Aufrufe
vor 9 Monaten

Amtsblätter d.an.KURl

  • Text
  • Waldsee
  • Januar
  • Telefon
  • Haus
  • Waldseer
  • Stadtsee
  • Wurzacher
  • Beginn
  • Kliniken
  • Kornhaus
  • Www.bitzilla.de

16 |

16 | Veranstaltungen Was? Wann? Wo? Das ist los – in und um Bad Waldsee Live-Reportage über Südtirol und Dolomiten Bad Waldsee – Eine Live-Reportage „Südtirol und Dolomiten - Unter und über den Wolken“ von Steffen Hoppe ist am Donnerstag, 16. Januar, im Erwin-Hymer-Museum zu sehen. Beginn ist um 19 Uhr. Zu allen Jahreszeiten war er dort unterwegs: von den Drei Zinnen im Osten bis zur höchsten Spitze des Landes, dem Ortler. Die Wege führten Hoppe unter anderem in senkrechte Wände und auf Klettersteige in den Sextener Dolomiten und im Rosengarten. Die Tickets kosten 14 Euro im Vorverkauf. Karten gibt‘s im Erwin-Hymer-Museum unter Telefon 07524/97667600. Die Faszination der Dolomiten ist in der Live-Reportage von Steffen Hoppe über Südtirol zu erleben. Foto: Steffen Hoppe Dinner-Show „Kuba - die Schätze Havannas“ Bad Waldsee – „Kuba - die Schätze Havannas“ lautet der Titel einer Dinner-Show mit landestypischem Drei-Gänge-Menü von Lutz Jaekel und Dayami Grasso Toledano am Donnerstag, 25. Januar, um 19 Uhr im Erwin-Hymer-Museum. Der Fotograf und die Sängerin zeigen ein Kuba, das den meisten Reisenden verborgen bleibt - geprägt von kubanischer Lebensfreude, den Schwierigkeiten des Alltags, Geschichten und Anekdoten sowie Begegnungen voller Charme, Temperament und Rhythmus. Karten im Vorverkauf im Erwin-Hymer-Museum unter Telefon 07524/97667600. Vorträge über Heilkräuter Bad Waldsee – Vorträge über Heilkräuter hält Gesundheitsberater Kurt Gindele jeweils mittwochs um 15.30 Uhr im Maximilianbad (Seminarraum 2). Die nächsten Termine: 8., 15., 22. und 29. Januar. Gospelchor singt in der Waldsee-Therme Bad Waldsee – Der Chor „Gospel und mehr“ unter Leitung von Udo Meier-Böhme gibt am Sonntag, 26. Januar, um 19.30 Uhr im Therapiezentrum des Maxibades ein Konzert. Auf dem Programm stehen bekannte Gospel. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungshinweise für die nächste Kurland-Ausgabe Februar müssen der Kurland-Redaktion bis spätestens 4. Januar vorliegen. Die kurzen Texte (im Word- oder pdf-Format mit maximal 800 Zeichen) und Farbfotos (im jpg-Format mit mindestens 1 MB) bitte mailen an: s.ziegler@drumlin.de. Die Kurland-Redaktion Fasnetsmuseum ist Narrenzunft-Domizil Bad Waldsee – Eine Führung durch das Fasnets- und Ölmühlenmuseum in der Bleichestraße gibt es am 15. und 29. Januar (mittwochs). Beginn ist um 14.30 Uhr. Treffpunkt dazu ist direkt am Eingang. „Kur-Kino“ in Rehakliniken Bad Waldsee – Das Stadtkino zeigt Filme in den Städtischen Rehakliniken: am Donnerstag, 9. Januar, „Monsieur Claude und seine Töchter 2“ in der Therme und am Mittwoch, 15. Januar, „Die Frau des Nobelpreisträgers“ im Maxibad. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Jagdhornbläser im Tannenbühl Bad Waldsee – Die Jagdhornbläsergruppe lädt Bürger und Gäste zu Musik und Vorträgen ins Tannenbühl ein. Der nächste Termin ist am Montag, 20. Januar, um 19.30 Uhr. Fußgänger treffen sich um 19.15 Uhr am Mayenbad und gehen gemeinsam hinaus in den Wald. Ha so ebbes* * Na so was: Hier gibt’s ja alles! Sie suchen ein neues Reisemobil, Wohnwagen zum Mieten, cleveres Camping-Zubehör oder einfach nur Inspiration für Ihren nächsten Urlaub? Hier sind Sie richtig. Übrigens: auch in der kalten Jahreszeit können Sie in unserer beheizten Ausstellungshalle ganz entspannt mehr als 100 Fahrzeuge entdecken. Der Oberschwabe für Reise und Freizeit ERWIN HYMER CENTER Bad Waldsee | Biberacher Str. 92 | 88339 Bad Waldsee www.hymer-waldsee.de | kontakt@hymer-waldsee.de

