Aufrufe
vor 7 Monaten

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 25.11.2020

  • Text
  • Riedlingen
  • Stadt
  • November
  • Telefon
  • Gottesdienst
  • Rathaus
  • Dezember
  • Advent
  • Mitteilungsblatt
  • Biberach
  • Amtliches

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 48 /20 Mittwoch, 25. November 2020 | 10 Evangelische Gesamtkirchengemeinde Zwiefalten-Hayingen Da das Pfarramt in Zwiefalten für längere Zeit nicht besetzt ist, ist Ihre Ansprechpartnerin: Pfarrerin Hanna Gack im Pfarramt Hayingen Ehestetter Str. 3 72534 Hayingen Tel.: 07386 739 E-Mail: Pfarramt.Hayingen@elkw.de Wochenspruch zum 1. Advent „Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.“ (Sacharia 9,9a) Ökumenische Adventseröffnung, Samstag 28.11.2020 um 18 Uhr im Münster Zwiefalten Mit einer ökumenischen Andacht eröffnen der katholische Bischof Dr. Gebhard Fürst und der evangelische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July am Vorabend des ersten Advent die Zeit des Wartens, den Advent. Eine Anmeldung zu diesem Gottesdienst ist erforderlich. Unter se-zwiefalter-alb.drs.de oder telefonisch zu den Öffnungszeiten des kath. Pfarramts 07373/600 Gottesdienst am 1. Advent den 29.11.2020 Verabschiedungsgottesdienst von Pfarrer Albeck am Sonntag, 29.11.2020 (1. Advent), um 14.00 Uhr im Münster Herzliche Einladung an alle evangelischen und katholischen Christen Wenn es Ihnen möglich ist bitten wir Sie, dass Sie sich per E-Mail bei Marina Koller (Marina.Koller@elkw.de) kurz anmelden, damit wir eine Übersicht haben. Wenn Sie es aber vergessen, keine Mail haben oder kurzentschlossen kommen, sollen Sie wissen, dass Sie trotzdem herzlich willkommen sind! Aktuelle Regelungen zum Gottesdienstbesuch: • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend. Und wir nehmen Ihre Kontaktdaten auf, um eine Nachvollziehung von Infektionsketten gewährleisten zu können. • Auf Gemeindegesang muss wieder vollständig verzichtet werden. • Falls sie Krankheitssymptome aufweisen, bleiben Sie auf alle Fälle zuhause! Mittwoch, 02.12.2020 15:30 Uhr Konfirmandenunterricht in Mundingen BRENNHOLZ Ihre Bestellung nehmen wir gerne bis zum 31.12.2020 online entgegen www.forstbw.de/produkte-angebote/holz Forstbezirk Oberland Neues Kloster 1 88427 Bad Schussenried Telefon 07583 7954912 Wir suchen zum baldmöglichsten Eintritt (m/w/d) Mitarbeiter Lager Staplerfahrer Produktionshelfer Mitarbeiter Abt. Baugruppenmontage Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Becker Kunststofftechnik GmbH Frau Daniela Becker, Bachäcker 19, 88367 Hohentengen www. kunststofftechnik-becker.de bevorzugt per E-Mail an: (personal@kunststofftechnik-becker.de) Wir verstärken unser Team – steigen Sie bei uns ein! Für unsere Kanzlei suchen wir zur Ergänzung des bisherigen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Mitarbeiter/in Telefon- und Kundenempfang (m/w/d) (in Vollzeit) für den Erstkontakt mit den Kunden der Kanzlei, sowie zur Unterstützung interner Abläufe. Sie verfügen je idealerweise über einen erfolgreichen Abschluss und Berufserfahrung im Bereich Justiz, Verwaltung, Bank, Steuer, Rechtsanwaltschaft oder Immobilienwirtschaft? Gute EDV-Kenntnisse, eine sehr gute Auffassungsgabe, Eigenverantwortlichkeit, Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen zeichnen Sie aus? Wir bieten Ihnen eine Anstellung in Vollzeit zur langfristigen Zusammenarbeit bei sehr guter Bezahlung. Sie sind derzeit fachfremd? Eine Einarbeitung in die neue Tätigkeit, Qualifizierung und Fortbildung ist für uns selbstverständlich. In einem modern ausgestatteten Büro in zentraler Lage von Bad Saulgau mit sehr guter Erreichbarkeit erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einem interessanten, vielseitigen Arbeitsumfeld. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an folgende Adresse: bewerbung@notare-rk.de

ABGESAGT? Ihre Veranstaltung kann nicht stattfinden? Angesagt? Es gibt einen Ersatztermin? Behalten Sie Ihr Ticket für den neuen Termin. Andernfalls erhalten Sie den bezahlten Ticketpreis rückerstattet. Tickets gibt es unter: 0751 29 555 777 schwäbische.de/tickets