Aufrufe
vor 9 Monaten

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 20.01.2021

  • Text
  • Riedlingen
  • Einrichtungen
  • Januar
  • Veranstaltungen
  • Personen
  • Insbesondere
  • Stadt
  • Verordnung
  • Telefon
  • Mitteilungsblatt
  • Amtliches

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 3 /20 Mittwoch, 20. Januar 2021 | 16 Schaltung von Rufgruppen. Solche Rufgruppen können speziell bei großen Einsätzen, Flächen- oder Großschadenslagen sinnvoll werden, wo man auch Polizei und Feuerwehr in dieselbe Gruppe holt und eine gegenseitige Kommunikation möglich ist. Insofern sollte der Digitalfunk zu einer effizienteren Einsatzorganisation und Disposition von Einsatzkräften führen. ________________________________________________________ Kreisjugendring Biberach e.V. Austausch zu Freizeiten und Ferienangeboten 2021- wie können diese stattfinden? Viele Anbieter von Freizeiten oder Ferienangeboten wollen schon frühzeitig mit der Planung für Ferienprogramme in den Pfingst- und Sommerferien 2021 beginnen. In der derzeitigen Situation stellt sich da die Frage, wie diese unter Corona- Bedingungen ablaufen können und womit geplant werden kann. Darüber kann jetzt natürlich noch keine Aussage getroffen werden, jedoch ist es wahrscheinlich, dass Freizeiten unter ähnlichen Bedingungen wie 2020 stattfinden können. Der Kreisjugendring Biberach e.V. bietet dazu einen Austausch an. Der Austausch findet am Dienstag, 09. Februar um 19:00 Uhr digital über die Plattform zoom statt. Nach der Anmeldung über info@ kjr-biberach.de wird ein Zugangslink verschickt. Neben einem offenen Austausch, bei dem Fragen gestellt werden können, werden Freizeitanbieter, die im vergangenen Jahr eine Freizeit angeboten haben, berichten wie dies abgelaufen ist und was man beachten muss. Mit dabei sind Ehrenamtliche des Ferienwaldheims Hölzle, des Zirkuszeltlagers der BDKJ Ferienwelt in Rot an der Rot und der Schönstattjugend. ________________________________________________________ Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) informiert: Christbäume über die Grüngutsammelplätze entsorgen Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird die Christbaumsammlung in vielen Städten und Gemeinden nicht wie gewohnt durchgeführt. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises weist darauf hin, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre Christbäume landkreisweit auch auf den bekannten Grüngutsammelstellen für holziges Grüngut abgeben können. Die Adressen und Öffnungszeiten sind unter awb-biberach.de oder über die Abfall-App MyMüll zu finden. Wichtig: Es können nur vollständig abgeschmückte und ohne „Kunstschnee“ behandelte Christbäume angenommen werden. Um wegen der bestehenden Zugangsbeschränkungen lange Wartezeiten zu vermeiden, sollten die Christbäume nach Möglichkeit erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Grüngutsammelstelle gebracht werden. Einzelne Städte- und Gemeinden bieten auch individuelle Lösungen an. Wie auf allen Entsorgungseinrichtungen des Landkreises gilt auch auf den Grüngutsammelstellen die Maskenpflicht. Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. Bei Fragen beraten die Mitarbeiter der Abfallberatung unter Telefon 07351 52-7177 oder per E-Mail: awb@biberach.de _________________________________________________________ Kolping-Bildungszentrum Riedlingen Plane Deine Zukunft. Nutze die Zeit nach der Schule oder Ausbildung sinnvoll für Deine persönliche Weiterbildung. Entwickle dich zur „Fachkraft von morgen“! Chancen nach der Lehre Das Tagesberufskolleg bietet die Möglichkeit für all diejenigen, die ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und die Fachhochschulreife in einem Jahr, in Vollzeit, oder in