Veranstaltungen I A bis Z | 17 Was? Wann? Wo? Das ist los - in und um Bad Waldsee Freche Blasmusik von früher bis heute Bad Waldsee – Freche Blasmusik von früher bis heute geben die Musiker von „HeiliXblechle“ am Sonntag, 12. Januar, im Maximilianbad zum Besten. Das ungewöhnliche Ensemble fühlt sich bei Swing & Ragtime ebenso zu Hause wie in der Turmbläsermusik, der Renaissance oder bei typischen Brass-Titeln. Die Musiker sind nicht nur virtuose Bläser, sondern auch spitzzüngige Unterhalter. Die oberschwäbische „Boy-Group“ spielt, singt - und womöglich tanzt sie auch? Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr im Therapiezentrum des Maximilianbades. Karlheinz Vetter, Eugen Maucher, Thomas Räth und Bernhard Bitterwolf spielen freche Blasmusik. Foto: HeiliXblechle Ausstellung „Spielraum gibt Spiel Raum“ Bad Waldsee – „Spielraum gibt Spiel Raum“: Unter diesem Titel präsentieren drei Künstlerinnen aus der Region noch bis 12. Januar ihre Arbeiten im Seenema. Margit Hofmiller verwendet Naturmaterialien, die sie spielerisch zusammenfügt. Maria Jank überlässt den Malbeginn zunächst dem Zufall und entwickelt ihre Motive schrittweise. Die in zarten Farben gehaltenen Werke von Eva Maria Lohr nehmen das Ausstellungsthema in verschiedenen Ausführungen auf. Zu sehen sind die Arbeiten während der Öffnungszeiten des Stadtkinos Seenema. Von A – Z Ärztlicher Notdienst: Tel. 116117 oder 112 Bahnhof: Bahnhofstr., Tel. 0180/6996633 Fahrrad- und E-Bike-Verleih: Hans Warter Wurzacher Str. 58, Tel. 5238 Mo-Fr 9-12.30 u. 14-18 Uhr Mi geschlossen, Sa 9-12.30 Uhr Führungen: siehe Veranstaltungskalender Fundbüro: Rathaus/Bürgerbüro, Tel. 94-1391 Haus am Stadtsee: Wurzacher Straße 53 Oktober-April: täglich 10-19 Uhr, Zweigstelle Tourist-Information: Mo 13.30-17.30 Uhr, Di-Do 13.30-17.00 Uhr Internet: Öffentlicher Internet-Platz in der Stadtbücherei, Spitalhof 2. Öffnungszeiten s. Stadtbücherei. Neben zwei stationären Internet- Plätzen ist auch W-LAN verfügbar. Krankenhaus: Oberschwabenklinik, Tel. 9970 Kunst: Ausstellungen in der Kleinen Galerie im Haus am Stadtsee. Täglich geöffnet von 10-19 Uhr Tourist-Information: Ravensburger Str. 3, neben dem Rathaus, Tel. 94-1342; Öffnungszeiten: Mo. 9-12 u. 13.30-17:30 Uhr; Di-Fr. 9-12 u. 13.30-17 Uhr; Haus am Stadtsee: Mo 13.30-17.30 Uhr; Di-Do 13.30-17 Uhr Lauftreffs: Training Bad Waldseer Lauffieber jeden Mi von 19 – ca. 20.