Aufrufe
vor 5 Monaten

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 16.09.2020

  • Text
  • Riedlingen
  • September
  • Stadt
  • Telefon
  • Eucharistiefeier
  • Mitteilungsblatt
  • Biberach
  • Daugendorf
  • Schmid
  • Kinder
  • Amtliches

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 38 /20 Mittwoch, 16. September 2020 | 12 Für unseren FVN heißt dies jedoch nicht, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. Die FVN-Sturmreihe um Torjäger Brehm zeigte sich in den letzten Wochen treffsicher und wird auch diesmal wieder gefragt sein. Es wäre toll wenn unsere Jungs von vielen FVN-Fans unterstützt werden, so dass nach Möglichkeit die nächsten drei Punkte im Waldstadion bleiben und auf die Habenseite wandern. [tm] Kreisliga B II, Donau 5. Spieltag vom Sonntag, 13.09.2020 SGM TSV Scheer II / SV Ennetach II – FV Neufra II 2:2 (2:0) Der FVN II meldet sich zurück. Und diesmal zeigte man, dass man nicht nur zeitweilen den Ball laufen lassen, sondern dass man sich auch in ein Spiel zurückkämpfen kann, auch wenn der Gastgeber durch zwei klassische „Sonntagsschüsse“ bereits mit 2:0 zur Halbzeit führte. Eine Flanke von Tobi Maier, die der Verteidiger nur mit der Hand klären konnte, führte zu einem klaren Strafstoß, den Patrick Selg zum Anschluss in die Maschen setzte. In der hektischen Schlussphase war es dann dem erst kurz zuvor eingewechselten Ingo Bärenwaldt vorbehalten, nach zweimaligem Nachsetzen den vielumjubelten Ausgleich zu erzielen, nachdem ein langer Ball Benni Spies erreichte aber wie so oft an diesem Tag, der erste Versuch von der sonst sattelfesten Verteidigung der Gastgeber abgewehrt wurde. Für den FVN II ein mehr als verdienter Punkt und eine gute Grundlage für die anstehenden Aufgaben. [tm] Stenogramm: FVN II: Kuchelmeister R. – Maier T., Maichel C., Maichel To., Maichel J. (46. Stoermer N.) – Spöcker A., Spies B., Dunkelberger F. (66. Maikler J.), Ströbele S. (87. Bärenwaldt I.), – Spies B., Selg P (64. Echsle D.). Tore: 1:0 (20.), 2:0 (38.) Kesanga D., 2:1 , 2:1 (78./HE) Selg P., 2:2 (89.) Bärenwaldt I. Gelbe Karten: Kuchelmeister (F), Bärenwaldt (Usp.) Schiedsrichter: Wolfgang Reinhardt Zuschauer: 70 7. Spieltag, So. 20.09.2020 – 11.00 Uhr SGM TSV Riedlingen II / FV Altheim II – FV Neufra II Am kommenden Sonntag tritt der FVN II in Altheim, bei der neu geschaffenen Allianz der Zweitvertretungen der Rothosen und des FV Altheim, zum Auswärts- bzw. Frühschoppenspiel an. Die Binder-Elf reist als Außenseiter nach Altheim, wenn man die aktuelle Tabelle betrachtet, laut der die Gastgeber einen sehr guten Start in die Saison hatten. Für Ralf Binder den Trainer unserer zweiten Mannschaft, ist es eine besondere Begegnung, hatte er doch in der Vergangenheit dort an der Seitenlinie gestanden. Für das Team um Kapitän Christof Maichel ist es hingegen in erster Linie ein brisantes Derby bei dem gefightet werden muss und wo es durchaus auch ums Prestige geht. Es wäre toll, wenn sich bereits zum Vorspiel der ersten Mannschaften, die treuen FVN-Anhänger nach Altheim begeben und unser Team lautstark unterstützen würden. [tm] _________________________________________________________ Kirchliche Nachrichten St. Peter und Paul Neufra Tel.-Nr. 07371/6311, Fax 07371/129328 E-Mail: stpetruspaulus.neufra@drs.de Pfarrbüro Neufra Mi. 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet Sonntag 20. September 25. So. i. Jahrkr. 