Aufrufe
vor 13 Monaten

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 13.05.2020

  • Text
  • Riedlingen
  • Gottesdienst
  • Telefon
  • Stadt
  • Freien
  • Kirche
  • Daugendorf
  • Gottesdienste
  • Pflummern
  • Mitteilungsblatt
  • Amtliches
  • Www.bitzilla.de

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 20 /20 Mittwoch, 13. Mai 2020 | 10 Vaterunser – ob in der Kirche, im Freien oder daheim – soll weiterhin Ausdruck der Verbundenheit im Glauben und des menschlichen Zusammenhalts sein. Texte mit Hausgottesdiensten und eine Kinderseite liegen weiterhin in den Kirchen aus (ab Freitagmittag zum Mitnehmen). Vor allem für alle, die noch nicht zum Gottesdienst kommen können oder wollen. Zu einer Maiandacht laden wir im Freien oder in St. Georg – am Sonntag, 17. Mai um 18.00 Uhr. Textblätter zur Feier einer Maiandacht daheim liegen weiterhin ab Freitagmittag zum Mitnehmen in den Kirchen aus. Neu bei Beerdigungen (seit 4. Mai) Bis 50 Mitfeiernde sind nun wieder erlaubt. Dies gilt für einen Gottesdienst in der Kirche als auch für eine Trauerfeier im Freien auf dem Friedhof. Über alle Veränderungen halten wir Sie/Dich auf dem Laufenden. -Pfarrer Walter Stegmann- Bei dringenden seelsorgerischen Anliegen rufen Sie ungeniert an im Pfarrbüro Riedlingen (07371 9335-0) o. Pfarramt Daugendorf Tel. 07371 /2249. Beerdigungsdienst 12.05. – 15.05. Patricia Engling Beerdigungsdienst 19.05. – 22.05. Pfr. Mayanja Pfarrbüro Daugendorf Während Corona-Pandemie geänderte Öffnungszeiten: Di. und Do.: 09.00 – 11.30 Uhr Tel. 07371/2249 Fax: 07371/966 728 E-Mail-Kontakt: pfarramt.daugendorf@drs.de Grüningen Kirchengemeinde Grüningen St. Blasius Tel.-Nr. 07371-9335-0 E-Mail: stgeorg.riedlingen@drs.de Wir freuen uns wieder über gemeinsame Gottesdienste. Am Samstag 16. Mai um 17.30 Uhr Gottesdienst im Freien auf dem Kirchplatz (bei trockenem Wetter). Nur bei Regen in der Kirche. Pro Sitzbank begrenzte Plätze. Gottesdienst: Am Samstag 16. Mai um 17.30 Uhr Gottesdienst im Freien auf dem Kirchplatz (bei trockenem Wetter). Nur bei Regen in der Kirche. Pro Sitzbank begrenzte Plätze. Die Bittgänge entfallen in diesem Jahr! Weiter Infos siehe Daugendorf Neufra Musikverein Neufra +++ Altmaterialsammlung MV Neufra/Do. e.V. findet am 23.05.2020 nicht statt, sondern wird verschoben +++ Sehr geehrte Damen und Herren, augrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Vorstandschaft des MV Neufra entschieden, dass die Altmaterialsammlung, die für den 23.05.2020 geplant war, voraussichtlich auf den 20.06.2020 verschoben wird. Sie findet daher nicht am 23.05.2020 statt. Der MV Neufra wartet ebenfalls die sich fortwährend aktualisierende Landesverordnung des Landes Baden-Württemberg sowie die Regelungen des Blasmusikkreisverbandes Biberach ab. Wie und in welcher Form die Altmaterialsammlung voraussichtlich am 20.06.2020 stattfinden wird, wird rechtzeitig hier im Mitteilungsblatt bekannt gegeben. