • Chefarzt
  • Patienten
  • Klinikum
  • Medizin
  • Kliniken
  • Landkreis
  • Wangen
  • Behandlung
  • Biberach

74 10 Schwarzwald-Baar

74 10 Schwarzwald-Baar Klinikum www.sbk-vs.de Unser Expertenteam Prof. Dr. Bernhard Kumle Akut- und Notfallmedizin Prof. Dr. Stefan Beckert Allgemein- und Viszeralchirurgie Lange Wartezeiten in regionalen Notaufnahmen haben verschiedene Hintergründe. Doch das Grundprinzip einer jeden Dr. Notaufnahme rer. nat. Matthias lautet: Fellhauer Der, dem es am schlechtesten Prof. geht, Dr. hat Wolfgang Vorrang. Czech (Belegarzt) Apotheke Dermatologie und Allergologie Wagen fährt direkt an den Hintereingang der Patienten informiert, sodass sie sich bereits Klinik. Zuvor wird die Notaufnahme telefonisch vorbereiten können und die Behandlung zügig vom zuständigen Notarzt über den Zustand des erfolgen kann.“ Warten bis der Arzt kommt? Zu voll und zu langsam. So lauten oftmals die Meinungen über regionale Notaufnahmen. Dr. Kerstin Kunz, Chefärztin der Zentralen Notaufnahme am St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg, verweist im selben Zug erneut auf das grundlegende Prinzip jeder Notaufnahme. „Der, dem es am schlechtesten geht, hat Vorrang. Priorität haben lebensgefährlich verletzte und schwer erkrankte Personen, ebenso wie Kinder und Menschen mit Behinderungen“, sagt sie. Zudem müssten Patienten längere Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn die Notaufnahmen ausgelastet seien. Prof. „Die Dr. Sebastian erforderlichen Russo lebensrettenden Anästhesiologie, Maßnahmen beispielsweise Intensiv-, Notfall- nach und einem Schlaganfall oder Schmerzmedizin Herzinfarkt binden in der Regel mehrere Ärzte und Pflegekräfte, teilweise auch über einen längeren Zeitraum“, ergänzt Anja Wilhelm, Sprecherin des Sana Klinikums Landkreis Biberach. Eine weitere Herausforderung für die Notaufnahmen ist es, dass Notfälle in der Regel plötzlich passieren. Mal sind es mehr, mal sind weniger. „Die personelle Besetzung wird immer anhand eines Prof. ‚normalen‘ Dr. Christoph Tages Domschke bemessen. Dadurch kann Frauenheilkunde es auch zu Spitzen und Geburtshilfe in den Wartezeiten kommen“, erklärt Susann Ganzert, Sprecherin des Medizin Campus Bodensee. Dr. Stephan Eder Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin Prof. Dr. Boris Haxel Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie Prof. Dr. Hans Christian Spangenberg Innere Medizin I, Gastroenterologie Prof. Dr. Paul Graf La Rosée Innere Medizin II, Onkologie, Hämatologie, Immunologie, Infektiologie und Palliativmedizin Prof. Dr. Werner Jung Innere Medizin III, Kardiologie und Intensivmedizin Dr. Ilse Gehrke Innere Medizin IV, Allgemeine Innere Medizin und Altersmedizin Dr. Jörg Kalla Dr. Avraam Mastorakis PD Dr. Matthias Henschen Institut für Pathologie Kinder- und Jugendchirurgie Kinder- und Jugendheilkunde Notfälle passieren plötzlich. An manchen Tagen ist mehr und an manchen weniger los. Die personelle Besetzung der Notaufnahmen wird jedoch anhand eines „normalen“ Tages bemessen.

