Aufrufe
vor 7 Monaten

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 25.11.2020

  • Text
  • Riedlingen
  • Stadt
  • November
  • Telefon
  • Gottesdienst
  • Rathaus
  • Dezember
  • Advent
  • Mitteilungsblatt
  • Biberach
  • Amtliches

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 48 /20 Mittwoch, 25. November 2020 | 6 Streusalz und Gischt vernebeln im Winter schnell die Sicht. Daher ist es ratsam, immer für ausreichend Scheibenwaschwasser zu sorgen. Wichtig: Die richtige Mischung mit Frostschutzmitteln, damit Behälter, Leitungen und Waschwasserdüsen nicht einfrieren. ________________________________________________________ Gemeinde Unlingen Landkreis Biberach Die Gemeinde Unlingen (ca. 2.500 Einwohner) sucht unbefristet zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für das Bürgerbüro (m/w/d) -Vollzeit- als ersten Ansprechpartner in den Anliegen der Bürger Ihr Aufgabengebiet: • Einwohner- und Meldewesen • Ordnungsamt • Gewerbeanmeldungen • Vertretung Standesamt • Amtsblatt • Unterstützung Haupt- und Bauamt und bei allgemeinen Sekretariatsaufgaben Änderungen und Erweiterungen werden vorbehalten. Die Vergütung erfolgt entsprechend Vorbildung, Berufserfahrung und Qualifikation nach dem TVöD. Die vollständige Stellenanzeige entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.unlingen.de. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 28.11.2020 an die Gemeindeverwaltung Unlingen, Kirchgasse 11, 88527 Unlingen - auch gerne per E-Mail an info@ unlingen.de. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Bürgermeister/Amtsverweser Gerhard Hinz (Tel. 07371/9305-20) und Frau Hauptamtsleiterin Melanie Glocker (Tel. 07371/9305-14) gerne zur Verfügung. ________________________________________________________ Kolping-Bildungszentrum Riedlingen Plane Deine Zukunft. Nutze die Zeit nach der Schule oder Ausbildung sinnvoll für Deine persönliche Weiterbildung. Entwickle dich zur „Fachkraft von morgen“! Chancen nach der Lehre Das Tagesberufskolleg bietet die Möglichkeit für all diejenigen, die ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und die Fachhochschulreife in einem Jahr, in Vollzeit, oder in zwei Jahren in Teilzeit, zu erlangen. Der Unterrichtsschwerpunkt richtet sich nach dem Ausbildungsberuf: Technische Physik, Biologie mit Gesundheitslehre, Wirtschaftslehre und Gestaltung. Wie geht es nach dem mittleren Bildungsabschluss weiter? Im Bildungszentrum haben Sie die Möglichkeit in verschiedenen Berufskollegs die Fachhochschulreife zu erlangen und gleichzeitig eine Assistentenausbildung abzuschließen. Zukunftsplanung für die soziale Richtung. Im Berufskolleg Gesundheit/Pflege I und II wird neben der Fachhochschulreife und mit einer praktischen und schriftlichen Zusatzprüfung die Berufsausbildung zum Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen erworben. Zukunftsplanung für die kaufmännische Richtung Beim Berufskolleg Fremdsprachen bewegt man sich auf internationalem Parkett. Die Schwerpunktfächer Englisch und Spanisch, sowie eine betriebswirtschaftliche Ausrichtung erlauben es nach 2 Jahren neben der Fachhochschulreife auch die Ausbildung zum fremdsprachlichen Wirtschaftsassistenten abzuschließen. Als weitere Option ist der Abschluss zum “Internationalen Wirtschaftskorrespondenten” (KA) als Zusatzqualifikation mit LCCI-Prüfung der Londoner Handelskammer möglich. Zukunftsplanung Abitur Das