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis sowie Ihre Unterstützung und halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund. Mit freundlichen Grüßen Musikverein Neufra/Donau e.V. ________________________________________________________ Kirchliche Nachrichten Neufra St. Peter und Paul Wir freuen uns wieder über gemeinsame Gottesdienste. Bei trockenem Wetter treffen wir uns beim Grillplatz am Pfarrhaus. Nur bei Regen in der Kirche entsprechend den Platzvorgaben. Bei Gottesdiensten im Freien bitte auf entsprechenden Abstand achten. Ein Kommunionempfang ist erst am Ende des Gottesdienstes möglich (damit alle, die keine Kommunion wollen, gehen können). Wer die Kommunion empfangen möchte, erhält diese durch Pfarrer Walter Stegmann der die Hostie mit einer „Zange“ in die Hand legt (ohne die Hand zu berühren). Auch hierbei bitten wir auf den entsprechenden Abstand zu achten. Die Gottesdienste im Freien werden kurze Gottesdienste sein, damit sie gut im Stehen mitzufeiern sind. (ansonsten bitte eine Sitzgelegenheit mitbringen). Ich bitte um Verständnis, wenn wir nun „Schritt für Schritt“ den Weg in eine gute Form des Miteinanderfeierns zu gehen versuchen. Für uns alle „Neuland“. Bleibt gesund! -Ihr/Dein Pfarrer Walter Stegmann- Jakobus-Fußwallfahrt mit Abschluss Straßburg/Elsaß auf`s kommende Jahr verschoben Siehe St. Georg, Riedlingen Glockenläuten am Sonntag Siehe St. Georg, Riedlingen Texte mit Hausgottesdiensten und eine Kinderseite liegen weiterhin in den Kirchen aus (ab Freitagmittag zum Mitnehmen). Vor allem für alle, die noch nicht zum Gottesdienst kommen können oder wollen. Zu einer Maiandacht laden wir ein im Freien oder in St. Georg – am Sonntag, 17. Mai um 18.00 Uhr. Bitte auf die Veröffentlichung im nächsten Georgsblatt achten. Textblätter zur Feier einer Maiandacht daheim liegen weiterhin ab Freitagmittag zum Mitnehmen in der Kirche aus. Bei seelsorgerischen Anliegen Melden Sie sich bitte jederzeit ungeniert im Pfarramt (07371 9335-0).

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 20/20 Mittwoch, 13. Mai 2020 | 11 Neu bei Beerdigungen (seit 4. Mai) Bis 50 Mitfeiernde sind nun wieder erlaubt. Dies gilt für einen Gottesdienst in der Kirche als auch für eine Trauerfeier im Freien auf dem Friedhof. Über alle Veränderungen halten wir Sie/Dich auf dem Laufenden. -Pfarrer Walter Stegmann- Gottesdienste: Am Sonntag 17. Mai um 8.30 Uhr Bei trockenem Wetter treffen wir uns beim Grillplatz am Pfarrhaus. (bei Regen in der Kirche entsprechend den Platzvorgaben) 11.00 Uhr Eucharistiefeier vor dem Konrad-Manopp-Stift Mittwoch 20. Mai 10.30 Uhr Eucharistiefeier vor dem Konrad-Manopp-Stift Bittgänge Alle Bittgänge sind abgesagt! Pfarrbüro Neufra Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet Tel.: 07371 – 6311 / Fax. 07371 – 129328 stpetruspaulus.neufra@drs.de Jahren. Diese Zuversicht wünsche ich Ihnen: In jeder Nacht, die mich umfängt, darf ich in deine Arme fallen, und du, der nichts als Liebe denkt, wachst über mir, wachst über allen. Du birgst mich in der Finsternis. Dein Wort bleibt noch im Tod gewiss. (Jochen Klepper) Gudrun Berner, Pfarrerin Zell/Bechingen Kath. Kirchengemeinde Zell-Bechingen St. Gallus Wir freuen uns wieder über gemeinsame Gottesdienste. Gottesdienste im Freien mit Gemeinde So. 17.05. 