Unser Leistungsspektrum Prof. Dr. Daniela Schultz-Lampel Kontinenzzentrum Südwest Prof. Dr. Rainer Ritz Neurochirurgie Prof. Dr. Christian Stremmel Lungenzentrum: Thoraxchirurgie, Pneumologie Prof. Dr. Hubert Kimmig Neurologie Schwarzwald-Baar Klinikum Kliniken Villingen-Schwenningen Klinikstr. 11 78052 Villingen-Schwenningen Telefon: + 49 7721 93-0 infoklinikum@sbk-vs.de Kliniken Donaueschingen Sonnhaldenstr. 2 78166 Donaueschingen Telefon: +49 771 88-0 infoklinikum@sbk-vs.de Insgesamt 1.000 Betten an zwei Standorten 25 Kliniken und zwei Belegkliniken 26 Zentren und Schwerpunkte 13 MVZ Interdisziplinäre Zentren und Schwerpunkte am Schwarzwald-Baar Klinikum: Adipositas-Zentrum Südwest Brücken- und Palliativpflege Dr. Dr. Dirk Gülicher (Belegarzt) Prof. Dr. Holger Bannasch Brustschmerzambulanz (Chest Pain Unit) Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Plastische, Hand- und Ästhetische Chirurgie Darmzentrum Südwest Diabetes-Zentrum EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung Gefäßzentrum Geriatrischer Schwerpunkt Gynäkologisches Krebszentrum Notfall ist nicht gleich Notfall. Nicht jeder Patient benötigt die Ressourcen eines Krankenhauses. Oftmals können Interdisziplinäres sie auch vom ärztlichen Brustzentrum Bereitschaftsdienst oder in einem MVZ behandelt werden. Interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Lungenzentrum MVZ ergänzen Dr. Armando die Notfallversorgung Díaz Méndez Medizinische Psychosomatische Versorgungszentren Medizin und Psychotherapie (MVZ) sind eigenständige Leistungserbringer, in denen ambulant tätige Ärzte kooperativ unter einem Dach zusammenarbeiten. Oftmals werden die MVZ von Kliniken gegründet, um sich auf diese Weise an der vertragsärztlichen Versorgung zu beteiligen. Da immer mehr Leistungen vom stationären in den ambulanten Bereich verschoben werden, gewinnt diese Möglichkeit an Bedeutung. Schmerz, Rheumatologie und hausärztliche Versorgung werden Prof. Dr. im Stephan MVZ an Mose der Waldburg- Zeil Klinik Strahlentherapie in Oberammergau und Radioonkologie vereint. Das Zentrum steht den Bürgern jederzeit zur Verfügung, bietet eine umfassende medizinische Betreuung und arbeitet eng mit den Fachabteilungen MVZ – eines am Prof. Klinikum Dr. Stefan Friedrichshafen Wirth und eines an Radiologie der Klinik und in Tettnang. Nuklearmedizin „Die MVZ sind für uns ein unverzichtbarer Teil des kommunalen Klinikverbundes“, sagt Susann Ganzert, Sprecherin des Medizin Campus Bodensee. „So kommen wir unserem eigenen Anspruch, den Menschen in der Region ein möglichst umfassendes und wohnortnahes Gesundheitsversorgungs-Angebot auf hohem Niveau zu machen, nach“, ergänzt sie. Auch die Lindauer Asklepios Klinik setzt auf eine bessere Verzahnung PD Dr. Jörg von Bayer ambulanter und stationärer Unfallchirurgie Behandlung. und Anfang Orthopädie 2020 wurde deshalb ein MVZ an drei verschiedenen Standorten gegründet. „Die räumliche Nähe zur Asklepios Klinik Lindau garantiert einen schnellen Onkologisches einer Hand betreiben Zentrum/Onkologischer auch die Sana Kliniken Schwerpunkt aktuell Schwarzwald-Baar-Heuberg neun Praxen an verschiedenen Standorten im Landkreis Biberach – von der Inneren Palliativzentrum Perinatologisches Medizin über die gynäkologische, Zentrum Level I chirurgische Prostata-Karzinomzentrum und orthopädische Versorgung bis zum pneumologischen Schwerpunkt. Dienst Psychoonkologischer Regionales Um die wohnortnahe Arzneimittelinformationszentrum ambulante ärztliche Versorgung Regionales zu Schmerzzentrum unterstützen, hat auch das Klinikum Tuttlingen Schlaganfall-Schwerpunkt im Jahr 2013 ebenfalls (überregionale ein MVZ Stroke Unit) Durch die Zugehörigkeit des MVZ zum gegründet. Klinikum Sozialpädiatrisches Landkreis Zentrum Tuttlingen ergeben sich direkte Überregionales Kommunikationswege. TraumazentrumIn der Orthopädisch-Chirurgischen Viszeralonkologisches Praxis Zentrum werden Südwest unter der Woche Wund- und von Stomazentrum 8 bis 18 Uhr auch chirurgische und orthopädische Zentrum für Hämatologische Notfälle behandelt, Neoplasien sodass Patienten Zentrum nicht für Wirbelsäulenchirurgie extra in die Notaufnahme fahren der Klinik zusammen. „Wir wollen helfen, die medizinische Versorgung im ländlichen Raum zu sichern“, so Daniel Nauroth, zu dessen Aufgabengebiet das Ärztehaus gehört. „Deshalb haben wir für unsere Ärzte die Möglichkeit geschaffen, neben ihren Klinikverpflichtungen Prof. auch Dr. Alexander ambulant Lampel als Fachärzte wie in einer Gemeinschaftspraxis Urologie und Kinderurologie Patienten zu behandeln.“ Zum Medizin Campus Bodensee gehören zwei Informationsaustausch und ist eine ideale Basis. Voruntersuchungen, Operationen, stationäre Behandlungen sowie die Nachsorge nach Eingriffen können nahtlos vernetzt und koordiniert werden“, sagt Dr. Tobias Gebs, Ärztlicher Leiter Zentrale Notaufnahme der Asklepios Klinik Lindau. Für eine verbesserte Koordination der Behandlungsabläufe sowie damit verbunden eine besonders patientenorientierte Versorgung aus müssen. ■ 75 11