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Golf- und Vitalpark Hotel; jeden So von 8.30 – ca. 10 Uhr, Treffpunkt: Heizzentrale, Schützenstraße; mehr Info: www.badwaldseer-lauffieber.de Lese- und Aufenthaltsraum: Erdgeschoss der Stadtbücherei im „Alten Theater“, Spitalhof 2. Öffnungszeiten s. Stadtbücherei. Foyer, Haus am Stadtsee Museen: Erwin Hymer Museum im Gewerbegebiet Wasserstall (Nordstadt), täglich geöffnet von 10-18 Uhr (donnerstags bis 21 Uhr). Infos: www.erwin-hymer-museum.de Fasnets- und Ölmühlenmuseum, Bleichestraße 8, Führung 2 x monatlich (siehe Terminübersicht) sowie nach Vereinbarung Stadtseemuseum im Stadtarchiv, Klosterhof 3 (hinter St. Peter),, geöffnet Mo-Mi 9-12 Uhr u.14-16 Uhr Naherholungsgebiet: „Tannenbühl“ mit Trimm-Dich-Pfad, Schwarz- und Rotwildgehege, Waldlehrpfad, Spielplätze, Grillhütte Kletterpark Tannenbühl, täglich 10 bis 19 Uhr, Telefon 4011275, www. abenteuer- kletterpark-tannenbuehl. de Post: Edeka Haidorf, Bahnhofstr. 40 REWE, Am Ballenmoos 3-4 Rheumaliga: Beratungsstunden nach Vereinbarung, Tel. 07524/9153431 Sauna: Sauna- und Wellnesslandschaft bei der Waldsee-Therme, geöffnet Mo bis Do, 13-22 Uhr/Fr bis So/Feiertage, 11-22 Uhr/Do Frauensauna, Badstr. 16, Telefon 941221. SportPalast, Lortzingstraße 6, mit Squash, Badminton, Kletterhalle, Solarium, Billard und Riesen-Trampolin, Tel. 1313. Golf- und Vitalpark, Hopfenweiler 9, mit Whirlpool und Solarium, geöffnet täglich 9-22 Uhr Stadtarchiv: Geöffnet von Mo-Mi 9-16 Uhr. Während dieser Zeiten kann auch das Stadtseemuseum besichtigt werden. Stadtbücherei: Im „Alten Theater“, Tel. 49857, geöffnet: Di 9-18 Uhr; Mi, Do, Fr 10-12 Uhr; Mi, Do 14-18 Uhr; Fr 14-19 Uhr; Sa 10-13 Uhr; Mo geschlossen. Taxi/Fahrdienste: Taxi und Krankentransporte Taxi Schmuck GmbH, Tel. 8811; Taxi und Krankentransporte W. Zinsmeister, Telefon 4488; Gästetransfer Bühner, Tel. 4699112 Thermalbad: „Waldsee-Therme“, Thermalwasser (28°–38° C), Badelandschaft mit Dampfgrotte, Wasserfall und Vitaminbar, Tel. 941221, geöffnet 9-22 Uhr Thermalbad im Maximilianbad, fluoridhaltiges Thermalwasser (30°–32° C), Tel. 941195, geöffnet Mo, Di, Do, Fr 16-21.30 Uhr; Mi 19-21.30 Uhr; Sa 10-15 Uhr, ab Oktober bis April 10-17 Uhr (Kindernachmittag 14-17 Uhr); So 7-12.30 Uhr; Feiertag 10-15 Uhr WC und Nette Toilette: Öffentliche WCs: Kursaal Stadthalle; Bürgerbüro; barrierefreie Toilette unter den Rathausarkaden (zu öffnen mit einem Europaschlüssel); Stadtbücherei; Haus am Stadtsee; Strand- und Freibad ab Mai bis September. „Nette Toilette“: Cafèzeit im Hecht, Gasthaus Kreuz, Café am Markt, Café Hamma Wickel-Raum: Städtisches Bürgerbüro – neben dem Rathaus und in der Stadtbücherei Reisemobilstellplatz: Reisemobilstellplatz am Unterurbacher Weg/Nähe Kurgebiet u. Waldsee-Therme Notdienst: Tel. 01805/911630 Zimmernachweis: Gästeamt (neben Rathaus), Tel. 94-1342, und Haus am Stadtsee Zuchtviehmarkt: Viehversteigerungshalle bei Hopfenweiler, jeden 2. Mittwoch im Monat