zwei Jahren in Teilzeit, zu erlangen. Der Unterrichtsschwerpunkt richtet sich nach dem Ausbildungsberuf: Technische Physik, Biologie mit Gesundheitslehre, Wirtschaftslehre und Gestaltung. Wie geht es nach dem mittleren Bildungsabschluss weiter? Im Bildungszentrum haben Sie die Möglichkeit in verschiedenen Berufskollegs die Fachhochschulreife zu erlangen und gleichzeitig eine Assistentenausbildung abzuschließen. Zukunftsplanung für die soziale Richtung. Im Berufskolleg Gesundheit/Pflege I und II wird neben der Fachhochschulreife und mit einer praktischen und schriftlichen Zusatzprüfung die Berufsausbildung zum Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen erworben. Zukunftsplanung für die kaufmännische Richtung Beim Berufskolleg Fremdsprachen bewegt man sich auf internationalem Parkett. Die Schwerpunktfächer Englisch und Spanisch, sowie eine betriebswirtschaftliche Ausrichtung erlauben es nach 2 Jahren neben der Fachhochschulreife auch die Ausbildung zum fremdsprachlichen Wirtschaftsassistenten abzuschließen. Als weitere Option ist der Abschluss zum „Internationalen Wirtschaftskorrespondenten” (KA) als Zusatzqualifikation mit LCCI-Prüfung der Londoner Handelskammer möglich. Zukunftsplanung Abitur Das sozialwissenschaftliche Gymnasium führt mit dem Schwerpunktfach „Pädagogik und Psychologie” in drei Jahren zum Abitur. Wir bieten Online- und telefonische-Beratung an. Bitte schreiben Sie uns ein Mail. Info: Kolping-Bildungszentrum Riedlingen, Kirchstraße 24, 88499 Riedlingen, Tel. 07371/935013 Frau Rink, Rita.Rink@kbw-gruppe.de Kirchliche Nachrichten Kath. Pfarramt St. Georg Kirchstraße 1, 88499 Riedlingen Tel. 07371/9335-0, Fax 9335-40 stgeorg.riedlingen@drs.de Gottesdienste im Überblick (Bitte Abstand halten) Gottesdienste /Eucharistiefeier (im Freien - Dauer ca. ½ Stunde) Donnerstag, 21. Januar kein Schülergottesdienst (nur wenn Präsenzunterricht) der Kl. 1 - 4 Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule Bei gutem Wetter im Freien, ansonsten in St. Georg 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Altheim (in der Kirche) Freitag, 22. Januar 08.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Georg Samstag, 23. Januar Vorabendgottesdienst zum 3. Sonntag im Jahreskreis Keine Vorabendmesse in Waldhausen 18.00 Uhr Altheim - Eucharistiefeier auf dem Kirchplatz (bei Regen in St. Martin) Sonntag, 24. Januar - 3. Sonntag im Jahreskreis 07.30 Uhr Eucharistiefeier / Kirchplatz von St. Georg 09.30 Uhr Eucharistiefeier / Kirchplatz von St. Georg Kein Gottesdienst vor dem Konrad-Manopp-Stift Dienstag, 26. Januar 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Grüningen (in der Kirche) Mittwoch, 27. Januar 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Neufra (in der Kirche) Donnerstag, 28. Januar 07.40 Uhr Schülergottesdienst (nur wenn Präsenzunterricht) der Kl. 1 - 4 Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule- Bei gutem Wetter im Freien, ansonsten in St. Georg 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Altheim (in der Kirche)

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 3/20 Mittwoch, 20. Januar 2021 | 17 Bitte denken Sie daran bei Gottesdiensten einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Weitere Infos können Sie aus dem St. Georgsblatt entnehmen. Abonnieren Sie es. _________________________________________________________ Evangelische Kirchengemeinde Riedlingen Grabenstraße 14, Tel. 07371-2567 Fax 7044, Pfarramt.Riedlingen@elkw.de www.ev-kirche-riedlingen.de Wochenspruch Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. Lukas 13, 29 Gottesdienste und Veranstaltungen Bis zum Redaktionsschluss waren folgende Gottesdienste und Veranstaltungen geplant. Aufgrund der momentanen Lage