sozialwissenschaftliche Gymnasium führt mit dem Schwerpunktfach “Pädagogik und Psychologie” in drei Jahren zum Abitur. Kolping macht Schule! Info: Kolping-Bildungszentrum Riedlingen, Kirchstraße 24, 88499 Riedlingen, Tel. 07371/935013 Frau Rink, Rita.Rink@kbw-gruppe.de Kirchliche Nachrichten Kath. Pfarramt St. Georg Kirchstraße 1, 88499 Riedlingen Tel. 07371/9335-0, Fax 9335-40 stgeorg.riedlingen@drs.de Gottesdienste im Überblick (Bitte Abstand halten) Gottesdienste /Eucharistiefeier (im Freien – Dauer ca. ½ Stunde) Donnerstag, 26. November 07.40 Uhr Schülergottesdienst der Kl. 1-4 Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule Bei gutem Wetter im Freien, ansonsten in St. Georg (entsprechend den Platzvorgaben) Kein Gottesdienst in Altheim/Waldhausen Freitag, 27. November 19.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Georg (entsprechend den Platzvorgaben) Samstag, 28. November Vorabendgottesdienste zum 1. Adventssonntag 17.00 Uhr Waldhausen – Eucharistiefeier vor der Kirche (bei Regen in der Kirche) 18.00 Uhr Altheim – Eucharistiefeier auf dem Kirchplatz (bei Regen in St. Martin-entsprechend den Platzvorgaben) Adventskränze bzw. Gestecke dürfen gerne zur Segnung mitgebracht werden. Bitte am Platz behalten. Sonntag, 29. November – 1. Advent 07.30 Uhr Riedlingen / Eucharistiefeier / Kirchplatz von St. Georg 09.30 Uhr Riedlingen / Eucharistiefeier / Kirchplatz von St. Georg Adventskränze bzw. Gestecke dürfen gerne zur Segnung mitgebracht werden. Bitte am Platz behalten. 11.00 Uhr Gottesdienst vor dem Konrad-Manopp-Stift Dienstag, 1. Dezember 18.00 Uhr Abendgottesdienst/Rorate/Krankensalbung in Grüningen (in der Kirche – entsprechend den Platzvorgaben) Mittwoch, 2. Dezember --Kein Gottesdienst in Neufra- Donnerstag, 3. Dezember 07.40 Uhr Schülergottesdienst der Kl. 1-4 Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule Bei gutem Wetter im Freien, ansonsten in St. Georg (entsprechend den Platzvorgaben) 18.00 Uhr Abendgottesdienst in Altheim (in der Kirche – entsprechend den Platzvorgaben) Bitte denken Sie daran bei Gottesdiensten in der Kirche einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Nikolausaktion muss entfallen Die vom Pfarrbüro aus zusammen mit ehrenamtlichen „Nikoläusen“ und „Ruprechts“ organisierte alljährliche Nikolausaktion mit Besuchen in Privathäusern und öffentlichen Einrichtungen muss in diesem Jahr entfallen. Die vielen Kontakte mit unterschiedlichen Familien u. Personengruppen machen die Aktion mit Blick auf die Coronaregeln unmöglich. Gerne dürfen Sie bei Bedarf Nikolausgeschichten u. Lieder zur Gestaltung einer Nikolausfeier daheim beim Schriftenstand in der Georgskirche abholen. Kopien liegen dort für alle Interessierten ab 1. Dez. zum Mitnehmen bereit – Pfarrer Walter Stegmann –

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 48/20 Mittwoch, 25. November 2020 | 7 Weitere Infos können Sie aus dem St. Georgsblatt entnehmen. Abonnieren Sie es. ________________________________________________________ Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen Grabenstraße 14, Tel. 07371-2567 Fax 7044, Pfarramt.Riedlingen@elkw.de www.ev-kirche-riedlingen.de Wochenspruch Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sacharja 9, 9b Gottesdienste und Veranstaltungen Bis zum Redaktionsschluss waren folgende Gottesdienste und Veranstaltungen geplant. Aufgrund der momentanen Lage wegen der