08.30 Uhr Eucharistiefeier hinterm Pfarrgemeindehaus, (bei starkem Regen in der Kirche entsprechend den Platzvorgaben) L.: Frau Guter K.: Frau Locher 13.30 Uhr Taufe 18.30 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Andacht Mittwoch 23. September 18.30 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier (entsprechend den Platzvorgaben) wir gedenken im Gottesdienst Mechthilde und Franz Kern und verst. Angehörige Donnerstag 24. September 18.30 Uhr Rosenkranz Freitag 25. September 18.30 Uhr Rosenkranz Ministrantendienst So.: Schwierz M., Schmid V., Schwierz M., Schmid L. Mi.: Münst S., Münst H., Bannier J., Maikler E. Das Sakrament der Taufe empfängt. Dominik Kot, Sohn von Margrete und Grzegorz Kot. Wir wünschen Gottes Segen. SpVgg Pflummern-Friedingen Aktive Spvgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft: Kreisliga B1, SpVgg Pflummern/Friedingen – KSC Ehingen 1:4 am 13.09.20: Der Sieg für die Gäste geht in Ordnung, wenn er auch um 2 Tore zu hoch ausgefallen ist. Bis zur 60 Minute war das Spiel völlig offen. In der 8. Minute rettete M. Lingnau mit einem Glanzreflex. Dann hämmerte Spielertrainer B. Mayer einen Freistoß knapp am Außenpfosten vorbei. Ein abgefälschter Schuss sollte dann in der 15. Min. das 0:1 bedeuten. Nach schöner Ballstafette spielte J. Henn einen schönen Gassenball auf F. Weggerle, der nur durch ein Foul gebremst werden konnte. Den fälligen Elfmeter netzte J. Hahn zum 1:1 ein. In der Nachspielzeit rettete J. Hahn für den bereits geschlagenen M. Lingnau auf der Torlinie. In der 2. Halbzeit hatten die Gäste das Glück noch mehr auf ihrer Seite. Stark abseitsverdächtig traf der Gast zum 1:2 in der 55. Min. Nach einem Stellungsfehler in der SpVgg-Abwehr in der 60. Min trafen die Gäste zum vorentscheidenden 1:3. Obwohl sich die SpVgg nie aufgab und auf den Anschluss drückte, sollte es an dem Tag nicht sein. In der Nachspielzeit gab es dann sogar noch ein Gegentor zum 1:4. Die zahlreichen Gäste jubelten noch lange im Hardt. Bester Mann auf dem Platz war der aus Ungarn stammende Schiedsrichter Tibor Krassowsky, der für den SV Alberweiler pfeift. Kader SpVgg: M. Lingnau, S. Lingnau, M. Lex, S. Ademi, S. Mayer, S. Weggerle, B. Mayer, H. Glaser, F. Weggerle, J. Henn, K. Lauer, J. Hahn, R. Berner, V. Jochum, N. Reichenberger, S. Weggerle Die Reserve hatte erst die letzte halbe Stunde eine Chance und hat verdient mit 1:3 verloren. Torschütze für die SpVgg: F. Lerner Vorschau: Am kommenden Sonntag spielt die SpVgg auswärts in Unterstadion. Die Gastgeber sind mit bisher 6 Punkten gut in die Saison gestartet. Trotzdem ist für die SpVgg was drin, wenn man die richtige Einstellung mitbringt und jeder den Zweikampf angeht. Sonntag 20.09.20 – 13:15 Uhr SV Unterstadion II - SpVgg Pflummern-Friedingen II 15:00 Uhr SV Unterstadion I - SpVgg Pflummern-Friedingen I Da letzte Woche einige kein Mitteilungsblatt erhalten haben, hier nochmal die Einladung zur Hauptversammlung der Spvgg Pflummern-Friedingen e.V. Wann: Samstag, den 19.09.2020 um 20:00 Uhr Wer: Alle Mitglieder, Freunde und Gönner Wo: Draußen unter der Sportheimterrasse! Tagesordnung: 1. Begrüßung

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 38/20 Mittwoch, 16. September 2020 | 13 2. Totenehrung 3. Bericht des 1. Vorsitzenden 4. Berichte des Schriftführers, Jugendleiters und der Abteilungsleiter-/innen 5. Kassenbericht 6. Bericht der Kassenprüfer 7. Entlastungen 8. Wahlen 9. Beschlussfassung über Anträge 10. Verschiedenes Anträge sind bis spätestens 18.03.2020 beim Vorsitzenden – Eugen Weggerle, Schloßhof 2, 88499 Riedlingen - einzureichen. Mit freundlichen Grüßen Eugen Weggerle Einladung zur Fußball-Bundesliga in Sky. Samstags ab 15:15 Uhr im Sportheim Pflummern!! _________________________________________________________ Evang. Kirchengemeinde Pflummern-Heiligkreuztal Evang. Pfarramt Pflummern-Heiligkreuztal, Pfarräckerweg 1, 88499 Riedlingen Telefon: 07371/7262, E-Mail: Gudrun.Berner@elkw.de Sonntag, 20. September 2020 09.30 Uhr Gottesdienst in Pflummern Das Opfer ist als diesjähriges Bezirksbauopfer für die Sanierung der Heilig-Geist-Kirche in Biberach bestimmt. Dienstag, 22. September 2020 20.00 Uhr Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im Konrad-Villinger-Gemeindehaus in Pflummern Mittwoch, 23. September 2020 16.