08.45 Uhr in St. Gallus Zell (vor der Kirche) Nur bei Regen in der Kirche. Pro Sitzbank begrenzte Plätze. Bei Gottesdiensten im Freien bitte auf entsprechenden Abstand achten. Weitere Infos siehe Daugendorf Pfarrbüro Daugendorf Während Corona-Pandemie geänderte Öffnungszeiten: Di. und Do.: 09.00 – 11.30 Uhr Tel. 07371/2249 Fax: 07371/966 728 E-Mail-Kontakt: pfarramt.daugendorf@drs.de Evang. Kirchengemeinde Pflummern-Heiligkreuztal Evang. Pfarramt Pflummern, Pfarräckerweg 1, 88499 Riedlingen Telefon: 07371/7262, E-Mail: Pfarramt.Pflummern@elkw.de Sonntag, 17. Mai 2020 09.30 Uhr Gottesdienst in Pflummern Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020 09.30 Uhr Gottesdienst in Pflummern Nach zwei Monaten feiern wir wieder in der Kirche in Pflummern Gottesdienst. Ich freue mich, dass wir uns als Gemeinde wieder versammeln dürfen, wenngleich viele Vorgaben zu beachten sind, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Was angeordnet ist, darf uns nicht abschrecken, geschieht dies doch zum Schutz von uns allen. Bis auf Weiteres ist im Kirchenraum ein Abstand von mindestens zwei Metern zwischen den Gottesdienstbesuchern einzuhalten. In einem Haushalt zusammenlebende Personen können in Abweichung davon näher zusammensitzen. So hat der Kirchengemeinderat festgelegt, dass in der Kirche in Pflummern nur in jeder zweiten Bankreihe drei Personen sitzen dürfen, sofern sie nicht in einem Haushalt zusammenleben. Diese Plätze sind gekennzeichnet. Einschneidend ist die Anordnung, dass wir im Gottesdienst nicht singen und so die Gesangbücher der Kirche nicht benützt werden dürfen. Ich empfehle, zum Gottesdienst nach Möglichkeit ein eigenes Gesangbuch mitzubringen, um etwa den Psalm oder Liedstrophen mitlesen zu können. Ebenso wird empfohlen, den eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Der Gottesdienst wird in einer anderen Form stattfinden. Eine Dauer von ca. 35 Minuten soll nicht überschritten werden. Dankbar bin ich, dass unsere Organistin Frau Kathrin Claßen die Orgel zum Klingen bringen wird und dass unser Mesner Herr Bruno Reuchlin den Ordnungsdienst übernimmt. Sie sind zum Gottesdienst herzlich eingeladen. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, dass Sie die Anordnungen mittragen. Taufen werden bis auf Weiteres nicht im Predigtgottesdienst der Gemeinde, sondern in einem selbstständigen Taufgottesdienst vollzogen, und das Heilige Abendmahl wird nicht gefeiert. Am 7. Mai 2020 haben wir in Pflummern von Herrn Hartmut Reuchlin Abschied genommen. Er verstarb am 29. April 2020 im Alter von 78 Zwiefaltendorf Kath. Kirchengemeinde Zwiefaltendorf St. Michael Wir freuen uns wieder über gemeinsame Gottesdienste. Gottesdienste im Freien mit Gemeinde So. 17.05. 10.00 Uhr in St. Michael Zwdf (vor der Kirche) Nur bei Regen in der Kirche. Pro Sitzbank begrenzte Plätze. Bei Gottesdiensten im Freien bitte auf entsprechenden Abstand achten. Weitere Infos siehe Daugendorf Pfarrbüro Daugendorf Während Corona-Pandemie geänderte Öffnungszeiten: Di. und Do.: 09.00 – 11.30 Uhr Tel. 07371/2249 Fax: 07371/966 728 E-Mail-Kontakt: pfarramt.daugendorf@drs.de ________________________________________________________ Evangelische Kirche Zwiefaltendorf Wochenspruch (Ps 98,1) „Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.“ Liebe Gemeinde, am zurückliegenden Sonntag war Kantate – Singt. Die Musik steht im Mittelpunkt. Für mich gehören das Singen und die Musik zu einem Gottesdienst dazu. Umso schmerzlicher ist für mich die neue Bestimmung, dass wenn wir wieder Gottesdienste feiern, dann ohne gemeinsames Singen. Mal schauen, was uns an musikalisch-kreativen Möglichkeiten als Alternativen so einfallen. Der ausgelassene Tanz, das Pfeifen im Dunkeln oder das Trällern unter der Dusche - Musik lässt niemanden unbewegt und dringt tief in unser Herz.