Corona-Pandemie kann es jedoch jederzeit zu Veränderungen kommen. Wir werden unsere Homepage und unseren Schaukasten regelmässig aktualisieren, Sie dürfen aber auch gerne im Pfarramt anrufen und nachfragen (Tel. 07371/2567). Sonntag, 29.11.2020 – 1. Advent 09:30 Uhr Gottesdienst im Johannes-Zwick-Haus in Riedlingen 10:45 Uhr Gottesdienst im Gerhard-Berner-Haus in Ertingen Aktionen im Advent: täglich vom 1. bis 24. Dezember ein Türchen anklicken und so unsere Lieblingsbräuche im Advent kennenlernen. Wer weiß, vielleicht haben Sie ja Lust, den ein oder anderen Brauch einmal selbst auszuprobieren? Den digitalen Adventskalender finden Sie auch auf unserer Homepage. Wir wünschen eine gesegnete Adventszeit und bleiben Sie gesund! Vorschau: Sonntag, 06.12.2020 – 2. Advent Online-Gottesdienst auf unserer Homepage www.ev-kirche-riedlingen.de Auf Instagram finden Sie unsere Kirchengemeinde unter evangelischriedlingen und auf Facebook sind wir nun auch unter Evangelisch Riedlingen. ________________________________________________________ Evangelisch/Freikirchliche Gemeinde 88499 Riedlingen/Württemberg Eichenauer Kirche, Im Anger 6 Tel. 07374 - 920541 E-Mail: efkriedlingen@t-online.de Internet: www.efk-riedlingen.de; hier sind auch die aktuellen Predigten zum Anhören https://www.youtube.com/c/efkriedlingenPredigten - Videolivestream der Predigt jeden Sonntag ab ca. 10:15 Uhr Sonntag, 29.11.2020 10.00 Uhr Gottesdienst Seit 10.5.2020 ist wieder Gottesdienst um 10 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Platz in unserer Eichenauer Kirche sollte auch unter Berücksichtigung der Mindestabstände für alle reichen, die zum Gottesdienst kommen wollen. Ein Zutritts- und Teilnahmeverbot besteht für Personen, „1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, 2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- und Geruchssinns aufweisen“. Masken sind offiziell empfohlen, aber keine Pflicht. Der Predigtlivestream wird weiter jeden Sonntag, so Gott will und wir leben, zur gewohnten Zeit ca. 15 Minuten nach 10 Uhr stattfinden (https://www.youtube.com/c/efkriedlingenPredigten) und die Predigt später auch im Predigtarchiv der Internetseite der Gemeinde im MP3-Format zu finden sein. ________________________________________________________ Freie Christliche Gemeinde Josef-Christian-Straße 33 88499 Riedlingen Tel. 07371 / 103 52 E-Mail: post@fcg-riedlingen.eu www.fcg-riedlingen.eu Digitaler Adventskalender Plätzchen backen, Adventskalender füllen, Barbarazweige stellen, Nikolausstiefel rausstellen, Adventskrippe aufbauen, Christbaum schmücken, Sterne basteln, Lichter ins Fenster stellen ..... Welche Adventsbräuche kennen Sie, kennt ihr? Und haben Sie einen Lieblingsbrauch in der Adventszeit? Wir als Pfarrer*innen, Religionspädagog*innen, Diakon*innen und Kirchenmusiker aus dem Kirchenbezirk Biberach haben für Sie einen digitalen Adventskalender „gebastelt“. Bei dem können Sie unter folgendem Link https://tuerchen. com/498acbea Veranstaltungen Sonntag, 29.11.2020 10.00 Uhr Gottesdienst Schärfe denen, die es in dieser Welt zu Reichtum gebracht haben, ein, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf etwas so Unbeständiges wie den Reichtum zu setzen, sondern auf Gott; denn Gott gibt uns alles, was wir brauchen, in reichem Maß und möchte, dass wir Freude daran haben. 1. Timotheus 6,17 ________________________________________________________