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Konrad-Villinger-Gemeindehaus in Pflummern Zell/Bechingen Kath. Kirchengemeinde Zell-Bechingen St. Gallus Zu allen Gottesdiensten laden wir im Freien ein. Bei starkem Regen weichen wir in die Pfarrkirche aus und halten uns an die geltenden Sicherheitsvorschriften. Mittwoch, 16.09. 18.00 Uhr Abendmesse Samstag, 19.09. Vorabendmesse Mittwoch, 23.09. 18.00 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 24.09. 19.00 Uhr KGR-Sitzung im Pfarrhaus in Zell Beerdigungsdienst: 15.09. – 18.09. Gemeindereferentin Patricia Engling Beerdigungsdienst: 22.09. – 25.09. Pfr. Mayanja Pfarrbüro Daugendorf Öffnungszeiten: Di. und Do.: 09.00 – 11.30 Uhr - Mi.: 15.00 – 17.30 Uhr Tel. 07371/2249 Fax: 07371/966 728 E-Mail-Kontakt: pfarramt.daugendorf@drs.de Zwiefaltendorf , Schwäbischer Albverein Zwiefaltendorf/ Emeringen Einladung zur Wanderung „Donaurieden nach Öpfingen“ Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Zwiefaltendorf/Emeringen trifft sich am Sonntag, 20. September, um 13.15 Uhr am Gemeindeparkplatz (Bushaltestelle) und fährt gemeinsam nach Donaurieden zum Parkplatz beim Sportplatz. Von dort aus wandern wir auf dem Damm des Stausees Donau aufwärts nach Öpfingen, über das Stauwehr bei Oberdischingen. Hier geht’s weiter Richtung Wasserkraftwerk Donaustetten und auf dem Inselweg nach Öpfingen. Die Wanderstrecke beträgt ca. 8,0 km, ohne nennenswerte Steigung. Die Schlusseinkehr ist im „Gasthaus Ochsen“ in Öpfingen geplant. Rückkehr ca. 19.00 Uhr. Wegen der Coronaregel ist eine Voranmeldung bis Samstagabend, 19.09.2020, notwendig. Eine Mund- Nasenmaske ist unbedingt mit zu nehmen. Anmeldung bei Wanderführer Rudi und Marianne Schien 07373/2590 _________________________________________________________ Kath. Kirchengemeinde Zwiefaltendorf St. Michael Zu allen Gottesdiensten laden wir im Freien ein. Die Innensanierung unserer Pfarrkirche ist soweit abgeschlossen, dass die Kirche wieder genutzt werden kann. Nach wie vor hat Gültigkeit nur bei schlechter Witterung Gottesdienste in der Pfarrkirche, ansonsten im Freien. Freitag, 18.09. 17.45 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 20.09. 25. Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Wort- und Kommunionfeier Freitag, 25.09. 17.45 Uhr Eucharistiefeier Beerdigungsdienst: 15.09. – 18.09. Gemeindereferentin Patricia Engling Beerdigungsdienst: 22.09. – 25.09. Pfr. Mayanja Pfarrbüro Daugendorf Öffnungszeiten: Di. und Do.: 09.00 – 11.30 Uhr - Mi.: 15.00 – 17.30 Uhr Tel. 07371/2249 Fax: 07371/966 728 E-Mail-Kontakt: pfarramt.daugendorf@drs.de _________________________________________________________ Evangelische Kirche Zwiefaltendorf Da das Pfarramt in Zwiefalten für längere Zeit nicht besetzt ist, ist Ihre Ansprechpartnerin: Pfarrerin Hanna Gack im Pfarramt Hayingen Ehestetter Str. 3, 72534 Hayingen Tel.: 07386 739 E-Mail: Pfarramt.Hayingen@elkw.de Evang. Kirchenpflege Zwiefalten- Hayingen IBAN: DE67640500000001203150 Kreissparkasse Reutlingen Wochenspruch zum 15. Sonntag nach Trinitatis 1. Petrus 5,7 „Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.“