wegen der Corona-Pandemie kann es jedoch jederzeit zu Veränderungen kommen. Wir werden unsere Homepage und unseren Schaukasten regelmässig aktualisieren, Sie dürfen aber auch gerne im Pfarramt anrufen und nachfragen (Tel. 07371/2567). Sonntag, 24.01.2021 09:30 Uhr Gottesdienst im Johannes-Zwick-Haus in Riedlingen 10:45 Uhr Gottesdienst im Gerhard-Berner-Haus in Ertingen Vorschau: Sonntag, 31.01.2021 Online-Gottesdienst auf unserer Homepage www.ev-kirche-riedlingen.de Auf Instagram finden Sie unsere Kirchengemeinde unter evangelischriedlingen und auf Facebook sind wir nun auch unter Evangelisch Riedlingen. _________________________________________________________ Evangelisch/Freikirchliche Gemeinde 88499 Riedlingen/Württemberg Eichenauer Kirche, Im Anger 6 Tel. 07374 - 920541 E-Mail: efkriedlingen@t-online.de Internet: www.efk-riedlingen.de; hier sind auch die aktuellen Predigten zum Anhören https://www.youtube.com/c/efkriedlingenPredigten - Videolivestream der Predigt jeden Sonntag ab ca. 10:15 Uhr Auch in der Zeit des zweiten „Lockdown“ seit dem 3.11.2020 finden unsere Gottesdienste wie gewohnt jeden Sonntag um 10:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Platz in unserer Eichenauer Kirche sollte auch unter Berücksichtigung der Mindestabstände für alle reichen, die zum Gottesdienst kommen wollen. Ein Zutritts- und Teilnahmeverbot besteht für Personen, „1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, 2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- und Geruchssinns aufweisen“. Masken sind offiziell empfohlen, aber keine Pflicht. Derzeit besteht außerdem wegen der in Baden-Württemberg ausgerufenen höchsten Pandemiestufe 3 Registrierpflicht. Im Idealfall bitte eigenen Stift zum Eintragen mitbringen. Sonntag, 24.01.2021 10.00 Uhr Gottesdienst _______________________________________________________ _ Neuapostolische Kirche Finkenweg 8, 88499 Riedlingen Tel.: 07375/9225-180 - Fax 07375/9225181 Gottesdienste finden zu folgenden Gottesdienstzeiten statt: Donnerstag, 21.01.2021 Kein Gottesdienst Sonntag, 24.01.2021 09:30 Uhr Gottesdienst Gottesdienstteilnehmer werden gebeten, sich spätestens am Vortag unter Tel. 07375/9225180 oder per E-Mail unter nak-riedlingen@t-online.de anzumelden. Berichte, Aktuelles und weiterführende Informationen finden Sie im Internet unter www.nak-sued.de sowie unter www.nak-ulm.de _________________________________________________________ Jehovas Zeugen Mittwoch, 20.1.2021 Entsprechend der Coronavirusverordnung der Landesregierung finden bis auf Weiteres keine Zusammenkünfte in unserem Königreichssaal statt. Alle Zusammenkünfte finden per Videokonferenz statt. www.jw.org Daugendorf Ortsverwaltung Daugendorf Einladung zur Ortschaftsrats-Sitzung Am Donnerstag, 28.01.2021 um 20.00 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Daugendorf im Rathaus Daugendorf statt. TOP 1 Stellungnahme zum Kaufgesuch: Verkauf letzter Bauplatz Baugebiet Postweg II im 1. Bauabschnitt Flurstück Nr. 520/7 Vergabe durch den Ortschaftsrat TOP 2 Stellungnahme zum Bauvorhaben-Bauvoranfrage: Neubau eines Zweifamilien-Wohnhauses mit Garage und Carport Flurstück Nr. 520/7 TOP 3 Wünsche, Anfragen, Verschiedenes Die Bevölkerung von Daugendorf ist zu dieser öffentlichen Ortschaftsrat-Sitzung herzlich eingeladen. Armin Lenz Ortsvorsteher Daugendorf Tel.: 07371/2424 _________________________________________________________ Kath. Kirchengemeinde Daugendorf St. Leonhard Donnerstag, 21.01. 18.00 Uhr Abendmesse Sonntag, 24.01. - 3 Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Wort- und Kommunionfeier Donnerstag, 28.01. 18.00 Uhr Abendmesse Beerdigungsdienst: 18.01. - 22.01.2021 Patricia Engling Beerdigungsdienst: 25.01. - 29.01.2021 Pfr. Mayanja